Autor: Ugge Thema: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials  (Gelesen 159462 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline esse-est-percipi

  • ALiQs Professional
  • *
  • Beiträge: 12617
  • Geschlecht: Männlich
  • Lieba wat jutet, aba dafür en bisken mehr!
    • eep photographie
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC
« Antwort #390 am: November 24, 2011, 09:38:06 Vormittag »
Interessantes Thema und gute Frage! Damit beschäftigen sich wohl hauptsächlich Profis. Interessiert mich aber dennoch und ich habe eine sehr gute Beschreibung dazu gefunden: http://www.galileodesign.de/download/dateien/1440/galileodesign_dig_fotopraxis_menschen_portraet.pdf
Weniger ist mehr....

Danke, ich denke, das ist nicht nur 'was für Profis, denn Personen und Gesichter photoraphiert man ja auch privat viel.
Ich kenne das Buch, dort wird das auch im Ansatz behandelt, aber irgendwie gibt es nur ein paar Beispielphotos ohne gute Erklärung. Wenn ich das dann selber mit meinen Photos probiere, sieht es oft blöd aus.

Ich probier's 'mal:



Hmmm, ist alles nicht besonders beeindruckend. Vielleicht, weil sie ganz frontal nach vorn zu mir schaut?
"We have first raised a dust and then complain we cannot see."

Fachgebiete: Philosophie, Recht, Europa, Musik, Astronomie, Politik, Photographie


Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 39909
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC
« Antwort #391 am: November 24, 2011, 11:01:36 Vormittag »
ich denke, das ist nicht nur 'was für Profis, denn Personen und Gesichter photoraphiert man ja auch privat viel.
Das ist richtig, allerdings achtet man als Hobbyfotograf oft nicht auf diverse Details, wie zum Beispiel auf Hintergründe, die oftmals zu unruhig sind und vom eigentlichen Motiv zu sehr ablenken.


Zitat
Ich probier's 'mal:
Hmmm, ist alles nicht besonders beeindruckend. Vielleicht, weil sie ganz frontal nach vorn zu mir schaut?

Das kann sein. Man sieht zwar das hübsche Gesicht, aber es sagt eigentlich wenig über die Person aus. Vielleicht sollte man doch noch ein kleines Detail mit im Anschnitt einbringen, z.B. ein Teil vom Spiegel:



Ich muss gestehen, dass ich da auch kein Auge für habe, aber ich habe gestern auch mal heimlich mit deinem Bild geübt  :laugh:


 



Offline esse-est-percipi

  • ALiQs Professional
  • *
  • Beiträge: 12617
  • Geschlecht: Männlich
  • Lieba wat jutet, aba dafür en bisken mehr!
    • eep photographie
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC
« Antwort #392 am: November 24, 2011, 11:11:40 Vormittag »
Gute Idee. Durch die Einbeziehung des Spiegels entsteht eine Situation. Guter Einfall.
"We have first raised a dust and then complain we cannot see."

Fachgebiete: Philosophie, Recht, Europa, Musik, Astronomie, Politik, Photographie


Offline HeyJo

  • "ALIQs-Feuerwehr"
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 44700
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC
« Antwort #393 am: November 24, 2011, 14:29:03 Nachmittag »
Für mich hat das Gesicht einen erstaunten Eindruck, dazu die etwas wilden Haare. Egal wie man den Kopf zerteilt, es ist immer, für mich, halbfertig. Der Gedanke den Spiegel mit ins Bild zunehmen find ich sehr gut. Wie war das bei "Photo for life"? Das Bild soll eine Geschichte erzählen. Mit dem Spiegel sehe ich die Geschichte, auch wenn Teile des Kopfes fehlen. Klasse  :clapping:
Modellbau    -    reine Freude   


Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 39909
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC
« Antwort #394 am: November 24, 2011, 14:36:36 Nachmittag »
Dass ein Teil des Gesichts fehlt, ist ja Absicht. Dadurch hat die Dame etwas Geheimnisvolles und das regt die Fantasie an  :biggrin:
So sehe ich das zumindest.



Offline Siggi

  • verdeckter Ermittler
  • ALiQs Genie
  • *
  • Beiträge: 67425
  • Geschlecht: Männlich
  • "Altern ist was für Mutige!"
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC
« Antwort #395 am: November 24, 2011, 14:39:38 Nachmittag »
Zitat
Dass ein Teil des Gesichts fehlt, ist ja Absicht. Dadurch hat die Dame etwas Geheimnisvolles und das regt die Fantasie an  :biggrin:
So sehe ich das zumindest.
stimmt, man erwartet mehr zusehen.
Es gibt Leute, die sind 5m neben dem Kopf noch  :ploet:. :sarcastic: :haha: :Oskar:

Offline 2Q15

  • ALiQs Experte
  • *
  • Beiträge: 683
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC
« Antwort #396 am: November 28, 2011, 16:04:05 Nachmittag »
Welcher Photoshop (welche Version) ist denn zu empfehlen?
let me occupy your mind - as you do mine

Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 42641
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC
« Antwort #397 am: November 28, 2011, 16:33:52 Nachmittag »
Mit den Elements 9 kann man schon eine Menge anfangen. Ich frag mich, wie ich mich solange mit PSE 2 begnügen konnte.  :biggrin:

Mit den Druckoptionen der 9er hab ich aber ein paar noch nicht gelöste Probleme (ich drucke allerdings kaum was aus). Stark eingeschränkt ist man bei animierten GIFs. Man kann welche erstellen, aber die Zeitabstände zwischen den einzelnen Frames nicht individuell einstellen, da müsste man tricksen. Beim Öffnen eines animierten GIFs wird nur ein Frame angezeigt (was bei Vers. 2 ging). Aber animierte GIFs braucht nicht jeder...

Inzwischen ist Elements 10 da, ich weiß nicht, ob das da vielleicht wieder verbessert wurde.

Ansonsten gibt's den großen und teuren Bruder Photoshop Elements CS 5 (noch etwas umfangreicher in der Extended-Version).

Lade dir doch mal von der Adobe-Seite die Testversionen von Elements und danach die von CS5, die kannst du 30 Tage lang testen. Dann siehst du, ob du damit arbeiten kannst.

Kannst auch mal bei eBay gucken, ob du eine ältere Photoshop-Version günstig findest. Dabei musst du aber aufpassen, ich bin schon mal reingefallen. Ich hatte mir PS 6 gekauft und wollte dann über Adobe updaten (diesen Weg hatten sogar Computerzeitschriften und Experten empfohlen!), Adobe konnte aber mit der Seriennummer nichts anfangen. Diese Software ging postwendend wieder an den Händler zurück... :mda:

Offline 2Q15

  • ALiQs Experte
  • *
  • Beiträge: 683
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC
« Antwort #398 am: November 28, 2011, 17:10:19 Nachmittag »
Beim CS 5 spare ich mich ja dumm und dämlich..  :rolleyes:

So anspruchsvoll bin ich nicht  :sarcastic:

Das mit den Testversionen ist gut, daran habe ich garnicht gedacht.
let me occupy your mind - as you do mine

Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 42641
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC
« Antwort #399 am: November 28, 2011, 17:24:37 Nachmittag »

Hol's dir, wenn du weißt, dass du ein paar Tage Zeit dafür erübrigen kannst. Nach der ersten Aktivierung läuft die Uhr - 30 Tage lang, danach kannst du die Testversion nicht mehr starten. Und überlisten ist nicht (Systemzeitrückstellung oder so), das merkt das System.  :sarcastic:

Offline esse-est-percipi

  • ALiQs Professional
  • *
  • Beiträge: 12617
  • Geschlecht: Männlich
  • Lieba wat jutet, aba dafür en bisken mehr!
    • eep photographie
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC
« Antwort #400 am: November 30, 2011, 10:49:00 Vormittag »
Wie beurteilt Ihr Capture One Pro, Lightrooms mächtigen Konkurrenten?
http://www.phaseone.com/Software/Capture-One-Pro-6/About/Pro-Overview.aspx?sc_lang=de-DE
"We have first raised a dust and then complain we cannot see."

Fachgebiete: Philosophie, Recht, Europa, Musik, Astronomie, Politik, Photographie


Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 42641
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC
« Antwort #401 am: November 30, 2011, 11:18:48 Vormittag »

Ich habe noch nicht mit Lightroom gearbeitet und kenne Capture One Pro nicht. Hier lasse ich mich gerne auch belehren...

Bisher hatte ich keine RAWs zu bearbeiten, das wird jetzt erst ein Thema für mich mit der neuen Kamera. Mit meinem Elements 9 kann ich RAW-Dateien auf alle Fälle bearbeiten. Ich habe es einmal ausprobiert und war zufrieden. *klick* Ob ich  mir irgendwann noch ein anderes Programm zu diesem Zweck besorge, weiß ich noch nicht...

Offline esse-est-percipi

  • ALiQs Professional
  • *
  • Beiträge: 12617
  • Geschlecht: Männlich
  • Lieba wat jutet, aba dafür en bisken mehr!
    • eep photographie
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC
« Antwort #402 am: November 30, 2011, 11:28:28 Vormittag »
Ich benutze Elements 10 und gehe gerade dazu über, in RAW zu photographieren (meine Bridgekamera kann in RAW und/oder JPG speichern).
Elements hat ja auch einen, wenn auch kleinen RAW-Konverter, mit den Grundfunktionen.
Ich habe gesehen, dass Camera RAW beim großen Bruder PS auch mehr Bedienumfang hat.

Seit gestern habe ich Lightroom 3.5, und mein erster Eindruck ist sehr positiv; intuitive, nondestruktive Bedienung.
Man muss sich nicht groß einarbeiten und kommt schnell zu guten Ergebnissen.

Für die Medienorganisation gefällt mir aber der Elements Organizer besser.
« Letzte Änderung: November 30, 2011, 11:37:51 Vormittag von esse-est-percipi »
"We have first raised a dust and then complain we cannot see."

Fachgebiete: Philosophie, Recht, Europa, Musik, Astronomie, Politik, Photographie


Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 39909
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC
« Antwort #403 am: November 30, 2011, 11:32:39 Vormittag »
Lightroom  könnte mich auch noch reizen, mal sehen, vielleicht setze ich das mal auf meine Wunschliste  :laugh:



Offline 2Q15

  • ALiQs Experte
  • *
  • Beiträge: 683
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC
« Antwort #404 am: Dezember 04, 2011, 20:51:04 Nachmittag »
Mit Kanälen

Sorry ich sehe gerade, dass ich es verwechselt habe.
Das nennt sich in Gimp >>Pfade<<

Trotzdem gebogene Schrift erklären?
let me occupy your mind - as you do mine

 

Bilderhoster

PicR.de postimage.org