Autor: HeyJo Thema: links und rechts vom (Wander) Wegesrand  (Gelesen 23214 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline HeyJo

  • "ALIQs-Feuerwehr"
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 44990
  • Geschlecht: Männlich
Re: links und rechts vom (Wander) Wegesrand
« Antwort #15 am: Mai 18, 2012, 00:14:18 Vormittag »
im Ort

vor und hinter dem Zaun

am Allerradwanderweg


Modellbau    -    reine Freude   


Offline Teufelchen

  • † 03.01.2016
  • † verstorben †
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 38430
  • Geschlecht: Weiblich
  • Glück hat auf die Dauer nur der Tüchtige
    • https://literaturboard.forumprofi.de/
Re: links und rechts vom (Wander) Wegesrand
« Antwort #16 am: Mai 19, 2012, 10:50:38 Vormittag »
wunderschöne Blüten - tolle Bilder !!!!

hier: spanische Gänseblümchen an typisch menorquinischer Steinmauer-Wegbegrenzung


De gustibus non est disputandum!

_________________________________________________ __

Themen:  Sprachen + Übersetzungen, Deutsch + Synonyme + Rechtschreibung, Katzen, Spanien, Florida + USA, Klassische Musik, Fremdwörter, Psychologie, Fotografieren, Reisen,

Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 42759
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Re: links und rechts vom (Wander) Wegesrand
« Antwort #17 am: Mai 24, 2012, 10:09:35 Vormittag »

Man hat mir immer gesagt, diese Pflanze hieße "Pfennigkraut", wegen der Form der Blätter. Das scheint aber nicht die richtige Bezeichnung dafür zu sein, denn Google zeigt mir unter diesem Suchbegriff ganz andere Pflanzen an. Weiß jemand, wie der korrekte Name dafür ist?


Offline Teufelchen

  • † 03.01.2016
  • † verstorben †
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 38430
  • Geschlecht: Weiblich
  • Glück hat auf die Dauer nur der Tüchtige
    • https://literaturboard.forumprofi.de/
Re: links und rechts vom (Wander) Wegesrand
« Antwort #18 am: Mai 24, 2012, 19:41:44 Nachmittag »
https://up.picr.de/10592988wi.jpg

ich krieg leider dein Bild nicht zu sehen :-(
Frag dochmal bei Cosmiq nach - da gibts ne Menge Pflanzen-Experten!
« Letzte Änderung: Mai 24, 2012, 19:43:17 Nachmittag von Teufelchen »
De gustibus non est disputandum!

_________________________________________________ __

Themen:  Sprachen + Übersetzungen, Deutsch + Synonyme + Rechtschreibung, Katzen, Spanien, Florida + USA, Klassische Musik, Fremdwörter, Psychologie, Fotografieren, Reisen,

Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 42759
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Re: links und rechts vom (Wander) Wegesrand
« Antwort #19 am: Mai 24, 2012, 20:13:25 Nachmittag »
ich krieg leider dein Bild nicht zu sehen :-(

Huch?  :scratch_ones_head:  Ich hab's jetzt nochmal bei einem anderen Uploader hochgeladen. [Dieser Link funktioniert nicht mehr] Kannst du's nun sehen?


Zitat
Frag dochmal bei Cosmiq nach - da gibts ne Menge Pflanzen-Experten!

Hier gibt's auch welche!   :laugh:  Ich warte noch ein bisschen, sicher kommt noch eine Antwort....
« Letzte Änderung: Juli 21, 2018, 18:45:12 Nachmittag von Ugge »

Online Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40017
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community

Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 42759
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Re: links und rechts vom (Wander) Wegesrand
« Antwort #21 am: Mai 25, 2012, 09:12:55 Vormittag »

Danke Petra   :friends:  aber das ist es nicht. Die Blätter sehen ganz anders aus. Die "meiner" Pflanze haben in der Mitte eine Verdickung. Mal gucken, ob ich später noch eine Ausschnittvergrößerung eines Blattes einstellen kann. Das ganze Gewächs ähnelt ein wenig dem Hirtentäschelkraut, bis auf die Form der Blätter.

Online Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40017
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: links und rechts vom (Wander) Wegesrand
« Antwort #22 am: Mai 25, 2012, 09:50:42 Vormittag »
Ach so, das kann man leider nicht so gut erkennen. Diese Verdickung scheint eine Art Wasserspeicher zu sein. Hmm, hab im Moment keine Idee  :scratch_ones_head:

Offline Lenzi

  • ALiQs Mentor
  • *
  • Beiträge: 3705
  • Geschlecht: Weiblich
Re: links und rechts vom (Wander) Wegesrand
« Antwort #23 am: Mai 25, 2012, 16:16:31 Nachmittag »
Liebe Ugge, du hast ein wunderschönes Foto gezaubert und zwar von:

Das Acker-Hellerkraut (Thlaspi arvense), auch als Acker-Täschelkraut, Acker-Pfennigkraut oder Ackertäschel bezeichnet, ist ein in Mitteleuropa verbreiteter und häufig vorkommender Angehöriger der Kreuzblütengewächse (Brassicaceae). Es blüht vorwiegend von April bis Juni, gelegentlich auch bis September.

https://de.wikipedia.org/wiki/Acker-Hellerkraut

Nicht verzagen, Wally fragen!  (Falls ausversehen online  :biggrin:)

Das vorne, unten rechts ist eine Hundskamille, oder auch "Strahlenlose Kamille" genannt......

« Letzte Änderung: Mai 25, 2012, 16:19:13 Nachmittag von Geier-Wally »
Wär nicht das Auge sonnenhaft,
Die Sonne könnt es nie erblicken;
Läg nicht in uns des Gottes eigne Kraft,
Wie könnt uns Göttliches entzücken?   Johann Wolfgang von Goethe

Offline Lenzi

  • ALiQs Mentor
  • *
  • Beiträge: 3705
  • Geschlecht: Weiblich
Re: links und rechts vom (Wander) Wegesrand
« Antwort #24 am: Mai 25, 2012, 16:30:12 Nachmittag »
Eigentlich wollte ich euch ein paar Foto´s zum Thema Wald und Baum zeigen und Wasser, Wellen und Wogen und Macro.........

Wir haben eindeutig zuviele Thread´s!  :lol: :lol: :lol:

Gut ein paar Aufnahmen eines Frühlingsspazierganges vor ca. 4 Wochen, leider hat mein Knipsteil keinen Polfilter, das Wetter spielte auch nicht so recht mit, entsprechend schlecht sind die Farben zum Teil......

Ich hoffe im Laufe des Sommers noch bessere Aufnahmen dieses "Geologischen Lehrpfades" vor "meiner Haustür" machen zu können. Eine richtige Dokumentation. Hier ein kleiner Vorgeschmack:



















« Letzte Änderung: Mai 25, 2012, 16:44:38 Nachmittag von Geier-Wally »
Wär nicht das Auge sonnenhaft,
Die Sonne könnt es nie erblicken;
Läg nicht in uns des Gottes eigne Kraft,
Wie könnt uns Göttliches entzücken?   Johann Wolfgang von Goethe

Offline Maga

  • Schnuffelfreak
  • ALiQs Mentor
  • *
  • Beiträge: 4499
  • Geschlecht: Weiblich
Re: links und rechts vom (Wander) Wegesrand
« Antwort #25 am: Mai 25, 2012, 16:43:34 Nachmittag »
oh das Foto ist schön Wally  :im_so_happy:
One Live. One Chance

Offline Lenzi

  • ALiQs Mentor
  • *
  • Beiträge: 3705
  • Geschlecht: Weiblich
Re: links und rechts vom (Wander) Wegesrand
« Antwort #26 am: Mai 25, 2012, 16:45:43 Nachmittag »
 :danke: Das ist der Einstieg in die Schlucht, bin noch am arbeiten, größere Baustelle..... :laugh: :laugh: :laugh:
« Letzte Änderung: Mai 25, 2012, 17:00:27 Nachmittag von Geier-Wally »
Wär nicht das Auge sonnenhaft,
Die Sonne könnt es nie erblicken;
Läg nicht in uns des Gottes eigne Kraft,
Wie könnt uns Göttliches entzücken?   Johann Wolfgang von Goethe

Offline Lenzi

  • ALiQs Mentor
  • *
  • Beiträge: 3705
  • Geschlecht: Weiblich
Re: links und rechts vom (Wander) Wegesrand
« Antwort #27 am: Mai 25, 2012, 16:55:17 Nachmittag »


Die Ahorn - und Buchensämlinge im Bachbett sollten eigentlich noch in den Wettbewerb...



Und dies ist meine Antwort auf 2Qzwölfchens einmalige Fliege.....
































« Letzte Änderung: Mai 25, 2012, 17:00:12 Nachmittag von Geier-Wally »
Wär nicht das Auge sonnenhaft,
Die Sonne könnt es nie erblicken;
Läg nicht in uns des Gottes eigne Kraft,
Wie könnt uns Göttliches entzücken?   Johann Wolfgang von Goethe

Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 42759
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Re: links und rechts vom (Wander) Wegesrand
« Antwort #28 am: Mai 25, 2012, 17:06:02 Nachmittag »
Nicht verzagen, Wally fragen!  (Falls ausversehen online  :biggrin:)

Jaaaa.... darauf hatte ich gehofft!  Danke, Wally!   :yahoo:   Also war das mit dem "Pfennigkraut" doch nicht ganz falsch, nur ungenau: Acker-Pfennigkraut wäre korrekt gewesen.

Deine Fotos sind auch klasse.  :clapping:  Bin gespannt auf mehr....

Offline Lenzi

  • ALiQs Mentor
  • *
  • Beiträge: 3705
  • Geschlecht: Weiblich
Re: links und rechts vom (Wander) Wegesrand
« Antwort #29 am: Mai 25, 2012, 17:11:07 Nachmittag »
 :danke:  und gerne geschehen!

Ist dir eigentlich schon aufgefallen, das ich seit neuesten meine Bilder selbst drehen kann....   :clapping:

Poah, bin ich stolz auf mich, muß ich vorab im Knipsteil machen.......   :dance1:


So, hier kann man Steine wachsen sehen, der Einfachkeit halber habe ich die Lehrtafel abgeknipst  :biggrin:




Und so sieht das Ganze dann aus:

















Und hier mußte ich umdrehen, die Brücken über die Klamm wurden saniert und zu Fuß, übers Schotterfeld, wäre zu gefährlich gewesen. Der Boden war viel zu naß und aufgeweicht.....










































« Letzte Änderung: Mai 25, 2012, 17:42:52 Nachmittag von Geier-Wally »
Wär nicht das Auge sonnenhaft,
Die Sonne könnt es nie erblicken;
Läg nicht in uns des Gottes eigne Kraft,
Wie könnt uns Göttliches entzücken?   Johann Wolfgang von Goethe

 

Bilderhoster

PicR.de postimage.org