Autor: Mannimanaste Thema: einfaches Foto Archivierungsprogramm - aber welches?  (Gelesen 3252 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Mannimanaste

  • ALiQs Senior
  • *
  • Beiträge: 284
  • Geschlecht: Männlich
  • auf die Einheit sehen (M 104, Sombrero Galaxie)
    • Meine Homepage
Re: einfaches Foto Archivierungsprogramm - aber welches?
« Antwort #15 am: April 27, 2012, 17:58:18 Nachmittag »
Hi Petra,

jetzt habe ich gerade erst mal rausgefunden, warum die von mir mit XnView vergebenen Stichworte, die auch mit IRFAN als Keywords bei den IPTC Daten angezeigt werden, nicht als Stichwort-Tags im PSE-Organizer angezeigt wurden, unter "Eigenschaften" -> "Vollständig" bei den IPTC Daten aber dennoch zu sehen waren...:

Man musste die Stichworte, die schon vorher in den IPTC Daten der Fotos vorhanden waren, nach dem Import der Bilder in den Organizer noch mal extra dazu importieren...

Bezüglich diesem Import der Bilder in den Organizer habe ich übrigens auch noch ein Verständnisproblem:

Werden die Fotos hierfür alle noch mal kopiert? Weißt Du das? Oder werden nur die Pfade zu den Dateien importiert, so dass die eigentlichen Dateien, die auch Speicherplatz brauchen, nur einmal auf der Platte, bzw. nur auf der Platte sind, wo sie ursprünglich waren?

LG,
Martin
Dem Vertrauen vertrauen,
den Zweifel bezweifeln,
statt an den Glaube zu glauben

https://www.jenseits-von-allem.de

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40255
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: einfaches Foto Archivierungsprogramm - aber welches?
« Antwort #16 am: April 27, 2012, 18:46:47 Nachmittag »
Der Organizer speichert nur Links und legt noch Dateien mit Eigenschaften an. Die eigentlichen Bilder bleiben wo sie waren. Deshalb soll man die Bilder auch nicht außerhalb des Organizers verschieben. Mein Katalog hat etwa 1 GB. Die Bilder haben aber 140 GB. Also kann man davon ausgehen, dass der Katalog unter 1 % des Speicherplatzes benötigt.
#SaveYourInternet

Offline Mannimanaste

  • ALiQs Senior
  • *
  • Beiträge: 284
  • Geschlecht: Männlich
  • auf die Einheit sehen (M 104, Sombrero Galaxie)
    • Meine Homepage
Re: einfaches Foto Archivierungsprogramm - aber welches?
« Antwort #17 am: April 27, 2012, 20:04:32 Nachmittag »
Ja, danke! Vor allem war aber Dein Tipp mit dem letzten Arbeitsschritt des Speicherns der Tags in den Dateien eine ganz entscheidende und wichtige Hilfe, und zwar für alle, die diesen Thread jemals lesen!

In meinem Fall hätte ich es vor diesem letzten finalen Arbeitsschritt allerdings auch gemerkt, dass noch was fehlt, denn ich fange erst jetzt mit der eigentlichen Arbeit an, nach dem ich mich vergewisserte, dass externe Programme die in PSE-Organizer eingegebenen Tags auch tatsächlich in den IPTC Daten der Fotos anzeigen. Das ist jetzt der Fall.

Die Suche über den PSE-Organizer per anklicken der Tags dauert bei mir jetzt nach Importieren der extern eingegebenen Tags übrigens auch nur 1-2 Sekunden.    :yes:

LG,
Martin
Dem Vertrauen vertrauen,
den Zweifel bezweifeln,
statt an den Glaube zu glauben

https://www.jenseits-von-allem.de

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40255
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: einfaches Foto Archivierungsprogramm - aber welches?
« Antwort #18 am: April 28, 2012, 07:02:28 Vormittag »
Vor allem war aber Dein Tipp mit dem letzten Arbeitsschritt des Speicherns der Tags in den Dateien eine ganz entscheidende und wichtige Hilfe

 :yes: Deshalb habe ich ja extra drauf hingewiesen. Ich wäre froh gewesen, wenn mir anfangs jemand so einen Tipp gegeben hätte  :laugh: Aus Fehlern lernt man  :biggrin:

Zitat
Die Suche über den PSE-Organizer per anklicken der Tags dauert bei mir jetzt nach Importieren der extern eingegebenen Tags übrigens auch nur 1-2 Sekunden.    :yes:

Na siehste, ist doch prima!
Es kann auch nicht schaden, eine Sicherung vom Katalog zu erstellen, am besten auf einer externen Festplatte.

Ich bin jedenfalls froh, dass ich jetzt eine hilfreiche Datenbank meiner Bilder habe. Wenn ich dran denke, wie lange ich manchmal nach einem bestimmten Bild gesucht habe. Ordner für Ordner habe ich durchsucht.  :sarcastic: Und jetzt ein Klick, fertig.  :dance1: Auch die Personensuche ist hervorgehend. Diese Mühe hat sich gelohnt!

Viel Erfolg beim erstellen deiner Datenbank! Wenn du noch Fragen hast, ich bin hier.  :biggrin:
#SaveYourInternet

Offline Mannimanaste

  • ALiQs Senior
  • *
  • Beiträge: 284
  • Geschlecht: Männlich
  • auf die Einheit sehen (M 104, Sombrero Galaxie)
    • Meine Homepage
Re: einfaches Foto Archivierungsprogramm - aber welches?
« Antwort #19 am: April 28, 2012, 07:11:57 Vormittag »
Guten Morgen Petra,

Viel Erfolg beim erstellen deiner Datenbank! Wenn du noch Fragen hast, ich bin hier.  :biggrin:

 :danke:   und    :danke:      :drinks:

Ich wünsch Dir einen schönen Sommertag!

LG,
Martin
Dem Vertrauen vertrauen,
den Zweifel bezweifeln,
statt an den Glaube zu glauben

https://www.jenseits-von-allem.de

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40255
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: einfaches Foto Archivierungsprogramm - aber welches?
« Antwort #20 am: April 28, 2012, 07:17:20 Vormittag »
Moin  :winkewinke:
Dankeschön, wünsche ich dir auch ☼  :drinks:
#SaveYourInternet

 

Bilderhoster

PicR.de postimage.org