Autor: Ugge Thema: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials  (Gelesen 161695 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline esse-est-percipi

  • ALiQs Professional
  • *
  • Beiträge: 12617
  • Geschlecht: Männlich
  • Lieba wat jutet, aba dafür en bisken mehr!
    • eep photographie
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #855 am: November 04, 2014, 13:15:16 Nachmittag »
Ja, um den beliebten Effekt nicht immer "zu Fuß" aufbauen zu müssen, hat CS6 Tilt-Shift als festen Filter eingebaut, mit dem man den Unschärfebereich und -grad definieren kann. Das ist einfach und bequem. Wenn man die Ebene als Smart Objekt definiert, kann man sogar nachträglich noch Änderungen vornehmen. Ich habe den Filter hier z.B. benutzt und zusätzlich nur noch die Kontraste und die Sättigung erhöht:



Hier gibts ein Tutorial dazu:

« Letzte Änderung: November 04, 2014, 13:29:53 Nachmittag von esse-est-percipi »
"We have first raised a dust and then complain we cannot see."

Fachgebiete: Philosophie, Recht, Europa, Musik, Astronomie, Politik, Photographie


Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40010
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #856 am: November 04, 2014, 13:19:08 Nachmittag »
Kommt gut rüber!

Ach, gibt es die Funktion erst ab CS6? Wusste ich gar nicht

Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 42756
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #857 am: November 04, 2014, 13:48:19 Nachmittag »

In CS5 gibt es sie noch nicht.

Offline HeyJo

  • "ALIQs-Feuerwehr"
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 44979
  • Geschlecht: Männlich
Re: Tilt Shift ... eine einfache Methode mit Photoshop
« Antwort #858 am: November 05, 2014, 22:34:47 Nachmittag »
Tutorial Tilt-Shift Effekt mit Photoshop CS nachträglich erstellen.
Um den Tilt-Shift (Miniatur) Effekt, der üblicherweise mit teuren Tilt-Shift Objektiven erzeugt wird, nachträglich auf Fotos anzuwenden, möchte ich hier ein sehr hilfreiches und einfaches Tutorial für Photoshop CS vorstellen. Am besten eignen sich Fotos, die Motive von einer höheren Position aus abbilden. Idealerweise sind es Menschen, Tiere oder Fahrzeuge. Sicherlich findet ihr das eine oder andere Motiv in euren Archiven.
......
In meinem Bild vom Flugplatzfest Güttin seht ihr ein Beispiel, wie es aussehen kann.
Und nun wünsche ich euch beste Erfolge beim Tilt-Shiften
Das "wie" hast du sehr gut erklärt. Doch ich hätte ein anderes Motiv gewählt, in der Bildmitte ist mir zu viel grün. Die rechte Bildseite mit der Sitzgruppe im Mittelpunkt wäre für mich das Motiv. Aber auch  links die Flugzeuge.
Modellbau    -    reine Freude   


Offline Susi

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 39
  • Geschlecht: Weiblich
    • SusaPictures
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #859 am: November 05, 2014, 22:48:53 Nachmittag »
Nach einigem Suchen und durch einen Hinweis von HeyJo hab ich diesen Beitrag nun wieder gefunden.

Ja Ugge, dein Flugzeug-Tilt-Shift ist ja absolute Klasse. Das gefällt mir richtig gut. Warum auch immer, aber Flugzeuge eignen sich besonders gut bei diesem Effekt, ich glaube Eisenbahnen auch, hab ich aber noch nicht ausprobiert. Man interpretiert ja von vornherein schon irgendwie den Modellbau dahinein. Durch das Anheben der Farbsättigung wird der Effekt enorm verstärkt. Toll!!!

Im Nachhinein ist mir aufgefallen, dass ich wohl etwas mehr Details mitteilen muss, damit Fragen usw. überflüssig werden, ich lern noch dazu. Ich vergaß tatsächlich anzugeben, dass ich mit CS3 arbeite. Da ist es natürlich klar, dass Erweiterungen späterer Versionen noch nicht berücksichtigt werden können. Ich gelobe Besserung.  

Dann lese ich gerade, dass in CS6 dieser Effekt bereits fester Bestandteil ist. Neidisch bin  :blink:

@ esse-est-percipi
Deine Straßenbaustelle wirkt richtig klein. Gefällt mir auch sehr gut.

@ HeyJo
Das Foto war wirklich ganz schnell aus dem Archiv gegriffen, ich habe wenig Augenmerk auf die Motivqualität gelegt. Du hast natürlich absolut Recht. Da ich ja die meiste Zeit meiner fotografischen Laufbahn auf der Erde herumkrieche, um mich mit den Motiven auf Augenhöhe zu begeben, war ich froh, wenigstens eins aus erhöhter Position gefunden zu haben. Hihi..

Susi

Offline HeyJo

  • "ALIQs-Feuerwehr"
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 44979
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #860 am: November 05, 2014, 22:58:41 Nachmittag »
Ja,  da ein Tutorial ist jetzt da wo es hingehört. Aber auf Seite "1" ist dafür ein gutes Inhaltsverzeichnis, auch schon mit deinem Beitrag. (Photoshop zZt der Vorletzte).
Modellbau    -    reine Freude   


Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 42756
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #861 am: November 06, 2014, 12:10:11 Nachmittag »

Freut mich, dass dir mein Flugzeug gefällt, Susi. Ich war selber überrascht, wie gut die etwas flaue, nicht allzu interessante Aufnahme nach der Bearbeitung gewirkt hat.

Ja, das mit CS3 hatte ich in den Exifs gesehen.  :laugh:  Ich hatte mal vier Wochen lang eine Testversion von CS2 - schon lange her, ich kann mich kaum mehr dran erinnern. Bin dann erst mit CS5 wieder eingestiegen, und bei dieser Version bleibe ich vorerst auch.

Offline Siggi

  • verdeckter Ermittler
  • ALiQs Genie
  • *
  • Beiträge: 67556
  • Geschlecht: Männlich
  • "Altern ist was für Mutige!"
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #862 am: November 28, 2014, 04:22:53 Vormittag »
ich mag nicht mehr  :cray: hab versucht eine weihnachtsmütze freizustellen,
aber klappt nicht entweder habe ich einen weißen oder schwarzer hintergrund. :scratch_ones_head:
https://www.aliqs.de/index.php?topic=4973.msg367889#msg367889
abgespeichert habe ich immer in Png-Datei. :blink:
Es gibt Leute, die sind 5m neben dem Kopf noch  :ploet:. :sarcastic: :haha: :Oskar:

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40010
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #863 am: November 28, 2014, 04:53:49 Vormittag »
Wenn du alles richtig gemacht hast, dann dürfte der dir angezeigte schwarze Hintergrund in Wahrheit transparent sein. Schau mal, das ist ein PNG und hat einen transparenten Hintergrund, wird mir aber im IrfanView schwarz angezeigt, weil IrfanView keine Transparenz anzeigt:



Lade ich das Bild bei picr hoch und stelle es hier ein, sieht man den schwarzen Hintergrund nicht mehr:




Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 42756
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #864 am: November 28, 2014, 08:24:24 Vormittag »

Genau!  Je nach Bildbetrachter wird das Bild entweder auf einem schwarzen Hintergrund (z.B. IrfanView) oder einem hellen Hintergrund (z.B. Windows Fotoanzeige) angezeigt.

Und noch 'ne Anmerkung: Wenn du das teilweise transparente png-Bild später über picr hoch lädst, musst du darauf achten, dass du

1.) das Bild nicht von picr skalieren lässt. Sonst wird der Hintergrund dabei wieder schwarz.

2.) dass du bei picr eingeloggt sein musst, denn sonst bleiben die Transparenzen auch nicht erhalten.

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40010
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #865 am: November 29, 2014, 09:07:17 Vormittag »
Scheint ja funktioniert zu haben, wenn ich mir dein Ava anschaue, Siggi  :laugh:  :im_so_happy:

Offline Siggi

  • verdeckter Ermittler
  • ALiQs Genie
  • *
  • Beiträge: 67556
  • Geschlecht: Männlich
  • "Altern ist was für Mutige!"
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #866 am: November 29, 2014, 18:22:52 Nachmittag »
Zitat
Scheint ja funktioniert zu haben, wenn ich mir dein Ava anschaue, Siggi  :laugh:  :im_so_happy:
richtig  :danke: euch. :good:
Es gibt Leute, die sind 5m neben dem Kopf noch  :ploet:. :sarcastic: :haha: :Oskar:

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40010
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Bildbearbeitung: Pfade verbinden?
« Antwort #867 am: Februar 05, 2015, 13:36:28 Nachmittag »
Kann man zwei geschlossene Pfade miteinander verbinden, also zwei Pfade auf einer Ebene? (Photoshop CS6)
Ich muss eine TIF-Datei mit einem Pfad abspeichern. Das klappt auch soweit, aber bei diesem Bild nicht, denn ich habe anschließend zwei Pfade im Bild. Wie kann ich zwei Pfade in einem Bild zusammenfügen?  :scratch_ones_head:








Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 42756
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #868 am: Februar 05, 2015, 16:18:28 Nachmittag »
Probiere es einmal so:

Geh im Ebenenfenster auf "Pfade". Aktiviere eine der beiden Pfadebenen.



Wähle in der Werkzeugleiste das Werkzeug "Pfad auswählen", das ist so ein kleiner, schräger Pfeil nach oben, bei mir direkt unter dem Textsymbol.

Markiere deinen Pfad, damit er ausgewählt ist. In der Optionsleiste muss "dem Formbereich hinzufügen +" aktiviert sein.

Schneide den Pfad aus (Strg + x), gehe auf die andere Pfadebene und füge ihn da ein (Strg + v).

Dann wähle oben in der Optionsleiste "kombinieren". Dann hast du nur noch einen Pfad.  







Die überflüssige, leere Pfadebene kannst du danach löschen.


Arbeite aber besser mit einer Kopie der Datei - das eben war ein Experiment, was ich gemacht habe.  :rolleyes:   Ich musste bisher noch keine Pfade zusammen fügen.


« Letzte Änderung: Februar 05, 2015, 16:30:01 Nachmittag von Ugge »

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40010
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #869 am: Februar 05, 2015, 19:21:23 Nachmittag »
Super Ugge  :thankyou:  :bussi:

Bei dem Bild bin ich auch falsch vorgegangen. Ich dachte zwei Auswahlen, da muss ich zwei Pfade speichern, dabei kann man alle Pfade in einem Arbeitspfad speichern.  :sarcastic: Man lernt nie aus!  :biggrin:

 

Bilderhoster

PicR.de postimage.org