Autor: Einer_unter_Vielen Thema: Islam in Deutschland  (Gelesen 210 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Einer_unter_Vielen

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 25
  • Geschlecht: Männlich
  • Schneetiger
Islam in Deutschland
« am: Juni 04, 2018, 11:40:37 Vormittag »
Thema:
Fremde in Deutschland / Nicht-Christen aller Art in Deutschland / Islam in Deutschland
.
Moin moin !
.
Gestern kam mir die Forderung zu Ohren, man solle alle Moslems aus dem Land werfen.
.
Na, schön; spielen wir das durch.
.
Würde man den Leuten, die das fordern, ihren Wunsch erfüllen,
würden die als Nächstes
den Rauswurf aller Juden fordern,
die Hetzjagd auf Schwule, auf Lesben, auf-wen-auch-immer beginnen
und am Ende Jagd auf JEDE/N machen, der nicht ihrer Meinung ist.
.
Das hatten wir schon. Zwischen 1933 und 08. Mai 1945.
.
Nein, danke. Kein Bedarf.
.
Ich kenne nicht viele Leute, denn die Meisten meiner Mitmenschen mag ich nicht. So wenig, wie sie mich.
Aber zufällig gehören zu denen, die ich kenne, auch ein paar Lesben, Schwule,
Juden und Moslems, deren charakterliches Niveau ich schätze:
.
1 Friseur; schwul, äußerst höflich, zurückhaltend, zivilisiert, sympathisch.
1 junges Mädchen, das ich sehr gern habe, die zu 100 % lesbisch ist.
1 tote, geliebte Freundin, die bisexuell war.
1 türkische Kassiererin, in deren Laden ich mir ab und an den LUXUS gönne, Homós tahiné mit teurem Sesamöl zu kaufen.
1 abgeschobenen, libanesischen Ex-Soldaten, Nachbarn + Freund, durch den ich Homós tahiné + arabischen Mocca zu schätzen gelernt habe.
1 iranischen Tabakhändler, den ich als Freund betrachte, dem ich auf Wunsch meine halbe Leber + 1 Niere spenden würde.
1 Jüdin mit dem Codenamen Nocturne, die ich achte und deren charakterliches Niveau ich sehr schätze.
2 (meine 2) zen-buddhistische(n) Meister.
-
Das sind 9 Leute,
die auf der Abschußliste jener Leute stehen, die in der AFD und NPD ihr niveauloses Maul aufreißen.
Ich sage dazu:
Wer
gegen Moslems im Allgemeinen, gegen Schwule, Lesben, Juden und Andersdenkende hetzt,
der
ist ein Feind der oben genannten 9 Leute.
.
Und wer gegen diese 9 Leute hetzt,
der hat MICH ZUM FEIND.
Und mich zum Feind zu haben, ist ziemlich ungesund,
in juristischer, in finanzieller oder in medizinischer Hinsicht.
Mit Feinden meiner Freunde habe ich ebensoviel Erbarmen, wie ich Erbarmen mit gewöhnlichen Kriminellen habe:
Gar Keines.
.
---   ---   ---
.
Unterhalten kann man sich mit mir darüber, daß eine mittelalterlich GEFÜHRTE Religion nicht in ein Land des 21. Jahrhunderts paßt.
Den Moslems fehlen 2 Dinge:
Die Jahrhunderte der Aufklärung, und
eine starke, islamische Frauenrechtsbewegung -
zur ENTMACHTUNG tyrannischer, muselmanischer Männer.
Wozu gibt es Frauenhäuser + Rechtsanwälte ? ?
Beides,
Aufklärung + Frauenrechte, haben gefälligst PFLICHTFÄCHER in allen deutschen Schulen zu werden.
Auch für die endemischen, deutschen Schüler selbst. Denn auch bei Einigen von denen sind die Jahrhunderte der Aufklärung nie angekommen. Diese Schüler findet man dann bei den Neonazis und bei sonstigen Kriminellen.
.
Ich hoffe, das war deutlich genug.
Bin adeliger Abstammung und vertrete selbst einen mittelalterlichen Standpunkt – nämlich die Ideale der Ritterlichkeit.
Und gerade DIE sind in der Welt, in der wir heute leben,
sogar n o c h aktueller als im Mittelalter selbst.
.
Münster, den 04.06.2018,
Gruß, V.A.z.R.
Cogitamus, ergo sumus.

 

Bilderhoster

PicR.de postimage.org