Autor: Emirades Thema: Ihr fragt, ich antworte  (Gelesen 918 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Emirades

  • Global Moderator
  • ALiQs Mäzen
  • *
  • Beiträge: 5975
  • Geschlecht: Männlich
  • So mancher Schein bestimmt das Sein
Ihr fragt, ich antworte
« am: Mai 14, 2014, 20:12:24 Nachmittag »
So ein Selbstbild ist ja meistens recht einseitig. Also *gähn* langweilig. Wer also was über oder von mir wissen will, der möge halt fragen.
Ob ihm die Antwort dann gefällt, wird sich zeigen. Aber seid gewarnt, ich bin eine närrische Frohnatur und außerdem nicht echt.
Wer Glück sucht
muß sich zuerst selbst finden.

Florida

  • Gast
Re: Ihr fragt, ich antworte
« Antwort #1 am: Mai 14, 2014, 20:55:36 Nachmittag »
Woher kommt Dein Username und wie entstand das dazugehörige Bild?

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 39414
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Ihr fragt, ich antworte
« Antwort #2 am: Mai 15, 2014, 06:58:45 Vormittag »
Was magst du mehr, Ziegen oder Menschen?

Offline Emirades

  • Global Moderator
  • ALiQs Mäzen
  • *
  • Beiträge: 5975
  • Geschlecht: Männlich
  • So mancher Schein bestimmt das Sein
Re: Ihr fragt, ich antworte
« Antwort #3 am: Mai 15, 2014, 10:48:19 Vormittag »
Woher kommt Dein Username?
Da kann ich auf ein Vorstellungsmuster zurückgreifen und mich selbst zitieren:

:hi: Guten Tag,

"mein Name ist Emil Rabenschlag der sechste. Abgekürzt: EmiRaDeS
Ja ich wurde geboren und wuchs auf und deshalb bin ich jetzt hier."


Was magst du mehr, Ziegen oder Menschen?

"Menschen mag ich nicht besonders, deshalb sind mir User und Webgeister lieber.
Die kann man in die Wüste schicken und nach Strich und Faden oder sonst was.
Also wendet euch vertrauensvoll an mich, ich kenne mich mit allem und nichts aus
und verfüge darin über vielfache Qualifikationen."

Man sieht sowohl am meinem Userbild, wie an vorstehendem Eigenzitat, dass mir Ziegen
lieber sind. Die meckern zwar viel, hören sich aber alles geduldig an, was man zu sagen hat -
und quasseln nicht ständig dazwischen. Auch haben sie keinerlei Ambitionen durch Angeben und
Besserwisserei hervorzustechen, reden niemals schlecht über mich hinter meinem Rücken,
basteln weder Bomben noch legen sie Intrigen.

Wie entstand dein Userbild

Nun dabei handelt es sich um ein altes Kindheitsfoto, dass mir für diesen Zweck gut gefällt.
Wie es entstanden ist, daran habe ich kaum eine Erinnerung, war ja damals so zwischen 3 oder 4 Jahre alt.
Immerhin weiß ich, wo es war (eine Bergwiese im Sauerland) und dass mein Großvater dabei war.
Indirekt sagt es auch aus, dass man sich bei der Begegnung mit  Unbekanntem vorsichtig verhalten sollte.
Für Annäherung und Kontaktaufnahmen sind die Bereitschaft zum Teilen und kleine Geschenke,
oder Lockmittel, wie Futter, sinnvoll. Früher spendierte man sich zu diesem Zweck oft eine Zigarette oder
ein Bierchen. So hatte man Gelegenheit zum Plaudern und zum Kennenlernen.
 


Etwas ernsthafter betrachtet, ist mein Username ein echtes Kunstprodukt. Er sollte klangvoll sein, also waren viele Vokale erforderlich (E I A).
Dazu die Überlegung: "Rat mir was"
Auf den "Emir" kommt man leicht, wenn man Karl May gelesen hat.
An die ähnlich klingende Fluggesellschaft habe ich dabei nicht gedacht.

Weil ich zunächst ein Lycos User war, dem es darum ging, herauszufinden was die Leute so über das Thema
"Persönliche Altersvorsorge" (Patientenverfügung, Betreuungsverfügung, Vorsorgevollmacht) so wissen,
war anfangs noch kein Avatar von Nöten. Lycos schien mir ein geeigneter Forum für meine Recherchen zu sein,
wo es da doch so viele "Experten" gibt. Ich habe aber schnell gemerkt, dass Meckern statt Wissen eine beliebte
Spielart dieser Experten ist. So bot sich das Ziegenbild geradezu an und bot darüber hinaus die Möglichkeit, sich
kommunikativ auf den Gesprächspartner "Ziege" zu beziehen. "Meine Ziege sagt dazu", bringt Kommunikation auf
eine Drittebene, denen mancher Experte nicht gewachsen ist.  :Oskar:

Natürlich mag ich Menschen, auch wenn sie manchmal Ziegen sind. Warum sonst wäre ich in einem Forum vertreten.
Ich sehe das als einen Meinungsmarkt, auf dem ich meine eigenen Einstellungen und Überzeugungen prüfen kann.
Im Widerspruch erkenne ich, wo ich geistig nacharbeiten muss. Das kann sowohl zu einer Einstellungsänderung als
auch zu einer Verfestigung meiner eigenen Standpunkte führen. Manchen mag es auch irritieren, dass ich gelegentlich
gar nicht meine Meinung ausposaune, sondern deren gegenteilige Auffassung aufgreife. Wer andere verstehen will,
muss halt auch mit deren Argumenten vertraut sein. Mir selbst bringt das ungemein viele Erkenntnisse.
Also bitte, nicht immer alles bierernst nehmen, ich bin selbst nur ein Lernender.
  
 
« Letzte Änderung: Mai 15, 2014, 16:52:28 Nachmittag von Emirades »
Wer Glück sucht
muß sich zuerst selbst finden.

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 39414
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Ihr fragt, ich antworte
« Antwort #4 am: Mai 15, 2014, 11:46:02 Vormittag »
 :lol: :lol:   

 

Bilderhoster

PicR.de postimage.org