Autor: Petra Thema: Lange Fingernägel  (Gelesen 2674 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40074
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
lange fingernägel
« Antwort #15 am: August 06, 2012, 18:35:11 Nachmittag »
Lacht nicht  :sarcastic:
Ich muss mich da erst dran gewöhnen. Habe echt Schwierigkeiten. Irgendwie kann ich nichts so richtig fassen. Das Problem sind die Daumen.  :laugh:
Eigentlich wollte ich die Nägel nur verstärkt haben, weil sie mir ständig abbrechen. Aber jetzt sind sie auch etwas länger, durch das Gel und ich brauche dreimal so lange, bis ich einen Text geschrieben habe. Meine Katzen sind allerdings glücklich, sie lassen sich jetzt besonders gern von mir kraulen  :lol:

Offline esse-est-percipi

  • ALiQs Professional
  • *
  • Beiträge: 12617
  • Geschlecht: Männlich
  • Lieba wat jutet, aba dafür en bisken mehr!
    • eep photographie
lange fingernägel
« Antwort #16 am: August 23, 2012, 14:08:04 Nachmittag »
Ich finde lange Fingernägel völlig unästhetisch noch dazu, wenn sie farbig angemalt sind. Mit den im Alltag bisweilen anzutreffenden Farben assoziiere ich folgendes:

rot – blutig; Frau ist verletzt und muss mindestens ambulant behandelt werden
braun – Schlamm, Matsch, Fäkalien; Frau ist dreckig und hat sich nicht die Hände gewaschen
schwarz – Verwesung, Tod; Frau ist Zombie, kalt, Leiche, Fall für die Gerichtsmedizin
pink – dauerpubertäre Doofheit, billig; 1-Euro-Artikel vom Wühltisch
bonbonfarben – Kleinkind; unselbstständig; muss in den Kindergarten gebracht werden
gelb – Eiter, Nikotin oder unbekannte Strahlung; auf jeden Fall gefährlich, wegbleiben
blau - Erfrierung oder Metall; Notaufnahme oder Schlosser
"We have first raised a dust and then complain we cannot see."

Fachgebiete: Philosophie, Recht, Europa, Musik, Astronomie, Politik, Photographie


Offline Teufelchen

  • † 03.01.2016
  • † verstorben †
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 38430
  • Geschlecht: Weiblich
  • Glück hat auf die Dauer nur der Tüchtige
    • https://literaturboard.forumprofi.de/
lange fingernägel
« Antwort #17 am: August 23, 2012, 15:32:39 Nachmittag »
Die seltsame Blondine aus Mallorca, Katzenberger, hat sich doch tatsächlich zu der Ausage hinreissen lassen, dass Leute, die keine 'French Nails' oder so künstliches Plastik auf ihre Nägel kaschiert haben, ungepflegt und unästhetisch sind.

Na - sie muss es ja wissen.......   :aetsch:

in dem Medien heißt es jedoch:
Fingernägel für Blondinen

Leider trägt Daniela Katzenberger auch diese extrem überlange Fingernägel mit den breiten Spitzen und French Maniküre, alles zurzeit nicht wirklich angesagt. Die Nägel müssten kürzer, abgerundet und vielleicht in einem Rotton lackiert werden, das steht Blondinen.

 „Geschmackssache“, sprach der Affe und biss in die Seife  :dance1:

http://www.perfekt-schminken.de/news/schminken-wie-daniela-katzenberger/

was an der perfekt sein soll, steht dahin.
Für mich ist die nur ein Kunstpüppchen ohne Hirn
 :winkewinke:
De gustibus non est disputandum!

_________________________________________________ __

Themen:  Sprachen + Übersetzungen, Deutsch + Synonyme + Rechtschreibung, Katzen, Spanien, Florida + USA, Klassische Musik, Fremdwörter, Psychologie, Fotografieren, Reisen,

Offline esse-est-percipi

  • ALiQs Professional
  • *
  • Beiträge: 12617
  • Geschlecht: Männlich
  • Lieba wat jutet, aba dafür en bisken mehr!
    • eep photographie
lange fingernägel
« Antwort #18 am: August 23, 2012, 15:39:51 Nachmittag »
"Gepflegt" - das ist das Killer"argument" für jedwede Rechtfertigung körperlicher Manipulation.
"We have first raised a dust and then complain we cannot see."

Fachgebiete: Philosophie, Recht, Europa, Musik, Astronomie, Politik, Photographie


Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40074
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
lange fingernägel
« Antwort #19 am: August 23, 2012, 15:47:52 Nachmittag »
Brauntöne sind zur Zeit der letzte Schrei. So eckig mag ich das auch. :laugh:
Meine sehen zur Zeit  in etwa so aus -> http://hamburg-hamburg.annoncen.org/export/fe9af9bbfa85b171de0fc096d2752.jpg
Allerdings habe ich nur auf einem Nagel eine Verzierung, am Ringfinger. Morgen hab ich wieder einen Termin, dann lasse ich sie mir wieder etwas kürzen, nur ein klein wenig. Denn mittlerweile finde ich etwas länger gar nicht mehr so schlimm und ich hab mich dran gewöhnt.

Diese Dame aus Mallorca. Ist da überhaupt noch irgendwas natürliches dran?  :sarcastic:

Offline Ostseefrollein

  • † 27.09.2017
  • † verstorben †
  • ALiQs Mäzen
  • *
  • Beiträge: 6691
  • Geschlecht: Weiblich
  • Pessimisten sind Optimisten mit mehr Erfahrung.
lange fingernägel
« Antwort #20 am: August 23, 2012, 17:01:31 Nachmittag »
Für mich ist die nur ein Kunstpüppchen ohne Hirn
 


Man kann der Ludwigshafenerin Daniela Katzenberger sicher viel nachsagen, aber sie ist keinesfalls "hirnlos"!  ;)

Vielmehr hat sie - wie vor ihr z.B. auch Verona Pooth, ehemals Feldbusch - ein klar gestecktes Ziel vor Augen,

das sie sehr clever und mit den ihr zur Verfügung stehenden Mitteln kapriziös verfolgt. Gut, sie hat der Natur

reichlich nachhelfen lassen, nur Teile von ihr sind 26 Jahre alt, aber das muss letztendlich jeder für sich selbst

entscheiden. Aber sie hat offenbar erkannt, dass sie als schmollmündige Blondine mit üppigem Vorbau und einem

Dummchen-Image im Gespräch bleibt, die Gemüter erhitzt und für Diskussionsstoff sorgt - warum nicht!?



Sie weiß die Schalthebel der Medien-Maschinerie sehr geschickt zu ihrem Vorteil zu bedienen, hat es in bemerkenswerter

Geschwindigkeit von der Pfälzer Vorstadtgöre mit schrecklichen, tätowierten Augenbrauen, Billig-Extensions und

Barbie-Outfit auf die Titelseiten diverser Gazetten und bei einem privaten Fernsehsender in eine "eigene" Doku-Soap

geschafft. Ihr Vermarktungstalent ist beachtlich, eine ganze Palette von Merchandise-Artikeln mit dem Konterfei der

"Katze", wie sie von ihren Fans genannt wird, kann via Internet oder auch in ihrem Café auf Mallorca erworben werden.



Dort lässt sie sich nur sehr selten, aber in wohl dosierten Abständen blicken, und hält damit die Neugierde der Menschen

aufrecht, die sie dort zu treffen hoffen. Ich kann das zwar überhaupt nicht nachvollziehen, aber es scheint tatsächlich

Urlauber zu geben, die sich dort Tag für Tag aufhalten und sich dann letztendlich mit einem Autogramm, einem Kaffeebecher,

T-Shirts oder anderen Souvenirs trösten. "Sei schlau, stell Dich dumm" heißt das Taschenbuch, mit dem die Katzenberger

es doch tatsächlich auf die Bestsellerlisten geschafft hat, und ich denke, das genau ist ihr Geheimnis  ;) , sie ist

wesentlich pfiffiger, als es ihr zugetraut wird und sie weiß sehr geschickt damit umzugehen.






https://de.wikipedia.org/wiki/Daniela_Katzenberger und ein Auszug daraus:


Der Medienkolumnist Bernd Gäbler schrieb im Stern:
Daniela Katzenberger sei eine Kunstfigur und zu einem typischen Phänomen des Trash-TV im Jahr 2010 geworden.
Die Figur sei jedoch nicht zur Identifikation geschaffen worden, sondern jeder könne auch ohne Stilempfinden erkennen:
„Das ist White trash, das ist geschmacklos, das ist billig.“ Stattdessen gehöre zur Figur ein Markenzeichen und ein Motto.
Die von den Medien geschaffene Aufmerksamkeitsökonomie werde insofern real,
da tatsächlich das Café bestehe und dieses von den Rezipienten besucht werde, was wiederum Aufmerksamkeit erzeuge:
„Das Medium kann sich also aufschaukeln; Hypes werden ein alltägliches Phänomen.“
Schließlich bezeichnet Gäbler den „Katzenberger-Effekt“ als „Medienmaschine“, die heute nur noch
„mit der scheinbar offenen Zurschaustellung des manipulativen Handwerks“ sowie der
„ambivalenten Funktion der Medien, künstliche Welten zu schaffen und sie zu durchschauen“
funktioniere. David Denk, Medienredakteur der Tageszeitung urteilte hingegen:
„Und trotzdem fällt es mir schwer, Daniela Katzenberger rundheraus abzulehnen -
so gern ich sie als White-Trash-Phänomen abtun würde. Das liegt weiß Gott nicht an ihrem bizarren Äußeren,
von dem ich die auf die Stirn tätowierten Clownsaugenbrauen zu erwähnen vergaß, nein, sympathisch machen
Daniela Katzenberger ihr Mutterwitz und ihre Schlagfertigkeit.




LG vom Ostseefrollein :Lilly:


Also spricht der Fatalist: Du musst werden wie Du bist.
*Wilhelm Busch*


Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40074
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
lange fingernägel
« Antwort #21 am: August 23, 2012, 18:08:30 Nachmittag »
Aha, braun ist also en vogue. Sind alle anderen Farbem durch, oder was? Kann mir doch keiner erzählen, dass das schön aussieht...

Doch, wenn man hellhäutig ist, sieht braun gut aus. *Guckst du* Bei mir kommt kein bunter Lack drauf  :Emma:
Ansonsten sind weiße Spitzen mit Strasssteinchen sehr gefragt. Bin ausführlich beraten worden  :sarcastic:

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40074
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
lange fingernägel
« Antwort #22 am: August 23, 2012, 18:26:08 Nachmittag »
:Emma:
sieht immernoch aus wie durch die Windel....
Hab kein besseres Bild gefunden

Zitat
Am Menschen hab ich siwas wie sTrass et. noch nie gesehen. Kann es sein, dass es in der Provinz schick ist?

 :Helga: :Helga: :Helga:
Noch nie gesehen? http://www.nailfreaks.com/de/nailart-galerie/data/500/IMG_1161.jpg

Das sieht auf jeden Fall schöner aus, als das http://www.nailfreaks.com/de/nailart-galerie/data/1646/2211.JPG
 :bad:

Offline Siggi

  • verdeckter Ermittler
  • ALiQs Genie
  • *
  • Beiträge: 67657
  • Geschlecht: Männlich
  • "Altern ist was für Mutige!"
lange fingernägel
« Antwort #23 am: August 24, 2012, 05:53:27 Vormittag »
Zitat von: petra
Doch, wenn man hellhäutig ist, sieht braun gut aus.
sieht kakadine aus und ist schlecht gemacht-siehe nagelbett. :sarcastic:
Es gibt Leute, die sind 5m neben dem Kopf noch  :ploet:. :sarcastic: :haha: :Oskar:

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40074
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
lange fingernägel
« Antwort #24 am: August 24, 2012, 06:42:59 Vormittag »
Ich sagte doch, hab kein besseres Bild gefunden  :wild:

Offline Siggi

  • verdeckter Ermittler
  • ALiQs Genie
  • *
  • Beiträge: 67657
  • Geschlecht: Männlich
  • "Altern ist was für Mutige!"
lange fingernägel
« Antwort #25 am: August 24, 2012, 06:49:42 Vormittag »
Zitat
Ich sagte doch, hab kein besseres Bild gefunden  :wild:
:sorry: hatte den TON aus. :Oskar: :Oskar: :Oskar:
Es gibt Leute, die sind 5m neben dem Kopf noch  :ploet:. :sarcastic: :haha: :Oskar:

Offline esse-est-percipi

  • ALiQs Professional
  • *
  • Beiträge: 12617
  • Geschlecht: Männlich
  • Lieba wat jutet, aba dafür en bisken mehr!
    • eep photographie
lange fingernägel
« Antwort #26 am: August 24, 2012, 09:15:18 Vormittag »
In meiner Liste hatte ich grün vergessen (heute Morgen im Bus gesehen), also:

grün – verrottet; Moos-, Schimmel- oder Algenbefall; alles Tote holen die Mikroorganismen
"We have first raised a dust and then complain we cannot see."

Fachgebiete: Philosophie, Recht, Europa, Musik, Astronomie, Politik, Photographie


Offline esse-est-percipi

  • ALiQs Professional
  • *
  • Beiträge: 12617
  • Geschlecht: Männlich
  • Lieba wat jutet, aba dafür en bisken mehr!
    • eep photographie
lange fingernägel
« Antwort #27 am: September 21, 2012, 15:59:02 Nachmittag »
Schöne Finger sprechen für sich und bedürfen keiner Manipulation.
Hässliche Finger werden durch Rumgemale auch nicht schöner.
"We have first raised a dust and then complain we cannot see."

Fachgebiete: Philosophie, Recht, Europa, Musik, Astronomie, Politik, Photographie


Offline Schwarze_Wolke

  • ALiQs Mäzen
  • *
  • Beiträge: 6418
  • Geschlecht: Weiblich
  • Aliq´s Zockerweibchen
    • Meine kleinen Hausdrachen
lange fingernägel
« Antwort #28 am: September 25, 2012, 18:56:34 Nachmittag »
Puuuh. Also ich hab seit Ewigkeiten meine Nägel net mehr lackiert. Ich hatte mal ne Bonbonfarben-Phase und eine Schwarz-Phase. Aber das ist wirklich schon Ewigkeiten her...

In einem Nagelstudio war ich bisher noch nicht, weil ich dafür einfach zu geizig bin und den höheren Sinn darin nicht sehe. In der medizinischen Nagelpflege sehe ich da schon viel eher einen Sinn. Aber was die künstlichen Nägel betrifft, ich weiß noch als ich meine Ausbildung zur Chemikantin gemacht habe, waren wir im Lehrjahr 2 Mädels und 24 Kerle. Und das andere Mädel war eine sehr liebe, aber irgendwie zu betont feminin. Die meinte jedenfalls, vor unserem Schlosserkurs sich Nägel für 100 Euro einen Tag vorher machen zu lassen und hat sich dann geweigert, sich die "Hände schmutzig zu machen", weil sie in Sorge um ihrer neuen Nägel wäre... Der Gesichtsausdruck von unserem Ausbilder war einfach köstlich!  :blink: :Helga:

Offline esse-est-percipi

  • ALiQs Professional
  • *
  • Beiträge: 12617
  • Geschlecht: Männlich
  • Lieba wat jutet, aba dafür en bisken mehr!
    • eep photographie
lange fingernägel
« Antwort #29 am: September 26, 2012, 00:59:40 Vormittag »
Diese beinahe allenthalben zu beobachtenden angeklebten gelogenen Fingernägel sehen ziemlich nach Porno aus. Abstoßend.
"We have first raised a dust and then complain we cannot see."

Fachgebiete: Philosophie, Recht, Europa, Musik, Astronomie, Politik, Photographie


 

Bilderhoster

PicR.de postimage.org