Autor: Ugge Thema: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials  (Gelesen 165100 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40080
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #825 am: Mai 10, 2014, 07:10:01 Vormittag »
 :good: :im_so_happy: Gut geworden

Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 42891
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #826 am: Mai 10, 2014, 12:24:17 Nachmittag »

Technisch hervorragende Arbeit  :im_so_happy:  auch die Farben sind stimmig, bis auf die Hautfarbe, die finde ich etwas zu grünlich.  :scratch_ones_head:

Offline HeyJo

  • "ALIQs-Feuerwehr"
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 45224
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #827 am: Mai 10, 2014, 13:05:42 Nachmittag »
 :clapping: sieht gut aus
Modellbau    -    reine Freude   


Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 42891
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Script zur Kalendererstellung für Photoshop
« Antwort #828 am: Mai 13, 2014, 18:14:43 Nachmittag »

Ich habe vor einigen Tagen den Link zu einem Script bekommen. Bindet man das in Photoshop ein, so kann man sich mit ein paar Klicks einen Übersichtskalender mit einem eigenen Hintergrundbild erstellen lassen - alles geht automatisch!

http://claudiostefanutti.com/2011/01/use-photoshop-script-to-create-calendar/

Man lädt sich zunächst die Datei und entpackt sie. Dann kopiert man sie in das Verzeichnis, in das die Skripte gehören.
Auf der Downloadseite sind die (üblichen) Pfade angegeben, sie lauten für Windows:

c:\Program Files\AdobePhotoshop [CS4, CS5, CS6 oder CC]\Presets\Scripts\  

Für Mac: Siehe Downloadseite.

Photoshop muss danach beendet und neu gestartet werden. Dann steht einem im Menüpunkt Datei/Scripten der Punkt PhotoshopCalendar zur Verfügung.

Beim Start bietet das Script unterschiedliche Kalenderjahre von 2014 - 2019 und verschiedene Sprachen (Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch) zur Auswahl an. Nach dem Klick auf OK kann man aus seinen Bilderarchiven ein Foto als Hintergrund für den Kalender auswählen. Wählt man Abbrechen, so erhält der Kalender einen einfarbig dunkelgrauen Hintergrund.

Nun fängt das Script an den Kalender zu erstellen, was einige Zeit in Anspruch nimmt, denn jede einzelne Zahl jedes Monats, jeder Monatsname wird als Text in einer eigenen Ebene angelegt. Die Zeichen für Montag bis Freitag sind in Weiß, die für Samstag und Sonntag in Hellgrau. Da das alles Textebenen in Photoshop sind, kann man sie nach Abschluss des Rechenvorganges ganz oder teilweise farblich umformatieren, was natürlich ein paar Photoshopkenntnisse und unter Umständen einiges an Zeit erfordert.

Für Insider hier ein kleiner (!) Ausschnitt aus dem Ebenenfenster (Thumbnail, bitte drauf klicken).



Der Kalender hat am Ende eine Abmessung von 1281x854 Pixel. Sieht gar nicht schlecht aus. Ich hab mir mal einen mit Bild rechnen lassen:

https://up.picr.de/18275613bh.jpg
Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials


Nun hat nicht jeder von euch Photoshop. Wenn aber jemand von euch gerne so einen Kalender mit einem eigenen Foto haben möchte, so kann er mir dieses gerne via E-Mail zukommen lassen. Ich rechne dann den Kalender und schicke ihn euch via E-Mail wieder zurück. Wär das was? ;)

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40080
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #829 am: Mai 13, 2014, 18:59:15 Nachmittag »
 :gb: :danke: Das werde ich mir mal installieren   :clapping: :im_so_happy:

Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 42891
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Ein Bild aus IrfanView an ein anderes Bildbearbeitungsprogramm übergeben
« Antwort #830 am: Juni 17, 2014, 16:50:32 Nachmittag »

Für alle, die IrfanView als Bildbetrachter UND außerdem noch ein anderes Bildbearbeitungsprogramm nutzen, hier ein kleiner, aber nützlicher Tipp. Richtet man sein Bildbearbeitungsprogramm in IrfanView als "externen Editor" ein, dann kann man das Bild direkt aus IrfanView heraus mit diesem Programm öffnen, indem man in der Menüzeile  Datei / öffnen mit externem Editor wählt.

Das externe Programm definiert man, indem man  auf "Optionen / Einstellungen"  "Andere " wählt. Unter "Externen Editor/Viewer setzen" muss man mit "Durchsuchen" die ausführbare Datei des jeweiligen Bildbearbeitungsprogramms suchen und den Pfad eingeben, anschließend mit  "OK" bestätigen.

Quelle: *PC Welt - IrfanView übergibt an externe Bildbearbeitung*

Bei PC Welt ist es für Paint Shop Pro beschrieben, aber es funktioniert mit anderen Programmen ebenfalls, auch mit Photoshop und Photoshop Elements.

Ich habe mir CS5/64bit als externen Editor definiert. Die Befehlszeile lautet:

....Adobe\Photoshop CS5\Adobe Photoshop CS5 (64 Bit)\Photoshop.exe

Rufe ich ein jpg, png etc. über den externen Editor auf, so startet mir nun Photoshop, bei einer meiner Raw-Dateien öffnet sich CameraRaw.

Für Elements-Nutzer: Kurzzeitig hatte ich zum Test Photoshop Elements 9 als externen Editor definiert, der Befehl lautete:

....\Adobe\Photoshop Elements 9\PhotoshopElementsEditor.exe
« Letzte Änderung: Juni 18, 2014, 10:22:38 Vormittag von Ugge »

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40080
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #831 am: Juni 18, 2014, 06:50:52 Vormittag »
 :aha: Guter Tipp!  :danke:

Offline HeyJo

  • "ALIQs-Feuerwehr"
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 45224
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #832 am: Juli 05, 2014, 19:20:29 Nachmittag »
Der Falter

ist mir zu dunkel was tun, das Bild aufhellen - nein - das ganze Foto ist dann zu hell, da war doch was mit PhotoScape
1. Filter
2. in der Filterliste "Bereich (out of Focus)" wählen
3. Abdunkeln >radial >
4. Ebene ca. 50% , Größe ca. 20%, schön klein dem Falter angepasst , Feder ca. 80%

Ergebnis ein gut feingezeichneter  Falter
Danach noch das Bild ausgeschnitten
Modellbau    -    reine Freude   


Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40080
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #833 am: Juli 06, 2014, 08:32:13 Vormittag »
 :im_so_happy:

Das geht auch mit Photoshop Elements. Eine Auswahl mit dem Auswahlwerkzeug um den Falter erstellen, diese Auswahl mit Strg und J  auf eine neue Ebene bringen und diese Ebene bearbeiten. Das ist ganz einfach, probiere es mal.  :biggrin:

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40080
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #834 am: Juli 15, 2014, 16:58:32 Nachmittag »
Interessantes über Bildgröße, Auflösung, Optimierung fürs Web


Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40080
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #835 am: September 24, 2014, 12:04:17 Nachmittag »
« Letzte Änderung: Oktober 23, 2014, 18:22:00 Nachmittag von Petra »

Offline esse-est-percipi

  • ALiQs Professional
  • *
  • Beiträge: 12617
  • Geschlecht: Männlich
  • Lieba wat jutet, aba dafür en bisken mehr!
    • eep photographie
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #836 am: September 24, 2014, 12:29:55 Nachmittag »
Mit Photoshop geht das, aber nicht automatisch per Knopfdruck. Hier ein Tutorial, das zeigt, wie das geht:

http://www.fotocollageerstellen.net/fotocollage-mit-photoshop

Mit Photoshop Elements ist es etwas einfacher, da es dazu einen Assistenten gibt:

"We have first raised a dust and then complain we cannot see."

Fachgebiete: Philosophie, Recht, Europa, Musik, Astronomie, Politik, Photographie


Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 42891
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #837 am: September 24, 2014, 13:07:22 Nachmittag »

Wobei man mit Photoshop Elements sehr eingeschränkt ist, was das Format anbelangt. Der Assistent nimmt einem zwar einiges an Arbeit ab, schränkt dich aber auch ein.  Diese Einschränkungen wirst du allerdings bei Online-Programmen auch haben. Ich selber kenne keines. Habe soeben mal nach "Collagen online erstellen kostenlos" gegoogelt, da wirft mir die Suche einiges aus, allerdings läuft's meist drauf raus, dass du deine Collage dann kostenpflichtig drucken lassen sollst.  :lol:  Kannst ja mal die eine oder andere Seite genauer angucken.

Alternativ lade dir ein Freeware-Programm, wie das oben erwähnte Photoscape; oder vielleicht wäre auch dies hier was:

http://www.chip.de/downloads/Shape-Collage_35436184.html

Bei der kostenlosen Version bekommt das Bild ein Wasserzeichen. Kommt allerdings drauf an, wie groß und störend das ist. Müsste man ausprobieren.


Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40080
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #838 am: September 24, 2014, 18:58:35 Nachmittag »
PhotoScape ist kostenlos  :yes:

Offline HeyJo

  • "ALIQs-Feuerwehr"
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 45224
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #839 am: September 24, 2014, 20:38:01 Nachmittag »
und Photoscape funzt mit einem Windows PC sehr gut. Doch leider hab ich im Moment einen Linux PC :cray:
ich probier mal eine Collage mit "Gimp" (Gimp gibt es auch für Windows, einfach herunterladen).
Modellbau    -    reine Freude   


 

Bilderhoster

PicR.de postimage.org