Autor: Dickkopf528 Thema: Wenn Eltern aus ihren Kindern selbsverstliebte Ekel machen  (Gelesen 944 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Dickkopf528

  • ALiQs Mäzen
  • *
  • Beiträge: 6553
  • Geschlecht: Männlich
  • Wir sind ein Kosmos!
    • Stefan´s Leseecke
Wenn Eltern aus ihren Kindern selbsverstliebte Ekel machen
« am: März 16, 2015, 10:25:07 Vormittag »
Was meint ihr woran liegt das ?

http://www.stern.de/familie/kinder/eltern-sind-schuld-am-narzissmus-ihrer-kinder-2178829.html?utm_source=facebook-fanpage&utm_medium=link&utm_campaign=100315-0910http://www.stern.de/familie/kinder/eltern-sind-schuld-am-narzissmus-ihrer-kinder-2178829.html?utm_source=facebook-fanpage&utm_medium=link&utm_campaign=100315-0910[/url]

Liegt das an unserer heutigen Gesellschaft?
Es traut sich doch niemand mehr sein Kind mal eine Backpfeife zu geben, und meiner Generation hat es wirklich nicht geschadet.
Sicherlich müsen sie nicht gleich halbtot geprügelt werden, aber a Watsch´n tut nicht weh.

Aber heute heißt es sofort "Du schlägst dein Kind! Jugendamt!"

Offline Siggi

  • verdeckter Ermittler
  • ALiQs Genie
  • *
  • Beiträge: 68432
  • Geschlecht: Männlich
  • "Altern ist was für Mutige!"
Re: Wenn Eltern aus ihren Kindern selbsverstliebte Ekel machen
« Antwort #1 am: März 16, 2015, 17:13:19 Nachmittag »
der erste link geht nicht...
Es gibt Leute, die sind 5m neben dem Kopf noch  :ploet:. :sarcastic: :haha: :Oskar:

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40255
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Wenn Eltern aus ihren Kindern selbsverstliebte Ekel machen
« Antwort #2 am: März 16, 2015, 19:08:56 Nachmittag »
Das viele Eltern ihre Kinder sehr verwöhnen, egal ob sie Leistung bringen oder nicht, sehe ich auch oft. Ich habe den Eindruck, das liegt daran, dass heutzutage meiste beide Eltern arbeiten müssen und wenig Zeit für ihre Kinder haben. Mit diversen Geschenken wird dann das schlechte Gewissen frei gekauft.
Schläge und den angeblich harmlosen Klaps lehne ich jedoch grundsätzlich ab, das ist keine Erziehungsmaßnahme, das ist Hilflosigkeit.
#SaveYourInternet

Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 43465
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Re: Wenn Eltern aus ihren Kindern selbsverstliebte Ekel machen
« Antwort #3 am: März 17, 2015, 11:09:13 Vormittag »
der erste link geht nicht...

Ich hab mal versucht das auseinanderzudröseln, aber mit dem Facebook-Link kann ich nichts anfangen, da ich nicht auf Facebook bin. Ich schaffe es nicht ihn zu reparieren.

Das ist der Link zum Artikel bei stern.de:

http://www.stern.de/familie/kinder/eltern-sind-schuld-am-narzissmus-ihrer-kinder-2178829.html



Schlagen muss wirklich nicht sein. Man kann sich mit Problemen auch anders auseinandersetzen als dadurch, dass man draufhaut. Durch einen Klaps überzeugt man die Kinder nicht, man verängstigt sie lediglich. Nur muss man für "alternative Methoden" ein bisschen mehr Zeit mitbringen.  :sarcastic:


« Letzte Änderung: März 17, 2015, 11:12:36 Vormittag von Ugge »
:ostern07:

 

Bilderhoster

PicR.de postimage.org