Autor: Rudolf17 Thema: Kasperle  (Gelesen 765 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Rudolf17

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 38
  • Geschlecht: Männlich
Kasperle
« am: Oktober 25, 2018, 17:46:27 Nachmittag »
Wer hat den "Kasperle" erfunden, und seit wann gibt es den schon?

Er macht die kleinen glücklich, seit langer Zeit denke ich. Aber irgendwer muss in ja erfunden haben.

Mann oder Frau?
Ist es in einem Jahr noch wichtig?

Offline Miakoda

  • ALiQs Experte
  • *
  • Beiträge: 516
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Kasperle
« Antwort #1 am: Oktober 25, 2018, 23:50:09 Nachmittag »
Kasper (auch Kasperl oder Kasperle, bairisch Káschberl, schwäbisch Kaschberle, alemannisch Chaschperli) ist der komische Held des Kaspertheaters, eines meist mit Handpuppen gespielten Puppentheaters mit derb-naiver Handlung. Es wird angenommen, dass die Rolle des Kaspers unter anderem auf den Hanswurst des Wiener Volkstheaters zurückgeht. Die Puppenfigur Kasper ist im deutschen Sprachraum seit Ende des 18. Jahrhunderts bekannt.

Quelle und mehr: https://de.wikipedia.org/wiki/Kasper
Ein Tag an dem man nicht einmal lacht ist ein verlorener Tag.
Schau nach vorn und nicht zurück!
In der Ruhe liegt die Kraft.

 

Bilderhoster

PicR.de postimage.org