Autor: Ugge Thema: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials  (Gelesen 161898 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40019
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #675 am: April 11, 2013, 18:04:28 Nachmittag »
 :danke:
Mit dem Pfad-Werkzeug habe ich mich noch gar nicht beschäftigt. Das scheint mir etwas kompliziert zu sein, vor allem wenn man damit einer Linie folgen soll. Das kriege ich noch nicht hin.

Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 42773
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Text mit Farbverlauf füllen (Photoshop CS5)
« Antwort #676 am: April 12, 2013, 15:41:07 Nachmittag »

Text mit Farbverlauf füllen mit Photoshop CS5

Wie versprochen, hier nun die Anleitung, um einen Text mit einem Farbverlauf zu füllen.

Dazu eins der Markierungswerkzeuge auswählen, die sich hinter dem normalen Textwerkzeug in der Werkzeugleiste verstecken.




Auch die entsprechende Schriftart, Größe und ggf. Formatierung wie Fettdruck einstellen.

Wichtig: Bitte eine neue Ebene für die Textmaske anlegen, wenn man den die mit Farbverlauf gefüllte Schrift in ein Foto einfügen möchte!
Benützt man eins der normalen Textwerkzeuge, erstellt Photoshop automatisch eine neue Ebene, bei der Textmaske nicht, sie wird direkt ins Bild eingefügt. Man könnte zwar trotzdem den Text mit einem Farbeverlauf füllen, aber da der direkt ins Bild integriert werden würde, könnte man ihn nachher nicht mehr verschieben oder verkleinern.




Für die Demonstration habe ich der Übersicht halber aber mit einem transparenten bzw. weißen Hintergrund gearbeitet.

Zum Erstellen der Textmaske den Cursor platzieren und schreiben, anschließend bestätigen.




Nun haben wir eine Auswahl in Form des Textes.

Jetzt kommt das Verlaufswerkzeug zum Einsatz. Falls es in der Werkzeugleiste nicht zu finden ist, versteckt es sich hinter dem Farbeimer und lässt sich durch einen Rechtsklick auf diesen hervorholen.

Oben in der Leiste findet man nun mehrere Optionen zum Einstellen. Am wichtigsten: Die Farbe. Klappt man die Auswahlliste für Verläufe auf (das kleine Dreieck rechts neben dem farbigen Feld), so sieht man einige vordefinierte Farbverläufe. Wird das oberste Feld links gewählt, kann man einen Verlauf von der eingestellten Vordergrund- zur Hintergrundfarbe erstellen (d.h., Vorder- und Hintergrundfarbe müssen spätestens jetzt passend eingestellt werden). Rechts daneben gibt es per Klick aufs entsprechende Symbol die Möglichkeit die Art des Verlaufes einzustellen: Linear, radial etc.

Wir benötigen für unseren Text den linearen Verlauf.




Ist alles passend eingestellt, wird mit gedrückter linker Maustaste eine Linie über die Textmaske gezogen.

Die Richtung der Linie bestimmt die Richtung des Farbverlaufs. die Länge der Linie und die Platzierung des Anfangs- und Endpunktes (die auch außerhalb des Bildes liegen können), bestimmen, wo im Bild der Übergang der beiden Farben zu sehen ist und wie breit er ist.

Hier einige Beispiele. Auf die gleiche Textmaske habe ich immer den linearen Verlauf von rot nach blau angewendet. Wie ich die Linie gezogen habe, ist durch den Pfeil darunter dargestellt.

Beim zweiten Beispiel etwa habe ich nur eine ganz kurze Linie mitten im Text gezogen. Der Bereich mit dem Farbübergang liegt also in der Mitte des Textes und ist relativ klein. Beim dritten Beispiel liegt der Endpunkt der Linie weit außerhalb der Auswahl, und dadurch sieht man von der "Endfarbe" gar nichts mehr.

https://up.picr.de/14086333ot.jpg
Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials



Hier noch ein praktisches Anwendungsbeispiel an Arnos "schief gewickelt" (natürlich wieder mit dem falschen Font ) Der rote Pfeil mit den grünen Punkten zeigt, von wo bis wo ich die Linie für den Verlauf gezogen habe.




U.U. kann man den Kontrast eines Textes durch gezielten Einsatz einer Fülloption wie z.B. "abgeflachte Kante und Relief" oder "Schein nach außen", jeweils mit passenden Einstellungen, noch weiter hervorheben.

Das war nur das Wichtigste zu den Farbverläufen, die sich natürlich auch auf jede andere Auswahl oder aufs ganze Bild anwenden lassen. Hoffentlich war's einigermaßen verständlich.

Viel Spaß beim Experimentieren. :biggrin:

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40019
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #677 am: April 12, 2013, 16:54:46 Nachmittag »
 :gb: :danke:
Jeder macht es anders. Ich habe den Text bisher immer über die Fülloption bearbeitet, da kann man auch einen Verlauf anwenden.  ;)

Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 42773
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #678 am: April 13, 2013, 00:39:57 Vormittag »

Viele Wege führen nach Rom, vor allem in Photoshop.  :laugh:  Per Fülloption hab ich das noch nie gemacht, ich musste das soeben erstmal ausprobieren.  :lol:

Bin allerdings grad nur am Klappi, mit Elements 2 konnte ich die Breite des Farbübergangs nicht beeinflussen. Vielleicht ist's ja in PS anders, das muss ich noch am großen PC testen.

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40019
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #679 am: April 13, 2013, 07:05:19 Vormittag »
Ja, die Breite des Verlaufs kann man mit der Fülloption nicht so exakt eingeben, wie bei deiner Methode. Es gibt die Winkel-Einstellung und Skalieren.
Deine Methode finde ich einfacher.


Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 42773
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #680 am: April 13, 2013, 12:34:09 Nachmittag »

Hab gerade eben auch ein bissel geforscht (mit CS5).

Mir scheint, ich bin einen anderen Weg gegangen, um zum selben (oder fast selben) Ziel zu kommen.

Ich habe im Menü Ebene - neue Füllebene - Verlauf gewählt und habe nach Klick auf "OK" dann die Optionen für die Füllebene angezeigt bekommen. Welchen Weg hattest du eingeschlagen?



Genau: Mit Skalieren kann man die Breite des Bereichs, in dem der Farbübergang "stattfindet", beeinflussen.

Ich habe zusätzlich noch die Option an Ebene ausrichten.

Nach einigen Versuchen scheint es mir so zu sein, dass bei Aktivierung dieser Option der Farbübergang in der Mitte des Textes, also des Auswahlbereiches liegt, und bei Deaktivierung der Option liegt der Bereich des Übergangs in der Mitte des Bildes. Das "Zentrum" lässt sich also bei dieser Vorgehensweise, wie's aussieht, nicht beeinflussen, sondern wird vom Programm fest vorgegeben: Der Bereich des Farbübergangs liegt entweder in der Mitte des Auswahlbereiches oder in der Mitte des gesamten Bildes.

Um sicher zu gehen, müsste ich die Sache natürlich noch einige Male durchspielen, aber - wie immer - am Wochenende fehlt mir ein wenig die Zeit, um mich mit Bildexperimenten zu befassen.
 






Es ist sicher eine Sache der Gewohnheit, welche Methode man bevorzugt. Ich bin "meine" seit Jahren gewöhnt und mir erscheint sie einfacher und schneller zu sein, zudem flexibler, da man das Zentrum des Farbübergangs beeinflussen kann.

Findest du bei "deinem" Weg eine Möglichkeit, um den Mittelpunkt festzulegen?

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40019
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #681 am: April 13, 2013, 12:44:02 Nachmittag »
So oft mache ich das nicht mit den Verläufen.
Ich gehe direkt auf das Ebenenfenster und mache einen Doppelklick darauf, dann öffnet sich die Fülloptionen:




Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 42773
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #682 am: April 13, 2013, 13:09:29 Nachmittag »
Ich gehe direkt auf das Ebenenfenster und mache einen Doppelklick darauf, dann öffnet sich die Fülloptionen:

Aha! Den Weg kannte ich noch nicht.

Um eine bestimmte Fülloption aufzurufen, gehe ich immer über "fx" (ganz unten im Ebenenfenster zu finden). Dass da auch ein Weg zu den Verläufen führt, hatte ich bisher gar nicht realisiert  :lol:

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40019
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #683 am: April 13, 2013, 13:16:15 Nachmittag »
Schön wenn man voneinander lernt  :friends:  :biggrin:  :girlfriends:

Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 42773
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #684 am: April 13, 2013, 13:27:14 Nachmittag »

Jau!  :girlfriends:

Offline Siggi

  • verdeckter Ermittler
  • ALiQs Genie
  • *
  • Beiträge: 67573
  • Geschlecht: Männlich
  • "Altern ist was für Mutige!"
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #685 am: April 13, 2013, 13:39:19 Nachmittag »
Zitat
Schön wenn man voneinander lernt  :friends:  :biggrin:  :girlfriends:
wenn es hängen bleibt... :sarcastic: :haha: :Oskar:
Es gibt Leute, die sind 5m neben dem Kopf noch  :ploet:. :sarcastic: :haha: :Oskar:

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40019
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #686 am: April 13, 2013, 13:45:36 Nachmittag »
 :sarcastic: Zur Not kann man ja hier alles nachlesen.  :haha:

Offline HeyJo

  • "ALIQs-Feuerwehr"
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 45004
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #687 am: April 22, 2013, 23:45:20 Nachmittag »
Fotos für die Ladenzeile in den Modell Arkaden







mit PSE 11 :Überarbeiten > Beleuchtung anpassen > tiefen aufhellen> 60%  (genau so brauch ich es für mein Modell)
Anschließend habe ich es mit Photoscape in der passenden Größe ausgedruckt.

Modellbau    -    reine Freude   


Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 42773
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #688 am: April 23, 2013, 00:29:09 Vormittag »

Das holt die Details schön raus. :good:

Nach der Realisierung des Projekts nicht vergessen, jedes Jahr neue Pullis in den aktuellen Modefarben für die Regale der Modellläden zu stricken.   :haha:

Offline HeyJo

  • "ALIQs-Feuerwehr"
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 45004
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #689 am: April 23, 2013, 01:08:23 Vormittag »
ein wenig mit den Programmen  gespielt ;)
Modellbau    -    reine Freude   


 

Bilderhoster

PicR.de postimage.org