Autor: Petra Thema: Inaktive Accounts!  (Gelesen 2284 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 39509
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Inaktive Accounts!
« am: August 16, 2013, 11:46:25 Vormittag »
Hallo liebe ALiQs Gemeinde,
Accounts, die länger als 1 Jahr nicht mehr aktiv (nicht eingeloggt) waren, werden am 15. September gelöscht.
Alle betroffenen Mitglieder sind bereits per E-Mail benachrichtigt worden. Leider wurde dabei festgestellt, dass einige Mitglieder keine gültige E-Mail Adresse haben!

Ein Forum lebt von seinen Nutzern und nicht von Geistern. Niemand wird gezwungen Beiträge zu schreiben, aber wenn ein Mitglied so lange nicht mehr online war, muss ich davon ausgehen, dass kein Interesse mehr besteht, das ist sehr schade!
Falls betroffene Mitglieder doch mal wieder Lust an unserem Forum haben, können sie sich selbstverständlich zu jeder Zeit neu registrieren!
Solltet ihr euer Passwort vergessen haben, könnt ihr über diesen Link einen neues anfordern. Der Passwort-Reminder funktioniert natürlich nur bei gültigen E-Mail Adressen, da bei nicht mehr existierenden oder fehlerhaften Adressen keine E-Mail zugeschickt werden kann. In diesem Fall bliebe dem Mitglied nur mich über admin@aliqs.de zu kontaktieren.

Wer sich bis zum 15. September 2013 noch einloggt, wird nicht gelöscht!


Danke für euer Verständnis

Florida

  • Gast
Re: Inaktive Accounts!
« Antwort #1 am: August 16, 2013, 18:05:16 Nachmittag »
Natürlich lebt ein Forum von aktiven Teilnehmern, hier hast Du durchaus recht!
Eine gesunde Atmosphäre, in der dazu gute Beiträge geschrieben werden, die eine regelmäßig nicht geringe Zahl von Besuchern vorbeisehen lassen - darin stimme ich mit Dir überein!
Doch nicht nur das überzeugt zur Registrierung: Es ist auch die Mitgliederzahl!
Holst Du zum geplanten Rundumschlag aus, läßt dies die Teilnehmerzahl massiv (hälftig?) fallen und ein Forum mit geringen Teilnehmern spricht keine Psyche zum Mitmachen an. Deshalb würde ich vorschlagen, daß Du Deinen Plan noch einmal auf Deine strategischen Ziele perspektivisch überdenkst:
Vielleicht die mit Null Beiträgen und länger als (wirklich nur ein Jahr?) nicht eingeloggt. Und hierbei pro neu angemeldetem Mitglied ein inaktives deaktivierst. So bleibt die Mitgliederzahl zumindest zahlmäßig annährend konstant.

PS: Nein, ich komme weder aus der Buchführung noch der Steuerhinterziehung und bin auch kein Wirtschaftsstratege. :biggrin:

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 39509
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Inaktive Accounts!
« Antwort #2 am: August 17, 2013, 11:23:31 Vormittag »
@ broilerin,
du meinst also, dass die Mitgliederzahl darüber entscheiden könnte, ob sich jemand registriert? Ach, deshalb halten sich viele Communities Karteileichen? Darüber habe ich mir noch nie Gedanken gemacht. Ich würde nie auf die Idee kommen, vorher zu schauen wie viele Mitglieder ein Forum hat.  :scratch_ones_head:

@ Kerstin,
selbstverständlich bleiben die Profile der verstorbenen Mitglieder erhalten, das ist doch Ehrensache.

Offline Emirades

  • Global Moderator
  • ALiQs Mäzen
  • *
  • Beiträge: 5975
  • Geschlecht: Männlich
  • So mancher Schein bestimmt das Sein
Re: Inaktive Accounts!
« Antwort #3 am: August 17, 2013, 19:21:47 Nachmittag »
Nun, unsere Broilerin hat sicherlich Recht, wenn sie darauf hinweist, dass Mitgliederzahlen für nicht wenige Internetnutzerinnen und Nutzer eine Entscheidungsgröße sind, sich einem Forum anzuschließen. Dass das kein Qualitätsmerkmal ist, bemerkt man an unserem großen Schwesterchen. Cosmiq ist der Tummelplatz zahlreicher Userinnen und User und hat insofern eine große Reichweite. Was aber nutzt es, wenn man dort auf zahlreiche blödsinnige Fragen trifft oder eben Antworten findet, die man bei Wikipedia qualifizierter Nachschlagen kann?
Bei meinem Cosmiq-Account macht das etwa 90% des Angebotes aus. Die 10% interessanter Themen hätte ich sehr gern gebündelt und sicherlich wird es noch mehr geben, wonach ich aber erst einmal suchen müsste. Wir hier bei Aliqs sind zwar auch ein Forum für jedermann und die zahlreichen inaktiven Mitleserinnen und Leser zeigen, dass wir ein recht interessanten Forum sind. Dennoch leiden wir ein bisschen darunter, dass nicht ein paar mehr Aktive anzutreffen sind, die sich hier mit ihrem Wissen einbringen.
Es wäre schön, wenn wir noch ein paar Künstler, wie Don bei uns hätten, oder jemanden, der so vielseitig und scharfsinnig wie unser EEP, Sachen auf den Punkt zu bringen versteht.
Es wäre schön, noch mehr Leute hier zu haben, die aus ihrem reichen Lebensschatz erzählen wie Teufelchen, Filou, Hony, HeyJo, Ostseefrollein ... jemand der so eifrig mitmacht, wie Kerstin oder seinen Humor mit einbringt, wie kein zweiter, der gute Laune verbreitet wie xy2.Aber brauche ich eigentlich mehr, als die liebgewonnenen Plagegeister, die sich hier regelmäßig treffen?
NEIN!!!

Karteileichen sind für nichts gut und deshalb finde ich es gut, einmal auszumisten und die Leute, die nie einem Beitrag geleistet haben, aus der Userliste zu entfernen.

Wer Glück sucht
muß sich zuerst selbst finden.

Florida

  • Gast
Re: Inaktive Accounts!
« Antwort #4 am: August 17, 2013, 20:37:36 Nachmittag »
Petra, ich meinte, MIT darüber entscheiden.
Auch MIT darüber entscheiden, ob ich als "Nur-mal-zufälliger-Gucker" hier überhaupt meine Frage stellen oder wiederkommen  möchte.
Und: kein Einloggen bzw. verstorben würde ich gerne getrennt voneinander wissen, vielleicht mit entsprechendem Vermerk, wie ich es letztens bei stay friends angeregt habe, als ich Mittelung bekam, daß mein Ex bald Geburtstag hat (der drei Monate zuvor verstorben war).
Zur Erinnerung bleibt das Profil, nur die Zusatz jetzt: "Sie besuchen das Profil eines verstorbenen Mitglieds".



Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 39509
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Inaktive Accounts!
« Antwort #5 am: August 18, 2013, 06:55:30 Vormittag »
 :yes: Richtig, hier bei uns sind diese Profile gekennzeichnet und zusätzlich geschützt. Es werden auch keine Geburtstage angezeigt, die wurden aus den Profilen entfernt.
Wir hatten auch anfangs mal überlegt, ob wir nicht auch Gästen die Möglichkeit geben sollten, hier Beiträge zu verfassen, aber das ist zu gefährlich, wegen Spam und so. Jeder der Interesse hat hier teilzunehmen, ist ganz herzlich Willkommen.

Offline Teufelchen

  • † 03.01.2016
  • † verstorben †
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 38004
  • Geschlecht: Weiblich
  • Glück hat auf die Dauer nur der Tüchtige
    • https://literaturboard.forumprofi.de/
Re: Inaktive Accounts!
« Antwort #6 am: November 04, 2013, 23:12:04 Nachmittag »
Karteileichen habe ich aus meinem Forum entfernt. :wegbin:

Was nützen mir Non-User, die seit Jahren angemeldet sind und nicht einen Beitrag geleistet haben? :blink:

Lieber ein winzigkleines Forum mit 4 - 6 Usern, als SPAM, den man ja auch nur rauslöscht.
Schade, dass wir so wenige Aktive haben - aber irgendwie erhalten wir uns immer noch am Leben......
und zwar täglich  :biggrin:
De gustibus non est disputandum!

_________________________________________________ __

Themen:  Sprachen + Übersetzungen, Deutsch + Synonyme + Rechtschreibung, Katzen, Spanien, Florida + USA, Klassische Musik, Fremdwörter, Psychologie, Fotografieren, Reisen,

 

Bilderhoster

PicR.de postimage.org