Autor: Gast Thema: Ganz ehrlich: wieviel gebt ihr zu Weihnachten für euere Kinder selbst aus?  (Gelesen 1224 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

krumel65

  • Gast
Ganz ehrlich: wieviel gebt ihr zu Weihnachten für euere Kinder selbst aus?
« am: Dezember 19, 2008, 18:31:56 Nachmittag »
Und auf welchen Gesamtwert schätzt ihr die gesamten Geschenke eines Kindes, welches ihr genau kennt?
Müssen sich Geschwisterkinder mit weniger zufrieden geben als Einzelkinder?
Ich selbst gebe 50 € aus und habe 4 Kinder zu beschenken.
« Letzte Änderung: November 04, 2009, 20:16:39 Nachmittag von cathy78 »

Fanny

  • Gast
Re: Ganz ehrlich: wieviel gebt ihr zu Weihnachten für euere Kinder selbst aus?
« Antwort #1 am: Dezember 19, 2008, 18:50:24 Nachmittag »
Ehrlich!
Meine beiden Jungs haben einen Gesammtwert von ca. 700.- €. Bahhh... ich darf garnicht daran denken... und wieder sind es Handys.
« Letzte Änderung: November 04, 2009, 20:17:08 Nachmittag von cathy78 »

Offline Lukas93

  • ALiQs Senior
  • *
  • Beiträge: 443
Re: Ganz ehrlich: wieviel € gebt ihr zu Weihnachten für euere Kinder selbst aus?
« Antwort #2 am: Dezember 20, 2008, 19:29:30 Nachmittag »
Naja für meine Eltern gebe ich zu Weihnachte 50€ und für die Hochzeit der Beiden nochmal über 50€ dabei allein 30€ für den Blumenstrauß und dann habe ich noch einen hochwertigen 2004'er Rotwein gekauft =)

Ich hoffe die freuen sich (und ich bekomme wie immer 'was gutes zu Weihnachten) ;)
« Letzte Änderung: November 04, 2009, 20:17:36 Nachmittag von cathy78 »

Offline Hansjoachim

  • † Feb. 2010
  • † verstorben †
  • ALiQs Mäzen
  • *
  • Beiträge: 5798
  • Geschlecht: Männlich
  • Immer schön menschlich bleiben !
Re: Ganz ehrlich: wieviel gebt ihr zu Weihnachten für euere Kinder selbst aus?
« Antwort #3 am: Dezember 21, 2008, 10:45:14 Vormittag »
Meine Kinder sind schon über 30. Unter uns Erwachsenen gibt es keine Geschenke. Ich stehe am 1. Feiertag in der Küche und mache einen schönen Hirschbraten mit Semmelknödeln und Rotkraut für 5 Personen. Als einzige bekommt meine Enkelin ein Geschenk. Wert des Essens etwa 60 Euro, Geschenk etwa 200 Euro.

« Letzte Änderung: November 04, 2009, 20:20:05 Nachmittag von cathy78 »
Wenn selbst die (fast) allwissenden Ärzte ahnungslos werden, merkt der Mensch schnell, dass er nur ein Staubkorn ist.

rosenDieb

  • Gast
Re: Ganz ehrlich: wieviel gebt ihr zu Weihnachten für euere Kinder selbst aus?
« Antwort #4 am: Dezember 26, 2008, 15:23:32 Nachmittag »
Ziemlich genau "NULL" Euro !!! Kinder habe ich nicht (jedenfalls keine, die mir bekannt wären) ---- und ich selbst hebe mir das Geld ausgeben lieber für Sylvester auf. Dann aber auch richtig !!!  mfg kc
« Letzte Änderung: November 04, 2009, 20:20:33 Nachmittag von cathy78 »

mini1

  • Gast
Re: Ganz ehrlich: wieviel gebt ihr zu Weihnachten für euere Kinder selbst aus?
« Antwort #5 am: Januar 05, 2009, 15:49:42 Nachmittag »
Das Geschenk meiner beiden Töchter betrug etwa 50,- je Kind.
Allerdings haben wir gut auf die Verwandschaft verteilt, so kommt jedes Mädel auf ca. 300 - 350 Euro.

« Letzte Änderung: November 04, 2009, 20:21:31 Nachmittag von cathy78 »

kruemel1011

  • Gast
Re: Ganz ehrlich: wieviel gebt ihr zu Weihnachten für euere Kinder selbst aus?
« Antwort #6 am: Januar 05, 2009, 18:29:36 Nachmittag »
meine kinder haben jeder für ca. 80 € geschenk(e) bekommen. Von der Verwandtschaft kam dann noch so einiges dazu.
Alle haben aber das gleiche bekommen. Da achte ich schon drauf.
« Letzte Änderung: November 04, 2009, 20:22:11 Nachmittag von cathy78 »

 

Bilderhoster

PicR.de postimage.org