Autor: Gast Thema: meine Erfahrung mit einem Netbook  (Gelesen 296 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

angela

  • Gast
meine Erfahrung mit einem Netbook
« am: Oktober 29, 2010, 16:13:37 Nachmittag »
Ich möchte vorweg schicken, das ich wenig Ahnung von Technik und so habe und immer ,, lörn bei duing ,, mache.

Also meine Nachbarin ist 82 Jahre alt, aber fit wie Turnschuh. Nun hat sie in letzer Zeit Gefallen an meinem PC gefunden weil sie immer mal in ebay geguckt hat.
Ich rede schon eine Weile mit ihr über einen Computer, vor allem weil sie Bekannte in Amerika hat und diese dann immer mal über mich Mails geschickt hatten.
Nun hatte ein Bekannter sich ein Netbook mit Stick gekauft.
Wir also am Montag zu Saturn, erstmal geschaut mit der Schrift und so.

Meine Empfehlung auf jeden Fall ein Netbook mit mattem Bildschirm.

Bei Saturn hatten wir uns den besten und den günstigsten angesehen .
Der günstigste war 259 Euro, dann noch einen Internet Stick kaufen je nach Anbieter zu verschiedenen Preisen ( einmalig ca. 35,-z.b.)
und monatlich so ca. 30 Euro ( kommt auf den Anbieter an ) aufladen, so kann man immer ins Internet.
ERGO, 259+35+30 Euro monatlich sagen wir mal für 24 Monate = 1000 Euro.

Wir also noch hier und da geschaut und dann dieses Angebot gesehen .

Vodafone Mobile Connect Flatrate auf einen Blick
Die Vodafone Mobile Connect Flatrate kostet 34,95 €/Monat (auf Wunsch UMTS Hardware für 5 € Aufpreis je Monat) und bietet:
Ohne Volumenlimit und Zeitlimit deutschlandweit im Internet surfen per Vodafone HSDPA / UMTS / EDGE Handynetz (bis zu 7.200 kBit/s schnell) - ab einem Übertragsvolumen von 5000 MB / 5GB je Monat wird die Surf-Geschwindigkeit auf 64 kBit/s (ca. ISDN / Modem Geschwindigkeit) gedrosselt, es besteht aber kein Kostenrisiko - der ideale Tarif um unterwegs in Deutschland zu Surfen

Gestern nun haben wir das Netbook mit allem eingerichtet, und ich war so was von erstaunt, wie schnell es ist.
10 Stunden kann man online sein ohne Stecker und so. Und mit dem Stick braucht sie nicht warten bis ein Anbieter Internet freischaltet.
Also sie zahlt nun 24 Monate 39,95 kann aber wann und wo sie will ins Internet und muß auch nicht dauernd den Stick aufladen.

Zuerst hab ich es für zu teuer gehalten, aber es ist ein NOKIA Netbook und wenn man es aufrechnet sind es 958,80 Euro

Und so schön klein und handlich  :yes:

 

Bilderhoster

PicR.de postimage.org