Autor: HeyJo Thema: Feuer und was dann?  (Gelesen 45715 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 43276
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Re: Feuer und was dann?
« Antwort #285 am: Juli 23, 2018, 15:30:01 Nachmittag »
https://ff-sghoya.de/ :biggrin:

Danke, Siggi.   :laugh:

Komisch, der Link zu dem Beitrag über Schweden hat Mucken... von der Hauptseite aus lässt er sich immerhin anklicken, aber nicht, wenn man direkt drauf zeigt....  :scratch_ones_head: ... aber ich hab ihn erwischt, hier isser:

https://ff-sghoya.de/?p=2152

Offline krabbi

  • Global Moderator
  • ALiQs Urgestein
  • *
  • Beiträge: 9308
  • Geschlecht: Weiblich
  • Snacken is gering, doon is`n Ding. ;) moin ook
wem das wasser bis zum hals steht,
sollte den kopf nicht hängen lassen
  ;)
 
 
 

Offline HeyJo

  • "ALIQs-Feuerwehr"
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 47287
  • Geschlecht: Männlich
Re: Feuer und was dann?
« Antwort #287 am: Juli 25, 2018, 11:12:54 Vormittag »
Warme Abende, Urlaub, am nächsten Tag ausschlafen ... aber dann...
Sonntagabend, stiller Alarm um 22.55h weniger Minuten später (23.01h sagte meine Uhr) das 1. Blaulicht und Martinhorn Richtung Wochenendgebiet.
Heute erfuhr ich von den aktiven Kameraden: Brandgeruch im WE-Gebiet unklare Lage, suchen.
Das Wochenendgebiet liegt in einem Kiefernwald, viele Leute wohnen dort und sind nicht nur an den WE dort.
Feucht fröhlich genossen einige Leute den Abend an einem Lagerfeuer. Das Feuer wurde von der FW gelöscht. Danach erhielten die Verursacher eine kostenplichtige Belehrung von der Feuerwehr und der Polizei über die Waldbrandwarnstufe 4 (1 - 5).
Der Abend und der Einsatz wird wohl etwas länger in deren Gedächtnis bleiben  (3 Fahrzeuge, 12 Kameraden nach Gebührenordnung der Gemeinde, dazu kommen 2 Polizeibeamte mit deren Fahrzeug).

So ein Lagerfeuer hätte dort sehr hohen Schaden verursachen können.
« Letzte Änderung: Juli 25, 2018, 11:15:15 Vormittag von HeyJo »
Modellbau    -    reine Freude   


Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 39509
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Feuer und was dann?
« Antwort #288 am: Juli 26, 2018, 07:43:33 Vormittag »
Unfassbar, wie bescheuert manche Leute sind

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 39509
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Feuer und was dann?
« Antwort #289 am: September 20, 2018, 11:41:47 Vormittag »
Ganz aktuell: Bei uns im Industriegebiet, ca. 500 Meter von unserm Haus:

https://up.picr.de/33867752gx.jpg
Feuer und was dann?


https://www.rga.de/lokales/info/grossbrand-radevormwald-10257465.html

Vor 2 Stunden sah das noch so aus. Die Feuerwehr aus dem gesamten Gebiet hat den Brand jetzt im Griff. Es qualmt aber immer noch...


« Letzte Änderung: September 20, 2018, 12:25:21 Nachmittag von Petra »

Offline HeyJo

  • "ALIQs-Feuerwehr"
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 47287
  • Geschlecht: Männlich
Re: Feuer und was dann?
« Antwort #290 am: September 20, 2018, 12:26:17 Nachmittag »
 :cray: (zensiertes Wort)   Was wird in dem Betrieb gelagert oder hergestellt?
Modellbau    -    reine Freude   


Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 39509
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Feuer und was dann?
« Antwort #291 am: September 20, 2018, 12:29:27 Nachmittag »
Autozubehör

Wir wurden auch gewarnt:
https://up.picr.de/33867976xd.jpg
Feuer und was dann?

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 39509
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Feuer und was dann?
« Antwort #292 am: September 20, 2018, 16:27:57 Nachmittag »
Seit heute morgen um ca. 9:30 brennt es. Die Feuerwehr hat den Brand jetzt unter Kontrolle. Sie löschen aber immer noch! Ich sehe von hier aus das Löschwasser.

Offline Miakoda

  • ALiQs Experte
  • *
  • Beiträge: 508
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Feuer und was dann?
« Antwort #293 am: Oktober 12, 2019, 00:25:42 Vormittag »
"Feuer und was dann?!"

Auf jeden Fall rufe ich dann -wenn ich das Feuer selbst nicht mit einem Eimer Wasser-löschen kann umgehend die 112 an! ;-)  :winkewinke:
Ein Tag an dem man nicht einmal lacht ist ein verlorener Tag.
Schau nach vorn und nicht zurück!
In der Ruhe liegt die Kraft.

Offline HeyJo

  • "ALIQs-Feuerwehr"
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 47287
  • Geschlecht: Männlich
Re: Feuer und was dann?
« Antwort #294 am: Oktober 12, 2019, 21:10:58 Nachmittag »
 
"Feuer und was dann?!"

Auf jeden Fall rufe ich dann -wenn ich das Feuer selbst nicht mit einem Eimer Wasser-löschen kann umgehend die 112 an! ;-)  :winkewinke:



Jetzt muss ich doch noch einmal etwas grundsätzliches dazu sagen: so wie du das sagst, ist das natürlich Blödsinn. 112 anrufen und das Feuer melden ist der einzige richtige Weg für einen Laien.
Also:

Es brennt!
 1. Wo? zB im Vorgarten, gerade jetzt brennt ein kleiner trockener Laubhaufen (warum, vielleicht eine Zigarettenkippe vom lieben Nachbarn aus seinem Autofenster unbedachter Weise hinausgeschnippst?)  Ein Eimer Wasser und eine Harke könnte das Feuer löschen.
 2. Wo? Ich bin irgendwo unterweg auf einem Spaziergang (kein Wasser dabei, aber ein Handy !!!!) Natürlich 112 anrufen, wenn man denn den Ort, die Straße, überhaupt die Gegend kennt. Wenn nicht, auch egal, die Feuerwehr hat den Ort schon geortet und kommt.
3. Wo? Daheim!
    Wo? In der Küche! Und hier kann ich nur warnen! Sofort 112 anrufen.
    Warum? Brände in der Küche haben meistens etwas mit Fett und/oder Öl zutun. Nach einem Löschversuch mit Wasser muss anschließend die ganze Küche oder die Wohnung , das Haus gelöscht werden.
    Wenn nur das Öl in der Pfanne brennt, eine Deckel, den passenden auf auf die Pfanne legen. den Herd ausschalten und die Pfanne von der Kochstelle nehmen.
In der Zwischenzeit wird schon mindestens ein Feuerwehrfahrzeug vor der Tür sein. Die Feuerwehr wird auch jetzt noch gebraucht.
    Warum? Der Rauch muss aus raus und die Feuerwehr kontrolliert die Küche.
    Darum, wenn man nichts über Feuer und Löschmittel, sowie über den Löschvorgang weiß, IMMER 112 anrufen!!!

    Löschmittel:  Wasser, Handfeuerlöscher:Trockenpulverlöscher,  Wasserlöscher, Schaumlöscher. CO2Löscher, Löschdecke, aber auch ein Topfdeckel oder eine
    dicke Wolldecke. 

Viele von uns leben in einer Kleinstadt oder in einem Dorf. Hier gibt es eine Freiwillige Feuerwehr, wenn nicht, dann im Nachbardorf. Einfach mal zu den Übungzeiten hingehen. Oder den lieben Nachbarn oder auch die Nachbarin, die aktiven Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr machen, fragen, wie man mit einem Feuerlöscher oder einer Löschdecke Kleinstfeuer daheim bekämpft.Sie geben Euch dann einen Termin bei der Feuerwehr an dem  An einem "Tag der offenen Tür" kann man meist bei der Feuerwehr vor Ort unter Anleitung üben. Man braucht kein Mitglied in der Feuerwehr sein.
In Städten mit einer Hauptberuflichen Wachbereitschaft und oder Berufsfeuerwehr kann man natürlich auch fragen. Auch die beruflichen Feuerwehrleute freuen sich über solche Nachfragen und geben einem dann einem Übungstermin (mit anderen Mitbürgern zusammen).

So nun habe ich fertig.
 

   



« Letzte Änderung: Oktober 12, 2019, 21:57:24 Nachmittag von HeyJo »
Modellbau    -    reine Freude   


 

Bilderhoster

PicR.de postimage.org