Autor: Petra Thema: ***Nachrichten Aktuell***  (Gelesen 56781 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline esse-est-percipi

  • ALiQs Professional
  • *
  • Beiträge: 12319
  • Geschlecht: Männlich
  • Lieba wat jutet, aba dafür en bisken mehr!
    • eep photographie
Re: ***Nachrichten Aktuell***
« Antwort #210 am: Mai 03, 2013, 11:19:04 Vormittag »
TOPIC! Nicht nur Feuerwaffen sind Waffen. Wir haben genug Egospielzeuge, die andere zu Schaden bringen.
"We have first raised a dust and then complain we cannot see."

Fachgebiete: Philosophie, Recht, Europa, Musik, Astronomie, Politik, Photographie


Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 39515
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: ***Nachrichten Aktuell***
« Antwort #211 am: Mai 03, 2013, 11:32:16 Vormittag »
 :yes:
Man muss sich das mal vorstellen, die stellen scharfe Waffen für Kinder her! Kinderautos fahren hier bei uns zumindest nicht auf den Straßen.

Offline esse-est-percipi

  • ALiQs Professional
  • *
  • Beiträge: 12319
  • Geschlecht: Männlich
  • Lieba wat jutet, aba dafür en bisken mehr!
    • eep photographie
Re: ***Nachrichten Aktuell***
« Antwort #212 am: Mai 03, 2013, 11:34:49 Vormittag »
Unsere Kinder üben töten virtuell an der Playstation.
"We have first raised a dust and then complain we cannot see."

Fachgebiete: Philosophie, Recht, Europa, Musik, Astronomie, Politik, Photographie


Offline Lenzi

  • ALiQs Mentor
  • *
  • Beiträge: 3702
  • Geschlecht: Weiblich
Re: ***Nachrichten Aktuell***
« Antwort #213 am: Mai 03, 2013, 14:26:40 Nachmittag »


Eröffnet doch einfach in den Unites Staates ein Konto, Kredit bekommt ihr keinen, dafür als Werbegeschenk ein Gewehr !

Empfehlendswerter Film für alle die ihn noch nicht gesehen haben!  :bad: Gut dauert fast 2Stunden, aber gut verbrachte Stunden!

Und nicht vergessen: Falls ihr in die Staaten fliegt, kein Taschenmesser ect. mitnehmen, sonst werdet ihr am Flughafen noch als verdächtiger Terrorist verhaftet!



« Letzte Änderung: Mai 03, 2013, 14:29:52 Nachmittag von Lenzi »
Wär nicht das Auge sonnenhaft,
Die Sonne könnt es nie erblicken;
Läg nicht in uns des Gottes eigne Kraft,
Wie könnt uns Göttliches entzücken?   Johann Wolfgang von Goethe

Offline esse-est-percipi

  • ALiQs Professional
  • *
  • Beiträge: 12319
  • Geschlecht: Männlich
  • Lieba wat jutet, aba dafür en bisken mehr!
    • eep photographie
Re: ***Nachrichten Aktuell***
« Antwort #214 am: Mai 03, 2013, 15:16:01 Nachmittag »
Ich denke, das beides zusammen gehört. Unsere visuelle Welt ist durchdrungen vom Töten. jeden Tag Krimis, Tatorts, PC-Spiele. Wenn dann, wie in den USA, noch leichtzugänglich Waffen im Haus sind, verschwimmen Realität und Phantasiewelt, und aus dem "Spaß" wir plötzlch bitterer Ernst.
"We have first raised a dust and then complain we cannot see."

Fachgebiete: Philosophie, Recht, Europa, Musik, Astronomie, Politik, Photographie


Offline Lenzi

  • ALiQs Mentor
  • *
  • Beiträge: 3702
  • Geschlecht: Weiblich
Re: ***Nachrichten Aktuell***
« Antwort #215 am: Mai 03, 2013, 17:36:46 Nachmittag »
....... und aus dem "Spaß" wir plötzlich bitterer Ernst.


....... Ernst ist jetzt 3 Jahre alt und lernt laufen............
Wär nicht das Auge sonnenhaft,
Die Sonne könnt es nie erblicken;
Läg nicht in uns des Gottes eigne Kraft,
Wie könnt uns Göttliches entzücken?   Johann Wolfgang von Goethe

Offline Schwarze_Wolke

  • ALiQs Mäzen
  • *
  • Beiträge: 6211
  • Geschlecht: Weiblich
  • Aliq´s Zockerweibchen
    • Meine kleinen Hausdrachen
Re: ***Nachrichten Aktuell***
« Antwort #216 am: Mai 03, 2013, 19:02:16 Nachmittag »
....... und aus dem "Spaß" wir plötzlich bitterer Ernst.


....... Ernst ist jetzt 3 Jahre alt und lernt laufen............

Rst mit 3? Oh mann, armer Ernst!

Offline hony

  • ALiQs Mentor
  • *
  • Beiträge: 2899
Re: ***Nachrichten Aktuell***
« Antwort #217 am: Mai 04, 2013, 16:17:37 Nachmittag »
Deeskalation sieht anders aus....


Syrienkrieg

Hat eigentlich nichts mit dem Syrien-Konflikt und den Massakern da zu tun:

Nach US-Angaben bombardierte Israel in der Nähe von Damaskus einen Konvoi mit hochmodernen Waffen für die Hisbollah, der auf dem Weg in den Libanon war. Aus der arabischen Welt und Russland kommt scharfe Kritik.

Zuvor hatte es bereits Spekulationen gegeben, Israels Luftwaffe habe einen Waffenkonvoi auf syrischem Territorium an der Grenze zum Libanon angegriffen. Dabei solle es sich möglicherweise um Waffenlieferungen an die Hisbollah gehandelt haben. Aus dem Libanon wurde dies dementiert. "Die Meldungen über einen israelischen Angriff an der syrisch-libanesischen Grenze entbehren jeder Grundlage", meldete die staatliche Nachrichtenagentur NNA.

Israel ist sehr besorgt, dass Chemiewaffen und hochmoderne Waffensysteme aus dem umkämpften Syrien in die Hand der schiitischen Hisbollah-Milizen im Südlibanon fallen könnten. Der israelische Minister für Regionale Entwicklung, Silvan Schalom, hatte erst am Sonntag betont, Israel werde Maßnahmen ergreifen, um das zu verhindern.
https://www.heute.de/Scharfe-Kritik-an-Israel-nach-Luftangriff-in-Syrien-26387488.html


Offline hony

  • ALiQs Mentor
  • *
  • Beiträge: 2899
Re: ***Nachrichten Aktuell***
« Antwort #218 am: Mai 04, 2013, 17:40:49 Nachmittag »
An Tankstellen ist Rauchen verboten - aus gutem Grund...

Wir hier in Europa, haben gut reden - aber dort: sind diese Raketen erst mal im Libanon, werden die garantiert nicht im Museum nur "ausgestellt".

Und klar - richtig: An Tankstellen ist das Rauchen verboten.
Warum wird das den Libanesen, bzw. der Hisbollah nicht mal gesagt?

Aus gutem Grund: das interessiert die einen feuchten Kehrricht - die haben kein Interesse an "De-Eskalationen"...

Offline esse-est-percipi

  • ALiQs Professional
  • *
  • Beiträge: 12319
  • Geschlecht: Männlich
  • Lieba wat jutet, aba dafür en bisken mehr!
    • eep photographie
Re: ***Nachrichten Aktuell***
« Antwort #219 am: Mai 30, 2013, 12:58:16 Nachmittag »
Ooooch wie schön. Ich liebe solche Geschichten.
"We have first raised a dust and then complain we cannot see."

Fachgebiete: Philosophie, Recht, Europa, Musik, Astronomie, Politik, Photographie


Offline Lenzi

  • ALiQs Mentor
  • *
  • Beiträge: 3702
  • Geschlecht: Weiblich
Re: ***Nachrichten Aktuell***
« Antwort #220 am: Mai 30, 2013, 15:10:13 Nachmittag »


                                                                                 :clapping: :clapping: :clapping:

Ja, wie schön!

Das erinnert mich an meine Kindheit, auch ich hatte einmal das Glück das bei einem Ballonwettbewerb meine Karte gefunden und zurück geschickt wurde!

 Ich war unter den ersten 10 und gewann eine hochwertige Buntstiftkollektion.

Er schaffte auch über 200km, zum Glück gen Westen, aus der DDR wäre die Karte wohl nicht zurück gekommen!  ;)

Also meine Lieben, falls ihr mal so eine Ballonkarte findet: Bitte immer zurück schicken!


                                                                            :im_so_happy: :im_so_happy: :im_so_happy:
Wär nicht das Auge sonnenhaft,
Die Sonne könnt es nie erblicken;
Läg nicht in uns des Gottes eigne Kraft,
Wie könnt uns Göttliches entzücken?   Johann Wolfgang von Goethe

Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 43342
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Re: ***Nachrichten Aktuell***
« Antwort #221 am: Juni 06, 2013, 00:49:05 Vormittag »
Also meine Lieben, falls ihr mal so eine Ballonkarte findet: Bitte immer zurück schicken!

Hab ich vor Jahren mal gemacht! Da war eine Ballonkarte im Garten gelandet. Ich hatte dann fürs Zurücksenden den gleichen Preis bekommen wie das Kind, das den Ballon abgeschickt hatte: Einen kleinen Plüsch-Nikolaus. Das war eine Überraschung, denn damit hatte ich gar nicht gerechnet. Der Nikolausi "lebt" immer noch und wird jeden Dezember wieder ausgepackt, weil er wirklich niedlich ist.

Seither habe ich leider keine Ballonkarte mehr gefunden.

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 39515
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: ***Nachrichten Aktuell***
« Antwort #222 am: Juni 06, 2013, 06:01:00 Vormittag »
Wie gut, dass es soziale Netzwerke gibt
Türkischer Protest
Hoffentlich gibt es nicht so viele Opfer.

 :gb:

Ich finde das super und ziemlich mutig, was die Demonstranten da machen. Da kann man mal sehen, wie gebildet die Menschen sind und für Demokratie kämpfen.  :im_so_happy:
Dass von den Protesten in der Türkei nicht berichtet wird, ist nicht erstaunlich, man will das Volk dumm halten.

Offline Lenzi

  • ALiQs Mentor
  • *
  • Beiträge: 3702
  • Geschlecht: Weiblich
Re: ***Nachrichten Aktuell***
« Antwort #223 am: Juni 06, 2013, 12:32:58 Nachmittag »
Hochwasser 2013:

 Sie sagte Soforthilfe des Bundes in Höhe von 100 Millionen Euro zu, die betroffenen Bundesländer werden die gleiche Summe bereitstellen. "Das ist gut ausgegebenes Geld", betonte Merkel.
Verkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) rechnet mit Schäden von mehr als 100 Millionen Euro allein an Straßen und Schienen. Jeder Kilometer Autobahn koste fünf Millionen Euro.

https://derstandard.at/1369362501414/Leichte-Entspannung-in-Teilen-Deutschlands


                                                                                     :blink: :blink: :blink: :blink: :blink: :blink:


Und für die betroffenen Familien/ Menschen, die ihr Hab und Gut verloren, werden Spenden von Caritas und Co. gesammelt! Nun Hauptsache Autobahnen, denn "freie Fahrt-für-freie-Bürger"


                                                                                        :blink: :blink: :blink: :blink: :blink:
« Letzte Änderung: Juni 06, 2013, 12:52:17 Nachmittag von Lenzi »
Wär nicht das Auge sonnenhaft,
Die Sonne könnt es nie erblicken;
Läg nicht in uns des Gottes eigne Kraft,
Wie könnt uns Göttliches entzücken?   Johann Wolfgang von Goethe

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 39515
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: ***Nachrichten Aktuell***
« Antwort #224 am: Juni 07, 2013, 04:58:05 Vormittag »
Die Karlsruher Richter haben mal wieder weise entschieden:

Ehegattensplitting gilt auch für Homo-Ehe


Das war ja auch zu erwarten.

 

Bilderhoster

PicR.de postimage.org