ALiQs Community

ALiQs-Ratgeberecke => Sonstiges => Thema gestartet von: Gretchen1943 am Juni 13, 2018, 07:28:31 Vormittag

Titel: BitCoins
Beitrag von: Gretchen1943 am Juni 13, 2018, 07:28:31 Vormittag
Ich gebe zu, dass mich diese Pseudo-Währung überhaupt nicht interessiert, aber der Begriff "läuft" mir seit etwa 2 Wochen täglich im Posteingang mehrfach als gleich lautende Werbung über den Weg. Heute waren es "nur" 6 Mails, das Maximum waren 17. Wenn das als Werbung gedacht sein sollte, ist dieser gleich lautende Text in meinen Augen völlig sinnlos. Ich kann mir nicht einmal vorstellen, dass er tatsächlich jemanden anspricht. Irre ich mich darin?
Titel: Re: BitCoins
Beitrag von: Petra am Juni 13, 2018, 07:37:23 Vormittag
Da geht es mir genauso! Mich spricht das auch nicht an und ich war sehr genervt über diese unzähligen Spam-Mails täglich.  :diablo:
Es hat eine Weile gedauert, bis ich diesen Bit Coin Wahn in den Spamordner verfrachtet habe. Denn immer wieder kamen neue Nachrichten, mit immer neuer Absenderadresse. Mein Outlook ist heiß gelaufen.
Zurzeit habe ich Ruhe, aber dafür kommen täglich andere Spams, die ich dann auch wieder bannen muss. Täglich befasse ich mich ca. 20 Minuten nur mit so einem Mist  :wild:
Ich dachte, dass das jetzt weniger wird, nachdem die Datenschutzgrundverordnung in Kraft getreten ist, aber Fehlanzeige.
Titel: Re: BitCoins
Beitrag von: Ugge am Juni 13, 2018, 12:33:00 Nachmittag

Ich bekomme zwar auch jede Menge E-Mail-Spam, aber Bitcoins betreffend war bisher noch nie was dabei. Da hab ich offensichtlich Glück gehabt.  :laugh: