Autor: Ugge Thema: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials  (Gelesen 154218 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline HeyJo

  • "ALIQs-Feuerwehr"
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 44496
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC
« Antwort #405 am: Dezember 04, 2011, 23:08:36 Nachmittag »

Trotzdem gebogene Schrift erklären?
Na klar, mach mal   :bitte:
Ich bin noch nicht dazugekommen überhaupt etwas mit "gimp" zumachen, da ich Moment noch an meinem Diorama rumschraube, bohre, klebe, löte, hin und her stelle, und und und.
Modellbau    -    reine Freude   


Offline 2Q15

  • ALiQs Experte
  • *
  • Beiträge: 683
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC
« Antwort #406 am: Dezember 07, 2011, 19:37:16 Nachmittag »
Ok habe es in meinem Notizblöckle notiert.
let me occupy your mind - as you do mine

Offline Banana-Bender

  • ALiQs Impresario
  • *
  • Beiträge: 2226
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC
« Antwort #407 am: Dezember 07, 2011, 21:24:00 Nachmittag »
Mit Kanälen

Sorry ich sehe gerade, dass ich es verwechselt habe.
Das nennt sich in Gimp >>Pfade<<

Trotzdem gebogene Schrift erklären?


Mit Gimp kenne ich mich nicht aus,
wenn es jedoch Aehnlichkeiten mit Photoshop gibt, dann sind Ebenen, Masken, Kanaele und Pfade,
sehr unterschiedliche Optionen, die fuer die fortgeschrittene Bildbearbeitung, unverzichtbar sind.

Je nach dem, was man mit dem Bild vor hat, kann man diese Moeglichkeiten einsetzen.
Meistens gibt es mehrere Wege der Bildbearbeitung um das gewuenschte Ergebnis zu erreichen.
Ich arbeite mal mit Ebenen und Masken, Kanaelen und Pfaden, aber oft auch nur mit Werkzeugen,
wie dem Radiergummi, Stempel etc.



Lightromm nehme ich um:
1. Dateien von RAW in JPEG oder noch besser TIFF umzuwandeln.
2. Bildbearbeitung, allgemein (keine Verfremdung) das Progr. ist sehr gut geeignet um sogenannte CA's (chromatische Aberration)
aus dem Bild zu entfernen, und noch besser, um Dunkel- und Farbrauschen in den Griff zu bekommen.
3. Um die Dateien zu verwalten

Photoshop benutze ich:
1. Fuer die Bildbearbeitung (Feinarbeiten).
2. Bildbearbeitung (Verfremdung, Freistellungsarbeiten, kuenstlerische Effekte)

Nik-Software: (Nik-Color, Nik Viveza, Nik-Silver, Nik-Define, Nik-Sharpener und Nik-HDR)
1. Um brillante Farben zu erzeugen, Konstrast, und Detailschaerfe auch selektiv im Bild zu veraendern.
2. Um Schwarz/Weiss Bilder zu erzeugen
3. HDR Erzeugung, weitere Entfernung von Rauschen.

Photomatix PRO 4
Nur fuer HDR Bilder

Hugin (kostenlose Software)
Erzeugung von Panoramabildern
« Letzte Änderung: Dezember 07, 2011, 22:01:34 Nachmittag von Banana-Bender »

Offline 2Q15

  • ALiQs Experte
  • *
  • Beiträge: 683
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC
« Antwort #408 am: Dezember 10, 2011, 11:22:59 Vormittag »
Einen gebogenen Text zu erstellen ist relativ leicht und dauert nur wenige Minuten.
Ich verwende gimp gerne als Microsoft Word Ersatz, wenn ich Ersatz zu WordArt suche

Zuerst erstellt man ein neues Bild, oder öffnet das Bild auf welchem der Text später zu sehen sein soll.




Im geöffneten Bild muss nun das Pfade-Werkzeug ausgewählt werden.




Zeichnet in Euer Bild einen Pfad.
Das Zeichnen ist zu Beginn gewöhnungsbedürftig.
Biegt und formt den Pfad so, wie auch Euer Text später aussehen soll. (Nehmt am besten die Skalierungen und Hilfslinien zu Hilfe, sonst wird alles schief)




Nachdem der Pfad gezeichnet wurde ist der Text an der Reihe




Dazu wird das Text-Werkzeug ausgewählt der Text irgendwo im Bild platziert.



Nachdem der Text fertig ist, wird im Ebenenmanager per Rechtsklick auf die Textebene „Taxt an Pfad entlang“ gewählt.




Die Textebene kann nun unsichtbar gemacht werden und fertig ist der geschwungene/gebogene Text.
let me occupy your mind - as you do mine

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 39754
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Virtual Reality
« Antwort #409 am: Dezember 16, 2011, 12:07:47 Nachmittag »
Ich habe hier mal aus einem Panorambild, das aus 11 Bildern mit Photoshop zusammengestellt ist, eine virtual Reality erstellt. Dazu habe ich mir die Testversion von Pano2VR installiert. Wenn dieses Programm was taugt, werde ich es mir kaufen. Damit kann man Panoramabilder als Flash-Datei speichern und virtuell im Bild mit der Maus bewegen.
Da es sich um die Testversion handelt, sieht man hier im Panorama auch die Werbeschrift.
Das ist noch nicht optimal, weil man noch einige schwarze Ränder sieht, ich bin aber noch am üben.
Fahrt mal mit gedrückter linker Maustaste über das Bild durch meine Küche... :sarcastic:

<a href="http://s1.directupload.net/images/111216/cgffekaq.swf" target="_blank" class="new_win">http://s1.directupload.net/images/111216/cgffekaq.swf</a>



Offline esse-est-percipi

  • ALiQs Professional
  • *
  • Beiträge: 12619
  • Geschlecht: Männlich
  • Lieba wat jutet, aba dafür en bisken mehr!
    • eep photographie
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC
« Antwort #410 am: Dezember 16, 2011, 12:13:48 Nachmittag »
Ach, ich ich dachte schon, Du hättest Deine Küche beschriftet: Fenster, Spüle, Schrank, Kühlschrank, Lichtschalter...  :sarcastic:
Wo ist denn der Safe...?

Im Ernst: das ist sehr interessant. Wie funktioniert das, dass sich der Kreis schließt? Wie sah denn das Panoramaphoto aus in PS?
"We have first raised a dust and then complain we cannot see."

Fachgebiete: Philosophie, Recht, Europa, Musik, Astronomie, Politik, Photographie


Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 39754
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC
« Antwort #411 am: Dezember 16, 2011, 12:29:40 Nachmittag »
 :sarcastic: Habe doch kein Safe in der Küche....

Habe als erstes 11 Bilder auf Stativ in meiner Küche gemacht, einmal ringsrum, ca 45° Winkel, überlappend. Dann mit Photoshop das Panorama erstellt und das fertige Bild in den Pano2VR geladen. Da gibt es ne Menge Einstellungen.
Hier ist das original Bild:


Pano2VR "tapeziert" das Bild in einen Zylinder hinein. Wenn man später sich durch das Bild bewegt, steht man quasi in diesem Zylinder. Die rechte und linke Kante des Panoramabildes passen genauso zusammen, wie alle anderen Bilder des Panoramas. Richtig spannend wird die Sache erst, wenn man im Zylinder stehend nach oben schauen will. Dazu muss man ein Panorama haben, dass aus mehreren Stockwerken besteht. Das tapeziert Pano2VR nicht mehr in einem Zylinder, sondern in eine Kuppel. Dann kannst du auch nach oben gucken. Was ich hier noch nicht gemacht habe, weil das mit Flash wegen des Forums hier nicht so ohne weiteres geht, ist das hineinzoomen in das Bild. Außerdem kann man auch noch Hotspots setzen. Ich glaube, das Programm ist was für mich.



Offline Banana-Bender

  • ALiQs Impresario
  • *
  • Beiträge: 2226
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC
« Antwort #412 am: Dezember 16, 2011, 12:41:08 Nachmittag »
Ich sehe, dass du eine wunderhuebsche Kueche hast, und die wir mit nach oben knipsen bestimmt nicht schoener. :clapping:

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 39754
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC
« Antwort #413 am: Dezember 16, 2011, 12:43:57 Nachmittag »
Danke! Ich werde das auch noch weiter testen und Ergebnisse hier posten. Brauche nur ein Programm, was mir entsprechende Panoramas machen kann....



Offline Siggi

  • verdeckter Ermittler
  • ALiQs Genie
  • *
  • Beiträge: 67298
  • Geschlecht: Männlich
  • "Altern ist was für Mutige!"
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC
« Antwort #414 am: Dezember 16, 2011, 14:47:14 Nachmittag »
Zitat
Ich sehe, dass du eine wunderhuebsche Kueche hast, und die wir mit nach oben knipsen bestimmt nicht schoener. :clapping:
is ja auch schon antik...wie alles andere. :Oskar: :Oskar: :Oskar:
Es gibt Leute, die sind 5m neben dem Kopf noch  :ploet:. :sarcastic: :haha: :Oskar:

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 39754
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC
« Antwort #415 am: Dezember 16, 2011, 18:37:31 Nachmittag »
Brauche nur ein Programm, was mir entsprechende Panoramas machen kann....

Habe noch kein passendes gefunden, deshalb selber eins erstellt.
Man kann sehr schön hineinzoomen und auch nach oben und unten gehen.

<a href="http://s1.directupload.net/images/111216/jgiw4vwo.swf" target="_blank" class="new_win">http://s1.directupload.net/images/111216/jgiw4vwo.swf</a>
« Letzte Änderung: Dezember 16, 2011, 18:40:02 Nachmittag von fair-play »



Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 42487
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC
« Antwort #416 am: Dezember 17, 2011, 00:00:20 Vormittag »
Danke! Ich werde das auch noch weiter testen und Ergebnisse hier posten. Brauche nur ein Programm, was mir entsprechende Panoramas machen kann....

Warum nimmst du nicht deine Elements?

Ansonsten teste mal *PanoramaStudio von tshsoft*.   Ich habe eine alte Lightversion zu Hause, die man leider nirgends im Netz bekommt (Ich habe die von einer Zeitschriften-CD). Sie rechnet gute Panoramen, nur die Breite der Bilder ist auf 5000 Pixel beschränkt.

Die Testversionen, die man auf der Site von tshsoft laden kann, haben diese Einschränkung nicht, rechnen allerdings in alle Bilder ein Wasserzeichen ein, das sich über die ganze Breite des Bildes zieht. Zum Testen ok.... aber um das Programm wirklich nutzen zu können, muss man es kaufen, das Wasserzeichen stört beim Betrachten des Bildes sehr.

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 39754
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC
« Antwort #417 am: Dezember 17, 2011, 05:25:50 Vormittag »
Warum nimmst du nicht deine Elements?
Kann das denn 3D Panoramen?

Zitat
Ansonsten teste mal *PanoramaStudio von tshsoft*.   

Schau ich mir mal an, danke.



Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 42487
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Re: Virtual Reality
« Antwort #418 am: Dezember 17, 2011, 09:04:06 Vormittag »
Warum nimmst du nicht deine Elements?
Kann das denn 3D Panoramen?

Du meinst, so etwas wie in AW 416? "Küche im Zylinder"?  Das habe ich noch nicht versucht, glaube aber nicht, dass es geht, weil das was sehr Spezielles ist.

Ich dachte, du müsstest vorab ein 360°-Panorama rechnen lassen, das du dann mit Pano2VR weiter bearbeitest?


------>   
Ich habe hier mal aus einem Panorambild, das aus 11 Bildern mit Photoshop zusammengestellt ist, eine virtual Reality erstellt.

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 39754
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Virtual Reality
« Antwort #419 am: Dezember 17, 2011, 12:07:49 Nachmittag »
Ich dachte, du müsstest vorab ein 360°-Panorama rechnen lassen, das du dann mit Pano2VR weiter bearbeitest?

Sorry, habe mich falsch ausgedrückt. Ich meine natürlich 360° Panoramen  ;)



 

Bilderhoster

PicR.de postimage.org