Autor: Lenzi Thema: Ratgeber: Artgerechte Männerhaltung - Aufzucht und Pflege  (Gelesen 1186 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lenzi

  • ALiQs Mentor
  • *
  • Beiträge: 3705
  • Geschlecht: Weiblich
Ratgeber: Artgerechte Männerhaltung - Aufzucht und Pflege
« am: April 15, 2013, 19:46:03 Nachmittag »
Jede Frau kennt dieses Thema, kommt irgendwann in die Lage, auf die Versuchung sich einen Mann anzuschaffen!

Was sind die Vorraussetzungen, was sollte man sich vor der Anschaffung unbedingt zulegen, bedenken, um eine artgerechte Haltung zu garantieren!

Was gehört alles zur täglichen Pflege/ Unterhalt?

Was ist überflüssiger Schnickschnack, unnötige Geldausgabe, die eine artgerechte Haltung eher stört?

Worauf muß ich mich unbedingt einstellen, in wie fern ändert dies das bisherige Leben?

Wann sollte man besser auf eine derartige Anschaffung verzichten?

« Letzte Änderung: April 15, 2013, 20:01:30 Nachmittag von Lenzi »
Wär nicht das Auge sonnenhaft,
Die Sonne könnt es nie erblicken;
Läg nicht in uns des Gottes eigne Kraft,
Wie könnt uns Göttliches entzücken?   Johann Wolfgang von Goethe

Offline Lenzi

  • ALiQs Mentor
  • *
  • Beiträge: 3705
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ratgeber: Artgerechte Männerhaltung - Aufzucht und Pflege
« Antwort #1 am: April 15, 2013, 20:36:12 Nachmittag »


                                                                                  :clapping: :clapping: :clapping:

                             Zitat: Bundesgesetzblatt: Tragen sie nicht dazu bei, das die Zahl der später ausgesetzten Männchen noch steigt!

                                                                                 :clapping: :clapping: :clapping:
Wär nicht das Auge sonnenhaft,
Die Sonne könnt es nie erblicken;
Läg nicht in uns des Gottes eigne Kraft,
Wie könnt uns Göttliches entzücken?   Johann Wolfgang von Goethe

Offline hony

  • ALiQs Mentor
  • *
  • Beiträge: 2889
Re: Ratgeber: Artgerechte Männerhaltung - Aufzucht und Pflege
« Antwort #2 am: April 15, 2013, 21:03:41 Nachmittag »
 :sarcastic:

Offline Emirades

  • Global Moderator
  • ALiQs Mäzen
  • *
  • Beiträge: 6032
  • Geschlecht: Männlich
  • So mancher Schein bestimmt das Sein
Re: Ratgeber: Artgerechte Männerhaltung - Aufzucht und Pflege
« Antwort #3 am: April 15, 2013, 21:19:08 Nachmittag »
Der Mann, das unbekannte Wesen,
ist niemals recht modern gewesen.
Er hängt herum in einer Tour,
meist will er doch das eine nur,
den Magen sich mit Bier vollschlagen,
und ständig Abwasch um sich haben.

Stolz trägt er einen Schniedelwutz,
Frau trägt den längst schon unter Putz,
und nutzt moderne Wasserleitung,
wo Mann im Stehen liest die Zeitung.

Zur Haltung deshalb die Empfehlung,
Mann zeigt nämlich nur selten Regung,
schenk ihm ein Navi dass er findet,
zu dir zurück und nicht verschwindet.





Wer Glück sucht
muß sich zuerst selbst finden.

Offline HeyJo

  • "ALIQs-Feuerwehr"
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 45255
  • Geschlecht: Männlich
Re: Ratgeber: Artgerechte Männerhaltung - Aufzucht und Pflege
« Antwort #4 am: April 15, 2013, 21:32:26 Nachmittag »
Liebe Damen, bevor hier noch  Fragen aufkommen über die artgerechte Haltung meiner Spezies, habe ich hier ein kleine Liste zusammen gestellt:
1. zur artgerechten Haltung gehört unbedingt ein leistungsstarkes Automobil und/oder auch Motorrad. Ersatzweise geht natürlich auch ein beruflich genutzter Lastkraftwagen, Bagger, Bus oder auch eine Lokomotive.
2. immergenügend Trinkflüssigkeit, ob mit oder ohne Alkohol zeigt der Umgang mit selbigen.
3. Hobbies
  a) Sport - Fußball, Handball, Eishockey oder Boxen. Wichtig ist nicht die Selbstausübung der betreffenden Sportart,   sondern ein guter ruhiger Platz vor dem Fernseher (beugt der Unfallgefahr vor und dient damit der Entlastung der angebeteten)
  b) Briefmarken sammeln, lesen, musikhören, fotografieren, Modelleisenbahn sind gute Hobbies, hier ist ein separater Raum von Nutzen.
 c) Ersatzweise ist Heimwerken angesagt, dazu braucht man aber weitere Räume für die vielen Schränke, Kisten, Regale usw, die beim Heimwerken entstehen.
 d) spazierengehen, radfahren (allein - nur wohin? zur Freundin?) meine Spezies ist anschließend zu Haus sehr entspannt und Pflegeleicht.
Modellbau    -    reine Freude   


Offline Lenzi

  • ALiQs Mentor
  • *
  • Beiträge: 3705
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ratgeber: Artgerechte Männerhaltung - Aufzucht und Pflege
« Antwort #5 am: April 15, 2013, 21:39:19 Nachmittag »

2. immergenügend Trinkflüssigkeit, ob mit oder ohne Alkohol zeigt der Umgang mit selbigen.


Ich glaube hier wurde ein sehr wesentlicher, oft von Wissenschaftlerinnen unterschätzter Faktor aufgezeigt!  :im_so_happy:
Wär nicht das Auge sonnenhaft,
Die Sonne könnt es nie erblicken;
Läg nicht in uns des Gottes eigne Kraft,
Wie könnt uns Göttliches entzücken?   Johann Wolfgang von Goethe

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40074
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40074
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Ratgeber: Artgerechte Männerhaltung - Aufzucht und Pflege
« Antwort #7 am: April 16, 2013, 17:56:10 Nachmittag »
Was gehört alles zur täglichen Pflege/ Unterhalt?

Eine gute Kameraausrüstung mit Stativ!




Zitat
Was ist überflüssiger Schnickschnack, unnötige Geldausgabe, die eine artgerechte Haltung eher stört?
Bekleidung!

Zitat
Wann sollte man besser auf eine derartige Anschaffung verzichten?

Wenn er trinkt  :drinks:
Wenn er jedes Wochenende ins Stadion geht
Wenn er zu wenig arbeitet
Wenn er zu viel arbeitet
Wenn ihm seine Kumpels wichtiger sind
Wenn er fremd geht
Wenn er wehleidig ist
...

Merke:


 :haha:

Offline Lenzi

  • ALiQs Mentor
  • *
  • Beiträge: 3705
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ratgeber: Artgerechte Männerhaltung - Aufzucht und Pflege
« Antwort #8 am: April 16, 2013, 18:27:47 Nachmittag »
   

                                                                                                     :clapping: :clapping: :clapping:

Ein schönes Foto hast du da von Thomas gemacht! Aber warum hast du ihn an die Wand genagelt? ;) ;) ;)

Bei deiner Aufzählung welche man sich besser nicht anschaffen sollte, ging wohl bei der Aufzucht was schief! Ja, es gibt sehr viel zu beachten! Sind angeblich sehr sensible Wesen! Ich war immer lieber alleine, sie machen doch sehr viel Dreck und arbeit, fängt schon bei der täglichen Fütterung an.
Wär nicht das Auge sonnenhaft,
Die Sonne könnt es nie erblicken;
Läg nicht in uns des Gottes eigne Kraft,
Wie könnt uns Göttliches entzücken?   Johann Wolfgang von Goethe

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40074
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Ratgeber: Artgerechte Männerhaltung - Aufzucht und Pflege
« Antwort #9 am: April 16, 2013, 18:30:02 Nachmittag »
 :haha: :sarcastic:

Offline Mickymaus

  • ALiQs Experte
  • *
  • Beiträge: 958
  • Geschlecht: Weiblich
  • Jeder Tag ist ein neuer Anfang!
Re: Ratgeber: Artgerechte Männerhaltung - Aufzucht und Pflege
« Antwort #10 am: April 17, 2013, 08:24:07 Vormittag »
Artikel 1
Allgemeine Bestimmungen

Sich einen Mann zu halten, ist bei Weitem nicht mehr so problematisch wie zu Großmutters Zeiten und es erhebt sich die Frage, ob sich der Griff zum Mann überhaupt noch lohnt.
Gottlob gibt es auch noch einige gute Eigenschaften des Mannes, die jedoch sehr selten zu finden sind. Zwei davon sollte der Auserwählte aber lt. BGBl. I Nr. 584/1973 unbedingt aufweisen...

http://www.olafswelt.de/fun/mhvo.htm

Wenn es dir möglich ist, mit nur einem kleinen Funken die Liebe in der Welt zu bereichern, dann hast du nicht umsonst gelebt.
Jack London

 

Bilderhoster

PicR.de postimage.org