Autor: Emirades Thema: Herbstgedanken - oder wie beeinflussen uns die Jahreszeiten?  (Gelesen 11045 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Emirades

  • Global Moderator
  • ALiQs Mäzen
  • *
  • Beiträge: 6029
  • Geschlecht: Männlich
  • So mancher Schein bestimmt das Sein
Herbstgedanken - oder wie beeinflussen uns die Jahreszeiten?
« am: Oktober 10, 2011, 12:16:54 Nachmittag »
1) Haben Jahreszeiten ein Grundgefühl, eine Stimmung, die uns beeinflußt?
Sind wir fröhlicher und launiger, wenn Farben und Düfte der Natur unsere Sinne durchdringen?
Ja, es gibt so einige Charakteristika. So redet man von der Winterdepression, die durch zu wenig Licht zustande kommen soll.
Ist dabei eine innere Uhr tätig, die uns aktiver oder schläfriger, ausgelassener oder unmutiger macht?



2) Herbstgedanken
Wenn es so ist, dass die Jahreszeiten uns mit Stimmungen einfangen, welches sind dann die Herbstgefühle?
Was bewegt uns, wenn die Blätter fallen? Wie kann man diese Stimmung beschreiben?
Wer in Google nach Herbstgedanken sucht, trifft auf eine reichhaltige Auswahl von Gedichten, Reimen und Versen,
die alle für sich herbstliche Gefühle reklamieren. Oft ist es ein bunter Reigen von Emotionen, die in einer Fülle
hervorsprießen, dass man sich fragt, läßt sich das denn das alles zutreffend in diese Jahreszeit packen?

Hier ein hübsches Beispiel:
http://www.zauberwort.de/html/irene-herbstgedanken.html

http://static.panoramio.com/photos/original/14548681.jpg
Herbstgedanken - oder wie beeinflussen uns die Jahreszeiten?


Nun, die vielen Fragen sollen zum Nachdenken anregen und wer mag,
kann hier dazu beitragen einen bunten Stauß herbsticher Impressionen einzustellen.
Also alles, was man persönlich mit der Jahreszeit Herbst verbindet.



« Letzte Änderung: Oktober 10, 2011, 12:26:18 Nachmittag von Emirades »
Wer Glück sucht
muß sich zuerst selbst finden.

Offline Emirades

  • Global Moderator
  • ALiQs Mäzen
  • *
  • Beiträge: 6029
  • Geschlecht: Männlich
  • So mancher Schein bestimmt das Sein
Re: Herbstgedanken - oder wie beeinflussen uns die Jahreszeiten?
« Antwort #1 am: Oktober 10, 2011, 12:31:08 Nachmittag »
Herbsttag

HERR: es ist Zeit. Der Sommer war sehr groß.
Leg deinen Schatten auf die Sonnenuhren,
Und auf den Fluren lass die Winde los.

Befiehl den letzten Früchten voll zu sein;
Gib ihnen noch zwei südlichere Tage,
Dränge sie zur Vollendung hin und jage
Die letzte Süße in den schweren Wein.

Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr.
Wer jetzt allein ist, wird es lange bleiben,
Wird wachen, lesen, lange Briefe schreiben
Und wird in den Alleen hin und her
Unruhig wandern, wenn die Blätter treiben.


Rainer Maria Rilke
(Herbst 1902)
Wer Glück sucht
muß sich zuerst selbst finden.

Offline HeyJo

  • "ALIQs-Feuerwehr"
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 45208
  • Geschlecht: Männlich
Re: Herbstgedanken - oder wie beeinflussen uns die Jahreszeiten?
« Antwort #2 am: Oktober 10, 2011, 12:31:56 Nachmittag »
Eine Birke im Herbstwind




Herbstwind weht und treibt die Blätter,
taumelnd flattern sie umher.
Sich von ihrem Baum zu trennen,
scheint für manche noch sehr schwer.
Trotzig noch die Stirne bieten
sind sie auch schon angewelkt.
Widerstand wird bald gefrieren,
nichts was dann ein Blatt noch hält.

« Letzte Änderung: Oktober 10, 2011, 13:08:14 Nachmittag von Emirades »
Modellbau    -    reine Freude   


Offline Ostseefrollein

  • † 27.09.2017
  • † verstorben †
  • ALiQs Mäzen
  • *
  • Beiträge: 6637
  • Geschlecht: Weiblich
  • Pessimisten sind Optimisten mit mehr Erfahrung.
Re: Herbstgedanken - oder wie beeinflussen uns die Jahreszeiten?
« Antwort #3 am: Oktober 10, 2011, 13:08:35 Nachmittag »
:herbst:

Roter Herbst in goldig Farben
prächtig bist du anzusehn,
kannst mich ganz und gar entzücken,
lang könnt’ ich so bei dir stehn.
Deinen Duft von reifen Früchten,
treibt der Wind mir durch mein Haar,
Augen tanken deine Fülle,
Herbst du bist so wunderbar.

« Letzte Änderung: Oktober 10, 2011, 13:23:17 Nachmittag von Emirades »
LG vom Ostseefrollein :Lilly:


Also spricht der Fatalist: Du musst werden wie Du bist.
*Wilhelm Busch*


Offline HeyJo

  • "ALIQs-Feuerwehr"
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 45208
  • Geschlecht: Männlich
Re: Herbstgedanken - oder wie beeinflussen uns die Jahreszeiten?
« Antwort #4 am: Oktober 10, 2011, 14:48:34 Nachmittag »
Schöne Zeilen für die Birke   :danke:

Modellbau    -    reine Freude   


Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40037
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Herbstgedanken - oder wie beeinflussen uns die Jahreszeiten?
« Antwort #5 am: Oktober 10, 2011, 15:07:14 Nachmittag »


Es wird Herbst

von Annegret Kronenberg

Zaghaft mischt der Herbst
im Wald seine Farben.
Milde Herbstsonne streichelt
liebevoll die letzten Sommerblumen,
lässt sie noch einmal erstrahlen.
Die Baumfrüchte erhalten
noch einen Tatsch Röte und
einen guten Schuss Süße,
dann kann die Ernte beginnen.

http://www.gedichte-garten.de/artman/art/beitrag_639.shtml#gedicht


Offline onkelmue

  • ALiQs Wetterfrosch ;)
  • ALiQs Mentor
  • *
  • Beiträge: 3607
  • Geschlecht: Männlich
  • Wenn ja, warum nicht???
Re: Herbstgedanken - oder wie beeinflussen uns die Jahreszeiten?
« Antwort #6 am: Oktober 10, 2011, 16:42:08 Nachmittag »
Der schöne Sommer ging von hinnen,
Der Herbst, der reiche, zog ins Land.
Nun weben all die guten Spinnen
So manches feine Festgewand.
Sie weben zu des Tages Feier
Mit kunstgeübtem Hinterbein
Ganz allerliebste Elfenschleier
Als Schmuck für Wiese, Flur und Hain.

Ja, tausend Silberfäden geben
Dem Winde sie zum leichten Spiel,
Sie ziehen sanft dahin und schweben
Ans unbewusst bestimmte Ziel.

Sie ziehen in das Wunderländchen,
Wo Liebe scheu im Anbeginn,
Und leis verknüpft ein zartes Bändchen
Den Schäfer mit der Schäferin.


Wilhelm Busch



Herbst verbinde ich mit alterndem Jahr.
Mit bunten Blättern, Nebel und Pilze sammeln.

Winter ist, für mich, eine schöne Jahreszeit.
Es ist aber auch Ruhe, Weihnachten, Jahreswechsel, Geburtstag und Vorfreude auf das Frühjahr.

Frühling ist das Erwachen der Natur.
Blühender Garten, Vögelgezwitscher, endlich wieder Radtouren und Beginn der Rücksaison.

Sommer ist verbunden mit Wärme.
Sommerferien, Baden gehen, in Urlaub fliegen, Aufstiegsfeier (oder auch nicht) und Saisonabschluß.
Jedes Wetter hat seine Berechtigung..................und das ist gut so!!!!!
 

Offline Ostseefrollein

  • † 27.09.2017
  • † verstorben †
  • ALiQs Mäzen
  • *
  • Beiträge: 6637
  • Geschlecht: Weiblich
  • Pessimisten sind Optimisten mit mehr Erfahrung.
Re: Herbstgedanken - oder wie beeinflussen uns die Jahreszeiten?
« Antwort #7 am: Oktober 10, 2011, 17:07:50 Nachmittag »
Schöne Zeilen für die Birke   :danke:
:yes: Da schließ' ich mich HeyJo gern an.  :danke: für die Prosa zum Ostsee-Herbst.

LG vom Ostseefrollein :Lilly:


Also spricht der Fatalist: Du musst werden wie Du bist.
*Wilhelm Busch*


Offline Emirades

  • Global Moderator
  • ALiQs Mäzen
  • *
  • Beiträge: 6029
  • Geschlecht: Männlich
  • So mancher Schein bestimmt das Sein
Re: Herbstgedanken - oder wie beeinflussen uns die Jahreszeiten?
« Antwort #8 am: Oktober 11, 2011, 18:41:53 Nachmittag »
Schöne Zeilen für die Birke   :danke:
:yes: Da schließ' ich mich HeyJo gern an.  :danke: für die Prosa zum Ostsee-Herbst.

Gern  :friends: es sind ja schließlich eure hübschen Bilder, die die Inspiration bringen.
Wer Glück sucht
muß sich zuerst selbst finden.

Offline Emirades

  • Global Moderator
  • ALiQs Mäzen
  • *
  • Beiträge: 6029
  • Geschlecht: Männlich
  • So mancher Schein bestimmt das Sein
Re: Herbstgedanken - oder wie beeinflussen uns die Jahreszeiten?
« Antwort #9 am: Oktober 11, 2011, 18:44:43 Nachmittag »
Herbstbild

Herbst du hast die schönsten Blätter,
herrlich bunt in Farbenpracht.
Macht den Sommer fast vergessen,
der viel Sonne hat gebracht.

Schleichst dich heimlich in die Gärten,
schenkst uns reife, schöne Frucht.
Auch der Kürbis wird geerntet
mit der ersten kühlen Luft.

Bist verzaubert,
kannst wohl hexen,
zeigst dich voller Eleganz,
bläst so kräftig an den Ästen
bittest golden Laub zum Tanz.

Trüb und heiter dein Charakter
der uns viel erzählen will.
Erst am Ende wirst du stiller
weil der Winter es so will.


(c) Emirades 07.11.2006

« Letzte Änderung: Oktober 11, 2011, 18:54:00 Nachmittag von Emirades »
Wer Glück sucht
muß sich zuerst selbst finden.

Offline Emirades

  • Global Moderator
  • ALiQs Mäzen
  • *
  • Beiträge: 6029
  • Geschlecht: Männlich
  • So mancher Schein bestimmt das Sein
Re: Herbstgedanken - oder wie beeinflussen uns die Jahreszeiten?
« Antwort #10 am: Oktober 11, 2011, 18:47:38 Nachmittag »
Blattlos

Wenn die Welt dir nicht gefällt,
weil kein Baum die Blätter hält,
ist der Herbst wohl angekommen,
hat die Blätter weggenommen.
Alles sieht so kahl bald aus,
trau mich kaum noch aus dem Haus.
Nur wenn dann der Wecker schellt,
muss ich in die nackte Welt.


(c) Emirades 27.10.2009

« Letzte Änderung: Oktober 11, 2011, 19:11:00 Nachmittag von Emirades »
Wer Glück sucht
muß sich zuerst selbst finden.

Offline Mickymaus

  • ALiQs Experte
  • *
  • Beiträge: 958
  • Geschlecht: Weiblich
  • Jeder Tag ist ein neuer Anfang!
Re: Herbstgedanken - oder wie beeinflussen uns die Jahreszeiten?
« Antwort #11 am: Oktober 12, 2011, 12:20:51 Nachmittag »
Der Herbst mit seinen vielen Farben ist schön und es macht Spass durch raschelnde Blätter zu spazieren, obwohl für mich persönlich der Frühling die allerschönste Jahreszeit ist. Alles ist am erwachen und nach einem tristen Winter grünt und blüht es an allen Ecken.

Der Monat November könnte wegen mir aus dem Kalender gestrichen werden; doch das geht wohl nur älteren Menschen so... :yes:
Wenn es dir möglich ist, mit nur einem kleinen Funken die Liebe in der Welt zu bereichern, dann hast du nicht umsonst gelebt.
Jack London

Offline Emirades

  • Global Moderator
  • ALiQs Mäzen
  • *
  • Beiträge: 6029
  • Geschlecht: Männlich
  • So mancher Schein bestimmt das Sein
Re: Herbstgedanken - oder wie beeinflussen uns die Jahreszeiten?
« Antwort #12 am: Oktober 25, 2011, 07:14:46 Vormittag »
November

November kahl, kein Blatt am Baum,
kein grün, kein blau ist mehr zu schaun,
die Welt entblößt, nur kalter Wind,
der von Vergänglichkeit uns singt.

Du Monat voller Trauerzeit,
machst alles trüb,  erinnerst Leid,
geh schnell vorbei mit deinen Schatten,
die unsre Sinne nur ermatten.

(c) Emirades 2011
http://kolorowanki-dzieci.pl/upload/img/jesienne-drzewo.big.jpg
Herbstgedanken - oder wie beeinflussen uns die Jahreszeiten?

« Letzte Änderung: Oktober 25, 2011, 16:20:55 Nachmittag von Emirades »
Wer Glück sucht
muß sich zuerst selbst finden.

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40037
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Herbstgedanken - oder wie beeinflussen uns die Jahreszeiten?
« Antwort #13 am: Oktober 25, 2011, 07:46:37 Vormittag »

Der Herbst vertreibt die Vögel nun,
sodass sie sich zusammentun.
Sie fliegen in den Süden fort,
an einem schönen warmen Ort...



Offline hony

  • ALiQs Mentor
  • *
  • Beiträge: 2885
Re: Herbstgedanken - oder wie beeinflussen uns die Jahreszeiten?
« Antwort #14 am: Oktober 25, 2011, 09:34:51 Vormittag »

Den Herbst mag ich einfach nicht.
Es war aber die Lieblings-Jahreszeit meiner Mutter - und so mussten wir: mein Vater und ich - wohl oder übel, jeden Sonntag Spaziergänge durch die Mischwälder hier unternehmen.

Der November, ist für mich der schlimmste aller Monate, im Jahr. Den mochte ich noch nie, krieg vorher schon so ne leichte "Krise" - wenn ich auf den Kalender schaue.

Das wirklich einzige, was mir etwas am Herbst gefällt, ist das alte Volkslied: Bunt sind schon die Wälder, das hör ich noch heute gerne.



Und das hier:

 

Bilderhoster

PicR.de postimage.org