Autor: Ugge Thema: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials  (Gelesen 154772 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Denis

  • Einsamer Nikonier
  • ALiQs Mentor
  • *
  • Beiträge: 4999
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC
« Antwort #375 am: November 13, 2011, 20:48:34 Nachmittag »
Momentan leider nicht, dazu habe ich kaum Zeit.
Eventuell aber nächstes Wochenende.
:ok:

Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 42495
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC
« Antwort #376 am: November 14, 2011, 17:27:51 Nachmittag »

Sodele... jetzt hab ich meinen Beitrag "Bild in Bild" mit Gimp bebildert, wie versprochen. ---> *klick!*

Und hier noch ein Blick auf die Werkzeuge von Gimp: Das Werkzeugfenster und eine kurze Beschreibung sowie die Tastaturkürzel, falls welche existieren.




Beim Aktivieren eines Werkzeugs erscheinen unter dem Werkzeugfenster noch spezielle Optionen zum Einstellen, hier als Beispiel mal der Pinsel, u.a.  mit der Einstellung "Deckkraft 100%" und einer weichen Kante. 

                     

Offline Schwarze_Wolke

  • ALiQs Mäzen
  • *
  • Beiträge: 6392
  • Geschlecht: Weiblich
  • Aliq´s Zockerweibchen
    • Meine kleinen Hausdrachen
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC
« Antwort #377 am: November 14, 2011, 19:02:40 Nachmittag »
Ugge, du bist ein Schatz!

 :danke: sehr !

Offline Denis

  • Einsamer Nikonier
  • ALiQs Mentor
  • *
  • Beiträge: 4999
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC
« Antwort #378 am: November 15, 2011, 17:23:00 Nachmittag »
Vorher:



Nachher:



[Bild(er) vom tinypic auf picr.de hochgeladen]
« Letzte Änderung: November 11, 2015, 12:21:55 Nachmittag von Denis »

Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 42495
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC
« Antwort #379 am: November 16, 2011, 16:20:45 Nachmittag »

Ich hatte den "großen Wagen" ganz anders in Erinnerung....  :biggrin: .... *klick!*   ;)

Wie bist du denn vorgegangen bei dieser Fotomontage?

Offline Denis

  • Einsamer Nikonier
  • ALiQs Mentor
  • *
  • Beiträge: 4999
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC
« Antwort #380 am: November 16, 2011, 16:36:29 Nachmittag »
Man öffnet ein Bild (in diesen Bsp. das Auto) und das nächste Bild als Ebene (im Bsp. ein Sonnenuntergang) unter Datei. Im Ebenendialog klickt man dann ein Bild mit der rechten Maustaste an und wählt Ebenemaske hinzufügen, es öffnet sich ein Fenster und man wählt Weiss (Volle Deckkraft) aus und klickt auf Hinzufügen. Mit den Farbverlauf-Werkzeug ziehen wir einen Strich über das Bild.  Je kürzer die Linie, umso kürzer wird der Übergang des Verlaufs, und je länger die Linie, umso länger wird es. Der Farbverlauf sollte VG nach HG (RGB) sein und die Vorder-grund- und Hintergrundfarbe schwarz-weiss.



Offline Siggi

  • verdeckter Ermittler
  • ALiQs Genie
  • *
  • Beiträge: 67298
  • Geschlecht: Männlich
  • "Altern ist was für Mutige!"
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC
« Antwort #381 am: November 16, 2011, 16:44:23 Nachmittag »
Zitat von: DeSo
Ebene
was heißt eigentlich übersetzt?
Es gibt Leute, die sind 5m neben dem Kopf noch  :ploet:. :sarcastic: :haha: :Oskar:

Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 42495
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC
« Antwort #382 am: November 16, 2011, 16:46:25 Nachmittag »
Holla, du arbeitest schon mit Ebenenmasken? Nicht schlecht. :hi:

VG / HG = Vordergrund / Hintergrund, oder?

Offline Siggi

  • verdeckter Ermittler
  • ALiQs Genie
  • *
  • Beiträge: 67298
  • Geschlecht: Männlich
  • "Altern ist was für Mutige!"
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC
« Antwort #383 am: November 16, 2011, 16:52:14 Nachmittag »
Zitat
Holla, du arbeitest schon mit Ebenenmasken? Nicht schlecht. :hi:

VG / HG = Vordergrund / Hintergrund, oder?
:danke: uggi
Es gibt Leute, die sind 5m neben dem Kopf noch  :ploet:. :sarcastic: :haha: :Oskar:

Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 42495
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC
« Antwort #384 am: November 16, 2011, 16:53:23 Nachmittag »
Zitat von: DeSo
Ebene
was heißt eigentlich übersetzt?

Du musst es dir in etwa wie einen Aktenordner mit vielen Folien drin vorstellen: Du hast einen Hintergrund (der Pappendeckel ganz hinten) und darauf liegen mehrere Ebenen (Folien), auf denen unterschiedliche Teile des Bildes zu sehen sind.

Du kannst die Folien zeitweise herausnehmen (Ebenen ausblenden), einzelne herauslöschen, also ganz entfernen, und jede Ebene für sich bearbeiten, etwa vergrößern, etwas herausradieren etc... ohne dass du etwas an den anderen Ebenen änderst.

Offline Denis

  • Einsamer Nikonier
  • ALiQs Mentor
  • *
  • Beiträge: 4999
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC
« Antwort #385 am: November 16, 2011, 17:53:09 Nachmittag »
Holla, du arbeitest schon mit Ebenenmasken? Nicht schlecht. :hi:
:danke:

Offline esse-est-percipi

  • ALiQs Professional
  • *
  • Beiträge: 12619
  • Geschlecht: Männlich
  • Lieba wat jutet, aba dafür en bisken mehr!
    • eep photographie
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC
« Antwort #386 am: November 22, 2011, 10:06:33 Vormittag »
Mal eine Frage:

Bei der Bildbearbeitung mit einem Bildbearbeitungs-Programm => gibt es dort eine ratsame bzw. untunliche Reihenfolge der Bearbeitungsschritte?

Farbwertkorrektur
Tonwertkorrektur
Schärfe
Helligkeit
Beschnitt
etc.

In welcher Reihenfolge sollte man diese Schritte am besten ausführen? Oder ist das egal?
"We have first raised a dust and then complain we cannot see."

Fachgebiete: Philosophie, Recht, Europa, Musik, Astronomie, Politik, Photographie


Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 42495
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC
« Antwort #387 am: November 22, 2011, 10:12:45 Vormittag »

Beschnitt und Tonwertkorrektur würde ich als erstes ausführen.

Nachschärfen (Unschärfemaske) bitte immer ganz zum Schluss der Bearbeitung.


Offline esse-est-percipi

  • ALiQs Professional
  • *
  • Beiträge: 12619
  • Geschlecht: Männlich
  • Lieba wat jutet, aba dafür en bisken mehr!
    • eep photographie
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC
« Antwort #388 am: November 23, 2011, 16:18:53 Nachmittag »
Wie schneidet man ein Portrait eigentlich richtig an?

Um den Raum des Bildes optimal auszunutzen und Gesichter am besten zur Geltung zu bringen, werden in der Portraitphotographie Gesichter meist angeschnitten. Das sieht dann etwa so aus:



Links und oben bzw. rechts und oben wurde ein Teil des Kopfes weggeschnitten, um so eine stärkere Konzentration auf das Gesicht zu bekommen.

Was muss man dabei beachten? Gibt es dabei Tricks und Hinweise, an die man sich halten sollte?

Ich würde das gerne einmal üben mit einem noch unbeschnittenen Bild:
Wie würde man dieses Photo hier am besten anschneiden, um zu einem guten Nah-Portrait zu kommen?

"We have first raised a dust and then complain we cannot see."

Fachgebiete: Philosophie, Recht, Europa, Musik, Astronomie, Politik, Photographie


Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 39765
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC
« Antwort #389 am: November 24, 2011, 07:17:32 Vormittag »
Interessantes Thema und gute Frage! Damit beschäftigen sich wohl hauptsächlich Profis. Interessiert mich aber dennoch und ich habe eine sehr gute Beschreibung dazu gefunden: http://www.galileodesign.de/download/dateien/1440/galileodesign_dig_fotopraxis_menschen_portraet.pdf
Weniger ist mehr....



 

Bilderhoster

PicR.de postimage.org