Autor: Ugge Thema: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials  (Gelesen 154227 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline esse-est-percipi

  • ALiQs Professional
  • *
  • Beiträge: 12619
  • Geschlecht: Männlich
  • Lieba wat jutet, aba dafür en bisken mehr!
    • eep photographie
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #660 am: Januar 21, 2013, 21:54:44 Nachmittag »
Bin eingeloggt. Datei ist transparent und ein png. Geht trotzdem nicht.
"We have first raised a dust and then complain we cannot see."

Fachgebiete: Philosophie, Recht, Europa, Musik, Astronomie, Politik, Photographie


Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 42487
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #661 am: Januar 21, 2013, 22:06:38 Nachmittag »



Diese Datei sollte jetzt korrekt sein, ich kann aber auf dem Klappi-Monitor nicht erkennen, ob der Hintergrund tatsächlich transparent ist?

Offline esse-est-percipi

  • ALiQs Professional
  • *
  • Beiträge: 12619
  • Geschlecht: Männlich
  • Lieba wat jutet, aba dafür en bisken mehr!
    • eep photographie
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #662 am: Januar 21, 2013, 22:07:36 Nachmittag »
Ist transparent. wieso geht das bei Dir?
"We have first raised a dust and then complain we cannot see."

Fachgebiete: Philosophie, Recht, Europa, Musik, Astronomie, Politik, Photographie


Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 42487
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #663 am: Januar 21, 2013, 22:14:57 Nachmittag »

Momentan hab ich nur noch eine Idee: Hast du die Option "Ebene / Auf Hintergrundebene reduzieren" angewendet? Dann wird der Hintergrund weiß - aber schon VOR dem Speichern; eine Hintergrundebene kann nicht transparent sein...

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 39754
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #664 am: Januar 22, 2013, 06:11:05 Vormittag »
Hast du die Bildgröße vor dem speichern mit PS geändert, oder beim Hochladen bei picr? Die Bildgröße sollte beim png vor dem Hochladen passend sein. Versuchs mal.  ;)



guck mal
https://www.aliqs.de/index.php?topic=106.msg399053;topicseen#msg399053
« Letzte Änderung: Januar 22, 2013, 07:20:40 Vormittag von Petra »



Offline esse-est-percipi

  • ALiQs Professional
  • *
  • Beiträge: 12619
  • Geschlecht: Männlich
  • Lieba wat jutet, aba dafür en bisken mehr!
    • eep photographie
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #665 am: Januar 22, 2013, 09:13:57 Vormittag »


Aha, man darf picr.de ja nicht komprimieren lassen. Seltsam. Na gut, wenn es eben so ist. Sei's drum.

Auf jeden Fall ein hilfreiches Tutorial.  :danke:  :im_so_happy:
« Letzte Änderung: Januar 22, 2013, 09:24:01 Vormittag von esse-est-percipi »
"We have first raised a dust and then complain we cannot see."

Fachgebiete: Philosophie, Recht, Europa, Musik, Astronomie, Politik, Photographie


Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 42487
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #666 am: Januar 22, 2013, 09:36:39 Vormittag »

Oha, da wäre ich nicht drauf gekommen, da ich meine Dateien praktisch immer vorher verkleinere. Dann geht das Hochladen schneller. Außerdem kann ich mir selbst aussuchen, in welcher Qualität ich speichere (speziell jpg) und inwieweit ich mein Bild nach dem Verkleinern noch nachschärfe.

Offline esse-est-percipi

  • ALiQs Professional
  • *
  • Beiträge: 12619
  • Geschlecht: Männlich
  • Lieba wat jutet, aba dafür en bisken mehr!
    • eep photographie
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #667 am: Januar 22, 2013, 09:43:46 Vormittag »
Das mache ich normalerweise auch, aber nicht bei einem hingerotzten Testbild.  :tuck-tuck: Gut. Wieder was gelernt.  :laugh:
"We have first raised a dust and then complain we cannot see."

Fachgebiete: Philosophie, Recht, Europa, Musik, Astronomie, Politik, Photographie


Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 42487
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #668 am: Januar 22, 2013, 09:49:13 Vormittag »

 :sarcastic:  Die kleinen Vergehen bestraft das www sofort.  :Helga:

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 39754
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #669 am: Januar 22, 2013, 13:26:21 Nachmittag »
Aha, man darf picr.de ja nicht komprimieren lassen. Seltsam. Na gut, wenn es eben so ist. Sei's drum.

Das gilt aber nur für Dateien mit transparentem Hintergrund. Dann wandelt das Programm das PNG in ein JPG um, warum auch immer.
Das Problem taucht bei den meisten Bilderhostern auf, auch manche Foren wandeln PNGs oder Gifs beim hochladen in JPGs um. (Bei Cosmiq ist das auch so.)

Oha, da wäre ich nicht drauf gekommen, da ich meine Dateien praktisch immer vorher verkleinere. Dann geht das Hochladen schneller. Außerdem kann ich mir selbst aussuchen, in welcher Qualität ich speichere (speziell jpg) und inwieweit ich mein Bild nach dem Verkleinern noch nachschärfe.

Das mache ich auch. Ich bilde mir sogar ein, dass die Qualität beim komprimieren auf dem Hoster schlechter wird.



Offline esse-est-percipi

  • ALiQs Professional
  • *
  • Beiträge: 12619
  • Geschlecht: Männlich
  • Lieba wat jutet, aba dafür en bisken mehr!
    • eep photographie
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #670 am: Januar 22, 2013, 14:42:45 Nachmittag »
Die wird definitiv schlechter. Das sieht man ganz deutlich, wenn man Text (z.B. copyright) im Bild hat.
"We have first raised a dust and then complain we cannot see."

Fachgebiete: Philosophie, Recht, Europa, Musik, Astronomie, Politik, Photographie


Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 39754
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #671 am: Januar 22, 2013, 14:55:59 Nachmittag »
Ach, du siehst das auch!  ;)

Hier habe ich noch ein bisschen mit den Schnittmasken weiter gespielt und einen leichten 3D Effekt drauf gepackt:







Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 42487
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Texte drehen sowie an Pfaden ausrichten (CS5)
« Antwort #672 am: April 11, 2013, 16:44:45 Nachmittag »

Texte drehen sowie an Pfaden ausrichten mit Photoshop CS5


Das Textwerkzeug von Photoshop bietet die Möglichkeit einen Text horizontal oder vertikal zu schreiben.
Das entsprechende Werkzeug muss vorher in der Werkzeugleiste ausgewählt werden.



Was aber, wenn man einen Text gerne diagonal schreiben würde?

Die einfachste Möglichkeit ist es, einen Text zu drehen.

Sobald der Text fertig geschrieben und durch einen Klick auf den Haken bestätigt ist, wird er mit Strg + t markiert. Es erscheint ein Rahmen mit "Anfassern"  um den Text. Man fährt mit der Maus eine der Ecken an. Sobald sich der Cursor in einen halbrunden Pfeil verwandelt, die linke Maustaste gedrückt halten und den Text schräg stellen. Bei Bedarf noch auf den Text selbst klicken, Maustaste gedrückt halten und ihn an die richtige Stelle ziehen. Sobald er endgültig die richtige Position hat, mit Klick auf den Haken den Vorgang abschließen.




Eine andere Möglichkeit: Man erstellt eine Linie als Pfad und richtet den Text daran aus.

Dazu wird zunächst mit dem Zeichenstift-Werkzeug aus der Werkzeugleiste (siehe Screenshot) eine Linie gezogen. Durch einen Mausklick den Anfang der Linie bestimmen, durch einen weiteren Klick den Endpunkt.




Nun wird das Textwerkzeug gewählt. Mit dem Cursor nähert man sich der aufgezogenen Linie an der Stelle, an der der Text beginnen soll, bis sich der übliche Textcursor in ein Symbol verwandelt, wie es im Screenshot zu sehen ist. Danach durch einen Klick den Cursor auf der Linie fixieren und losschreiben. Anschließend den Text wie üblich mit einem Klick auf den Haken bestätigen..






Nun noch einen Schritt weiter: Der Text soll kreisförmig geschrieben werden.

Dazu wählen wir das Ellipsen-Werkzeug (Achtung: Nicht die Auswahlellipse!) und stellen oben die Option "Pfade" ein.




Dann wird die Ellipse auf der Arbeitsfläche aufgezogen. Damit es ein Kreis wird, muss dabei die Shift-Taste gedrückt gehalten werden.

Anschließend das Textwerkzeug wählen, den Cursor zum Anfangspunkt des Textes auf dem Kreis bewegen, drauf klicken und schreiben. Text bestätigen und das Ganze bei Bedarf anschließend verschieben.




Da ich weiß, wie anspruchsvoll ihr seid *g*, nun noch eine Möglichkeit: Vielleicht soll der Text ja einer frei definierten Linie folgen - etwa einem Gebirgszug, einem Dach etc etc etc.

In diesem Fall kann man mit dem Freiform-Zeichenstift seinen Pfad erstellen und den Text diesem folgen lassen.






Viel Spaß!    :paint:
« Letzte Änderung: April 11, 2013, 22:56:03 Nachmittag von Ugge »

Offline esse-est-percipi

  • ALiQs Professional
  • *
  • Beiträge: 12619
  • Geschlecht: Männlich
  • Lieba wat jutet, aba dafür en bisken mehr!
    • eep photographie
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #673 am: April 11, 2013, 16:51:06 Nachmittag »
Vielen Dank.  :clapping:
Den Weg mit dem Zeichenstift-Werkzeug und dann dem Text-Werkzeug kannte ich schon. Die anderen Wege noch nicht.
"We have first raised a dust and then complain we cannot see."

Fachgebiete: Philosophie, Recht, Europa, Musik, Astronomie, Politik, Photographie


Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 42487
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #674 am: April 11, 2013, 17:02:02 Nachmittag »

Gern geschehen. Ich hab's noch nicht allzu oft gebraucht und musste erst wieder ein wenig experimentieren.
Ich hoffe, dass alles in CS6 noch genauso oder wenigstens ähnlich geht.

Dann bin ich ja auf die nächsten Signaturen gespannt.  ;)

Die Anleitung für Text mit Farbverläufen folgt demnächst. Steht auf der To-Do-Liste.  :biggrin:

 

Bilderhoster

PicR.de postimage.org