Autor: Petra Thema: Wann ist man zu alt zum Autofahren?  (Gelesen 5509 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline HeyJo

  • "ALIQs-Feuerwehr"
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 47300
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wann ist man zu alt zum Autofahren?
« Antwort #45 am: Oktober 27, 2019, 11:50:11 Vormittag »
Ja, wann ist man zu alt zum Autofahren? Ich fahre seit August 2016 ehrenamtlich einen Bus, einen 1+8 sitzigen Bus eines Bürgerbus Vereins. Diesen Bus darf ich mit anderen Personen an Bord nur mit dem Personenbeförderungs Führerschein fahren. Dieses Dokument bekommt man nur wenn:
1. mindestens Fahrerlaubnis B (alt 3)
2. alle 5 Jahre eine Gesundheitsprüfung
3. alle 5 Jahre ein erweitertes Führungszeugnis
4. alle 3 Jahre eine Erste Hilfe Nachschulung (Bürgerbusse haben einen Konzessionär, in der Regel die Verkehrsgesellschaft vor Ort / Stadt / Landkreis. Diese verlangen 
    regelmäßige Nachschulungen)
5. regelmäßige  Fahrertrainings mit dem Bus (nicht zwingend Vorgeschrieben, wir machen das aus Gründen der Verkehrssicherheit, 

Das unabhängig vom Alter.
Ich sehe für mich im Moment keinen Grund mit 70 oder 75 oder xx meine Fahrerlaubnis abzugeben bzw kein Auto zufahren. Vor einer Gesundheitsprüfung (ab 60- 65 Jahre) sollte kein Autofahrer Angst haben.
Modellbau    -    reine Freude   


 

Bilderhoster

PicR.de postimage.org