Autor: esse-est-percipi Thema: Fotografie - HDR  (Gelesen 10345 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline esse-est-percipi

  • ALiQs Professional
  • *
  • Beiträge: 12617
  • Geschlecht: Männlich
  • Lieba wat jutet, aba dafür en bisken mehr!
    • eep photographie
Re: Fotografie - HDR
« Antwort #15 am: Mai 20, 2012, 11:28:39 Vormittag »
Dankbare HDR-Motive sind auch Autos, Lokomotiven, Traktoren, Flugzeuge, kurz alles aus Blech, Eisen oder Stahl - unbewegt versteht sich.



Hier habe ich den Effekt bewusst etwas übertrieben, so sieht die Lok "blechbüchsiger" aus.
"We have first raised a dust and then complain we cannot see."

Fachgebiete: Philosophie, Recht, Europa, Musik, Astronomie, Politik, Photographie


Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40022
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Fotografie - HDR
« Antwort #16 am: Mai 20, 2012, 12:00:02 Nachmittag »
 :im_so_happy: Gefällt mir sehr gut!

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40022
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Fotografie - HDR
« Antwort #17 am: Mai 20, 2012, 17:01:37 Nachmittag »
HDR aus 3 unterschiedlich belichteten Bildern (Photomatix pro)




HDR mit Luminance HDR erstellt

Offline Lenzi

  • ALiQs Mentor
  • *
  • Beiträge: 3705
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Fotografie - HDR
« Antwort #18 am: Mai 20, 2012, 17:14:05 Nachmittag »
 :clapping: :clapping: :clapping: :clapping: :clapping: :clapping:


Geil!!!!!! We want more!!!!!!!


 :clapping: :clapping: :clapping:
Wär nicht das Auge sonnenhaft,
Die Sonne könnt es nie erblicken;
Läg nicht in uns des Gottes eigne Kraft,
Wie könnt uns Göttliches entzücken?   Johann Wolfgang von Goethe

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40022
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Fotografie - HDR
« Antwort #19 am: Mai 20, 2012, 19:55:38 Nachmittag »


Alte Industriekultur...

« Letzte Änderung: Mai 20, 2012, 19:57:14 Nachmittag von fair-play »

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40022
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Fotografie - HDR
« Antwort #20 am: Mai 21, 2012, 14:09:06 Nachmittag »
Eisenbahnromantik.....












Pseudo-HDRs

Offline esse-est-percipi

  • ALiQs Professional
  • *
  • Beiträge: 12617
  • Geschlecht: Männlich
  • Lieba wat jutet, aba dafür en bisken mehr!
    • eep photographie
Re: Fotografie - HDR
« Antwort #21 am: Mai 21, 2012, 14:56:40 Nachmittag »
Bravo, Petra. Nicht wahr: Blech, Rost, Holz oder Wolken gewinnen deutlich an Struktur. Gut gemacht. Unwirklich-wirklich.  :clapping:
"We have first raised a dust and then complain we cannot see."

Fachgebiete: Philosophie, Recht, Europa, Musik, Astronomie, Politik, Photographie


Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40022
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Fotografie - HDR
« Antwort #22 am: Mai 21, 2012, 15:14:33 Nachmittag »
Dankeschön! Aus deiner Feder, solche Komplimente, ehren mich besonders! Und ja, es macht Spaß. Man kann mit HDR soviel zum Ausdruck bringen, das ist fantastisch.  :yahoo: Ich bleibe dran  :laugh:

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40022
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Fotografie - HDR
« Antwort #23 am: Mai 21, 2012, 15:57:38 Nachmittag »





HDR

Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 42782
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Re: Fotografie - HDR
« Antwort #24 am: Mai 21, 2012, 16:19:22 Nachmittag »
Dankbare HDR-Motive sind auch Autos, Lokomotiven, Traktoren, Flugzeuge, kurz alles aus Blech, Eisen oder Stahl - unbewegt versteht sich.

Blech, Rost, Holz oder Wolken gewinnen deutlich an Struktur.

Na, da will ich doch mal rasch meinen "feurigen Elias" rüber holen, er passt gerade so gut zum Thema....

Die Originalfotos wurden 2005 mit einer 3-Megapixel-Kamera erstellt (Minolta DiMage Z1), Format: jpg (die Kamera kann kein anderes Bildformat).

Um die Bilder etwas ansehlicher zu machen, habe ich mit CS5 ein Pseudo-HDR daraus gemacht. Eine extreme Bildverfremdung war hier nicht beabsichtigt, ich wollte nur, dass die Strukturen etwas besser zu sehen sind.






Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40022
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Fotografie - HDR
« Antwort #25 am: Mai 21, 2012, 18:45:29 Nachmittag »
Sehr schön  :clapping: Der Dampf kommt auch sehr gut zur Geltung

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40022
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Fotografie - HDR
« Antwort #26 am: Mai 22, 2012, 14:43:20 Nachmittag »
HDR aus 9 verschieden belichtete Bilder


Industriekultur- alte Tuchfabrik Wülfing-Museum . Heute sind es Lagerhallen, oder Büros









« Letzte Änderung: Mai 22, 2012, 14:55:54 Nachmittag von fair-play »

Offline Banana-Bender

  • ALiQs Impresario
  • *
  • Beiträge: 2226
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fotografie - HDR
« Antwort #27 am: Mai 23, 2012, 02:52:36 Vormittag »
Irgend etwas machst du noch falsch.
Der Himmel ist auf den Fotos 1 und 4 ueberbelichtet, was bei einem HDR
bei dem auch unterbelichtete Versionen mitgerechnet wurden, fast nicht sein kann.
Auf dem Bild 2 wiederum, ist der Himmel via Tonemapping, kaputt komrimiert.

Am besten finde ich das letzte Foto, ist das eine Fussion?
Da sind die Wolken schoen kontrastreich und trotzdem, wie auch der Rest
des Bildes, noch natuerlich im Aussehen.

Der Autofokus wird ja nach dem ersten Foto am Objektiv ausgeschaltet,
so dass er bei den weiteren Fotos der Belichtungsreihe nicht eventuell wieder
anders scharf stellt.

Aber das wirst du vermutlich wissen und es hat auch eigentlich nichts damit
zu tun, dass du zu solch unterschiedlichen Wolkenstrukturen kommst.

Stativ und Fernausloesung ueber Kabel, Infrarot-Fernbedienung oder Laptop ist ja auch klar, denke ich.

Ueber den Laptop die Kamera einstellen und ausloesen, hoert sich zwar im ersten Moment kompliziert an,
ist es aber ueberhaupt nicht, wenn man die Canon Software draufgespielt hat.
Man muss die Kamera nicht mehr beruehren, um die Belichtungszeiten oder andere Einstellungen
zu aendern und auszuloesen, was am Laptop sehr einfach und schnell geht.
Ich wende das meistens bei Langzeitbelichtungen an, wenn es bei Sonnenauf-
oder Sonnenuntergaengen noch oder schon recht dunkel ist.

Ein gutes HDR Bild entsteht erst nach dem es zum Schluss als tiff,
in Photoshop oder Lightroom den letzten Schliff bekommen hat.
Farbsaettigung zurueck nehmen, sie ist meistens zu intensiv, vor allem bei der Farbe Gruen.
Kontrast erhoehen, CA's, Halos und Rauschen entfernen, sind dabei die Hauptkriterien.

Auf jeden Fall hast du da eine wunderbare HDR Lokation gefunden! :clapping:
« Letzte Änderung: Mai 23, 2012, 04:26:09 Vormittag von Banana-Bender »

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40022
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Fotografie - HDR
« Antwort #28 am: Mai 23, 2012, 05:47:39 Vormittag »
Ach Herrje, es gibt noch viel zu tun  :sarcastic:
Danke für die Ratschläge! Natürlich gehe ich nicht mit meinem Lappi spazieren, um Fotos zu machen, wobei ich Stativ, Fernbedienung und Ersatzakkus immer dabei habe. Ich muss hier noch anmerken, dass nur das erste Bild aus 9 Bildern entstanden ist, die anderen sind aus 3 Bildern. Ich bin gerade dabei Photomatix zu "studieren". Kann sein, dass das letzte Bild eine Fussion ist, habe alle möglichen Einstellungen ausprobiert, ich weiß es nicht mehr  :laugh:
Und den AF nach dem ersten Bild auszustellen, wusste ich nicht  :blush2:
Ich übe weiter  :sarcastic:

 :danke:

Offline Banana-Bender

  • ALiQs Impresario
  • *
  • Beiträge: 2226
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fotografie - HDR
« Antwort #29 am: Mai 23, 2012, 06:07:59 Vormittag »


Und den AF nach dem ersten Bild auszustellen, wusste ich nicht  :blush2:
Ich übe weiter  :sarcastic:

 :danke:

Bei HDR oder allgemein bei Reihenaufnahmen fuer diesen oder aehnliche Zwecke (Nachtaufnahmen),
wo die Profis ja bis zu 50 und mehr Bilder von ihrer Astro-Software zusammenrechnen lassen.
Stellt man entweder auf unendlich oder auf einen Punkt scharf, und schaltet dann den Fokus
am Objektiv auf manuell um.
Somit kann man sicher sein, dass alle Bilder den gleichen Fokus haben.

Ich bin auch fast taeglich noch am ueben und das nicht nur mit der Kamera. :sarcastic:

 

Bilderhoster

PicR.de postimage.org