Autor: Petra Thema: Fotos und Urheberrechte  (Gelesen 10540 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40026
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Fotos und Urheberrechte
« Antwort #15 am: Oktober 25, 2012, 17:47:39 Nachmittag »
:blink: hätte wohl VORher den hersteller fragen solln?und dann auch noch verfälscht/bearbeitete.

AM BESTEN WIR SCHMEISSEN ALLE KAMERA,S WEG. :Oskar:

So schlimm ist es nun auch nicht  :laugh:

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40026
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Fotos und Urheberrechte
« Antwort #16 am: Januar 11, 2013, 09:18:39 Vormittag »
Ich musste gerade wieder ein Bild aus einem Gratulations-Thread entfernen. Es handelte sich um ein Bild mit einem Krabbensalat, welches geklaut und hier eingestellt wurde. Der Urheber hat mich per E-Mail kontaktiert.

Bilder für Gratulationen oder Grüße bekommt man haufenweise im Netz zur freien Verfügung. Einfach mal bei Google oder einer anderen Suchmaschine Gästebuchbilder eingeben. Da stehen auch immer die Codes zum einbinden in Foren drunter.


« Letzte Änderung: Januar 11, 2013, 10:54:50 Vormittag von Petra »

Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 42699
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Re: Fotos und Urheberrechte
« Antwort #17 am: September 21, 2014, 17:21:56 Nachmittag »

Fotografiert ihr auch gerne in Tiergärten? Und zeigt ihr eure Fotos dann auch im Internet?
Die meisten Zoos sind hier großzügig, sofern es nicht kommerziell ist. Viele wünschen allerdings in den Beiträgen genannt zu werden.

Einen guten Überblick, was erlaubt ist oder nicht, bietet *diese Zooliste*.

Es gibt auch Einrichtungen, die das Veröffentlichen oder sogar das Fotografieren verbieten.
Beispiele dafür in obiger Liste unter der Postleitzahl 61169, 96450 und 71717.


[Edit]: Wir haben festgestellt, dass bei einem der Zoos (Karlsruhe) die in der Liste genannten Bedingungen nicht mehr aktuell sind. Die Verbote wurden gelockert. 
Da wir nicht wissen, wie oft die Zooliste aktualisiert wird, ist es deshalb ratsam, vor Besuch einen Zoos immer kurz nachzuschauen, ob sich mittlerweile etwas geändert hat - ob zum "Positiven" oder zum "Negativen". 
Mit einem Klick auf den jeweiligen Zoo in der Liste landet ihr auf dessen Seite. 
« Letzte Änderung: September 24, 2014, 11:14:34 Vormittag von Ugge »

Offline hony

  • ALiQs Mentor
  • *
  • Beiträge: 2885
Re: Fotos und Urheberrechte
« Antwort #18 am: September 21, 2014, 18:26:34 Nachmittag »
Uggi - eine Superliste - danke schon mal, hab da einige Tierparks entdeckt in die ich auch jährlich fahre.  :im_so_happy:


Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40026
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Fotos und Urheberrechte
« Antwort #19 am: September 21, 2014, 18:47:32 Nachmittag »
 :im_so_happy:  :danke:
Gute Liste!
Ich würde nie einen Zoo betreten, wo ich nicht fotografieren darf. Auch wenn ich die Fotos nicht veröffentlichen dürfte, würde ich den Zoo nicht betreten. Ich verstehe ehrlich nicht, was das soll? Das ist doch kostenlose Werbung für die... :lazy:
Nicht kommerziell kann ich ja nachvollziehen, aber gar nicht?!  :tuck-tuck:

Offline Siggi

  • verdeckter Ermittler
  • ALiQs Genie
  • *
  • Beiträge: 67641
  • Geschlecht: Männlich
  • "Altern ist was für Mutige!"
Re: Fotos und Urheberrechte
« Antwort #20 am: September 22, 2014, 05:00:29 Vormittag »
@petra, sind bilder in "ALiQs privat" sicher"???
Es gibt Leute, die sind 5m neben dem Kopf noch  :ploet:. :sarcastic: :haha: :Oskar:

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40026
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Fotos und Urheberrechte
« Antwort #21 am: September 22, 2014, 07:11:49 Vormittag »
Sie sind insofern sicher, dass sie von Gästen nicht gesehen werden können, also nicht öffentlich sind. Oder meinst du was anderes?

Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 42699
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Re: Fotos und Urheberrechte
« Antwort #22 am: September 24, 2014, 11:17:03 Vormittag »

Ich hab gerade oben noch ein Edit hinzugefügt (Danke an Siggi & Petra, ohne euch wären wir nicht so schnell drauf gekommen):

Wir haben festgestellt, dass bei einem der Zoos (Karlsruhe) die in der Liste genannten Bedingungen nicht mehr aktuell sind. Die Verbote wurden gelockert.

Da wir nicht wissen, wie oft die Zooliste aktualisiert wird, ist es deshalb ratsam, vor Besuch einen Zoos immer kurz nachzuschauen, ob sich mittlerweile etwas geändert hat - ob zum "Positiven" oder zum "Negativen".
Mit einem Klick auf den jeweiligen Zoo in der Liste landet ihr auf dessen Seite.

 :yes:

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40026
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Fotos und Urheberrechte
« Antwort #23 am: September 24, 2014, 11:41:15 Vormittag »
 :good:  :danke:

Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 42699
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
"Foodies" teilen? Vorsicht!
« Antwort #24 am: September 15, 2015, 09:30:13 Vormittag »

Dass es Ärger geben kann, wenn man sich fremder Fotos von Mahlzeiten oder Lebensmitteln aus dem Internet bedient, um sie hier oder anderswo zu posten, das wissen wir mittlerweile wohl alle.
Aber wusstet ihr schon, dass es unter Umständen auch teuer werden kann, wenn man sein Essen in einem Restaurant fotografiert und diese - eigenen! - Fotos veröffentlicht? Nein? Dann lest diesen Artikel:

http://www.focus.de/finanzen/videos/foodporn-illegal-wer-sein-essen-auf-facebook-teilt-muss-mit-hohen-strafen-rechnen_id_4878928.html

Kurz zusammengefasst: Probleme kann's geben, wenn das Essen, z.B. in einem Sternerestaurant, aufwändig gestaltet ist und damit als Kunstwerk gilt, oder aber, wenn das Restaurant das Fotografieren ausdrücklich verbietet.

Danke @Jutta für's Finden. :)

Offline esse-est-percipi

  • ALiQs Professional
  • *
  • Beiträge: 12328
  • Geschlecht: Männlich
  • Lieba wat jutet, aba dafür en bisken mehr!
    • eep photographie
Re: Fotos und Urheberrechte
« Antwort #25 am: September 15, 2015, 09:51:28 Vormittag »
Man sollte beim Bestellen beim Ober also direkt die Bildrechte gleich mit bestellen als im Preis inklusive...  :laugh:
"We have first raised a dust and then complain we cannot see."

Fachgebiete: Philosophie, Recht, Europa, Musik, Astronomie, Politik, Photographie


Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 42699
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Re: Fotos und Urheberrechte
« Antwort #26 am: September 15, 2015, 17:37:00 Nachmittag »

.... sonst gibt's kein Trinkgeld.  :haha:

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40026
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Fotos und Urheberrechte
« Antwort #27 am: April 27, 2018, 12:18:29 Nachmittag »
Die Digitalfotografie ist tot, es lebe die Analogfotografie... :tuck-tuck: :tuck-tuck: :tuck-tuck:
Streetfotografen und Hochzeitsfotografen, sowie Sportfotografen können bald einpacken.


Zitat

- Hochzeitsfotografen haben einen Vertrag mit dem Hochzeitspaar und dürfen es fotografieren. Diese Erlaubnis wird nach dem Wortlaut dann aber nicht für die Hochzeitsgäste gelten!

- Sportfotografen, die im Auftrag eines Vereins die Sportler bei einem öffentlichen Wettkampf ablichten, werden sich bezüglich der Sportler auf eine Einwilligung oder den Vertrag berufen dürfen. Dies gilt aber nicht für Zuschauer, die unter Umständen zufällig mit aufs Bild geraten!

- Konzertfotografen, die im Auftrag einer Band/eines Konzertveranstalters/Labels etc. ein Konzert fotografieren, werden sich bezüglich der Band-Mitglieder wohl auf den Vertrag berufen können. Dies gilt aber nicht für Zuschauer des Konzerts!


https://www.ipcl-rieck.com/allgemein/wissen-zur-dsgvo-7-tipps-fuer-fotografen.html

Hier gibt es eine Petition dagegen:
https://www.openpetition.de/petition/online/aufhebung-der-eu-datenschutz-grundverordnung-dsgvo-fuer-fotografen-agenturen-kunst-presse
« Letzte Änderung: April 27, 2018, 12:26:25 Nachmittag von Petra »

Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 42699
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Re: Fotos und Urheberrechte
« Antwort #28 am: April 27, 2018, 12:30:19 Nachmittag »

Von dem Thema hab ich schon gehört, hab mich aber noch nicht intensiv damit auseinander gesetzt. Zum Glück fotografiere ich so gut wie nie Menschen, das ist nicht Meins... allerdings sind z.B. beim Fotografieren von Sehenswürdigkeiten etc oft welche mit drauf. Vielleicht sollte ich mich also doch zeitnah mit dem Thema befassen. Dieser Artikel scheint es gut auf den Punkt zu bringen, danke dafür.

Ob das alles das letzte Wort ist? Bin gespannt....

Übrigens: Analogfotos kann man rein theoretisch nachträglich digitalisieren, oder? :sarcastic:

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40026
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Fotos und Urheberrechte
« Antwort #29 am: April 27, 2018, 12:49:36 Nachmittag »
Ja stimmt!

Und das ist die Zukunft   :sarcastic:
[ Du musst Dich einloggen oder registrieren um den Inhalt in diesem Spoiler sehen zu können! ]
Leere Konzerte  :haha:

 

Bilderhoster

PicR.de postimage.org