Autor: Petra Thema: ***Nachrichten Aktuell***  (Gelesen 56780 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline krabbi

  • Global Moderator
  • ALiQs Urgestein
  • *
  • Beiträge: 9321
  • Geschlecht: Weiblich
  • Snacken is gering, doon is`n Ding. ;) moin ook
Re: ***Nachrichten Aktuell***
« Antwort #150 am: Februar 08, 2013, 16:33:46 Nachmittag »
Die wahren Verlierer sind die Universitäten. Die solide Überprüfung einer eingereichten Dissertation ist Aufgabe der universitären Gutachter, nicht Jahrzehnte später von Webblogs. Versagen der Unis auf ganzer Linie. Leider gibt es zu wenig Diskussion darüber.
damit hast du völlig recht.
im prinzip müßten sich die herren und damen gutachter den schuh 'wir haben schlampig gearbeitet(gelesen)' anziehen. letztendlich zeichnen sie dafür die verantwortung, dass der dr-titel vergeben wird....

für mich ist es total ungerecht und unverstädlich, dass dieses thema 'unter den teppich gekehrt' wird.
wem das wasser bis zum hals steht,
sollte den kopf nicht hängen lassen
  ;)
 
 
 

Offline esse-est-percipi

  • ALiQs Professional
  • *
  • Beiträge: 12319
  • Geschlecht: Männlich
  • Lieba wat jutet, aba dafür en bisken mehr!
    • eep photographie
Re: ***Nachrichten Aktuell***
« Antwort #151 am: Februar 09, 2013, 15:35:59 Nachmittag »
Der/die nächste Bundeskanzler/in sollte dem Bundespräsidenten vorsichtshalber nur Nicht-Promovierte als Minister vorschlagen.
"We have first raised a dust and then complain we cannot see."

Fachgebiete: Philosophie, Recht, Europa, Musik, Astronomie, Politik, Photographie


Offline esse-est-percipi

  • ALiQs Professional
  • *
  • Beiträge: 12319
  • Geschlecht: Männlich
  • Lieba wat jutet, aba dafür en bisken mehr!
    • eep photographie
Re: ***Nachrichten Aktuell***
« Antwort #152 am: Februar 09, 2013, 15:48:29 Nachmittag »
Noch schlimmer ist es, bei der Stasi gewesen zu sein. Verjährt auch nie, auch wenn man danach ein völlig anderes Leben begonnen und geführt hat.
"We have first raised a dust and then complain we cannot see."

Fachgebiete: Philosophie, Recht, Europa, Musik, Astronomie, Politik, Photographie


Offline Teufelchen

  • † 03.01.2016
  • † verstorben †
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 38004
  • Geschlecht: Weiblich
  • Glück hat auf die Dauer nur der Tüchtige
    • https://literaturboard.forumprofi.de/
Re: ***Nachrichten Aktuell***
« Antwort #153 am: Februar 09, 2013, 17:57:04 Nachmittag »
Ich fasse es ja schon wieder mal nicht - zurückgetreten - ist das nicht zum Heulen mit unseren Medien?

Wo ist eigentlich der damalige DOKTORVATER - warum befragt man denn ihn nicht dazu - er hat doch damals die Doktorarbeit begleitet und abgesegnet ......

In letzter Zeit find ich die ganze Medienschelte und 'Sau-durchs-Dorf-Treiberei ehrlich gesagt nur noch zum Kotzen.
Brüderle, Steinbrück, Schavan, Wulff, Hahn - es hört und hört nicht auf........
am liebsten würd ich TV und Zeitung abbestellen.
ICH KANN ES NICHT MEHE HÖREN....
Kann man denn die Leute nicht in Ruhe arbeiten lassen.....

Am allerschlimmsten finde ich ja diese anonymen Schreiberlinge, die sich ausreihern und die allerübelsten Kommentare absondern.
Ahnte ja nicht, wie übel so viele Menschen über alles mögliche und unmögliche herziehen.
Grauenhaft!
« Letzte Änderung: Februar 09, 2013, 17:59:04 Nachmittag von Teufelchen »
De gustibus non est disputandum!

_________________________________________________ __

Themen:  Sprachen + Übersetzungen, Deutsch + Synonyme + Rechtschreibung, Katzen, Spanien, Florida + USA, Klassische Musik, Fremdwörter, Psychologie, Fotografieren, Reisen,

Offline esse-est-percipi

  • ALiQs Professional
  • *
  • Beiträge: 12319
  • Geschlecht: Männlich
  • Lieba wat jutet, aba dafür en bisken mehr!
    • eep photographie
Re: ***Nachrichten Aktuell***
« Antwort #154 am: Februar 09, 2013, 20:57:00 Nachmittag »
Haha, die designierte neue Bildungsministerin Johanna Wanda hat in Mathematik promoviert. Da gibt's keine Plagiate, höchstens Rechenfehler. Ob die Plagiatsjäger das überhaupt kapieren...?
"We have first raised a dust and then complain we cannot see."

Fachgebiete: Philosophie, Recht, Europa, Musik, Astronomie, Politik, Photographie


Offline Waldorf

  • ALiQs Mentor
  • *
  • Beiträge: 4739
  • Geschlecht: Männlich
  • Da haben wir den Salat.
Re: ***Nachrichten Aktuell***
« Antwort #155 am: Februar 09, 2013, 21:15:34 Nachmittag »
Hast Du 'ne Ahnung!
Wer auf dem Balkon sitzt braucht keine Signatur.

Offline Teufelchen

  • † 03.01.2016
  • † verstorben †
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 38004
  • Geschlecht: Weiblich
  • Glück hat auf die Dauer nur der Tüchtige
    • https://literaturboard.forumprofi.de/
Re: ***Nachrichten Aktuell***
« Antwort #156 am: Februar 09, 2013, 22:09:22 Nachmittag »
Haha, die designierte neue Bildungsministerin Johanna Wanda hat in Mathematik promoviert. Da gibt's keine Plagiate, höchstens Rechenfehler. Ob die Plagiatsjäger das überhaupt kapieren...?

heißt die nicht WANKA .... ?


Frau Dr. Ministerin, die Nächste

Johanna Wanka gilt als kompetent, penibel und konservativ: Die designierte Bildungsministerin hat klare Positionen, Erfahrung und einiges mit der Kanzlerin gemeinsam.

https://www.zeit.de/politik/deutschland/2013-02/johanna-wanka-portraet
De gustibus non est disputandum!

_________________________________________________ __

Themen:  Sprachen + Übersetzungen, Deutsch + Synonyme + Rechtschreibung, Katzen, Spanien, Florida + USA, Klassische Musik, Fremdwörter, Psychologie, Fotografieren, Reisen,

Boettcher2

  • Gast
Re: ***Nachrichten Aktuell***
« Antwort #157 am: Februar 10, 2013, 05:08:30 Vormittag »
und was fiel dem Herrn Trittin zur Aufstellung der neuen Ministerin ein? :

 " Es freut mich, daß Frau Wanka neue Familienministerin ist. In jedem Kabinett, in dem sie bisher vertreten war (Brandenburg, Niedersachsen), musste die CDU nach der nächsten Wahl die Opposition einnehmen und Rot-Grün hat die Geschäfte übernommen."


Offline esse-est-percipi

  • ALiQs Professional
  • *
  • Beiträge: 12319
  • Geschlecht: Männlich
  • Lieba wat jutet, aba dafür en bisken mehr!
    • eep photographie
Re: ***Nachrichten Aktuell***
« Antwort #158 am: Februar 11, 2013, 09:41:50 Vormittag »
heißt die nicht WANKA .... ?

Ja klar. Wanka! (Freud'sche Fehlleistung bei mir  :sarcastic:)
"We have first raised a dust and then complain we cannot see."

Fachgebiete: Philosophie, Recht, Europa, Musik, Astronomie, Politik, Photographie


Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 39515
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: ***Nachrichten Aktuell***
« Antwort #159 am: Februar 11, 2013, 12:01:36 Nachmittag »
« Letzte Änderung: Juni 18, 2018, 12:27:28 Nachmittag von Petra »

Offline Teufelchen

  • † 03.01.2016
  • † verstorben †
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 38004
  • Geschlecht: Weiblich
  • Glück hat auf die Dauer nur der Tüchtige
    • https://literaturboard.forumprofi.de/
Re: ***Nachrichten Aktuell***
« Antwort #160 am: Februar 11, 2013, 12:21:51 Nachmittag »
ich kann mich nicht erinnern, dass schon mal ein Papst zurückgetreten ist....

Sicher hat er immense gesundheitliche Probleme - in so einem hohen Alter kann das alles mögliche sein - er tut gut daran, sein Amt zur Verfügung zu stellen.
Denn was nutzt der Christenheit ein ev. dementer, todkranker oder siecher Papst?
Gar nichts.

De gustibus non est disputandum!

_________________________________________________ __

Themen:  Sprachen + Übersetzungen, Deutsch + Synonyme + Rechtschreibung, Katzen, Spanien, Florida + USA, Klassische Musik, Fremdwörter, Psychologie, Fotografieren, Reisen,

Offline esse-est-percipi

  • ALiQs Professional
  • *
  • Beiträge: 12319
  • Geschlecht: Männlich
  • Lieba wat jutet, aba dafür en bisken mehr!
    • eep photographie
Re: ***Nachrichten Aktuell***
« Antwort #161 am: Februar 11, 2013, 12:33:28 Nachmittag »
Vielleicht hat er jemanden kennengelernt...

Jedenfalls hat das Kirchenrecht auch an Rücktritt gedacht. Canon 332: "Falls der Papst auf sein Amt verzichten sollte, ist zur Gültigkeit verlangt, daß der Verzicht frei geschieht und hinreichend kundgemacht, nicht jedoch, daß er von irgendwem angenommen wird."
"We have first raised a dust and then complain we cannot see."

Fachgebiete: Philosophie, Recht, Europa, Musik, Astronomie, Politik, Photographie


Offline Teufelchen

  • † 03.01.2016
  • † verstorben †
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 38004
  • Geschlecht: Weiblich
  • Glück hat auf die Dauer nur der Tüchtige
    • https://literaturboard.forumprofi.de/
Re: ***Nachrichten Aktuell***
« Antwort #162 am: Februar 11, 2013, 13:25:30 Nachmittag »
De gustibus non est disputandum!

_________________________________________________ __

Themen:  Sprachen + Übersetzungen, Deutsch + Synonyme + Rechtschreibung, Katzen, Spanien, Florida + USA, Klassische Musik, Fremdwörter, Psychologie, Fotografieren, Reisen,

Offline Schwarze_Wolke

  • ALiQs Mäzen
  • *
  • Beiträge: 6211
  • Geschlecht: Weiblich
  • Aliq´s Zockerweibchen
    • Meine kleinen Hausdrachen
Re: ***Nachrichten Aktuell***
« Antwort #163 am: Februar 11, 2013, 14:03:30 Nachmittag »
Vielleicht hat er jemanden kennengelernt...

*mit den Augen roll*

Ich kannte das bisher so, dass die Papstwürde auf Lebenszeit geht, aber wenn es da gesundheitliche Probleme gibt, kann ich diese Entscheidung nachvollziehen.

Offline esse-est-percipi

  • ALiQs Professional
  • *
  • Beiträge: 12319
  • Geschlecht: Männlich
  • Lieba wat jutet, aba dafür en bisken mehr!
    • eep photographie
Re: ***Nachrichten Aktuell***
« Antwort #164 am: Februar 11, 2013, 14:05:06 Nachmittag »
Hier seine Erklärung im Wortlaut:

"Liebe Mitbrüder!
 
Ich habe euch zu diesem Konsistorium nicht nur wegen drei Heiligsprechungen zusammengerufen, sondern auch um euch eine Entscheidung von großer Wichtigkeit für das Leben der Kirche mitzuteilen. Nachdem ich wiederholt mein Gewissen vor Gott geprüft habe, bin ich zur Gewißheit gelangt, daß meine Kräfte infolge des vorgerückten Alters nicht mehr geeignet sind, um in angemessener Weise den Petrusdienst auszuüben.
 
Ich bin mir sehr bewußt, daß dieser Dienst wegen seines geistlichen Wesens nicht nur durch Taten und Worte ausgeübt werden darf, sondern nicht weniger durch Leiden und durch Gebet. Aber die Welt, die sich so schnell verändert, wird heute durch Fragen, die für das Leben des Glaubens von großer Bedeutung sind, hin- und hergeworfen.
 
Um trotzdem das Schifflein Petri zu steuern und das Evangelium zu verkünden, ist sowohl die Kraft des Körpers als auch die Kraft des Geistes notwendig, eine Kraft, die in den vergangenen Monaten in mir derart abgenommen hat, daß ich mein Unvermögen erkennen muß, den mir anvertrauten Dienst weiter gut auszuführen.
 
Im Bewußtsein des Ernstes dieses Aktes erkläre ich daher mit voller Freiheit, auf das Amt des Bischofs von Rom, des Nachfolgers Petri, das mir durch die Hand der Kardinäle am 19. April 2005 anvertraut wurde, zu verzichten, so daß ab dem 28. Februar 2013, um 20.00 Uhr, der Bischofssitz von Rom, der Stuhl des heiligen Petrus, vakant sein wird und von denen, in deren Zuständigkeit es fällt, das Konklave zur Wahl des neuen Papstes zusammengerufen werden muß.
 
Liebe Mitbrüder, ich danke euch von ganzem Herzen für alle Liebe und Arbeit, womit ihr mit mir die Last meines Amtes getragen habt, und ich bitte euch um Verzeihung für alle meine Fehler. Nun wollen wir die Heilige Kirche der Sorge des höchsten Hirten, unseres Herrn Jesus Christus, anempfehlen. Und bitten wir seine heilige Mutter Maria, damit sie den Kardinälen bei der Wahl des neuen Papstes mit ihrer mütterlichen Güte beistehe. Was mich selbst betrifft, so möchte ich auch in Zukunft der Heiligen Kirche Gottes mit ganzem Herzen durch ein Leben im Gebet dienen."
"We have first raised a dust and then complain we cannot see."

Fachgebiete: Philosophie, Recht, Europa, Musik, Astronomie, Politik, Photographie


 

Bilderhoster

PicR.de postimage.org