ALiQs Community

Fragen, Antworten,Diskussionen und Unterhaltungen => Politik, Historisches und Zeitgeschehen => Thema gestartet von: angela am Dezember 07, 2010, 09:30:52 Vormittag

Titel: Was geschah am ...
Beitrag von: angela am Dezember 07, 2010, 09:30:52 Vormittag
Hallo meine Lieben  :friends:
Also, heute ist der 7. Dezember und ich hab mal geschaut was ist denn am heutigen Tag vor ... Jahren passiert.
Viel Spaß

„Jungfernfahrt“ am 7. Dezember 1835: Die erste Verspätung der deutschen Bahngeschichte  
http://www.nuernberg.de/internet/bahnjahr2010/adler_jungfernfahrt.html (http://www.nuernberg.de/internet/bahnjahr2010/adler_jungfernfahrt.html)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: esse-est-percipi am Dezember 07, 2010, 12:51:30 Nachmittag
Heute ist auch der Todestag von Otto dem Zweiten (983 n.Chr.).
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: hony am Dezember 07, 2010, 13:26:06 Nachmittag


1835 Zwischen Nürnberg und Fürth nimmt die erste deutsche Eisenbahnlinie ihren Betrieb auf.
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: angela am Dezember 07, 2010, 14:09:52 Nachmittag
und wie soll der thread weitergehen?

jeden tag ein ereignis raussuchen?
na es gibt doch immer mehrere Sachen die passieren, an dem Tag... vor so und so viel jahren geboren..
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: esse-est-percipi am Dezember 07, 2010, 14:49:43 Nachmittag
Auf den Tag genau heute vor 12 Jahren war ein Tag nach Nikolaus.
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: angela am Dezember 08, 2010, 09:01:04 Vormittag
John Lennon † 8. Dezember 1980

8. Dezember
Am 8. Dezember 1980 wurde John Lennon von dem geistig verwirrten Attentäter Mark David Chapman in New York erschossen. Das Attentat spielte sich vor dem Dakota Building ab, in dem Lennon mit seiner Frau ein Apartment bewohnte. Seit 2000 gibt es in einem Park von Havanna, Kuba, ein Denkmal von John Lennon. Am 15. März 2002 wurde der Flughafen von Liverpool offiziell in `John Lennon Airport` umbenannt.
http://video.google.com/videoplay?docid=-1965647957193220591# (http://video.google.com/videoplay?docid=-1965647957193220591#)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: esse-est-percipi am Dezember 08, 2010, 09:19:21 Vormittag
Am heutigen 8. Dezember ist das sog. "Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria" ...
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: angela am Dezember 09, 2010, 08:17:04 Vormittag
9. Dezember
1982 "E.T. - der Außerirdische" von Steven Spielberg startet in den bundesdeutschen Kinos.

https://www.youtube.com/watch?v=PvkwceoATTI (https://www.youtube.com/watch?v=PvkwceoATTI)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: esse-est-percipi am Dezember 09, 2010, 12:04:48 Nachmittag
Heute hat David Cameron (*1966) Geburtstag.
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Melodie1607 am Dezember 10, 2010, 08:20:06 Vormittag
Am 10. Dezember 1520 In Wittenberg verbrennt Martin Luther die päpstliche Bulle Exsurge Domine, sie erklärt ihn zum Ketzer.
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: angela am Dezember 10, 2010, 09:33:45 Vormittag
10.Dezember

1868 - wird in London die allererste Fußgängerampel in Betrieb genommen.
Es handelt sich um eine drehbare Gaslaterne, deren Signale mit einem Hebel am Fuß der Säule verändert werden
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Melodie1607 am Dezember 10, 2010, 13:05:46 Nachmittag
AM 10.12. passierte noch so einiges mehr, unter anderem, dass hier:

1936 Um die vor der Scheidung stehenden Amerikanerin Wallis Simpson heiraten zu können, verzichtet der britische König Eduard VIII. auf den Thron.
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: HeyJo am Dezember 10, 2010, 20:31:31 Nachmittag
Am 10.12.1974 startet mit Helios 1  die erste nicht von der UdSSR oder den USA gebaute Raumsonde in das Weltall.Die von Cape Canaveral aus gestartete deutsche Sonde liefert nach Erreichen ihrer Umlaufbahn um die Sonne Daten zur Sonnenerforschung.
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: angela am Dezember 11, 2010, 09:39:31 Vormittag
am 11.12.1941
   Krieg wird Weltkrieg
Das Deutsche Reich erklärt den USA den Krieg.
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: angela am Dezember 12, 2010, 10:32:29 Vormittag
12.12. 1915    

geboren Frank Sinatra

US-amerikanischer Sänger ("My Way", "New Yor, New York", "Fly me to the Moon") und Schauspieler ("Verdammt in alle Ewigkeit", "Der Mann mit dem goldenen Arm", "Botschafter der Angst", "Frankie und seine Spießgesellen"). Gestorben 14.5.1998.
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: esse-est-percipi am Dezember 29, 2010, 11:36:28 Vormittag
Am 29.12. des Jahres 1890 töteten im Massaker bei Wounded Knee US-amerikanische Truppen mehr als 300 Indianer vom Stamm der Lakota.

http://www.eaglesnestcenter.org/wounded-knee.jpg (http://www.eaglesnestcenter.org/wounded-knee.jpg)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: boogeyman am Januar 03, 2011, 09:27:01 Vormittag
am 03 Januar 2011 wachte ich erst um 07:35 Uhr auf
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Petra am Januar 12, 2011, 06:41:39 Vormittag
12.01.1881 Erstes deutsches Fernsprechamt wird in Berlin mit 8 Teilnehmern eröffnet.



Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: HeyJo am Januar 12, 2011, 11:25:35 Vormittag
4.1.
1954 Als erste deutsche Stadt stellt Duisburg Parkuhren auf
1885 Die erste erfolgreiche Blindarmoperation wird durchgeführt
1947 Der Spiegel erscheint zum ersten Mal in Hamburg
Das ist offensichtlich falsch! Der Spiegel erschien zuerst in Hannover unter dem Datum:                      https://de.wikipedia.org/wiki/Der_Spiegel (https://de.wikipedia.org/wiki/Der_Spiegel)

12.01.
1528: Gustav I. Wasa wird im Dom zu Uppsala zum König von Schweden gekrönt.
1959: Das Plattenlabel Motown, eigentlich Motown Record Company, L. P., wird unter dem Namen Tamla Record    Company von Berry Gordy in Detroit, Michigan, gegründet. Außerhalb der USA ist das Unternehmen teilweise auch   als Tamla-Motown bekannt.
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: krabbi am Januar 12, 2011, 23:03:34 Nachmittag
12.1.1991    Mehr als 200.000 Menschen demonstrieren in ganz Deutschland gegen den Golfkrieg.

   "   1910    In den USA verabschiedet der Kongress ein Gesetz zum Verbot des Mädchenhandels.

       
am 12.1.1876 wurde Jack London, eigentlich John Griffith Chaney, geboren. Er war US-amerikanischer Schriftsteller (Der Seewolf, Wolfsblut)

Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: HeyJo am Januar 12, 2011, 23:05:07 Nachmittag
Ab morgen haben wir Sommer. Wo ? Na hier! Es besteht kein Grund das anzuzweifeln - es steht ja im Netz :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar:

Das ist natürlich quatsch. Aber das Datum der Gründung des Spiegels habe ich schon in der Schule gelernt (in Hannover), und da muss ich das richtig stellen. Es soll ja keiner dumm sterben, wie es so schön heißt.

PS: so manches recherchiere ich quer bevor ich es ins Netz stelle, 2 Quellen sollten mindest die gleiche Aussage haben.
Ich habe aber selber auch schon manchen falschen Mist im Netz gelesen. Immer wieder in einigen ganz schlauen Foren (wie repariere ich mein Auto[falsch]). Da kommt man aus dem Lachen nicht mehr raus. Aber auch nicht immer, manches ist durchaus richtig.
Nach einigen Tagen liest man dann meist auch bitterböse Antworten von anderen Usern, die darauf reingefallen sind und sich uU den Motor kaputt gebastelt haben, denn was im Netz steht muss ja richtig sein!!!!!!!!!!!!! Und der liebe Nachbar / Freund / Kumpel hat ja zunächst keine aber auch wirklich keine Ahnung (obwohl der das gelernt hat.......) es steht ja gaaaaanz anders im Netz.

Liebes Rippeltippel Gummibärchen sei nicht böse darüber, das dein Datum berichtigt wurde. Ich bin der Meinung das sollte jeder User mit jedem User machen, um nicht mit irgend welchen falschen Meldungen weiterleben zumüssen. Letztendlich ist man dann schlauer geworden.
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: hony am Januar 13, 2011, 00:07:23 Vormittag
Spiegel - seit 1952 in Hamburg - weiss ich geeeenau.

Sommer - so hieß mein Nachbar, weiss ich auch gaaanz genau.

Wichtiger: am 12. Januar 2011 war ich exakt 3,5 Jahren Mitglied bei CosmiQ.
Heute isset einen Tach länger..... :biggrin:

Und am 13. Januar - geschah folgendes:

1987 - dpa meldet: Berlins Freiheitsglocke ist verstummt, denn der Klöppel der 10 206 Kilogramm schweren Glocke sitzt im Dauerfrost fest. Die Berliner warten vergeblich auf das vertraute Mittagsläuten vom Turm des Schöneberger Rathauses.
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: HeyJo am Januar 13, 2011, 09:27:18 Vormittag
mein lieber hajo  :biggrin:
ich verstehe worauf du hinaus willst. aber mal ehrlich. zwischen einem (falschen) tipp zur reparatur eines autos und einer (falsch genannten) stadt in der der spiegel das erste mal erschien, ist doch wohl ein kleiner unterschied oder nicht? oder kann durch die falsch genannte stadt etwas kaputt gehen? wenn ich mich täusche, lasse ich mich gerne eines besseren belehren.
und dein
Zitat
Ab morgen haben wir Sommer. Wo ? Na hier! Es besteht kein Grund das anzuzweifeln - es steht ja im Netz 
finde ich ein bisschen überflüssig.
klar ist es ein unterschied, wo etwas das erste mal erscheint, aber es gibt auch sachen/ereignisse, die durchaus wichtiger sind. oder?
Es gibt bestimmt wichtigere Sachen als sich mit dir hier zu streiten. Wenn du mit halben Wissen oder falschen Wissen leben kannst, dann tu es. Ich für mein Teil werde immer gegen falsches Wissen arbeiten. Aber wenn meine Argumentation hier nicht in dem Sinne erwünscht ist, ich kann mich hier auch abmelden. Das geht ganz schnell.
Es geht mir im Prinzip darum, wenn etwas ins Netz gestellt wird, sollte jeder einmal quer recherchieren, damit nichts falsches dabei heraus kommt. Ich hätte mich bedankt für die Richtigstellung, ob wichtig oder total unwichtig. Wichtig für mich ist die Richtigkeit einer Meldung. Aus dem Grunde ist für mich jetzt Sommer, das könnt ihr glauben oder auch nicht.
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Petra am Januar 13, 2011, 10:11:36 Vormittag
HaJo und RippelTippel,
ich gebe euch beiden Recht!
Einerseits wollen wir hier keine falschen Informationen verbreiten, andererseits möchten wir aber auch nicht, dass ihr euch hier unterschwellig persönlich angreift  ;)
Wenn es was zu klären gibt, dann macht das doch bitte unter euch aus  und benutzt dazu die PN  :clapping:  :im_so_happy:

Wo waren wir jetzt, ach ja : was geschah am 13. Januar ****?

1969 veröffentlichen die Beatles ihr Studioalbum Yellow Submarine
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: HeyJo am Januar 13, 2011, 10:13:55 Vormittag
Falsches oder sonstigen Mist kann ich auch in anderen Foren lesen. Wenn AliQs anspruchsvoll sein soll und will, sollte man auch  falsches vermeiden, andernfalls verliert AliQs diesen Anspruch in meinen Augen, und bestimmt nicht nur in meinen.......
Das hat mit Übertreibung nichts zutun, das ist meine Lebensphilosophie. Wenn das nicht so wäre, brauchte man noch nicht mal ein Lexikon, noch eine Schule, wozu etwas dazu lernen, unnötig.
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Emirades am Januar 13, 2011, 14:02:47 Nachmittag
13.Januar

1129: Beim Konzil von Troyes wird die Unabhängigkeit des Templerordens anerkannt.

1910: Aus der Metropolitan Opera in New York City gibt es die erste Opernübertragung in der Geschichte des Hörfunks, bei der auch Enrico Carusos Stimme ertönt.

1915: Ein Erdbeben der Stärke 7,5 in Avezzano, Italien fordert fast 30.000 Todesopfer.

1943: Der deutsche Versuchspilot Rudolf Schenk katapultiert sich als erster Mensch mit einem Schleudersitz aus einer Heinkel He 280.

1964: Karol Józef Wojtyła wird zum Erzbischof von Krakau geweiht.


1968: Johnny Cash nimmt im Folsom State Prison in Kalifornien gemeinsam mit June Carter und den Tennessee Three sein erstes Live-Album in einem Gefängnis auf. At Folsom Prison wird eines der erfolgreichsten Alben aller Zeiten.

1980: Auf der Bundesversammlung in Karlsruhe wird von linken und ökologischen Gruppen die deutsche Bundespartei Die Grünen gegründet.


1991: In der Nacht vom 12. zum 13. Januar 1991 besetzen sowjetische OMON-Truppen den Fernsehturm in Vilnius, Litauen, das Gebäude des Komitees für Radio und Fernsehen. Bei dem letztlich erfolglosen Putschversuch werden insgesamt 14 Menschen getötet und über 1000 verletzt, der Tag geht als Vilniusser Blutsonntag in die Geschichte ein.

1993: Erich und Margot Honecker gehen ins Exil nach Chile.

---
Quellenangabe: Alle hier genannten Daten stammen aus Wikipedia -
bei unrichtigen Angaben bitte ich auf Beschimpfungen aller Art zu verzichten  :biggrin:
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: hony am Januar 13, 2011, 16:16:09 Nachmittag

Leute mit Heiligenschein, werden nicht beschimpft...... :biggrin:

Wir "treffen" nur die Kleinen - die, die nur einen Vater, eine Mutter haben..... :biggrin:

(letztere Aussage, stammt von meinem Chef: So, wer hat DAS wieder verbockt. Alle einen Schritt vor, die nur 1 Vater und eine Mutter haben - und dann Standpauke abholen)  ;)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Emirades am Januar 13, 2011, 19:39:37 Nachmittag
Man soll den Heiligenschein
nie mit Scheinheiligkeit verwechseln  :jester:
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Emirades am Januar 13, 2011, 19:52:39 Nachmittag
Ich rede aus Prinzip nur von meinem eigenen Schein.
An fremdem Eigentum würde ich mich nie nicht vergreifen  :angel:

Nur damit hier keine Mistverständnisse aufkommen

Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Siggi am Januar 14, 2011, 04:28:51 Vormittag
Zitat
Ich rede aus Prinzip nur von meinem eigenen Schein.
An fremdem Eigentum würde ich mich nie nicht vergreifen  :angel:

Nur damit hier keine Mistverständnisse aufkommen
"tja, unser emimod mittlerweile durchtrieben wie der rest der belegschaft".

mi!t wollte es wieder löschen geht nicht....

 :haha: :haha: :haha: :haha: :haha:
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Boettcher2 am Januar 14, 2011, 06:02:07 Vormittag
"tja, unser emimod mittlerweile durchtrieben wie der rest der belegschaft".


 :blink: wieder ein guter Freund weniger  :cray:

aber ich weiss ja, wie Du es meinst  ;)  :friends: :friends: :friends:
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Petra am Januar 15, 2011, 13:22:32 Nachmittag
Am 15. Jan. 1929 wurde Martin Luther King in Atlanta, Georgia geboren
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: kalli am Januar 15, 2011, 13:32:49 Nachmittag
am 15.1.2001 ging WIKIPEDIA erstmals online
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Petra am Januar 16, 2011, 09:07:14 Vormittag
Am 16. Jan. 1942 Dortmund. Grubenbrand auf Kaiserstuhl I mit 42 Todesopfern

Geburtstage:

16. Januar 1935  Udo Lattek
16. Januar 1931  Johannes Rau
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Emirades am Januar 17, 2011, 18:41:24 Nachmittag
Heute wurde

... Al Capone
... Benjamin Franklin
... Muhammad Ali     

geboren

Die USA kehrte 1976 zur Todesstrafe zurück. Von 1968 bis 1976 gab es zwar Todesurteile, aber sie wurden wegen  Zweifeln an der Verfassungsmäßigkeit nicht mehr vollstreckt. Allerdings gibt es in zwölf von den 50 Bundsstaaten keine Todesstrafe.
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Petra am Januar 18, 2011, 08:58:30 Vormittag
Geburtstage:

1892- Oliver Norvell Hardy
1904- Cary Grant

Todestage:

1999- Günter Strack


1966- Indira Gandhi wird zur neuen Ministerpräsidentin von Indien gewählt

1985- Für das westliche Ruhrgebiet wird zum ersten Mal in der Bundesrepublik Deutschland Smogalarm der Stufe III, verbunden mit Fahrverboten für den Privatverkehr und Einschränkungen für die Industrie, ausgelöst.
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Emirades am Januar 20, 2011, 20:18:23 Nachmittag
1885: Der US-Amerikaner LaMarcus Adna Thompson lässt die erste realisierte Achterbahn patentieren.

1998: Der mutmaßlich witterungsbedingte Ausfall einer alten Stromleitung beschwört in der Folgezeit eine Stromkrise in der Innenstadt von Auckland herauf. Erst nach fünf Wochen ist dort die Versorgung mit elektrischer Energie vollständig, aber provisorisch wiederhergestellt.

Wer sich nicht vorstellen kann, was das bedeutet, sollte mal einen ganzen Tag lang auf Strom verzichten.
In der Regel dürfte das deutlich machen, wie abhängig wir von elektrischer Energie sind.
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Petra am Januar 21, 2011, 07:31:09 Vormittag
1990: John McEnroe wird als erster Spieler in der Geschichte der Australien Open wegen ungebührlichen Verhaltens aus dem Turnier ausgeschlossen.

Geburtstage:
1941 Plácido Domingo
1922 Aristoteles (Telly) Savalas

Todestage:
1950 George Orwell
1921 Wladimir Iljitsch Uljanow (Lenin)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Calista am Januar 23, 2011, 19:43:08 Nachmittag
1895: Mit dem norwegischen Polarforscher Carsten Egeberg Borchgrevink setzt am Kap Adare der erste Mensch seinen Fuß auf das antarktische Festland.
1896: Vor der Physikalisch-Medizinischen Gesellschaft stellt Wilhelm Conrad Röntgen die von ihm entdeckten X-Strahlen vor. Bei der Vorführung wird Albert von Köllikers Hand als Demonstrationsobjekt verwendet.

Geburtstag:
1950: Richard Dean Anderson, US-amerikanischer Schauspieler
1990: Bianca Schmidt, deutsche Fußballspielerin

Gestorben:
1989: Salvador Dalí, spanischer Maler
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Boettcher2 am Januar 24, 2011, 19:02:54 Nachmittag
Man soll nicht meinen, woraus man alles eine Wissenschaft machen kann.
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Calista am Januar 25, 2011, 22:51:39 Nachmittag
1924: In Chamonix-Mont-Blanc (Frankreich) beginnt die vom Internationalen Olympischen Komitee veranstaltete „Internationale Wintersportwoche”, der erst im nachhinein der Titel „I. Olympische Winterspiele” zugesprochen wird. Die Wettkämpfe dauern bis zum 4. Februar

Geboren:
1943: Dagmar Berghoff, deutsche Hörfunk- und Fernsehmoderatorin
1943: Roy Black, deutscher Schlagersänger und Schauspieler

Gestorben:
1586 – In Wittenberg stirbt der Renaissancemaler Lucas Cranach der Jüngere.
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Petra am Januar 26, 2011, 06:48:07 Vormittag
1936: Wegen einer Kältewelle frieren die Niagarafälle zu.
1988: Der erste Anti-Aids-Weltkongress findet in London statt.

Geboren:
1925: Paul Newman, US-amerikanischer Schauspieler

Gestorben:
1891: Nikolaus Otto, deutscher Maschinenbauer und Erfinder des Ottomotors
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Calista am Januar 26, 2011, 19:35:16 Nachmittag
Geboren:
1961: Wayne Gretzky, kanadischer Eishockeyspieler
1963: José Mourinho, portugiesischer Fußballtrainer
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: esse-est-percipi am Januar 27, 2011, 12:43:13 Nachmittag
1945: ausschwitz ist frei!



Das Perfide: die Nazis hatten vor der Befreiung - trotz schwieriger Bedingungen - noch tausende Gefangene aus Auschwitz weiter gen Westen transportieren lassen, wo sie in Arbeitslagern an der Heimatfront vom Regen in die Traufe kamen.
Wiesław Kielar beschrieb dies auf erschütternde Weise in seinen lesenswerten, aber schwer auszuhaltenden Memoiren unter dem Titel "Anus Mundi", worin er seine Haft detailliert beschreibt.
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Petra am Januar 28, 2011, 06:49:59 Vormittag
1900-  Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) wird in Leipzig gegründet.
1986- Kurz nach dem Start explodiert der US-amerikanische Spaceshuttle Challenger, die siebenköpfige Besatzung kommt dabei ums Leben.

Gestorben:
2002- Astrid Anna Emilia Lindgren
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: esse-est-percipi am Januar 28, 2011, 10:33:15 Vormittag
1986- Kurz nach dem Start explodiert der US-amerikanische Spaceshuttle Challenger, die siebenköpfige Besatzung kommt dabei ums Leben.

Das hatte ich damals live im Fernsehen gesehen (damals wurden Raketenstarts noch im Fernsehen übertragen).
Als die Challenger explodierte, hatte ich das gar nicht kapiert. Auch die Moderation war hilflos.
Raumfahrt ist eben nicht wie Busfahren. Die Chance, dabei umzukommen, liegt bei 1:30.
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Calista am Februar 01, 2011, 11:14:16 Vormittag

1. Februar

- 1963: Die gesamte Fläche des Zürichsees wird für die Allgemeinheit zum Schlittschuhlaufen freigegeben. Die Seegfrörni zogen Hunderttausende auf die Eisfläche. Möglich machte dies eine außergewöhnliche Kälte in Mitteleuropa. Es war bisher das letzte Mal (Stand 2007), das der Zürichsee zufror.

Geburtstage
- 1968 Lisa Marie Presley, einzige Tochter von Elvis Presley und Priscilla Presley und erste Ex-Ehefrau von Michael Jackson.
- 1901 Clark Gable, US-amerikanischer Schauspieler (Mogambo, Meuterei auf der Bounty, spielte Rhett Butler in Vom Winder verweht), erhielt einen Oscar als bester Hauptdarsteller für seine Rolle in Es geschah in einer Nacht, eine Komödie von Frank Capra. Gestorben 16. November 1960.
1895 John Ford, eigentlich Sean Aloysius O'Feeney, US-amerikanischer Filmregisseur, war einer von Hollywoods wichtigsten Westernregisseure (Höllenfahrt nach Santa Fé, Früchte des Zorns, Rio Grande), machte mit seinen Filmen aus John Wayne einen Star. Er drehte insgesamt mehr als 125 Filme und erhielt 6mal den Oscar. Gestorben 1973.
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Calista am Februar 03, 2011, 08:38:53 Vormittag
3. Februar

1851: Im Pariser Observatorium demonstriert der französische Physiker Jean Bernard Léon Foucault (1819-1868) mit Hilfe eines elf Meter langen Pendels die Achsendrehung der Erde

1890: Das Königlich-Sächsische Polytechnikum in Dresden erhält den Status einer Technischen Hochschule.

1913 Die Anthroposophische Gesellschaft wird von Rudolf Steiner gegründet. Steiners Lehre besagt, dass der Mensch stufenweise übersinnliche Erkenntnisse erlangen kann. Die Anthroposophen gründen auch die Waldorf-Schulen.

1934 - Die «Deutsche Luft-Hansa» nimmt den Postflugdienst von Europa nach Südamerika auf.

1993 - dpa meldet: Der Indonesier Bungpas hat sich einen Platz im «Guinness-Buch der Rekorde» ersessen. Der etwa 60 Jahre alte Mann sitzt seit 1970 in einer Palme auf der indonesischen Insel Madura.


Geburtstage

1809: Felix Mendelssohn Bartholdy, deutscher Komponist

1938: Tony Marshall, deutscher Schlagersänger

1960: Joachim Löw, deutscher Fußballspieler und –trainer


Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Calista am Februar 04, 2011, 07:05:36 Vormittag
4. Februar


1945 Beginn der Konferenz von Jalta, sie endet am 11. Februar. Auf der Konferenz von Jalta beschließen der britische Premier Winston Churchill, US-Präsident Franklin D. Roosevelt und der sowjetische Staatschef Josef W. Stalin die Aufteilung Deutschlands.

1982 Norbert Schramm erringt als erster Deutscher den Titel eines Eiskunstlauf-Europameisters.


Geburtstage

1682 Johann Friedrich Böttger, deutscher Alchemist und Porzellanhersteller

1902 Charles Lindbergh, US-amerikanischer Pilot, flog als erster Nonstop über den Atlantik (1927 New York - Paris)

1929: Eduard Zimmermann, deutscher Journalist und Fernsehmoderator

1931: Isabel Martínez de Perón, Präsidentin von Argentinien

1942: Frank Zander, deutscher Schlager- und Deutschpop-Musiker, Moderator und Schauspieler
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Calista am Februar 05, 2011, 20:50:31 Nachmittag
5.Februar

1933 - Beginn des Baus der Golden Gate Bridge in San Francisco .

1956 - Inbetriebnahme des Stuttgarter Fernsehturms .

1985 - Nach 16 Jahren wird der Grenzübergang zwischen Spanien und Gibraltar wiedereröffnet.


Geburtstage

1808 Carl Spitzweg - Maler

1840 John Boyd Dunlop - irisch-schottischer Erfinder
 
1949 Kurt Beck - deutscher Politiker (SPD)

1985 Cristiano Ronaldo – portugiesischer Fussballer
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Calista am Februar 06, 2011, 08:59:53 Vormittag
6. Februar

1936 - In Garmisch Partenkirchen werden die IV. Olympischen Winterspiele eröffnet.
1952 - Als Nachfolgerin des mit 56 Jahren verstorbenen Georg VI. wird seine Tochter Elizabeth zur britischen Königin Elizabeth II. ausgerufen.
1958 - Bei einer Zwischenlandung in München stürzt das Flugzeug mit der Fußballmannschaft des englischen Clubs Manchester United ab. 23 Menschen sterben, darunter acht Spieler.
1968 - Der französische Präsident Charles de Gaulle eröffnet die X. Olympischen Winterspiele in Grenoble, bei denen erstmals zwei getrennte deutsche Mannschaften antreten

Geburtstage
1475 - Michelangelo italienischer Maler Bildhauer Architekt und Dichter
1665 - Anne Stuart Königin von Großbritannien und Irland ab 1702
1911 - Ronald W. (Wilson) Reagan, Filmschauspieler, Gouverneur von Kalifornien (1967-1975), 40. US-amerikanischer Präsident (1981-89), in Tampico.
1917 - Zsa Zsa Gabor, US-amerikanisch-ungarische Schauspielerin
1929 - Pierre Brice französischer Schauspieler und Sänger
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Calista am Februar 07, 2011, 06:29:38 Vormittag
7.Februar


1311 - Johann der Blinde wird König von Böhmen .

1882 - Die Berliner Stadtbahn nimmt ihren Betrieb auf, zunächst nur im Nahverkehr

1979 - Aufgrund seiner exzentrischen Umlaufbahn tritt der Zwergplanet Pluto in eine bis zum 11. Februar 1999 währende Zeitphase ein, in der er der Sonne näher ist als der Planet Neptun.

1986 - Betty Mahmoody und ihre Tochter kommen in Michigan (USA) an, nach einer anderthalb jährigen Geiselnahme durch ihren Mann und Vater in Teheran (Iran). Später erscheint ihr Bestseller Nicht ohne meine Tochter und der gleichnamige Film mit Sally Field.

1992 - Die Europäische Union wird gebildet.

1998 - Der japanische Kaiser Akihito eröffnet die XVIII. Olympischen Winterspiele in Nagano


Geburtstage
1812 - Charles Dickens englischer Schriftsteller ( Oliver Twist )
1867 - Laura Ingalls Wilder, US-amerikanische Schriftstellerin (Unsere kleine Farm)
1954 - Dieter Bohlen, deutscher Musikproduzent und Musiker
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Calista am Februar 08, 2011, 09:51:42 Vormittag
8. Februar


1587 - Maria Stuart wird nach 19jähriger Haft hingerichtet.

1861 - Zusammenschluss der US-amerikanischen Südstaaten zum Bund der Konföderierten Staaten von Amerika

1950 - Gründung des Ministeriums für Staatssicherheit (MfS) in der DDR

1971: Die NASDAQ nimmt in New York als erste elektronische Börse den Handel auf.


Geburtstage

1828 - Jules Verne französischer Schriftsteller

1920 - Lana Turner US-amerikanische Schauspielerin

1925 - Jack Lemmon US-amerikanischer Schauspieler

1926 - Sonja Ziemann deutsche Schauspielerin

1930 - Eva Strittmatter deutsche Schriftstellerin

1931 - James Dean US-amerikanischer Schauspieler und Jugendidol

1932 - Horst Eckel deutscher Fußballspieler

1932 - John Williams US-amerikanischer Filmkomponist



Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: esse-est-percipi am Februar 16, 2011, 12:21:53 Nachmittag
Geburtstag von Philipp Melanchthon (1497)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Calista am Februar 20, 2011, 11:16:01 Vormittag
9. Februar
1960: Die US-amerikanische Schauspielerin Joanne Woodward erhält den allerersten Stern auf dem Hollywood Walk of Fame.

1969: Die Boeing 747, das bis 2005 größte Verkehrsflugzeug der Welt, startet zu ihrem Jungfernflug.

1901: In Stockholm werden die ersten Nordischen Spiele, die Vorläufer der Olympischen Winterspiele, eröffnet.


Geburtstage
1945: Mia Farrow, US-amerikanische Schauspielerin

1963: Lolo Ferrari, französische Schauspielerin und Sängerin

1975: Andreas „Zecke“ Neuendorf, deutscher Fußballspieler
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Calista am Februar 20, 2011, 11:17:38 Vormittag
10.Februar

1929: In Spanien wird der erste Spieltag der Primera División, der höchsten Fußballliga des Landes,
ausgetragen

1942: Glenn Miller erhält von seiner Plattenfirma RCA die erste Goldene Schallplatte der Musikgeschichte für seine Fassung von Chattanooga Choo Choo.


Geburtstage

1898: Bertolt Brecht, deutscher Dramatiker, Lyriker und Dichter

1929: Jerry Goldsmith, US-amerikanischer Filmmusik-Komponist
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Calista am Februar 20, 2011, 13:20:13 Nachmittag
11.Februar

1945: US-Präsident Franklin D. Roosevelt, Großbritanniens Premierminister Winston Churchill und der sowjetische Staatschef Josef Stalin unterzeichnen am letzten Tag der Konferenz von Jalta eine Erklärung, mit der die Neuordnung Europas nach dem Zweiten Weltkrieg festgelegt wird. Unter anderem soll Deutschland in vier Besatzungszonen aufgeteilt werden.

1990: Michael Gorbatschow stimmt bei einem Besuch Helmut Kohls zu, dass Deutschland sich wiedervereinigen dürfe.

1999: Der Pluto befindet sich erstmals seit dem 7. Februar 1979 wieder weiter von der Sonne entfernt als der Neptun.

2006: Nach einer Erdumrundung und einer zweiten Atlantik-Überquerung landet Steve Fossett das Leichtflugzeug GlobalFlyer nach 78 Flugstunden im südenglischen Bournemouth und stellt damit einen Streckenrekord für Nonstop-Flüge auf.


Geburtstage

1816: Ernst Litfaß, deutscher Drucker und Erfinder (Litfaßsäule)

1847: Thomas Alva Edison, US-amerikanischer Erfinder

1857: Georg Wertheim, deutscher Kaufmann

1926: Leslie Nielsen, kanadischer Schauspieler

1928: Gotthilf Fischer, deutscher Chorleiter

1983: Rafael van der Vaart, niederländischer Fußballspieler (2005-2008 HSV)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Calista am Februar 20, 2011, 13:22:53 Nachmittag
12.Februar

1832: Die bisher zu Spanien gehörenden Galápagos-Inseln werden von Ecuador unter Präsident Juan José Flores annektiert. Spanien interessiert sich nicht für die Inseln und leistet der Annexion keinen Widerstand.

1941: In London wird ein Polizist als erster Patient mit Penicillin behandelt

1947: In der sowjetischen Besatzungszone Deutschlands erscheint die Erstausgabe der Zeitung Junge Welt als Organ der Freien Deutschen Jugend (FDJ).

2010: Die XXI. Olympischen Winterspiele in Vancouver werden durch Michaëlle Jean eröffnet


Geburtstage

1809: Charles Darwin, britischer Naturforscher

1809: Abraham Lincoln, 16. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika

1915: Lorne Greene, kanadischer Schauspieler
1922: Gustl Bayrhammer, deutscher Schauspieler (Meister Eder und sein Pumuckl)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Calista am Februar 20, 2011, 13:39:56 Nachmittag
13.Februar

1692: Weil das Familienoberhaupt zu spät zur Eidesleistung auf den englischen König Wilhelm von Oranien nach der Niederschlagung des Jakobitenaufstandes erschienen ist, wird der schottische MacDonalds-Clan Opfer im Massaker von Glencoe, bei dem über 30 Clanmitglieder sofort ums Leben kommen. 40 Frauen und Kinder sterben in der Folge, weil ihre Häuser niedergebrannt worden sind.

1969: Die erste Herztransplantation in Deutschland wird unter Leitung von Rudolf Zenker in München durchgeführt. Aufgrund des vorgeschädigten Spenderherzes überlebt der Patient nur 27 Stunden.

2007: Der französische Hochgeschwindigkeitszug TGV stellt mit 553 km/h einen neuen Geschwindigkeitsweltrekord für Schienenfahrzeuge auf. Bereits am 3. April 2007 wird der Rekord auf 574,8 km/h erhöht.


Geburtstage

1903: Georges Simenon, belgischer Krimi-Schriftsteller

1937: Sigmund Jähn, erster Deutscher im All
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Calista am Februar 20, 2011, 13:41:19 Nachmittag
14.Februar

1972: Der Star of Sierra Leone, der drittgrößte Diamant der Welt, wird in Sierra Leone gefunden.

1990: Die Raumsonde Voyager 1 nimmt aus einer Distanz von etwa 6,4 Milliarden Kilometern, der bislang weitesten Entfernung, ein Foto der Erde auf.


Geburtstage:

1844: Joseph Thyssen, deutscher Industrieller

1963: Guildo Horn, deutscher Sänger und Musiktherapeut
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Calista am Februar 20, 2011, 14:08:19 Nachmittag
15.Februar

1864: Der 22jährige Gerhard Adriaan Heineken kauft die in Amsterdam ansässige Brauerei De Hooiberg und gründet damit das Unternehmen Heineken, heute eine der größten Brauereien der Welt.

1902: In Berlin wird die erste Strecke der U-Bahn zwischen den U-Bahn-Stationen Stralauer Tor und Zoologischer Garten eröffnet.

1922: Der Ständige Internationale Gerichtshof in Den Haag hält unter Vorsitz seines Präsidenten Bernard Loder seine erste Sitzung ab

1965: Die Ahornblatt-Flagge wird trotz massiver Proteste in einer offiziellen Zeremonie von Königin Elisabeth II. auf dem Parliament Hill in Ottawa als neue Flagge Kanadas eingeführt.

2005: Die ehemaligen PayPal-Mitarbeiter Chad Hurley, Steve Chen und Jawed Karim gründen das Internet-Videoportal YouTube, auf dem kostenlos Videoclips angesehen und hochgeladen werden

Geburtstage

1564: Galileo Galilei, italienischer Mathematiker, Physiker und Astronom

1710: Ludwig XV., König von Frankreich

1877: Louis Renault, französischer Ingenieur und Mitgründer der Automarke Renault

1972: Michelle, deutsche Schlagersängerin
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Calista am Februar 20, 2011, 14:26:35 Nachmittag
16. Februar

1948: Der Astronom Gerard Peter Kuiper entdeckt den um den Planeten Uranus kreisenden Mond Miranda.

1967: Der erste Hubschrauber mit starrem Rotorkopf, der Bölkow Bo 105, absolviert seinen Erstflug.

2007: Tanja, das letzte Walross in einem deutschen Tierpark, verstirbt im Alter von 33 Jahren im Zoo Hannover.

Geburtstage

1957: LeVar Burton, US-amerikanischer Schauspieler

1958: Ice-T, US-amerikanischer Rapper und Schauspieler
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Calista am Februar 20, 2011, 14:27:37 Nachmittag
17. Februar

1753: Nach der Einführung des Gregorianischen Kalenders in Schweden folgt dem 17. Februar der 1. März.

1923: Im ägyptischen Tal der Könige wird die Grabkammer Tutanchamuns geöffnet

Geburtstage

1810: Alois Hörbiger, österreichischer Orgelbauer

1827: Georg von Liebig, deutscher Mediziner und Klimatologe

1937: Rita Süssmuth, deutsche Politikerin, MdB, Bundesministerin, Präsidentin des Deutschen Bundestages
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Calista am Februar 20, 2011, 14:29:21 Nachmittag
18.Februar

1952: Die Türkei und Griechenland treten der Nato bei.

1960: US-Vizepräsident Richard Nixon eröffnet die VIII. Olympischen Winterspiele in Squaw Valley,

1977: Das Space Shuttle Enterprise tritt seinen Jungfernflug auf dem Rücken einer Boeing 747 an.

1685: Die Franzosen gründen in Texas das Fort St. Louis

1853: In Wien missglückt ein Attentat auf Kaiser Franz Joseph

1916: In Kamerun strecken die letzten deutschen Soldaten die Waffen

Geburtstage:

1906: Hans Asperger, österreichischer Kinderarzt

1954: John Travolta, US-amerikanischer Schauspieler, Tänzer, Produzent und Autor

1964: Matt Dillon, US-amerikanischer Schauspieler

1971: Jimmy Kelly, US-amerikanisch-deutscher Sänger, Songwriter, Gittarist Mitglied der Kelly Family

1978: Oliver Pocher, deutscher Entertainer, Showmaster, Comedian und Schauspieler
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Calista am Februar 20, 2011, 14:30:23 Nachmittag
19. Februar

1600: Der Vulkan Huaynaputina in Peru explodiert. Es ist der verheerendste Vulkanausbruch in historischer Zeit in Südamerika. Der Chronist Waman Puma de Ayala hält die Katastrophe fest

1878: Thomas Alva Edison läst den Phonographen patentieren

1955: Erstes selbstgewähltes internationales Telefongespräch aus Deutschland

Geburtstage

1473: Nikolaus Kopernikus, polnisch-deutscher Astronom

1957: Falco, österreichischer Sänger und Musiker

Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Calista am Februar 20, 2011, 14:33:51 Nachmittag
20. Februar

1943: In Mexiko entsteht der Vulkan Paricutín. Nach einem Tag ist er 10 Meter hoch, nach drei Tagen 50 Meter, inzwischen 424 Meter.

1986: Der Medienunternehmer Silvio Berlusconi erwirbt die Aktienmehrheit am Fußballverein AC Mailand und wird dessen Präsident.

1998: Beim Eiskunstlaufbewerb der XVIII. Olympischen Winterspiele in Nagano gewinnt die 15-jährige US-Amerikanerin Tara Lipinski die Goldmedaille und wird damit die jüngste Olympiasiegerin aller Zeiten bei Winterspielen.

Geburtstage

1909: Heinz Erhardt, deutscher Komiker, Musiker, Entertainer, Schauspieler und Dichter

1966: Cindy Crawford, US-amerikanisches Supermodel und Schauspielerin

1988: Rihanna, barbadische R&B-Sängerin
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Calista am Februar 21, 2011, 20:47:04 Nachmittag
21.Februar

1858: Ein Erdbeben zerstört die griechische Stadt Korinth. Sie wird danach sechs Kilometer entfernt wieder aufgebaut

1947: Der Physiker Edwin Herbert Land stellt in New York gemeinsam mit der Firma Polaroid die erste Sofortbildkamera vor

1995: Dem Ballonfahrer Steve Fossett gelingt als Erstem die Überquerung des Pazifik in einem Ballon. Nach viertägiger Fahrt landet der in Südkorea gestartete Abenteurer und Milliardär in der kanadischen Provinz Saskatchewan.

Geburtstage:

1929: Gert Günther Hoffmann, deutscher Synchronsprecher

1937: Gary Lockwood, US-amerikanischer Schauspieler

1946: Anthony Daniels, britischer Schauspieler

1946: Alan Rickman, britischer Bühnen- und Film-Schauspieler
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Calista am Februar 22, 2011, 16:42:41 Nachmittag
22. Februar

1857: In München werden – nach unsicherer Überlieferung – die ersten Weißwürste im Gasthaus Zum ewigen Licht serviert.

1940: Tendzin Gyatsho wird im Alter von 4½ Jahren als der XIV. Dalai Lama inthronisiert.

Geburtstage

1732: George Washington, erster US-amerikanischer Präsident, Oberbefehlshaber der Kontinentalarmee, Gründervater der USA

1810: Frédéric Chopin, polnischer Komponist und Pianist

1950: Peter Zwegat, deutscher Schuldnerberater und Sozialarbeiter

1972: Claudia Pechstein, deutsche Eisschnellläuferin, fünffache Olympiasiegerin und vierfache Olympiamedalliengewinnerin

1975: Drew Barrymore, US-amerikanische Schauspielerin und Filmproduzentin

1981: Jeanette Biedermann, deutsche Schauspielerin, Popsängerin, Synchronsprecherin und Songwriterin
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Calista am Februar 23, 2011, 07:15:28 Vormittag
23.Februar

1893: Rudolf Diesel erhält ein Patent auf „Arbeitsverfahren und Ausführungsart für Verbrennungskraftmaschinen“, heute bekannt als Dieselmotor.

1999: Die Lawinenkatastrophe von Galtür in Tirol fordert 31 Menschenleben.

Geburtstage:

1766: Caroline von Humboldt, deutsche Adelige und Gattin von Wilhelm von Humboldt

1899: Erich Kästner, deutscher Schriftsteller, Drehbuchautor und Kabarettist

1940: Peter Fonda, US-amerikanischer Schauspieler und Filmregisseur

1956: Reinhold Beckmann, deutscher Fernsehmoderator und Fußballkommentator

1960: Gloria von Thurn und Taxis, deutsche Unternehmerin
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Calista am Februar 24, 2011, 21:47:28 Nachmittag
24. Februar

1871: Charles Darwins zweibändiges Werk The Descent of Man, and Selection in Relation to Sex (Die Abstammung des Menschen und die geschlechtliche Zuchtwahl) erscheint. Er setzt sich darin mit der Stammesgeschichte des Menschen sowie mit der sexuellen Selektion auseinander und verwendet hier zum ersten Mal die Bezeichnung „Evolution“.

1938: Das US-amerikanische Unternehmen DuPont stellt die ersten Zahnbürsten mit Nylon-Borsten her

1993: Yukihiro Matsumoto entwickelt die Programmiersprache Ruby.

2005: Ein Großteil der berühmten Formation Wissower Klinken an der Jasmunder Kreideküste der Insel Rügen stürzt in die Ostsee.

Geburtstage

1786: Wilhelm Grimm, deutscher Sprachwissenschaftler und Schriftsteller

1965: Susanne Kronzucker, deutsche Journalistin und Moderatorin
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Calista am Februar 25, 2011, 17:45:27 Nachmittag
25.Februar

1147: Der Begriff Austria für Österreich wird in einem vom deutschen König Konrad III. unterzeichneten Dokument erstmals verwendet

1784: Die erste Fahrt in einem Heißluftballon außerhalb Frankreichs unternehmen Paolo Andreani und die Brüder Agostino und Carlo Gerli. Sie starten in Moncucco bei Mailand. Die Nachricht über die erfolgreiche Auffahrt der Brüder Montgolfier in Frankreich hat sich Wochen zuvor auch in die Lombardei verbreitet


Gebutrtstage

1842: Karl May, deutscher Schriftsteller

1943: Karl Heinz Däke, deutscher Vorsitzender des Bundes der deutschen Steuerzahler

1948: Erwin Staudt, deutscher Präsident des VfB Stuttgart
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Petra am Februar 25, 2011, 17:53:23 Nachmittag
 :danke: Calista, dass du diesen Thread hier so schön weiter pflegst  :im_so_happy:
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Boettcher2 am Februar 25, 2011, 18:11:49 Nachmittag
:danke: Calista, dass du diesen Thread hier so schön weiter pflegst  :im_so_happy:

stimmt, ich sehe immer wieder gern hier rein. Für die Arbeit ist mal ein Dank und ein großes Lob fällig.  :clapping: :clapping: :clapping:
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Emirades am Februar 25, 2011, 18:15:28 Nachmittag
Ich schließe mich an, denn das ist wirklich eine Fleißarbeit
und ich hoffe, du machst damit gern weiter - schließlich prahlen wir damit im Infoblatt

:danke:  :friends:
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Calista am Februar 26, 2011, 08:32:07 Vormittag
(http://www.schule-und-familie.de/forum/images/smilies/gerngeschehen.gif)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Calista am Februar 26, 2011, 08:35:04 Vormittag
26.Februar

1815: Napoléon Bonaparte verlässt seinen Verbannungsort auf Elba und macht sich auf den Weg nach Frankreich, um dort neuerlich die Herrschaft anzutreten

1917: Der in Alaska gelegene Mount McKinley National Park, seit 1980 Denali-Nationalpark, wird eingerichtet.

1929: Der Grand-Teton-Nationalpark im US-Bundesstaat Wyoming wird als Nationalpark geschützt.

1991: Tim Berners-Lee stellt WorldWideWeb vor, den von ihm im CERN bei Genf entwickelten ersten Webbrowser. Um Verwechslungen mit dem World Wide Web zu vermeiden, benennt er das Programm später in Nexus um.

Geburtstage

1802: Victor Hugo, französischer Schriftsteller

1822: Franz Joseph Strauss, deutscher Hornist und Komponist

1829: Levi Strauss, deutsch-US-amerikanischer Industrieller, Erfinder der Jeans

1852: John Harvey Kellogg, US-amerikanischer Arzt und Erfinder der Cornflakes

1932: Johnny Cash, US-amerikanischer Sänger

1960: Hannes Jaenicke, deutscher Schauspieler
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Calista am Februar 27, 2011, 09:06:19 Vormittag
27.Februar

1700: Der britische Kapitän William Dampier entdeckt auf einer Forschungsfahrt die Insel Neubritannien im Stillen Ozean.

1900: Nach einem Streit mit der Vereinsführung des MTV München 1879 spalten sich elf Fußballspieler ab und gründen den FC Bayern München.

1932: Die Zeitschrift Nature veröffentlicht einen Artikel von James Chadwick, der darin die Existenz des Neutrons beschreibt.

1933: Das Reichstagsgebäude in Berlin brennt auf Grund von Brandstiftung ab

1940: Bei einem Flug über der Antarktis entdeckt Richard E. Byrd eine unbekannte Insel, die durch ihn den Namen Thurston-Insel erhält

1945: Beim schwersten Bombenangriff auf Mainz im Zweiten Weltkrieg wird die Stadt zu fast 80 % zerstört


Geburtstage

1925: Egidius Braun, deutscher Präsident des Deutschen Fußballbundes

1943: Tom Astor, deutscher Sänger und Komponist, Texter und Produzent

1955: Rainhard Fendrich, österreichischer Sänger und Liedermacher

1980: Chelsea Clinton, Tochter von Bill Clinton
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Ostseefrollein am Februar 27, 2011, 15:21:40 Nachmittag
27.Februar

1700: Der britische Kapitän William Dampier entdeckt auf einer Forschungsfahrt die Insel Neubritannien im Stillen Ozean.

1900: Nach einem Streit mit der Vereinsführung des MTV München 1879 spalten sich elf Fußballspieler ab und gründen den FC Bayern München.

1932: Die Zeitschrift Nature veröffentlicht einen Artikel von James Chadwick, der darin die Existenz des Neutrons beschreibt.

1933: Das Reichstagsgebäude in Berlin brennt auf Grund von Brandstiftung ab

1940: Bei einem Flug über der Antarktis entdeckt Richard E. Byrd eine unbekannte Insel, die durch ihn den Namen Thurston-Insel erhält

1945: Beim schwersten Bombenangriff auf Mainz im Zweiten Weltkrieg wird die Stadt zu fast 80 % zerstört


Geburtstage

1925: Egidius Braun, deutscher Präsident des Deutschen Fußballbundes

1943: Tom Astor, deutscher Sänger und Komponist, Texter und Produzent

1955: Rainhard Fendrich, österreichischer Sänger und Liedermacher

1980: Chelsea Clinton, Tochter von Bill Clinton


1861 - Rudolf Steiner~österreichischer Philosoph~Begründer der Anthroposophie

https://de.wikipedia.org/wiki/Rudolf_Steiner (https://de.wikipedia.org/wiki/Rudolf_Steiner)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Calista am Februar 27, 2011, 16:42:54 Nachmittag

27.Februar

1700: Der britische Kapitän William Dampier entdeckt auf einer Forschungsfahrt die Insel Neubritannien im Stillen Ozean.

1900: Nach einem Streit mit der Vereinsführung des MTV München 1879 spalten sich elf Fußballspieler ab und gründen den FC Bayern München.

1932: Die Zeitschrift Nature veröffentlicht einen Artikel von James Chadwick, der darin die Existenz des Neutrons beschreibt.

1933: Das Reichstagsgebäude in Berlin brennt auf Grund von Brandstiftung ab

1940: Bei einem Flug über der Antarktis entdeckt Richard E. Byrd eine unbekannte Insel, die durch ihn den Namen Thurston-Insel erhält

1945: Beim schwersten Bombenangriff auf Mainz im Zweiten Weltkrieg wird die Stadt zu fast 80 % zerstört


Geburtstage

1925: Egidius Braun, deutscher Präsident des Deutschen Fußballbundes

1943: Tom Astor, deutscher Sänger und Komponist, Texter und Produzent

1955: Rainhard Fendrich, österreichischer Sänger und Liedermacher

1980: Chelsea Clinton, Tochter von Bill Clinton


1861 - Rudolf Steiner~österreichischer Philosoph~Begründer der Anthroposophie

https://de.wikipedia.org/wiki/Rudolf_Steiner (https://de.wikipedia.org/wiki/Rudolf_Steiner)



Ich übernehme keine Gewähr für die Vollständigkeit, Ergänzungen sind willkommen.
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Calista am Februar 28, 2011, 09:34:05 Vormittag
28.Februar

202 v. Chr.: Nach der gemeinsamen Zerstörung der Qin-Dynastie in China besiegt der Heerführer Liu Bang seinen Rivalen Xiang Yu und begründet unter dem kaiserlichen Namen Han Gaozu die Han-Dynastie.

1810: Das Königreich Bayern tritt auf Druck Napoléon Bonapartes im Vertrag von Paris das südliche Tirol an das Königreich Italien ab und wird dafür mit umfangreichen anderen Gebietsgewinnen entschädigt

1857: Nach 72 Dienstjahren wird der österreichische Feldmarschall Josef Wenzel Radetzky von Radetz im Alter von 90 Jahren in den Ruhestand versetzt

1900: Per Gesetz werden im Großherzogtum Baden Frauen uneingeschränkt zum Hochschulstudium zugelassen

1904: Die Mannschaft Sport Lisboa e Benfica wird gegründet, woraus der Sportverein Benfica Lissabon entsteht.

1933: Einen Tag nach dem Reichstagsbrand erlässt der deutsche Reichspräsident Paul von Hindenburg die Verordnung des Reichspräsidenten zum Schutz von Volk und Staat. Diese bildet die Grundlage für die spätere Gleichschaltung des Deutschen Reiches.

1947: Ein Streit am Vortag um eine Zigarettenverkäuferin in Taipeh löst in Taiwan einen landesweiten Aufstand gegen die Regierung der Republik China aus, der bis Mitte März über 10.000 Tote fordern wird

1953: Die englischen Biochemiker James Watson und Francis Crick enträtseln aufgrund von Daten der Röntgenstrukturanalyse von Rosalind Franklin und Maurice Wilkins die Struktur der Erbsubstanz Desoxyribonukleinsäure (DNS).

1961: Das deutsche Bundesverfassungsgericht erklärt die Deutschland-Fernsehen GmbH für verfassungswidrig, weil der Bund in Kompetenzen der Länder eingreife, und beendet damit Konrad Adenauers Projekt eines privaten Fernsehsenders.

1974: Im New Yorker Museum of Modern Art wird Pablo Picassos berühmtes Werk Guernica mit einem Text besprüht.

1986: In Stockholm wird Premierminister Olof Palme auf offener Straße erschossen; die Umstände bleiben ungeklärt.

1991: Der Fernsehsender Premiere beginnt als erstes deutsches Bezahlfernsehen mit der Sendungsausstrahlung.

2004: Über eine Million Menschen formen in Taiwan eine 500 km lange Menschenkette, um an den Zwischenfall vom 28. Februar 1947 zu gedenken und für Frieden zu beten.


Geburtstage

1813: Pomaré IV., tahitianische Königin

1944: Sepp Maier, deutscher Fußballtorwart
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Calista am Februar 28, 2011, 09:37:29 Vormittag
29.Februar

1712: In Schweden folgt auf den 29. Februar noch der 30. Februar, um den Schwedischen Kalender wieder dem Julianischen Kalender anzupassen.

1880: Beim für den Eisenbahnverkehr gebauten Gotthardtunnel durch das Gotthardmassiv in den Schweizer Alpen erfolgt der Durchstich.


Geburtstage

1924: Wladimir Alexandrowitsch Krjutschkow, sowjet-russischer Polit-Funktionär

1940: Bartholomäus I., Patriarch von Konstantinopel

1988: Benedikt Höwedes, deutscher Fußballspieler (S04)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Calista am März 01, 2011, 07:35:15 Vormittag

1.März

1753: Schweden übernimmt den Gregorianischen Kalender, der 1. März folgt dem 17. Februar

1872: Durch die Unterschrift von US-Präsident Ulysses S. Grant wird der Yellowstone-Nationalpark in den USA kraft Gesetz als erster Nationalpark der Welt geschaffen.

1879: An seinem Haus installiert der Ingenieur Werner von Siemens zum Zwecke der Straßenbeleuchtung eine von ihm entwickelte Kohlebogenlampe. Die Stadt Berlin stattet kurz darauf weltweit erstmals einen Straßenzug mit dieser elektrischen Lichtquelle aus.

1896: Bei der Entwicklung von Fotoplatten eines Versuchs zur Röntgenstrahlung entdeckt Antoine Henri Becquerel die Radioaktivität.

1901: Die Wuppertaler Schwebebahn nimmt auf der ersten Teilstrecke Zoologischer Garten–Kluse den Betrieb auf.

1907: Als erster Automobilhersteller Japans wird die Firma Hatsudoki Seizo gegründet, die unter dem Namen Daihatsu weltweit bekannt wird.

1925: In Österreich löst der Schilling die Krone als Währung ab.

1946: Die Bank of England wird verstaatlicht, ihre Altaktionäre werden abgefunden.

1947: Der Internationale Währungsfonds (IWF) nimmt seine operative Tätigkeit auf.

1948: Die Bank deutscher Länder wird durch Gesetz Nr. 60 der Militärregierung in Deutschland in Frankfurt am Main gegründet. Sie ist als Zentralbank die Vorläuferin der Deutschen Bundesbank.

1956: In der Deutschen Demokratischen Republik werden die Nationale Volksarmee (NVA) und das Ministerium für Nationale Verteidigung gegründet.

1963: Die weltweit erste Lebertransplantation an einem Menschen nimmt der US-Chirurg Thomas Starzl in Denver vor.

1972: Die U-Bahn Nürnberg nimmt nach rund fünfjähriger Bauzeit den Betrieb auf dem ersten Abschnitt zwischen Langwasser Süd und Bauernfeindstraße auf.

1983: Die Swatch Group AG stellt in Zürich die Swatch-Uhr vor.

1990: Der Ministerrat der DDR unter Hans Modrow beschließt die Gründung der Anstalt zur treuhänderischen Verwaltung des Volkseigentums, der Vorgängerin der bundesdeutschen Treuhandanstalt.

1992: Microsoft bringt Windows 3.1 auf den Markt. Es handelt sich um die erste Fassung von Windows, die kommerziell erfolgreich sein wird.

1990: Die Verordnung der Regierung Hans Modrow über den Zivildienst in der DDR tritt in Kraft und ersetzt damit den Wehrersatzdienst als Bausoldat.


Geburtstage:

1810: Frédéric Chopin, polnischer Komponist und Pianist, gilt als Polens bedeutendste Persönlichkeit in der Musikgeschichte

1909: David Niven, britischer Schauspieler

1927: Harry Belafonte, US-amerikanischer Sänger

1984: Patrick Helmes, deutscher Fußballspieler

1985: Andreas Ottl, deutscher Fußballspieler

1994: Justin Bieber, kanadischer R'n'B-Musiker
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Calista am März 02, 2011, 08:27:13 Vormittag

2.März

1818: Der italienische Abenteurer Giovanni Battista Belzoni entdeckt die Grabkammer in der Chephren-Pyramide wieder, findet darin aber nur einen leeren Sarkophag.

1905: Auf der Baleareninsel Mallorca wird das Tropfsteinhöhlensystem Coves dels Hams entdeckt.

1955: Die vom französischen Flugzeughersteller Dassault Aviation gebaute Dassault Super Mystère, das erste westeuropäische Überschallflugzeug, absolviert ihren Erstflug.

1958: Die British Commonwealth Transantarctic Expedition unter dem Polarforscher Vivian Fuchs und mit Sir Edmund Hillary trifft in Scott Base ein. Sie hat den antarktischen Kontinent durchquert und dabei in 99 Tagen 3440 km zurückgelegt.

1956: Marokko erklärt seine Unabhängigkeit von Frankreich

1969: Der Prototyp des Überschall-Verkehrsflugzeuges Concorde hat in Toulouse seinen Erstflug

1989: Zwölf Nationen der Europäischen Gemeinschaft beschließen, bis zum Ende des 20. Jahrhunderts alle Fluorchlorkohlenwasserstoffe zu verbieten

2004: Die ESA startet die Sonde Rosetta auf dem Rücken einer Ariane 5G+-Rakete zur Erkundung des Kometen Tschurjumow-Gerasimenko, den sie 2014 erreichen soll

2010: Das Bundesverfassungsgericht verwirft die Vorratsdatenspeicherung in bisheriger Form als verfassungswidrig. Sie greife ohne Anlass in die Grundrechte sämtlicher Nutzer elektronischer Dienste ein und enthalte keine Sicherheitsmaßnahmen zum Datenschutz.


Geburtstage:

1931: Michail Sergejewitsch Gorbatschow, russischer Politiker, Generalsekretär des ZK der KPdSU in der Sowjetunion

1940: Lothar de Maizière, deutscher Politiker, letzter Ministerpräsident der DDR

1949: Gates McFadden, US-amerikanische Schauspielerin

1962: Jon Bon Jovi, US-amerikanischer Musiker und Schauspieler

1968: Daniel Craig, britischer Schauspieler

1982: Kevin Kurányi, deutscher Fußballspieler
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Calista am März 03, 2011, 08:20:59 Vormittag
3.März

1866: In Leipzig entsteht das Unternehmen Gödecke, das sich Geschäften mit ätherischen Ölen und Essenzen verschreibt. Daraus entwickelt sich mit der Zeit eininternational bekanntes Arzneimittelunternehmen.

1924: Nach der Gründung der türkischen Republik durch Mustafa Kemal Atatürk wird der letzte Kalif des Osmanischen Reiches, Abdülmecit II., abgesetzt und das Kalifat aufgelöst

1931: Der Kongress erhebt The Star-Spangled Banner, 1814 von Francis Scott Key getextet, zur Nationalhymne der USA

1992: Kirgisistan erhält seine heutige Flagge.

1997: Der Sky Tower, Fernsehturm von Auckland und mit 328 Metern höchstes Gebäude der südlichen Hemisphäre, wird eröffnet.

2005: Steve Fossett beendet im Global Flyer nach gut 70 Stunden den ersten Non-Stop Soloflug um die Welt.

2009: Das Historische Archiv der Stadt Köln mit einem Bestand von u.a. 65000 Urkunden ab dem Jahr 922 stürzt ein, vermutlich verursacht durch den direkt benachbarten Schacht der im Bau befindlichen Nord-Süd-Stadtbahn der Kölner Verkehrs-Betriebe.


Geburtstage:

1829: Carl von Siemens, deutscher Industrieller

1847: Alexander Graham Bell, britischer Sprechtherapeut, Erfinder und Großunternehmer

1858: Heinrich Brockhaus, deutscher Kunsthistoriker
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Calista am März 04, 2011, 07:16:05 Vormittag
4.März

1275: Chinesische Astronomen berichten über eine totale Sonnenfinsternis.

1867: Graf Otto von Bismarck legt dem Reichstag des Norddeutschen Bundes den Entwurf der Bundesverfassung zur Beratung vor.

1927: Das erste Überseekabel zwischen Deutschland und den USA wird in Betrieb genommen.

1929: Herbert Hoover tritt sein Amt als US-Präsident an. Gleichzeitig mit ihm wird der erste indianischstämmige Vizepräsident Charles Curtis vereidigt.

1934: Mit dem Tatra 77 wird auf dem Prager Automobilsalon vom tschechoslowakischen Automobilhersteller Tatra das weltweit erste serienmäßig hergestellte stromlinienförmige Auto präsentiert

1936: In Friedrichshafen startet das Luftschiff Hindenburg zu seinem ersten Probeflug über den Bodensee.

1966: Der Musiker John Lennon gibt dem Londoner Evening Standard ein Interview, in dem er unter anderem in Bezug auf die Beatles behauptet: We’re more popular than Jesus now. Die Äußerung führt in den USA zu heftigen Reaktionen. Radiostationen boykottieren Beatles-Lieder

Geburtstage:

1394: Heinrich der Seefahrer, Prinz von Portugal und Förderer der Seefahrt

1678: Antonio Vivaldi, italienischer Komponist

1948: Shakin’ Stevens, britischer Sänger
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Calista am März 05, 2011, 11:09:28 Vormittag
5.März

551: Die traditionelle armenische Zeitrechnung beginnt, sie verwendet Armenische Zahlen.

1616: Das Heilige Offizium der römischen Inquisition verbietet das Buch von Nikolaus Kopernikus, De Revolutionibus Orbium Coelestium, mit dessen heliozentrischem Weltbild.

1853: Heinrich Steinweg gründet in New York das Klavierbau-Unternehmen Steinway & Sons.

1917: Der Meteorit von Treysa wird in einem Waldstück bei Rommershausen gefunden.

1937: Die Fluggesellschaft US Airways wird unter dem Namen All American Aviation gegründet.

1966: Der Österreicher Udo Jürgens gewinnt bei seinem dritten Auftritt mit dem Lied Merci Chérie den Grand Prix Eurovision de la Chanson,

1979: Die amerikanische Raumsonde Voyager 1 fliegt am Jupiter vorbei und liefert viele Fotos des Planeten und seiner Monde.

Geburtstage:

1685: Georg Friedrich Händel, deutsch-britischer Komponist

1965: Nadja Abd el Farrag, deutsche Apothekenhelferin, Moderatorin, Autorin

1974: Barbara Schöneberger, deutsche Fernsehmoderatorin

1974: Jens Jeremies, deutscher Fußballspieler

Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Calista am März 06, 2011, 10:04:48 Vormittag
6.März

1521: Der portugiesische Seefahrer in spanischen Diensten Ferdinand Magellan entdeckt auf seiner Weltumsegelung die Pazifikinsel Guam, die er wegen mehrerer Missverständnisse mit den Einheimischen Insel der Diebe nennt

1899: Die Firma Bayer AG lässt die von Arthur Eichengrün und Felix Hoffmann entwickelte Acetylsalicylsäure unter dem Namen Aspirin als Markenzeichen eintragen

1987: Das britische Fährschiff Herald of Free Enterprise kentert vor dem Hafen von Zeebrugge, wobei 193 Menschen sterben

1902: Mit dem Eintrag ins Vereinsregister wird der seit 1897 bestehende Fußballklub Real Madrid offiziell gegründet

Geburtstage:

1475: Michelangelo, italienischer Maler, Bildhauer und Architekt

1619: Cyrano de Bergerac, französischer Schriftsteller

1787: Joseph von Fraunhofer, deutscher Optiker und Physiker

1831: Friedrich von Bodelschwingh der Ältere, deutscher Pastor und Theologe, Pfarrer

1939: Adam Osborne, britischer Erfinder (Laptop)

1968: Smudo, deutscher Musiker
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Calista am März 07, 2011, 07:00:57 Vormittag

7.März

321: Der römische Kaiser Konstantin der Große erklärt per Dekret den dies solis (Sonntag) zum Ruhetag

1946: In der sowjetischen Besatzungszone wird die Freie Deutsche Jugend (FDJ) als Unterorganisation der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands (SED) gegründet

1912: Roald Amundsen gibt die Entdeckung des Südpols am 14. Dezember des Vorjahres bekannt

1971: Der WDR strahlt die erste Folge der Sendung mit der Maus aus


Geburtstage:

1671: Robert Roy MacGregor, schottischer Volksheld (Rob Roy)

1792: John Herschel, britischer Astronom

1875: Maurice Ravel, französischer Komponist

1902: Heinz Rühmann, deutscher Schauspieler

1960: Ivan Lendl, tschechoslowakisch-US-amerikanischer Tennisspieler
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: esse-est-percipi am März 07, 2011, 09:16:23 Vormittag
Das ist doch bestimmt alles irgendwo abgeschrieben, oder?  ;)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Ostseefrollein am März 07, 2011, 09:22:01 Vormittag
Das ist doch bestimmt alles irgendwo abgeschrieben, oder?  ;)

Auf der Startseite von Wiki gibt es den Service auch.
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: esse-est-percipi am März 07, 2011, 09:46:06 Vormittag
1971 eröffnete die erste dönerbude in berlin.

Weißt Du, wo das war? Kreuzberg? Gibt's die Bude noch?
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: esse-est-percipi am März 07, 2011, 09:57:06 Vormittag
Interessant, danke.  :gb:
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: esse-est-percipi am März 08, 2011, 09:46:55 Vormittag
Hmmm, sollte ich meinem Weibe also heute eine Ausgabe der EMMA schenken?  :sarcastic:
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Boettcher2 am März 08, 2011, 10:27:02 Vormittag
in der DDR wurde der Frauentag anders begangen als heute. Die Frauen bekamen generell einen Blumenstrauss ( so wird auch Mutter heute noch einen bekommen) und in den Betrieben gab es meist auch eine kleine Feier.
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Nagah am März 11, 2011, 21:15:02 Nachmittag
11. März, ein trauriger Tag:

2009 - Amoklauf in Winnenden

2011 - schwerstes Erdbeben der vergangenen 140 Jahre in Japan





Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Calista am März 16, 2011, 12:53:11 Nachmittag
Das ist doch bestimmt alles irgendwo abgeschrieben, oder?  ;)

Das ist doch bestimmt alles irgendwo abgeschrieben, oder?  ;)
Auf der Startseite von Wiki gibt es den Service auch.



Natürlich steht das alles auf anderen Internetseiten und in Geschichtsbüchern, ich bin ja auch erst seit ein paar Jahrzehnten und nicht Jahrhunderte oder Jahrtausende auf dieser Welt und auch nicht an allen Orten, um das alles so zu wissen.

Wenn ihr neidisch seid auf das Lob ( Antworten # 103 bis # 105 ), dann macht es doch selbst.

Wozu ist dann dieser Tread, wenn hier nicht jeden Tag ein paar wichtige Ereignisse der Geschichte aufgeführt werden.

Ich werde hier nicht weitermachen, wenn meine Arbeit auf so eine Weise mies gemacht wird, denn das Suchen nach diesen Daten macht Arbeit.
Sieht nicht gut aus für Aliqs, wenn auf der Startseite ein Link zur Seite: „Was geschah am …“ ist und da dann nichts steht.

Meine Arbeit ist hiermit beendet.
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Ugge am März 16, 2011, 13:51:36 Nachmittag
Hallo Calista,

es macht mich betroffen, dass du dich gekränkt fühlst. Ich glaube nicht, dass  diese Äußerung dazu gedacht war, die Qualität deiner Beiträge in irgendeiner Art herabzusetzen.

Selbstverständlich muss man solche Ereignisse irgendwo recherchieren.

Und ja, die Suche danach macht Arbeit, ich habe es selbst probiert: es ist nicht einfach,  aus den Angaben der unterschiedlichsten Quellen die „postenswerten“ herauszufiltern. Ein großes Lob hierfür auch von mir.

Ich habe bisher gerne in dem Thread gelesen und hoffe, dass er weitergeführt wird und du uns auch in Zukunft dabei helfen wirst.
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Teufelchen am März 16, 2011, 22:23:27 Nachmittag
16. März 1945 - Würzburgs schwärzester Tag

http://www.wuerzburg-fotos.de/zerstoerung_von_wuerzburg.htm (http://www.wuerzburg-fotos.de/zerstoerung_von_wuerzburg.htm)

Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Ugge am März 17, 2011, 09:51:12 Vormittag

17. März 1899: Der Astronom William Henry Pickering entdeckt bei der Auswertung von am 16. August 1898 aufgenommenen Fotoplatten den Saturn-Mond Phoebe.

17. März 1804: Am Weimarer Hoftheater erfolgt die Uraufführung von Friedrich Schillers Drama Wilhelm Tell.

17. März 1941: Die National Gallery of Art  in Washington wird eröffnet.
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Teufelchen am März 22, 2011, 03:16:59 Vormittag
22. März

22. März ist Internationaler Weltwassertag 2011


Der Internationale Weltwassertag wurde 1992 von der UN ins Leben gerufen und wird seit 1993 immer am 22. März mit weltweiten Veranstaltungen begangen.
Ziel der Veranstaltungen ist es den Fokus auf die Notwendigkeit für den Zugang aller Menschen auf sauberes Trinkwasser zu lenken.
In diesem Jahr stehen die Veranstaltungen unter dem Motto "Wasser für die Städte: Antwort auf urbane Herausforderungen".

Die Hauptveranstaltung findet dieses Jahr in Kapstadt (Süd Afrika) statt.
Dort werden während eines dreitägigen Kongresses verschiedene Möglichkeiten zur Herangehensweise an die anstehendenden Probleme hinsichtlich der städtischen Trinkwasserversorgung und der Abwasserentsorgung, die den afrikanischen Kontinent betreffen, diskutiert.

In Deutschland finden ebenfalls zahlreiche Veranstaltungen zum diesjährigen Weltwassertag statt. So veranstaltet die Sachsen Wasser GmbH gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH und dem Bildungs- und Demonstrationszentrum für dezentrale Abwasserbehandlung BDZ e.V. ein Symposium zum Thema "Water Challenge in the World".
18 Repräsentanten aus dem Wassersektor im Nahen Osten und Afrika suchen den Austausch mit deutschen Experten von Wirtschaft, Bildung und Wissenschaft. Das Symposium zum Weltwassertag beginnt um 16.30 Uhr im Zentrum für Aus- und Weiterbildung, ZAW, in Leipzig.

Die nächste Haupteranstaltung zum Weltwassertag 2012 wird in Rio de Janeiro stattfinden.

*****************************************************************

22. März - Tag des Kriminalitätsopfers

21.03.2011, 13:15 Uhr | presseportal.de

Köln (ots) - Zum 19. Mal wird am Dienstag (22.März) der "Tag des Kriminaltätsopfers" begangen. Die Opferschutzbeauftragten der Polizei Köln beteiligen sich zwischen 10 und 13 Uhr an einem Infostand von Weißem Ring und weiteren Hilfsorganisationen auf dem Kölner Neumarkt.

Der von der Hilfeorganisation "Weisser Ring" im Jahr 1992 ins Leben gerufene Gedenktag erinnert an das Unrecht, das Kriminalitätsopfer erleiden. An dem Tag soll das öffentliche Bewusstsein auf die Belange der Opfer gerichtet und verdeutlicht werden, dass durch Kriminalität und Gewalt geschädigten Menschen auf Schutz, praktische Hilfe und Solidarität von uns allen angewiesen sind. Da Opferschutz und Opferhilfe auch zentrale Themen der Kölner Polizei sind, informieren Polizeibeamte der Behörde zusammen mit Mitarbeitern des "Weisser Ring" und weiteren Hilfeorganisationen am 22. März 2011 von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr auf dem Kölner Neumarkt über Hilfemöglichkeiten für Menschen, die durch Kriminalität geschädigt wurden. Bei dieser Gelegenheit werden auch Informationen über Schutzmöglichkeiten gegen Einbruch angeboten.


Quelle: http://nachrichten.t-online.de/22-maerz-tag-des-kriminalitaetsopfers/id_45129914/index?news (http://nachrichten.t-online.de/22-maerz-tag-des-kriminalitaetsopfers/id_45129914/index?news)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Petra am April 04, 2011, 08:00:21 Vormittag
Gestorben:

1968: Martin Luther King
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Lenzi am Mai 01, 2011, 17:25:43 Nachmittag
Unter fortgesetztem Bruch der Bundesverfassung wurde per 1. Mai 1934 eine neue Verfassung (Maiverfassung) erlassen, die vor allem von Otto Ender ausgearbeitet worden war. Es wurde ein „christlich-deutscher Ständestaat“ (es war vom besseren deutschen Staat die Rede) proklamiert, dessen Staatsgewalt von berufständisch organisierten Kammern ausgehen sollte, die Parlament und Parteien ersetzen sollten.

https://de.wikipedia.org/wiki/St%C3%A4ndestaat_%28%C3%96sterreich%29 (https://de.wikipedia.org/wiki/St%C3%A4ndestaat_%28%C3%96sterreich%29)

Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Denis am Mai 02, 2011, 13:33:44 Nachmittag
2. Mai

Mein Vater kam auf die Welt.
Osama Bin Laden wurde erschossen.
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Petra am Mai 17, 2011, 08:57:02 Vormittag
 :gb:
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Teufelchen am Mai 24, 2011, 00:23:22 Vormittag
24. Mai

1626

Gründung New Yorks.
Für Waren im Werte von etwa 60 holländischen Gulden kauft Peter Minnewitt Indianern eine Insel ab.
Er gründet dort das Dorf Neu-Amsterdam, das 1664 von den Engländern bestzt und in New York umbenannt wird.


1743    

geboren Jean Paul Marat
Französischer Revolutionär. Am 13. 7. 1793 beim Baden ermordet.


1792    

gestorben Jakob Michael Reinhold Lenz
Der deutsche Schriftsteller ("Die Soldaten") stirbt völlig verarmt 41jährig in Moskau.


1848    

gestorben Annette von Droste-Hülshoff
Die deutsche Schriftstellerin ("Die Judenbuche") stirbt 51jährig in Meersburg am Bodensee.


1905    

geboren Michail Alexandrowitsch Scholochow
Russischer Schriftsteller ("Der stille Don"). Literaturnobelpreis 1965. Gestorben 21.2.1984.


1914    

geboren Lilli Palmer
(Eigentlich: Lilli Maria Peiser) Deutsche Schauspielerin ("Teufel in Seide") und Schriftstellerin. Von 1943 bis 1957 mit Schauspielkollege Rex Harrison verheiratet. Danach mit Carlos Thompson. Autobiografie: "Dicke Lilli - gutes Kind". Gestorben 27.1.1986.


1925    

geboren Mai Zetterling
Schwedische Schauspielerin, Regisseurin, Drehbuchschreiberin und Schriftstellerin.


1931    

geboren Michel Lonsdale
Französischer Filmschauspieler. Der Oberschurke im James Bond-Film "Moonraker".


1935    


geboren Joan Micklin Silver
US-amerikanische Regisseurin ("Hals über Kopf").


1937    *


geboren Archie Shepp
US-amerikanischer Jazzsaxophonist.


1937    

geboren Charly Antolini
Schweizer Schlagzeuger.


1938    

geboren Thomas Chong
Kanadischer Komiker, der zusammen mit Partner Cheech Martin als Cheech und Chong erst auf der Bühne, dann im Film auftrat. Vater von Schauspielerin Rae Dawn Chong.


1940    


geboren Joseph Brodsky
Sowjetisch-amerikanischer Schriftsteller. In Leningrad geboren, 1964 zu 5 Jahren Arbeitslager verurteil (1 Jahr später begnadigt). 1972 verlässt er die UdSSR und wird 1977 US-amerikanischer Staatsbürger. Literaturnobelpreis 1987. Gestorben 28.1.1996.


1941    

geboren Bob Dylan
(eigentlich: Robert Allen Zimmerman) US-amerikanischer Musiker, Songschreiber und Schauspieler..


1942    

geboren Derek Quinn
Britischer Gitarrist bei Freddie & the Dreamers.


1943    

geboren Gary Burghoff
Schauspieler ("M*A*S*H", "Casino").


1944    

geboren Patti LaBelle
(Eigentlich: Patricia Holt) US-amerikanische Sängerin von Patti LaBelle & The Blue Belles (später zu LaBelle verkürzt). Größter Hit: "Lady Marmalade".


1945    

geboren Priscilla Beaulieu Presley
Ex-Elvis Presley-Gattin, Mutter von Lisa Marie Presley (und damit Kurzzeit-Schwiegermutter von Michael Jackson) und Schauspielerin ("Dallas", "Die nackte Kanone").


1946    

geboren Steve Upton
Schlagzeuger bei Wishbone Ash.


1948    

geboren Judy Kahan
Schauspielerin.


1950    

Skandalhochzeit
Ingrid Bergman heiratet Roberto Rossellini. Dass beide ihre bisherigen Ehepartner für diese Beziehung verlassen haben verzeiht ihnen die Öffentlichkeit nicht.



1952    

geboren Sybil Danning
Schauspielerin.


1953    

geboren Alfred Molina
Schauspieler ("Dead Man", "Letter to Brezhnev", "Prick Up Your Ears").


1954    

geboren Rainald Goetz
Deutscher Schriftsteller ("Irre", "Krieg"). Bekannt wurde er 1983 als er beim Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb sich während seiner Lesung die Stirn mit einer Rasierklinge aufschnitt und so reichlich Farbe (und Aufregung) in die Veranstaltung brachte.


1955    

geboren John Grimaldi
Britischer Gitarrist bei Argent.


1955    

geboren Roseanne Cash
US-amerikanische Sängerin ("Seven Year Ache"). Tochter von Johnny Cash.


1960    

geboren Kristin Scott Thomas
Englische Schauspielerin ("Gosford Park", "Der Pferdeflüsterer", "Der englische Patient", "Vier Hochzeiten und ein Todesfall"). Schwester von Schauspielerin Serena Scott Thomas.


1963    

gestorben Elmore James
Der US-amerikanische "King of the Slide Guitar" ("Dust My Broom", "Done Somebody Wrong") stirbt in Chicago 45jährig an einem Herzanfall.


1965    

geboren John C. Reilly
US-amerikanischer Schauspieler ("Boogie Nights", "Magnolia", "Gangs of New York", "Chicago", "Dark Water").


1966    

geboren Eric Cantona
Französischer Fußballspieler und Schauspieler ("Elizabeth").


1967    

geboren Heavy D
(Eigentlich: Dwight Errington Myers) Auf Jamaika geborener schwergewichtiger Rapper und Schauspieler.


1969    

geboren Rich Robinson
Gitarrist bei The Black Crowes.


1974

gestorben Edward "Duke" Ellington
Der US-amerikanische Jazzmusiker und Bandleader stirbt an Lungenkrebs.


1991    

gestorben Gene Clark
Der US-amerikanische Songschreiber, Sänger und Gitarrist der Byrds ("Eight Miles High") stirbt 46jährig.


2004    

gestorben Carl Amery
Der deutsche Schriftsteller stirbt 82jährig in München.

Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Lenzi am Mai 28, 2011, 19:45:44 Nachmittag
28. Mai 2011:
160.000 demonstrieren in über 20 Städten

Nun, 2. Versuch mit Bild?
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Lenzi am Juni 06, 2011, 20:05:27 Nachmittag
                        D-Day


Rund 215.000 alliierte Soldaten und etwa genauso viele Deutsche
waren am 6. Juni 1944, am sogenannten "D-Day", und in den rund drei
Monaten danach getötet oder verletzt worden. So lange dauerte es,
bis die Normandie zurückerobert war.




Der französische Künstler Rachid Khimoune gedenkt der alliierten Invasion in der Normandie auf seine Art.
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Maga am Juni 06, 2011, 20:17:32 Nachmittag
und was sollen die Schildkröten auf den Bild
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Lenzi am Juni 06, 2011, 20:20:01 Nachmittag
http://www.tageblatt.lu/nachrichten/europa/story/15257414 (http://www.tageblatt.lu/nachrichten/europa/story/15257414)

Danke für den Hinweis, ich habe das Foto betitelt!
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: esse-est-percipi am Juni 16, 2011, 07:14:24 Vormittag
besser: "nadch"  ;)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Nagah am Juni 24, 2011, 20:23:00 Nachmittag
24.06.2011 R.I.P. Peter Falk

Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Lenzi am Juli 11, 2011, 20:35:20 Nachmittag
                                                                                                                     :danke:


Ergänzend zu Pflänzchens Beitrag:

http://www.umrechnung.org/weltbevoelkerung-aktuelle-momentane/weltbevoelkerungs-zaehler.htm (http://www.umrechnung.org/weltbevoelkerung-aktuelle-momentane/weltbevoelkerungs-zaehler.htm)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Ostseefrollein am Juli 20, 2011, 15:29:50 Nachmittag



https://de.wikipedia.org/wiki/Attentat_vom_20._Juli_1944 (https://de.wikipedia.org/wiki/Attentat_vom_20._Juli_1944)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Maga am Juli 24, 2011, 17:05:20 Nachmittag
12/13.6.11 wurde ein Mädchen aus den Dorf umgebracht wo ich 3 jahre lebte  umgebracht

sie war erst 16 jahre


Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Petra am August 02, 2011, 16:57:20 Nachmittag
01.08.2001
Gestern vor zehn Jahren öffneten die deutschen Standesämter ihre Türen erstmals auch für lesbische und schwule Paare. Dem am 1. August 2001 in Kraft getretenen Lebenspartnerschaftsgesetz.
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Maga am August 02, 2011, 19:13:15 Nachmittag
sehr viel über den 2 August.


http://forum.ueber55.at/showthread.php?t=2032 (http://forum.ueber55.at/showthread.php?t=2032)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Boettcher2 am August 06, 2011, 17:52:51 Nachmittag
heute vor 20 Jahren wurde die erste Seite ins WWW geschickt,

http://www.bild.de/digital/internet/world-wide-web/tim-berners-lee-19240920.bild.html (http://www.bild.de/digital/internet/world-wide-web/tim-berners-lee-19240920.bild.html)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: krabbi am August 06, 2011, 18:54:24 Nachmittag
6.august 1965
In den Vereinigten Staaten von Amerika tritt ein neues Bürgerrechtsgesetz in Kraft.
Es garantiert auch der farbigen Bevölkerung endgültig das Wahlrecht.
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: krabbi am August 13, 2011, 02:16:57 Vormittag
13. august 1961  ->  bau der berliner mauer


http://www.chronik-der-mauer.de/ (http://www.chronik-der-mauer.de/)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Petra am August 19, 2011, 12:57:45 Nachmittag
 :lol: :lol: :lol:
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: krabbi am September 06, 2011, 03:43:42 Vormittag
6. september 1997

 :cray:  trauerfeier für lady diana  --die königin der herzen

Princess Diana Tribute-Candle in the Wind (https://www.youtube.com/watch?v=4yU7Gd1-HRU#)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Mickymaus am September 07, 2011, 12:41:36 Nachmittag
6. september 1997

 :cray:  trauerfeier für lady diana  --die königin der herzen

Princess Diana Tribute-Candle in the Wind (https://www.youtube.com/watch?v=4yU7Gd1-HRU#)


 :gb: :danke: :winkewinke:
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Teufelchen am September 11, 2011, 12:54:50 Nachmittag
diese Bilder vergißt man nie mehr
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Mickymaus am September 11, 2011, 17:20:17 Nachmittag
Niemals!
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Waldorf am Oktober 12, 2011, 14:28:02 Nachmittag
1435 Auf Befehl von Herzog Ernst bei Straubing wird die Badertochter Agnes Bernauer, mit der sich Albrecht III. von Bayern heimlich vermählt hatte, in der Donau ertränkt. Albrecht III. war der Sohn von Herzog Ernst.

oder lieber sowas

1810 Große Prinzenhochzeit als Volksfest mit Pferderennen auf der Theresienwiese in München. Damit beginnt die Tradition des Oktoberfestes. Es heiratet der spätere KÖnig Ludwig I. und Therese von Sachsen-Hildeburghausen.

Interessant auch:

1935 In Griechenland wird die Regierung gestürzt, die Republik abgeschafft und die Monarchie wieder eingeführt.

Vielleicht wäre das eine Alternative?

Quelle: http://www.anabell.de/kalenderblatt/kalenderblatt_oktober12.php (http://www.anabell.de/kalenderblatt/kalenderblatt_oktober12.php)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Siggi am Oktober 12, 2011, 14:33:35 Nachmittag
Zitat von: Waldorf
1935 In Griechenland wird die Regierung gestürzt, die Republik abgeschafft und die Monarchie wieder eingeführt.
Vielleicht wäre das eine Alternative?
Hm... :scratch_ones_head:
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Waldorf am Oktober 20, 2011, 09:50:43 Vormittag
1952 Die britische Kolonialregierung ruft in Kenia den Ausnahmezustand aus. Bei den Auseinandersetzungen zwischen der Untergrundorganisation Mau-Mau, die für die Unabhängigkeit Kenias eintrat und britischen Truppen kommen bis 1956 rund 100.000 Menschen ums Leben.

Quelle: http://www.anabell.de/kalenderblatt/kalenderblatt_oktober20.php (http://www.anabell.de/kalenderblatt/kalenderblatt_oktober20.php)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Waldorf am Oktober 26, 2011, 13:17:00 Nachmittag
1955 Österreich verkündet seine Neutralität. Damit verhindert Österreich, das das Land nach deutschen Vorbild geteilt wird. Außerdem erreicht Österreich den Abzug der Besatzungsmächte. So konnte auch die für die West-Alliierten wichtige Neutralität der Alpenpässe gewährleistet werden.
1905 Nach einer Volksabstimmung am 13. August wird die Zwangsunion zwischen Norwegen und Schweden aufgelöst. Norwegen wird ein eigenständiges Königreich.
1855 Der Nationalrat verabschiedet in Wien das Gesetz über die immerwährende Neutralität Österreichs.
1861 Das erste Telefon wird von dem Physiker Philipp Reis in Frankfurt am Main vorgestellt.

http://www.anabell.de/kalenderblatt/kalenderblatt_oktober26.php (http://www.anabell.de/kalenderblatt/kalenderblatt_oktober26.php)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Waldorf am Oktober 31, 2011, 09:18:32 Vormittag
1984 In Indien wird die Ministerpräsidentin Indira Ghandi von zwei Leibwächtern getötet. Als ihr Nachfolger wird Rajiv Gandhi, ihr Sohn, vereidigt.
1959 Uraufführung des absurden Theaterstücks Die Nashörner (Rhinoceros) von Eugene Ionescos in Düsseldorf.
1954 In Algerien beginnt der sieben Jahre andauernde Unabhängigkeitskrieg gegen Frankreich. Mehr als 250.000 Algerier und 10.000 französische Soldaten kommen im Laufe des Krieges ums Leben.
1925 In Persien überträgt das Parlament Ministerpräsidenten Resa Khan die Macht, am 12. Dezember wird er zum Schah gekrönt. Er nennt sich von da an nach einer mittelpersischen Dynastie Pahlawi. Er entwickelt sich zum Diktator und wird 1941 zur Abdankung gezwungen.
1848 Der österreichische Feldmarschal Alfred Fürst zu Windischgrätz nimmt das revolutionäre Wien ein. Er verhängt ein Strafgericht.
1833 Der evangelische Theologe Johann Hinrich Wichern gründet bei Hamburg das Rauhe Haus. Es dient als Rettungshaus für Kinder aus sog. asozialen Verhältnissen.


http://www.anabell.de/kalenderblatt/kalenderblatt_oktober31.php (http://www.anabell.de/kalenderblatt/kalenderblatt_oktober31.php)


Thema von "Die Nashörner" ist die Verführbarkeit des Menschen zu Gewalttätigkeit gegen "Nichtmitläufer". Macht und Gewalt sind "sexy".
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Lenzi am November 18, 2011, 20:26:29 Nachmittag
Heute, vor 68 Jahren veröffentlichte Hermann Hesse seinen Roman " Das Glasperlenspiel"

Hermann Hesse liest "Stufen" (https://www.youtube.com/watch?v=_LaACP5GMUg#)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Petra am November 25, 2011, 07:26:44 Vormittag
Gestern war sein 20. Todestag...... :cray:

Freddie Mercury - The Official 65th Birthday Video (https://www.youtube.com/watch?v=Uuqx11UOOP4#ws)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: hydi am November 25, 2011, 19:21:11 Nachmittag
Heute vor 1186 Jahren: Die Synode von Quierzy bekräftigt in einem Schreiben an den ostfränkischen Herrscher Ludwig den Deutschen die loyale Haltung der Bischöfe zum westfränkischen König Karl dem Kahlen.
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Ostseefrollein am Dezember 01, 2011, 15:25:48 Nachmittag


In einer Reportage habe ich eben gehört:

IN AFRIKA SIND 23 MILLIONEN MENSCHEN AN AIDS ERKRANKT!!

Was für eine erschreckende Zahl!!! Wie entsetzlich mögen die Schicksale sein, die sich dahinter verbergen?
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Siggi am Dezember 01, 2011, 16:33:48 Nachmittag
http://www.phoenix.de/content/phoenix/die_sendungen/416673 (http://www.phoenix.de/content/phoenix/die_sendungen/416673)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Ugge am Dezember 14, 2011, 19:02:51 Nachmittag

14.12.1911:  Vor 100 Jahren erreichte Roald Amundsen mit seinem Team den Südpol.




Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Ugge am Dezember 19, 2011, 22:34:16 Nachmittag

19.12.1843: Der Roman "A Christmas Carol" (= Eine Weihnachtsgeschichte) von Charles Dickens wird veröffentlicht.
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Lenzi am Januar 11, 2012, 19:17:32 Nachmittag
Lawinenkatastrophe von 1954 in Vorarlberg

Zwischen dem 10. und dem 12. Jänner 1954 ereigneten sich etliche Lawinenkatastrophen, denen extreme Schneefälle vorausgegangen waren. Die Schadensbilanz war erschreckend, ca. 280 Personen wurden verschüttet, wovon 125 Menschen ihr Leben verloren.

Am extremsten war es im Großen Walsertal und dort vor allem in der Gemeinde Blons, wo von zwei Lawinen ein Drittel der Häuser zerstört und insgesamt 57 Menschen getötet wurden. Die Überlebenden mussten teils schwer verletzt zwei Tage lang auf Hilfe warten. In den ebenfalls im Großen Walsertal liegenden Gemeinden Sonntag, Fontanella und St. Gerold kamen insgesamt 13 Menschen ums Leben. Außerhalb des großen Walsertales war die Gemeinde Bartholomäberg stark betroffen, wo bei zwei Lawinenabgängen 18 Menschen den Tod fanden.

https://de.wikipedia.org/wiki/Lawinenkatastrophe_von_1954_in_Vorarlberg (https://de.wikipedia.org/wiki/Lawinenkatastrophe_von_1954_in_Vorarlberg)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Ugge am Januar 27, 2012, 15:34:37 Nachmittag

27. Januar: Holocaustgedenktag (eingeführt 1996).

27.01.1991: Boris Becker wird durch seinen Sieg bei den Australien Open in Melbourne als erster Deutscher die Nummer Eins der Tennis-Weltrangliste der Herren.

 
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Ugge am Februar 01, 2012, 16:32:54 Nachmittag

01. Februar:

1982:  Der Prozessor Intel 80286 kommt auf den Markt. *klick* (https://de.wikipedia.org/wiki/Intel_80286)

1912: Das Fürstentum Liechtenstein bringt eigene Briefmarken heraus. *klick* (https://de.wikipedia.org/wiki/Postgeschichte_und_Briefmarken_von_Liechtenstein#Die_ersten_eigenen_Postwertzeichen)

2003: Das Spaceshuttle "Columbia" zerbricht bei der Rückkehr von seiner 28. Mission über Texas *klick* (https://de.wikipedia.org/wiki/Columbia_%28Raumf%C3%A4hre%29#Geschichte)


Geburtstage:

1901: *Clark Gable* (https://de.wikipedia.org/wiki/Clark_Gable), US-amerikanischer Schauspieler

1965: *Stéphanie von Monaco* (https://de.wikipedia.org/wiki/St%C3%A9phanie_von_Monaco), Prinzessin von Monaco

1968: *Hannes Trinkl* (https://de.wikipedia.org/wiki/Hannes_Trinkl), ehemaliger österreichischer Skirennläufer

1969: *Gabriel Batistuta* (https://de.wikipedia.org/wiki/Gabriel_Batistuta), ehemaliger argentinischer Fußballspieler

1972: *Christian Ziege* (https://de.wikipedia.org/wiki/Christian_Ziege), ehemaliger deutscher Fußballspieler,  jetzt Trainer der deutschen U 18-Junioren-Nationalmannschaft
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Ugge am Februar 07, 2012, 15:02:13 Nachmittag

07. Februar:

1882: Die Berliner Stadtbahn wird offiziell für den Nahverkehr in Betrieb genommen.

1940: Walt Disneys Pinocchio hat in den USA Premiere.


Geburtstage:

1812: *Charles Dickens* (https://de.wikipedia.org/wiki/Charles_Dickens), englischer Schriftsteller, bekannte Werke: David Copperfield, Oliver Twist, eine Weihnachtsgeschichte.


Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Ugge am März 29, 2012, 16:33:51 Nachmittag

29. März:

1960: Das erste Autokino Deutschlands wird eröffnet: Das Autokino Gravenbruch bei Frankfurt/Main.

1974: Die Raumsonde Mariner 10 passiert als erster irdischer Flugkörper den Planeten Merkur.

Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Ostseefrollein am Mai 09, 2012, 10:03:02 Vormittag


(http://www.cosgan.de/images/smilie/haushalt/a015.gif)(http://www.cosgan.de/images/smilie/haushalt/a025.gif)(http://www.cosgan.de/images/smilie/haushalt/a035.gif)


Na, dann werde ich mal ein Blumengebinde mit Schleife besorgen, auf meine Waschmaschine drapieren

und so der von ihr gnadenlos gefressenen und nie wieder ausgespuckten Socken gedenken!! R.I.P.  :cray:
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Waldorf am Mai 09, 2012, 10:19:16 Vormittag
Hier gibts mehr Info zum Thema:

http://infopirat.com/bm_socken-sortiermaschine (http://infopirat.com/bm_socken-sortiermaschine)
http://sockengott.de/doku.php?id=Feiertage (http://sockengott.de/doku.php?id=Feiertage)

Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Lenzi am Juni 20, 2012, 19:23:49 Nachmittag
Heute ist Weltflüchtlingstag

http://www.unhcr.at/unhcr/events/weltfluechtlingstag-2012.html (http://www.unhcr.at/unhcr/events/weltfluechtlingstag-2012.html)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Ugge am Juli 03, 2012, 16:52:29 Nachmittag

03. Juli

1897: Das Riesenrad im Wiener Prater wird in Betrieb genommen.
1935: Der VW Käfer wird der Öffentlichkeit vorgestellt.

Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Ostseefrollein am Juli 03, 2012, 17:10:27 Nachmittag

03. Juli

1897: Das Riesenrad im Wiener Prater wird in Betrieb genommen.
1935: Der VW Käfer wird der Öffentlichkeit vorgestellt.



1920: Ostseefrolleins Schwiegermutter erblickt das Licht der Welt :give_rose:
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Ugge am Juli 06, 2012, 14:56:24 Nachmittag


06. Juli

1785: Der US-Dollar wird einstimmig als Währung für die Vereinigten Staaten gewählt.
1950: Im Görlitzer Abkommen wird zwischen der DDR und Polen die Oder-Neiße-Linie als neue polnische Westgrenze festgelegt.
1957: John Lennon und Paul McCartney treffen einander zum ersten Mal.


Geburtstage:

1887: Marc Chagall (https://de.wikipedia.org/wiki/Marc_Chagall), Kunstmaler
1925: Bill Haley (https://de.wikipedia.org/wiki/Bill_Haley), Rockmusiker
1946: George W. Bush (https://de.wikipedia.org/wiki/George_W._Bush), 43. Präsident der vereinigten Staaten von Amerika
1946: Sylvester Stallone (https://de.wikipedia.org/wiki/Sylvester_Stallone), Schauspieler
1970: Roger Cicero (https://de.wikipedia.org/wiki/Roger_Cicero), Pop- und Jazzmusiker


Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Ugge am Juli 13, 2012, 09:05:06 Vormittag

13. Juli

1930: Vom 13. Juli bis zum 30. Juli findet die erste Fußballweltmeisterschaft statt, und zwar in Uruguay.


Geburtstage:

1927: Silvio Francesco (https://de.wikipedia.org/wiki/Silvio_Francesco), italienischer Sänger und Schauspieler
1940: Patrick Steward (https://de.wikipedia.org/wiki/Patrick_Stewart), britischer Schauspieler
1942: Harrison Ford (https://de.wikipedia.org/wiki/Harrison_Ford), US-amerikanischer Schauspieler
1956: Günther Jauch (https://de.wikipedia.org/wiki/G%C3%BCnther_Jauch), Showmaster und Journalist

Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Petra am August 08, 2012, 14:07:00 Nachmittag
 :laugh: Was es alles gibt..... :sarcastic:
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Ugge am August 09, 2012, 11:15:35 Vormittag

09. August

1173: Der Grundstein für den Campanile in Pisa (der spätere schiefe Turm) wird gelegt.
1803: Robert Fulton führt in Paris das Dampfschiff Clermont vor.
1890: Die Insel Helgoland wird deutsch (vorher unter britischer Verwaltung).
1945: Atombombenabwurf auf Nagasaki
1960: Die Bundesrepublik Deutschland veröffentlich das erste Jugendarbeitsschutzgesetz
1974: Richard Nixon, der 37. Präsident der USA, tritt zurück (Grund: Watergate-Affäre)


Geburtstage:

1938: Otto Rehhagel,  Fußballspieler und -trainer
1940: Marie-Luise Marjan, Schauspielerin
1957: Melanie Griffith, US-amerikanische Filmschauspielerin
1963: Whitney Houston, US-amerikanische Sängerin
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Siggi am August 22, 2012, 03:09:24 Vormittag
 :rolleyes:
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Ugge am September 08, 2012, 17:37:06 Nachmittag

.... und das Raumschiff Enterprise wird heute 46 Jahre alt.

http://www.stern.de/digital/online/star-trek-original-series-doodle-ehre-fuer-raumschiff-enterprise-1891347.html (http://www.stern.de/digital/online/star-trek-original-series-doodle-ehre-fuer-raumschiff-enterprise-1891347.html)

Ruft mal Google auf und schaut euch das heutige Doodle an.  :biggrin: 

Tipp: Schaut mal, was passiert, wenn ihr in dem Bild das eine oder andere anklickt....  :Helga: ... Zusatztipp: Ton an!  :yes:
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Petra am September 08, 2012, 17:41:14 Nachmittag
 :lol: Klasse gemacht
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Petra am September 11, 2012, 05:44:34 Vormittag
(https://up.picr.de/11797643ez.jpg)
National_Park_Service_9-11_Statue_of_Liberty_and_WTC
Quelle: http://www.nps.gov/remembrance/statue/index.html (http://www.nps.gov/remembrance/statue/index.html)
Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/de/legalcode (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/de/legalcode)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Siggi am September 21, 2012, 19:21:24 Nachmittag
WELTFRIEDENTAG
darf man hier lachen?
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Siggi am September 21, 2012, 19:24:41 Nachmittag
Zitat
Nö -wieso?

Es ist ein von der UNO initiierter Tag, um an Frieden zu erinnern und das es vielfach keinen gibt.
sorry, meiner unwissenheit.
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Waldorf am September 24, 2012, 10:47:50 Vormittag
Oh, den hab ich doch glatt vergessen.
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Ugge am September 24, 2012, 10:49:00 Vormittag

>> * schmunzel * <<  :laugh:
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Ugge am Oktober 01, 2012, 15:23:04 Nachmittag
1992 In Darmstadt "entsorgt" die Müllabfuhr ein Kunstwerk auf den Recyclinghof.  :sarcastic:

 :Helga:  Darüber hätte ich gern Näheres gelesen. Hab gegoogelt, aber leider keine Details dazu gefunden, schade...

Dafür hab ich noch einen erwähnenswerten Geburtstag:

Günter Wallraff, Schriftsteller und Enthüllungsjournalist ("Ganz unten") feiert heute seinen 70. Geburtstag.
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Waldorf am Oktober 01, 2012, 15:28:42 Nachmittag
https://www.amazon.de/Kassel-Ist-das-Kunst-Documenta-Geschichten/dp/3832193448 (https://www.amazon.de/Kassel-Ist-das-Kunst-Documenta-Geschichten/dp/3832193448)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Ostseefrollein am Oktober 12, 2012, 08:56:46 Vormittag



:scratch_ones_head:


Wer zeichnet eigentlich immer für die diversen WELT....TAGE

verantwortlich bzw. wer legt das Thema und die Dauer dafür fest????
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Ostseefrollein am Oktober 12, 2012, 09:28:04 Vormittag



:ga:  :danke: schön!
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Ugge am Oktober 18, 2012, 11:53:30 Vormittag

18. Oktober

1954: Das erste kommerzielle Transistorradio Regency TR-1 wird angekündigt und erscheint zu Weihnachten auf dem Markt.

1989: Die Raumsonde Galileo startet zum Jupiter.

1851: In London erscheint der Roman Moby Dick von Herman Melville.


Geburtstage:

1777: Heinrich von Kleist (https://de.wikipedia.org/wiki/Heinrich_von_Kleist)

1926: Chuck Berry (https://de.wikipedia.org/wiki/Chuck_Berry)

1968: Michael Stich (https://de.wikipedia.org/wiki/Michael_Stich)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Siggi am Oktober 23, 2012, 18:56:41 Nachmittag
Was geschah am ... 23.10. 2012
Virtuelles Tauziehen
da, hätten fast die frauen gewonnen.^^

 :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar:
 :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar:
 :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar:

:Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar:
 :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar:
 :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar:


:Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar:
 :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar:
 :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar: :Oskar:
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Petra am November 09, 2012, 08:02:43 Vormittag
In der Nacht vom 9. November auf den 10. November 1989 fiel die Berliner Mauer

(https://up.picr.de/12436265gg.jpg)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: esse-est-percipi am November 09, 2012, 10:34:18 Vormittag
1848

Robert Blum, Abgeordneter der Frankfurter Nationalversammlung, wird erschossen

http://www.freiburgs-geschichte.de/images/1848-1870_Revolution/IMG_1563_Robert_Blum_weist_die_Augenbinde_von_sich_w.jpg (http://www.freiburgs-geschichte.de/images/1848-1870_Revolution/IMG_1563_Robert_Blum_weist_die_Augenbinde_von_sich_w.jpg)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Siggi am November 13, 2012, 12:31:09 Nachmittag
Heute ist Weltfreundlichkeitstag also seit lieb und freundlich zu einander. :friends:
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Ugge am Dezember 03, 2012, 21:16:21 Nachmittag

Die SMS wird heute 20 Jahre alt.

Die erste SMS wurde am 03. Dezember 1992 durch den Software-Entwickler Neil Papworth verschickt und lautete: Merry Christmas.
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: HeyJo am Dezember 05, 2012, 19:25:07 Nachmittag
 Internationaler Tag des Ehrenamtes - 5. Dezember 2012
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Ugge am Februar 11, 2013, 16:51:54 Nachmittag

1928: Gotthilf Fischer (https://de.wikipedia.org/wiki/Gotthilf_Fischer) wird geboren.

1963: Die Beatles nehmen ihr erstes Album Please Please Me (https://de.wikipedia.org/wiki/Please_Please_Me) auf.





Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Siggi am März 03, 2013, 15:29:02 Nachmittag
Seit dem Washingtoner Artenschutzabkommen Cites im Jahr 1973 ist der 3. März der Tag des Artenschutzes.

 *KLICK* (http://web.de/magazine/wissen/bildergalerien/bilder/15444950-aussterben-bedroht.html#.A1000311)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Ugge am April 02, 2013, 14:01:52 Nachmittag

Alles Gute zum Geburtstag, ZDF und Mainzelmännchen!  :drinks:

Das ZDF ging am 01.04.1963, also gestern vor 50 Jahren, auf Sendung und heute, am 02.04., werden die Mainzelmännchen 50 Jahre alt.
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Petra am April 02, 2013, 15:17:24 Nachmittag
 :drinks:

Mainzelmännchen - Wie es begann (https://www.youtube.com/watch?v=MfPG96SNwtE#ws)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Lenzi am April 26, 2013, 07:12:40 Vormittag
                                     Heute vor 27 Jahren exlpodierte der Reaktor in Tschernobyl


Planet Wissen - Tschernobyl, die Katastrophe von 1986 (https://www.youtube.com/watch?v=kjaYe3GLa18#)

Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Lenzi am April 30, 2013, 13:15:33 Nachmittag


                                                  Wise Guys "Geburtstagsständchen" (https://www.youtube.com/watch?v=adBC2wIEB7g#)



         Heute feiert das WWW seinen 20.Geburtstag!


Am 30. April 1993 erhielten Tim Berners-Lee und Robert Cailliau die offizielle Genehmigung des Genfer CERN, die libWWW-Bibliothek kostenfrei zu verteilen, "to create a server or a browser, to give it away or sell it, without any royalty or other constraint. Whew!" (Tim Berners-Lee)

Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Lenzi am Mai 05, 2013, 20:37:32 Nachmittag
5. Mai: In Österreich ist der Gedenktag gegen Gewalt und Rassismus im Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

Heute vor 68 Jahren wurde das KZ Mauthausen befreit!

http://derstandard.at/1363710082882/Meilenstein-wider-das-Vergessen (http://derstandard.at/1363710082882/Meilenstein-wider-das-Vergessen)

http://www.zchor.org/mauthausen/mauthausen.htm (http://www.zchor.org/mauthausen/mauthausen.htm)

Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Lenzi am Mai 08, 2013, 21:05:49 Nachmittag

              8.Mai 1945, Tag der Kapitulation des NS-Regimes, Ende des 2. Weltkrieges!






Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Siggi am Mai 17, 2013, 15:38:32 Nachmittag
Früher (was geschah am:)
Vor 73 Jahren (1940): Die belgische Stadt Brüssel wird während des Westfeldzugs des II. Weltkrieges kampflos der deutschen Wehrmacht übergeben. Der Angriff der 4. französischen Panzerdivision unter Charles de Gaulle auf Montcornet musste trotz anfänglicher Erfolge wegen massiver Angriffe deutscher STUKAS wieder beendet werden.
Vor 70 Jahren (1943): Angriff mit speziellen Lancaster Bombern und Rollbomben auf die deutsche Eder- und Möhnetalsperre die zerstört werden, die Staumauer der Sorpetalsperrre übersteht die Bombadierung.
Vor 52 Jahren (1961): Die Komödie "Der Trauschein" von Ephraim Kishon wird im Ohel-Theater in Tel Aviv uraufgeführt.
Vor 39 Jahren (1974): Im Wiederholungsspiel über Atletico Madrid im Brüsseler Heysel-Stadion in Brüssel gewinnt der FC Bayern München mit einem 4:0 Sieg als erster deutscher Fussballclub den Europapokal der Landesmeister.
Vor 23 Jahren (1990): Homosexualität keine Krankheit, die Weltgesundheitsorganisation (WHO) der UNO streicht diese aus dem Diagnoseschlüssel der Krankheiten.


Geburtstage:
Vor 42 Jahren (1971): Wurde Máxima, die Ehefrau des Kronprinzen Willem-Alexander der Niederlande geboren
Vor 77 Jahren (1936): Wurde Dennis Hopper ein amerikanischer Schauspieler, geboren.

Todestage:
Vor 503 Jahren (1510): Ist Sandro Botticelli, ein italienischer Maler, gestorben

Kirchliche Gedenktage:
k.A.

Namenstage:
Dietmar, Pascal, Walter

Nationalfeiertag:
Norwegen
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Siggi am Mai 22, 2013, 05:53:08 Vormittag
22.5.1859

 Arthur Conan Doyle wird geboren.
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Ugge am Juni 22, 2013, 23:40:24 Nachmittag

Alles Gute zum 60. Geburtstag, Cyndi Lauper!

http://www.myvideo.de/watch/5278605/Cyndi_Lauper_Girls_Just_Want_To_Have_Fun

(zum Anhören Link bitte raus kopieren und ins Adressfeld des Browsers einfügen)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: krabbi am Juni 25, 2013, 17:26:16 Nachmittag
heute vor 4 jahren starb michael jackson, der 'king of pop'                                  :cray:

Michael Jackson - Smile (https://www.youtube.com/watch?v=FlnXd1H8_zc#)

[HD] Michael Jackson History World Tour Live In Munich Smooth Criminal Best Quality_(HD) (https://www.youtube.com/watch?v=cpQIBSyXYEM#ws)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Ugge am Juni 26, 2013, 12:42:12 Nachmittag

26. Juni 1963
heute vor 50 Jahren:

John F. Kennedy: "Ich bin ein Berliner!"

JFK - "Ich bin ein Berliner" (1963) (https://www.youtube.com/watch?v=XjHcNhcahv4#)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Waldorf am Juni 27, 2013, 10:33:50 Vormittag
Heute vor 20 Jahren:

http://www.n24.de/n24/Wissen/History/d/3065474/als-ein-gsg-9-einsatz-im-desaster-endete.html (http://www.n24.de/n24/Wissen/History/d/3065474/als-ein-gsg-9-einsatz-im-desaster-endete.html)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Ugge am August 08, 2013, 17:31:18 Nachmittag

Am 8. August: Weltkatzentag! (https://up.picr.de/12728306ou.gif)

http://www.antenne.de/bayern/Am-8-August-ist-Weltkatzentag---15-interessante-Fakten-ueber-Stubentiger__nachrichten_228283_news.html (http://www.antenne.de/bayern/Am-8-August-ist-Weltkatzentag---15-interessante-Fakten-ueber-Stubentiger__nachrichten_228283_news.html)

http://www.swr3.de/spass/Lustige-Videos-zum-Weltkatzentag/-/id=47320/did=2307186/fpd40n/index.html (http://www.swr3.de/spass/Lustige-Videos-zum-Weltkatzentag/-/id=47320/did=2307186/fpd40n/index.html)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Petra am August 17, 2013, 11:26:45 Vormittag
Heute kaum noch vorstellbar, was da damals abging.
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Petra am August 28, 2013, 10:57:37 Vormittag
Vor 50 Jahren...

"I have a dream"  Der Marsch auf Washington (http://www.tagesschau.de/ausland/marschaufwashington100.html)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Ugge am August 28, 2013, 17:11:34 Nachmittag

Heute vor 25 Jahren: Das Flugtagunglück von Ramstein (https://de.wikipedia.org/wiki/Flugtagungl%C3%BCck_von_Ramstein). :girl_cray:
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Petra am September 01, 2013, 08:14:47 Vormittag
Der Zweite Weltkrieg begann mit dem deutschen Überfall auf Polen am 1. September 1939 (http://www.ndr.de/geschichte/chronologie/nszeitundkrieg/kriegsausbruch102.html)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: krabbi am September 02, 2013, 00:07:11 Vormittag
am 1. september 1985 verunglückte der rennfahrer stefan bellof tödlich.       :cray:


-- als Kind fuhr ich bei ihm zuhause mit ihm zusammen kettcar..... :cray:

https://de.wikipedia.org/wiki/Stefan_Bellof (https://de.wikipedia.org/wiki/Stefan_Bellof)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: HeyJo am September 20, 2013, 22:39:52 Nachmittag
6000 Briefe, eine Klage und ein Dickkopf sorgten vor 40 Jahren für die bundesweite Einführung der Notrufnummer 110/112
Durch die Hartnäckigkeit der privaten Björn Steiger Stiftung wurde die Notrufnummer 110/112 am 20. September 1973 beschlossen.
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Ugge am Oktober 04, 2013, 10:56:49 Vormittag

Immer am ersten Freitag im Oktober:

World Smile Day (http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Panorama/d/1634244/nicht-nur-am-world-smile-day--mundwinkel-hoch-.html)  - der internationale Tag des Lächelns. (https://www.smilies.4-user.de/include/Froehlich/smilie_happy_324.gif)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Petra am Oktober 08, 2013, 07:25:38 Vormittag
Der erste vollständig in den menschlichen Körper eingebettete Herzschrittmacher (https://de.wikipedia.org/wiki/Herzschrittmacher#Erste_Implantationen) wurde am 8. Oktober 1958 eingepflanzt.
 
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Ugge am Oktober 10, 2013, 11:29:19 Vormittag

200 Jahre Giuseppe Verdi (https://de.wikipedia.org/wiki/Giuseppe_Verdi)

Giuseppe Verdi - La donna è mobile (Rigoletto) (https://www.youtube.com/watch?v=M-_BhozB3JA#)

Gefangenenchor / Va Pensiero / Coro del Nabucco (Verdi MET 2002) (https://www.youtube.com/watch?v=fIZEIiDOfcw#)



Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Waldorf am Oktober 15, 2013, 09:26:34 Vormittag
Vor 50 Jahren endete die Ära Adenauer

http://www.tagesschau.de/inland/adenauer188.html (http://www.tagesschau.de/inland/adenauer188.html)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Petra am Oktober 30, 2013, 06:10:06 Vormittag
29.10.

Das Radio feiert seinen 90. Geburtstag in Deutschland

http://www.heise.de/newsticker/meldung/90-Jahre-Radio-in-Deutschland-2035291.html (http://www.heise.de/newsticker/meldung/90-Jahre-Radio-in-Deutschland-2035291.html)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: hony am Oktober 30, 2013, 08:46:26 Vormittag
30.10.


Der Krieg der Welten -
Das waren noch Zeiten für Radiomacher! Der gerade mal 22jährige Orson Welles erschreckt mit einem Hörspiel die Bürger der Oststaaten der USA. Seine "Invasion vom Mars" (nach einem Roman von H.G. Wells) erscheint den Hörern so realistisch, dass Tausende versuchen, mit dem Auto die Stadt zu verlassen.
https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Der_Krieg_der_Welten&oldid=123933948 (https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Der_Krieg_der_Welten&oldid=123933948)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Ugge am November 09, 2013, 12:37:18 Nachmittag

Heute vor 75 Jahren - am 09.11.1938 - die "Reichskristallnacht"

Am 09.11.1989: Der Fall der Berliner Mauer
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Ugge am November 12, 2013, 17:02:03 Nachmittag

12.11.1895: In Paris entsteht der weltweit erste Verkehrsclub, der Automobile Club de France.

12.11.1980: Die Raumsonde Voyager 1 passiert den Saturn und sendet detaillierte Aufnahmen des Ringsystems zur Erde.



Geburtstage:

12.11.1923: Loriot (Vicco von Bülow) (https://de.wikipedia.org/wiki/Loriot), Humorist, Zeichner, Schauspieler und Regisseur  *klick!* (https://www.youtube.com/watch?v=dq3E0iXRY7o)

12.11.1929: Michael Ende (https://de.wikipedia.org/wiki/Michael_Ende), Schriftsteller (die unendliche Geschichte, Momo, Jim Knopf...)

12.11.1929: Grace Kelly (Gracia Patricia) (https://de.wikipedia.org/wiki/Grace_Kelly), US-amerikanische Schauspielerin und Fürstin von Monaco





Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Ugge am November 14, 2013, 10:56:40 Vormittag

am 14. November....

1961 erhält zum ersten Mal in der Geschichte der BRD eine Frau einen Ministerposten: *Elisabeth Schwarzhaupt* (https://de.wikipedia.org/wiki/Elisabeth_Schwarzhaupt)

1983: Die erste Tempo-30-Zone wird eingerichtet, und zwar in Buxtehude *klick!* (https://de.wikipedia.org/wiki/Tempo-30-Zone)


Geburtstage:

1901: Claude Monet (https://de.wikipedia.org/wiki/Claude_Monet), französischer Kunstmaler (Impressionismus)

1907: Astrid Lindgren (https://de.wikipedia.org/wiki/Astrid_Lindgren), schwedische Kinderbuchautorin (u.a. Pippi Langstrumpf)

1948: Charles, Prince of Wales (https://de.wikipedia.org/wiki/Charles_Mountbatten-Windsor,_Prince_of_Wales)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Petra am Dezember 01, 2013, 05:31:13 Vormittag
Welt-AIDS-Tag (http://www.vergissaidsnicht.de/)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Teufelchen am Januar 10, 2014, 18:19:32 Nachmittag
Geboren am 10. Januar


1953 Pat Benatar – 61
Pat Benatar, geboren am 10. Januar 1953, ist eine US-amerikanische Sängerin und vierfache Grammy-Gewinnerin, die in den 1980er-Jahren mit Superhits wie „Love Is a Battlefield“ (1983) und „We Belong“ (1984) in den Charts vertreten war. Sie wurde am 10. Januar 1953 in Brooklyn, New York City geboren. Heute feiert Benatar ihren 61. Geburtstag.


1949 George Foreman – 65
George Foreman, geboren am 10. Januar 194, 9 ist ein ehemaliger US-amerikanischer Schwergewichts-Boxweltmeister (1973–1974), der lange als nahezu unbesiegbar galt und im „Rumble in the Jungle“ (1974) überraschend gegen Muhammad Ali verlor.
Er wurde am 10. Januar 1949 in Marshall, Texas in den Vereinigten Staaten geboren. Heute feiert Foreman seinen 65. Geburtstag.


1947 Peer Steinbrück – 67
Peer Steinbrück, geboren am 10. Januar 1947,  ist ein deutscher SPD-Politiker, ehemaliger Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen (2002–2005), ehemaliger Bundesminister der Finanzen (2005–2009) und Kanzlerkandidat seiner Partei für die Bundestagswahl 2013. Er wurde am 10. Januar 1947 in Hamburg geboren. Heute feiert Steinbrück seinen 67. Geburtstag.


1945 Rod Stewart – 69 
Rod Stewart, geboren am 10. Januar 1945 - Roderick David Stewart ist einer der erfolgreichsten britischen Sänger und Songwriter (u. a. „Sailing“ 1975, „Baby Jane“ 1983, „All for Love“ 1993). Er wurde am 10. Januar 1945 in Highgate, London in England geboren. Heute feiert Stewart seinen 69. Geburtstag.


1939 Scott McKenzie – ★ 75 (†73)
Philip Wallach Blondheim war ein US-amerikanischer Sänger, der mit „San Francisco (Be Sure to Wear Some Flowers in Your Hair)“ (1967) einen weltweiten Kult-Hit landete. Er wurde am 10. Januar 1939 in Jacksonville Beach, Florida in den Vereinigten Staaten geboren und starb im Alter von 73 Jahren am 18. August 2012 in Los Angeles, Kalifornien.
Dieses Jahr wäre er 75 Jahre alt geworden.



San Francisco - Scott McKenzie (https://www.youtube.com/watch?v=bch1_Ep5M1s#)
– Quelle: http://geboren.am/10_Januar (http://geboren.am/10_Januar)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: HeyJo am Januar 10, 2014, 18:47:14 Nachmittag
Geboren am 10. Januar

1945 Rod Stewart – 69 
Rod Stewart, geboren am 10. Januar 1945 - Roderick David Stewart ist einer der erfolgreichsten britischen Sänger und Songwriter (u. a. „Sailing“ 1975, „Baby Jane“ 1983, „All for Love“ 1993). Er wurde am 10. Januar 1945 in Highgate, London in England geboren. Heute feiert Stewart seinen 69. Geburtstag.
Kennt ihr das Hobby (http://www2.gibson.com/News-Lifestyle/Features/en-us/toys-in-the-attic-rod-stewart.aspx) von Rod Stewart?
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Petra am Januar 27, 2014, 05:59:44 Vormittag

(https://up.picr.de/17181022cr.jpg)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: esse-est-percipi am Januar 27, 2014, 10:58:08 Vormittag
Ich treffe heute Abend eine sehr alte Dame, eine der letzten Auschwitzüberlebenden, und bin recht aufgeregt.
Esther Bejarano spielte im Mädchenorchester von Auschwitz (https://de.wikipedia.org/wiki/M%C3%A4dchenorchester_von_Auschwitz).
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Petra am Januar 28, 2014, 07:26:04 Vormittag
Ich treffe heute Abend eine sehr alte Dame, eine der letzten Auschwitzüberlebenden, und bin recht aufgeregt.

Das kann ich verstehen  :friends:


28. Januar
Europäischer Datenschutztag (https://de.wikipedia.org/wiki/Europ%C3%A4ischer_Datenschutztag)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Petra am Januar 30, 2014, 06:37:34 Vormittag
Jahrestag der Ermordung Mahatma Gandhis

(https://up.picr.de/17208655pt.jpg)
(https://www.aliqs.de//upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/d/d1/Portrait_Gandhi.jpg/256px-Portrait_Gandhi.jpg) (http://commons.wikimedia.org/wiki/File%3APortrait_Gandhi.jpg)
Portrait Gandhi (http://commons.wikimedia.org/wiki/File%3APortrait_Gandhi.jpg) [Public domain or Public domain],
by http://flickr.com/photos/55638925@N00/255569844/, (http://flickr.com/photos/55638925@N00/255569844/,) from Wikimedia Commons
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Petra am Februar 04, 2014, 09:00:49 Vormittag
Weltkrebstag (https://de.wikipedia.org/wiki/Weltkrebstag)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: hony am Februar 04, 2014, 15:02:06 Nachmittag
1953
Der Deutsche Bundestag beschließt, dass in Deutschland keine Deutsche mehr für die Fremdenlegion angeworben werden dürfen.

1945
Beginn der Konferenz von Jalta, sie endet am 11. Februar. Auf der Konferenz von Jalta beschließen der britische Premier Winston Churchill, US-Präsident Franklin D. Roosevelt und der sowjetische Staatschef Josef W. Stalin die Aufteilung Deutschlands.

Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Petra am Februar 06, 2014, 07:46:11 Vormittag
6. Februar

Internationaler Tag gegen weibliche Genitalverstümmelung (http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Infoservice/Presse/Meldungen/2014/140205-MRHHB_FGM.html)

Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Petra am Februar 11, 2014, 06:31:05 Vormittag
10. Februar
Tag der Kinderhospizarbeit (http://www1.wdr.de/themen/panorama/tag-der-kinderhospizarbeit100.html)


11. Februar
Europäischer Tag des Notrufs 112 (https://de.wikipedia.org/wiki/Europ%C3%A4ischer_Tag_des_Notrufs_112)
Das Europäische Parlament, der Rat der Europäischen Union und die EU-Kommission haben im Jahr 2009 gemeinsam und aufgrund der im Datum enthaltenen Notrufnummer (11.2.) den 11. Februar zum jährlichen Europäischen Tag des Notrufs 112 erklärt, um die europaweite Gültigkeit des Euronotrufs 112 sichtbarer und die Vorteile der europaweiten Notrufnummer bekannter zu machen
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Petra am Februar 12, 2014, 06:47:49 Vormittag
12. Februar

Internationaler Tag gegen den Einsatz von Kindersoldaten (http://redefreiheit.amnesty.de/content/internationaler-tag-gegen-den-einsatz-von-kindersoldaten)

Darwin-Tag (https://de.wikipedia.org/wiki/Darwin-Tag)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Ugge am Februar 19, 2014, 10:08:41 Vormittag

19. Februar

1878: Thomas Alva Edison wird das Patent für den Phonographen (https://de.wikipedia.org/wiki/Phonograph)erteilt.

1986: Das Basismodul der Raumstation MIR (https://de.wikipedia.org/wiki/Mir_%28Raumstation%29) wird ins All gebracht.



Geburtstage:

1473: Nikolaus Kopernikus (https://de.wikipedia.org/wiki/Nikolaus_Kopernikus), Astronom

1865: Sven Hedin (https://de.wikipedia.org/wiki/Sven_Hedin), Geograph und Forschungsreisender

1957: Falco (https://de.wikipedia.org/wiki/Falco), Musiker

Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Petra am Februar 20, 2014, 06:50:52 Vormittag
20. Februar
Welttag der sozialen Gerechtigkeit (http://www.unric.org/de/uno-schlagzeilen/26933-20-februar-welttag-der-sozialen-gerechtigkeit)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Petra am März 08, 2014, 06:42:49 Vormittag
8. März

Internationaler Frauentag
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Petra am März 16, 2014, 07:48:39 Vormittag
16. März 1968

Massaker von Mỹ Lai (https://de.wikipedia.org/wiki/Massaker_von_M%E1%BB%B9_Lai)

Darüber habe ich gestern eine Dokumentation gesehen. Eines von vielen Kriegsverbrechen auf der Welt, das nicht in Vergessenheit geraten sollte.  :cray:
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Petra am März 21, 2014, 07:46:24 Vormittag
Welttag gegen Rassismus (http://www.unesco.de/welttag_gegen_rassimus.html)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Petra am März 22, 2014, 08:09:49 Vormittag
Weltwassertag  (http://www.tag-des-wassers.com/)

Tag der Kriminalitätsopfer (https://www.weisser-ring.de/internet/medien/tag-der-kriminalitaetsopfer/)

Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Ugge am März 28, 2014, 10:20:31 Vormittag

1797: Der US-Amerikaner Nathaniel Briggs erhält eins der ersten Patente für eine Waschmaschine. (http://www.srf.ch/sendungen/tageschronik/heute-vor-217-jahren-eines-der-ersten-patente-fuer-waschmaschine)

1963: Kinostart des Hitchcock-Films die Vögel (https://de.wikipedia.org/wiki/Die_V%C3%B6gel_%28Film%29)


Geburtstage:

1868 - Maxim Gorki (https://de.wikipedia.org/wiki/Maxim_Gorki)

1986 - Lady Gaga (https://de.wikipedia.org/wiki/Lady_Gaga)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Petra am April 08, 2014, 06:37:19 Vormittag
7. April
Gedenken an den Völkermord in Ruanda im Jahr 1994 (http://www.focus.de/politik/videos/ruanda-gedenkt-des-voelkermords-vor-20-jahren-ruanda-gedenkt-des-voelkermords-vor-20-jahren_id_3750970.html)

Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Petra am April 22, 2014, 07:36:38 Vormittag
22. April
Tag der Erde (https://de.wikipedia.org/wiki/Tag_der_Erde)

1915: Deutschland setzt in der Zweiten Flandernschlacht  (https://de.wikipedia.org/wiki/Zweite_Flandernschlacht)des Ersten Weltkrieges bei Ypern in Belgien als erstes Land in der Geschichte Giftgas in großem Umfang ein.


Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: hony am Mai 26, 2014, 09:21:29 Vormittag
26. Mai

Der National Sorry Day ist ein seit 1998 jährlich am 26. Mai begangener nichtamtlicher australischer Feiertag. Anlass ist die Zwangsadoption von ca. 35.000 Aborigineskindern durch die Australier zwischen 1920 und 1969 – die sogenannten Gestohlenen Generationen (Stolen Generations).

https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=National_Sorry_Day&oldid=127697552 (https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=National_Sorry_Day&oldid=127697552)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Ugge am Juni 28, 2014, 23:15:36 Nachmittag

Heute vor genau 100 Jahren:

28.06.1914 - das Attentat von Sarajewo. Der Thronfolger Österreich-Ungarns, Erzherzog Franz Ferdinand, und seine Frau werden bei ihrem Besuch in Sarajevo von einem Mitglied der serbisch-nationalistischen Bewegung Mlada Bosna ermordet, was letztendlich zum Ersten Weltkrieg führte.

Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Ugge am September 13, 2014, 21:46:36 Nachmittag


1850: Der Piz Bernina (https://de.wikipedia.org/wiki/Piz_Bernina) (Schweiz, Graubünden, 4048 Meter noch)  wird erstmals bestiegen.

1970: Der erste New-York-City-Marathon (https://de.wikipedia.org/wiki/New-York-City-Marathon) findet statt.

1985: In Japan erscheint das Videospiel Super Mario Bros. (https://de.wikipedia.org/wiki/Super_Mario_Bros.) von Nintendo.



Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Petra am Oktober 01, 2014, 05:58:08 Vormittag
30. September 1989
Tausenden von DDR-Flüchtlingen in den deutschen Botschaften in Prag und Warschau erlaubt die DDR in die Bundesrepublik Deutschland auszureisen.
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Teufelchen am Oktober 01, 2014, 10:20:14 Vormittag
1. Oktober 1874

Kaiser Wilhelm I. und Reichskanzler Bismarck verfügen in Preußen, dass nur Beamte eine rechtsgültige Ehe schließen dürfen.
Damit wird das Standesamtregister, gegen das die katholische Kirche protestiert, eingeführt.
 Bis dahin reichte es kirchlichen Segen einzuholen, um eine Ehe rechtsgültig zu machen.
Die Einführung der Zivilehe war Teil des Kulturkampfes, den der protestantische Reichskanzler gegen die katholische Kirche führte.
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: esse-est-percipi am Oktober 01, 2014, 12:23:16 Nachmittag
Heute vor 76 Jahren (1938) rückte die Wehrmacht nach dem Münchener Abkommen in das Sudetenland ein und besezte es.
Das Sudetenland wurde ein Teil des Deutschen Reiches. Die Tschecheslowakei wurde nicht gefragt.
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: esse-est-percipi am Oktober 01, 2014, 12:28:06 Nachmittag
Heute vor 75 Jahren (1949) proklamierte einer der größten Massenmörder der Weltgeschichte (Mao Zedong) die Volksrepublik China.
Dennoch herzlichen Glückwunsch China.
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Teufelchen am Oktober 08, 2014, 12:59:38 Nachmittag
heute haben wir totale Mondfinsternis...........

allerdings nicht bei uns - sondern in Nordamerika und Australien

http://www.mondfinsternis.net/mofi2015t/2014t2.htm (http://www.mondfinsternis.net/mofi2015t/2014t2.htm)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Teufelchen am Oktober 08, 2014, 13:01:23 Nachmittag
Was geschah am 8. Oktober im Laufe der Zeit?

2001 Bei einer Kollision zwischen einer MD-87 und einer deutschen Cessna in Mailand sterben 118 Personen an Bord und 4 Mitarbeiter des Bodenpersonals. Die Cessna hatte im starken Nebel die falsche Start- und Landebahn benutzt.

1991 Der Erzbischof von Paderborn entzieht dem katholischen Theologen Eugen Drewermann die kirchliche Lehrerlaubnis.

1982 In Polen wird die unabhängige Gewerkschaft Solidarnosc nach zwei Jahren offiziell von Jaruzelski verboten. Zu diesem Zeitpunkt steht Lech Walesa bereits zehn Monate unter Hausarrest.

1957 Nach dem zerbrechen der Viererkoalition (SPD, Bayernpartei, FDP und GB/BHE, von 1954-1957) in Bayern tritt Ministerpräsident Wilhelm Hoegner (SPD) zurück, von da an regiert die CSU Bayern.

1954 Die Europäische Organisation für Kernphysikalische Forschung (CERN) hält in Genf (Schweiz) ihre erste Sitzung ab.

1951 Die Rationierung aller Lebensmittel, bis auf die für Fleisch, Fett und Zucker, wird in der DDR aufgehoben.

1919 Der Vorsitzende der USPD Hugo Haase wird in Berlin bei einem Attentat durch Schüsse schwer verletzt. Er stirbt an den Folgen dieses Attentates am 7. November 1919.

1871 Großer Brand von Chicago, er dauert bis zum 10. Oktober, fast die ganze Stadt brennt nieder.

1862 Otto von Bismarck (1815-1898) wird zum preußischen Außenminister berufen.

1809 Klemens von Metternich wird von Kaiser Franz I. zum österreichischen Außenminister ernannt.
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Teufelchen am Oktober 13, 2014, 11:58:56 Vormittag
13. Okober 1960??

 Während einer Debatte bei der 15. Vollversammlung der UN in New York zerbricht der Hammer des Vorsitzenden.

Der sowjetische Ministerpräsident Nikita S. Chruschtschow schlägt mit seinem Schuh auf den Tisch.
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Teufelchen am Oktober 14, 2014, 21:52:52 Nachmittag
Was geschah am 14. Oktober im Laufe der Zeit?

Gedenktag des Heiligen Papstes Kalixt I. (auch Callist I. oder Kallixtus I., Papst von 217 bis 222).
Orthodoxer Feiertag: Maria Schutz und Fürbitte

2006: Die Schlacht von Auerstedt wird von 1200 Freiwilligen aus zwölf Nationen mit historischen Kostümen nach gestellt.
1985 Daimler-Benz steigt beim Elektro- und Hausgerätekonzern AEG ein.
1964 Leonid Breschnew ersetzt Nikita S. Chruschtschow als Ersten Sekretär der Kommunistischen Partei der Sowjetunion.
1964 Der US-amerikanische Baptistenpastor und Bürgerrechtler Martin Luther King (1929-1968) erhält den Friedensnobelpreis.
1955 Das neue Burgtheater in Wien wird wiedereröffnet. Es war 1945 weitgehend zerstört worden.
1953 In Frankfurt am Main verliert ein Flugzeug während des Starts Treibstoff und verunglückt. Alle 44 Insassen sterben.
1948 Die US-Amerikaner gründen die Combined Airlift Taskforce und der US-amerikanische Logistikexperte General William H. Tunner übernimmt die Regie. Die Berliner Luftbrücke.
1947 Nach mehreren Versuchen gelingt es dem US-amerikanischen Militärpiloten Charles Chuck Yeager die Schallmauer zu durchbrechen. Er erreichte eine Geschwindigkeit von 1630 Stundenkilometer.
1933 Das Deutsche Reich verlässt den Völkerbund.
1920 Erwin Piscator (1893-1966) eröffnet in Berlin das Proletarische Theater. Ziel, so Piscator, war es nicht Proletariern Kunst zu vermitteln, sondern bewusst Propaganda zu machen. Kommunistische Ideen sollten vermittelt werden. Es wurden Stücke von Maxim Gorki oder Upton Sinclair gespielt. Arbeitslose (und damit fast alle Besucher) erhielten freien Eintritt. Das Proletarische Theater musste schon im Frühjahr 1921 schließen, der sozialdemokratische Polizeipräsident verweigerte der Bühne der revolutionären Arbeiter Groß-Berlins die erneute Konzession. Piscator blieb aber weiter einflussreich, in seiner späteren Piscatorbühne in Berlin arbeitete als Dramaturg auch Berthold Brecht.
1915 Bulgarien erklärt Serbien den Krieg. Damit tritt Bulgarien an der Seite der Mittelmächte in den Ersten Weltkrieg ein.
1891 In Erfurt beginnt der Parteitag der SPD der bis zum 20. Oktober dauert. Auf ihm wird dann das jahrzehntelang geltende marxistische Erfurter Programm verabschiedet.
1872 Zwischen Tokio und Yokohama wird die erste Eisenbahnstrecke Japans eröffnet.
1806: Bei Auerstedt trifft die rechte Flanke der vorrückenden Franzosen unter Marschall Davout auf die linke Flanke des preußischen Heeres unter dem Herzog von Braunschweig. Die zahlenmässig fast doppelt so starken Preußen werden nach erbitterten Kampf zurück geschlagen, der Herzog von Braunschweig fällt in der Schlacht von Auerstedt. Napoleon führt zur gleichen Zeit seine Hauptmacht bei Jena gegen die etwa gleich starken preußischen Truppen, die vom Fürsten von Hohenlohe angeführt wird. Die Preußen leisten nur relativ kurz Widerstand. 22.000 Tote und Verwundete auf Seiten Preußens, 18000 werden von Napoleons Truppen gefangen genommen. Napoleon muss 11000 Mann Verluste verkraften.
1655 In Duisburg wird die Universität eröffnet.
1529 Die osmanischen Truppen ziehen von Wien ab.
1066 An der britischen Kanalküste besiegen die Normanen in der Schlacht bei Hastings das englische Heer von König Harold II. Damit beginnt die Herrschaft der Normannen in England.
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Petra am November 09, 2014, 08:06:58 Vormittag
25 Jahre Mauerfall


(https://up.picr.de/20070696zp.jpg)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: krabbi am November 10, 2014, 00:57:01 Vormittag
das war beeindruckend....
http://www.berlin.de/mauerfall2014/25-jahre-mauerfall/ (http://www.berlin.de/mauerfall2014/25-jahre-mauerfall/)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Teufelchen am Dezember 08, 2014, 23:12:11 Nachmittag
8.Dezember 1980

da wurde John Lennon ermordet

http://www.abendblatt.de/politik/ausland/article368007/Der-Tag-an-dem-John-Lennon-starb.html (http://www.abendblatt.de/politik/ausland/article368007/Der-Tag-an-dem-John-Lennon-starb.html)



https://www.youtube.com/watch?v=yRhq-yO1KN8# (https://www.youtube.com/watch?v=yRhq-yO1KN8#)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Teufelchen am Dezember 11, 2014, 20:52:55 Nachmittag
1843 Robert Koch – 171 (†66)

Robert Koch, geboren am 11. Dezember 1843

Heinrich Hermann Robert Koch war ein als einer der einflussreichsten Begründer der Mikrobiologie und Bakteriologie geltender deutscher Mediziner und Träger des Nobelpreises für Medizin 1905 „für seine Untersuchungen und Entdeckungen auf dem Gebiet der Tuberkulose“, deren Erreger er entdeckte (1882).

 Er wurde am 11. Dezember 1843 in Clausthal geboren und verstarb am 27. Mai 1910 mit 66 Jahren in Baden-Baden.
 Am heutigen Tag jährt sich sein Geburtstag das 171. Mal.

– Quelle: http://geboren.am/11_Dezember (http://geboren.am/11_Dezember)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Ugge am Januar 08, 2015, 11:12:43 Vormittag

Heute wäre Elvis Presley 80 Jahre alt geworden.

Elvis Presley - Jailhouse Rock (HD Music Video) (https://www.youtube.com/watch?v=qDID_E0FDUU#ws)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Petra am Januar 27, 2015, 09:06:01 Vormittag
70 Jahre Befreiung

(https://up.picr.de/20809431jh.jpg)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Petra am Februar 13, 2015, 07:08:23 Vormittag
13. Februar 1945
Gedenken und Mahnen - 70 Jahre nach der Bombardierung Dresdens (http://www.mdr.de/sachsen/gedenken-bombardierung-dresden100_zc-f1f179a7_zs-9f2fcd56.html)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: krabbi am Februar 21, 2015, 03:53:30 Vormittag
 :blink: wie schrecklich......  hoffentlich geht es nicht so aus wie am 11.september....

http://www.tagesschau.de/ausland/brand-dubai-torch-101.html (http://www.tagesschau.de/ausland/brand-dubai-torch-101.html)

http://edition.cnn.com/2015/02/20/middleeast/dubai-tower-fire/?sr=tw022015dubaifire740pStoryLink (http://edition.cnn.com/2015/02/20/middleeast/dubai-tower-fire/?sr=tw022015dubaifire740pStoryLink)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Ugge am April 22, 2015, 13:19:50 Nachmittag

Der 22. April - der Tag der Erde

wird seit 1990 in weit über hundert Ländern begangen, um die Wertschätzung für die natürliche Umwelt zu stärken und dazu anzuregen, die Art des Konsumverhaltens zu überdenken.

*Tag der Erde* (https://de.wikipedia.org/wiki/Tag_der_Erde)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Ugge am August 20, 2015, 10:11:37 Vormittag

1975: Die Raumsonde Viking 1 startet ihren Flug zum Mars.

1977: Die Raumsonde Voyager 2 startet Richtung Jupiter, Saturn, Uranus und Neptun.

1980: Reinhold Messner besteigt alleine und ohne Sauerstoffgerät als erster den Mount Everest.
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Siggi am August 21, 2015, 04:56:20 Vormittag
Zitat von: Uggi
1980: Reinhold Messner besteigt alleine und ohne Sauerstoffgerät als erster den Mount Everest.
:yes: das ist noch realistisch.
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: krabbi am September 11, 2015, 18:10:21 Nachmittag
vor 14 jahren

11. September 2001 --  der tag, an dem sich die welt veränderte .....

(http://a404.idata.over-blog.com/4/41/37/78/06/Avion-11-S.jpg)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Teufelchen am September 11, 2015, 18:19:50 Nachmittag
... das wird kein Mensch jemals vergessen, der es selbst miterlebt hat - am Radio oder TV
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: krabbi am September 11, 2015, 18:39:28 Nachmittag
 :yes: stimmt. und jeder wird immer wissen, was er zu dieser zeit getan hatte...........
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Ugge am September 27, 2015, 11:54:48 Vormittag

Google feiert heute den 17. Geburtstag!  :laugh:
Oder doch nicht? Oder ...?  :biggrin:

*klick!* (http://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article146896948/Ein-Doodle-zu-Googles-17-Geburtstag.html)

*das heutige Google-Doodle* (https://www.google.de/logos/doodles/2015/googles-17th-birthday-6231962352091136-hp.png)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Ugge am Oktober 03, 2015, 11:28:06 Vormittag



>>> 25 Jahre Wiedervereinigung! <<<
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Petra am März 08, 2016, 13:32:49 Nachmittag
Heute ist Weltfrauentag.
Wir haben das Jahr 2016 und noch immer werden Frauen nicht überall gleich behandelt.  :regen:
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: esse-est-percipi am März 08, 2016, 15:08:29 Nachmittag
Emanzipation ist erreicht, wenn sie ihm auf Knien einen Heiratsantrag macht und ihn nach der Hochzeit über die Schwelle hebt...  ;)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Petra am März 08, 2016, 15:39:01 Nachmittag
Emanzipation ist erreicht, wenn sie ihm auf Knien einen Heiratsantrag macht und ihn nach der Hochzeit über die Schwelle hebt...  ;)

Und wenn Frauen und Mädchen überall auf der Welt die gleichen Chancen haben..... ;)
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Waldorf am März 08, 2016, 17:39:12 Nachmittag
Emanzipation ist erreicht, wenn sie ihm auf Knien einen Heiratsantrag macht und ihn nach der Hochzeit über die Schwelle hebt...  ;)


... und er sich das gefallen lässt.

Aber Spaß beiseite: Es ist sicher unbestritten, dass wir von wünschenswerten Zuständen noch weit entfernt sind. Davon unabhängig bin ich aber der Überzeugung, dass Gleichbehandlung nicht gerecht ist. Gerecht ist eine Behandlung die auf die natürlichen geschlechtsspezifischen Unterschiede angemessene Rücksicht nimmt.
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Petra am März 08, 2016, 17:42:15 Nachmittag
 :gb:
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Ugge am März 11, 2016, 22:48:51 Nachmittag

2011: Nuklearkatastrophe von Fukushima  (https://de.wikipedia.org/wiki/Nuklearkatastrophe_von_Fukushima)   :blink:

2009: Der Amoklauf von Winnenden (https://de.wikipedia.org/wiki/Amoklauf_von_Winnenden)  :cray:
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: krabbi am September 11, 2017, 04:06:16 Vormittag
11. september 2001

unvergesslich......   :girl_cray:

https://www.youtube.com/watch?v=Tv1XL1akTco
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Petra am Januar 31, 2018, 12:59:35 Nachmittag
Muss man sich Sorgen machen? Erschreckend, denn das scheint alles vergessen....

https://www.youtube.com/watch?v=ZO4XPjyKmr4
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Petra am Februar 05, 2018, 15:41:18 Nachmittag

Heute ist die Mauer genauso lange weg, wie sie einst stand!
http://www.tagesspiegel.de/berlin/10-316-tage-mit-und-ohne-berliner-mauer-fuer-neugier-ist-es-nie-zu-spaet/20924300.html
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Petra am April 30, 2018, 19:03:15 Nachmittag
25 Jahre WWW

http://www.ardmediathek.de/tv/ARD-Buffet/25-Jahre-WWW/Das-Erste/Video?bcastId=428628&documentId=52052052
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Petra am Mai 29, 2018, 12:07:13 Nachmittag
25 Jahre Gedenken an die 5 Opfer des Brandanschlags von Solingen
https://www.zdf.de/nachrichten/heute/25-jahre-nach-brandanschlag-solingen-100.html
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: krabbi am Mai 29, 2018, 19:34:54 Nachmittag
das war schrecklich :cray:. daran kann ich mich noch gut erinnern und wie erschüttert ich war :cray:
Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Siggi am August 28, 2018, 10:56:55 Vormittag
vor 30 jahren

https://web.de/magazine/panorama/28-august-1988-tag-ramstein-flammen-stand-33133860

Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Siggi am März 12, 2019, 13:28:56 Nachmittag
30 Jahre WWW

https://www.t-online.de/digital/internet/id_85389716/30-jahre-world-wide-web-die-vision-von-tim-berners-lee.html
Titel: The eagle has landed!
Beitrag von: Ugge am Juli 20, 2019, 09:55:13 Vormittag

Das ist nun 50 Jahre her: Die erste Mondlandung! (https://www.helles-koepfchen.de/artikel/710.html)

Ich war damals noch ein Kind und ich fand es faszinierend. Ihr auch?

Titel: Re: Was geschah am ...
Beitrag von: Siggi am Juli 21, 2019, 13:28:15 Nachmittag
@Uggi,  :Emma:, gehöre ich doch zu denen die nicht daran glauben.