Autor: HeyJo Thema: Schnüffelverhalten von Hunden  (Gelesen 1007 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline HeyJo

  • "ALIQs-Feuerwehr"
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 45208
  • Geschlecht: Männlich
Schnüffelverhalten von Hunden
« am: Januar 14, 2014, 16:04:21 Nachmittag »
Meine Hundedame bleibt gern an jedem Grashalm stehen um zu schnüffeln. Das ist zwar ein natürliches Verhalten von Hunden, aber auf den Weg in den Wald oder die Feldmark doch sehr hinderlich. Im Wald oder in der Feldmark lass ich sie meist auch frei laufen, wo sie alles erschnüffeln kann. Bei Begegnungen von anderen Hunden nehme ich sie dann meist wieder an die Leine. Ein weiteres natürliches Schnüffelverhalten ist ja das Schnüffeln an dem Hinterteil des Gegenüber. Je nach Größe des anderen Hundes unterbinde ich es meistens durch kurzhalten und an die Seite gehen.
Heute machte mich ein Hundehalterin? bzw die Person die mit den 2 Hunden (Kalbsgroß) unterwegs war  darob an, dass ich doch meinen Hund mehr zu mir ranziehen sollte, wenn ich das nicht könnte, doch dann besser den Hund auf den Arm nehmen sollte, da dieses Schnüffel sich nicht gehörte und ein jeder Hundeführer dies unterbinden solle.
Meinen Hund hatte ich auf gut 1,5m kurz gehalten und war am Wegesrand. Das mein Hund nun langsam im 1,5m Abstand hinterher schaute und sich auch in Richtung beider Hunde bewegte, war schon ein Grund mich darob "anzukleffen" (lauthals).
« Letzte Änderung: Januar 14, 2014, 16:44:21 Nachmittag von HeyJo »
Modellbau    -    reine Freude   


Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40037
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Schnüffelverhalten von Hunden
« Antwort #1 am: Januar 14, 2014, 16:33:38 Nachmittag »
Ich kenne mich ja mit Hunden nicht so aus, ich habe Katzen, die kann man nicht so dominieren und unterdrücken. Wenn ich manchmal sehe, wie einige Hundebesitzer mit ihren Tieren umgehen, könnte ich heulen.

Offline Ostseefrollein

  • † 27.09.2017
  • † verstorben †
  • ALiQs Mäzen
  • *
  • Beiträge: 6637
  • Geschlecht: Weiblich
  • Pessimisten sind Optimisten mit mehr Erfahrung.
Re: Schnüffelverhalten von Hunden
« Antwort #2 am: Januar 14, 2014, 18:35:37 Nachmittag »

Dies hier finde ich im Zusammenhang mit Deiner Frage sehr interessant, HeyJo!

Es gibt auch einen extra Absatz, der sich mit dem Thema "Schnüffeln" befasst.


http://www.frankenelo.de/html/hundesignale.html


Und hier hat der Gesetzgeber Regeln erlassen, damit alle Hundebesitzer und

ihre Zamperl gut miteinander auskommen und sich nicht streiten:


http://www.frankenelo.de/html/hunde-gesetze.html


Dabei ist mir vor allem Folgendes ins Auge gefallen:



Leinenpflicht:
Sie gilt in Treppenhäusern, Innenhöfen und auf Zuwegen
zu Mehrfamilienhäusern, bei öffentlichen Versammlungen
und Aufzügen, Volksfesten und sonstigen Großveranstaltungen,
in öffentlichen Grün- und Erholungsanlagen, auf Waldflächen
und öffentlichen Verkehrsmitteln.



Wir wohnen direkt am Wald und es gibt oft großen Ärger mit dem Förster,

wenn Touristen oder Ausflügler ihre Hunde im Wald, auf Wiesen und

Feldern von der Leine lassen.  ;) Von uns Einheimischen würde das nämlich

keiner machen, erstens hätten wir Angst, dass Förster oder Jäger ihn (also den Hund)

erschießen würden (das Recht ist in so einem Fall auf ihrer Seite, denn

der Hund könnte ja beim Wildern erwischt worden sein) und zum Zweiten

ganz einfach deshalb, damit sie Jungtiere nicht aufschrecken, brütende

Vögel nicht stören oder anderen Schaden anrichten - dabei spielt die

Größe des Hundes keine Rolle, im Gegenteil: kleine Hunde wie

z.B. Dackel, Terrier usw. wurden hauptsächlich zum Zweck

der Jagd gezüchtet, um Fuchs, Dachs und andere Tiere in ihren Bauten

aufzustöbern und an die Oberfläche zu treiben.


Aber wie auch immer: Konnte die Hundehalterin nicht freundlich mit Dir reden???  :rolleyes:

Der Ton macht die Musik und ein netter Umgang miteinander ist doch

für alle Beteiligten viel angenehmer, finde ich.


LG vom Ostseefrollein :Lilly:


Also spricht der Fatalist: Du musst werden wie Du bist.
*Wilhelm Busch*


Offline krabbi

  • Global Moderator
  • ALiQs Urgestein
  • *
  • Beiträge: 9127
  • Geschlecht: Weiblich
  • Snacken is gering, doon is`n Ding. ;) moin ook
Re: Schnüffelverhalten von Hunden
« Antwort #3 am: Januar 14, 2014, 18:52:35 Nachmittag »
die äußerung dieser 'netten' dame kannst du getrost in den müll kippen....
sie hat keine ahnung vom sozialverhalten der (ihrer) hunde.
schnüffeln sendet einiges an signalen aus und ist für einen hund wichtig in der komunikation mit artgenossen.
und das schnüffeln an jedem grashalm ist das lesen der 'bild-zeitung'.... wer war hier? hündin oder rüde? alt oder jung? interessant oder langweilig? usw....  :paul: und jetzt war ich auch hier.
   Und schon da vorne küsst das Salzwasser den Sand

Offline Ostseefrollein

  • † 27.09.2017
  • † verstorben †
  • ALiQs Mäzen
  • *
  • Beiträge: 6637
  • Geschlecht: Weiblich
  • Pessimisten sind Optimisten mit mehr Erfahrung.
Re: Schnüffelverhalten von Hunden
« Antwort #4 am: Januar 14, 2014, 19:08:12 Nachmittag »
:yes: ......und es dient auch als Beschwichtigungssignal:


Am Boden schnüffeln   

Natürlich schnüffeln alle Hunde gern am Boden, ganz einfach um "Zeitung zu lesen".
Aber das Schnüffeln wird auch als Beschwichtigungssignal verwendet. Wer genau beobachtet,
kann sehen, dass in manchen Fällen der Hund eifrig am Boden schnuppert,
während die Augen aufmerksam das verfolgen, was der Hund zu beschwichtigen versucht - z.B. ein anderer Hund.


Quelle: http://www.frankenelo.de/html/hundesignale.html


Irgendwie kommt es mir bei HeyJos Schilderung so vor, als wäre die "nette Dame" verklemmt...... :whistle:
LG vom Ostseefrollein :Lilly:


Also spricht der Fatalist: Du musst werden wie Du bist.
*Wilhelm Busch*


Offline HeyJo

  • "ALIQs-Feuerwehr"
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 45208
  • Geschlecht: Männlich
Re: Schnüffelverhalten von Hunden
« Antwort #5 am: Januar 14, 2014, 19:15:59 Nachmittag »
die äußerung dieser 'netten' dame kannst du getrost in den müll kippen....
sie hat keine ahnung vom sozialverhalten der (ihrer) hunde.
schnüffeln sendet einiges an signalen aus und ist für einen hund wichtig in der komunikation mit artgenossen.
und das schnüffeln an jedem grashalm ist das lesen der 'bild-zeitung'.... wer war hier? hündin oder rüde? alt oder jung? interessant oder langweilig? usw....  :paul: und jetzt war ich auch hier.
das sehe ich auch so.Und ich fand es empörend, nachdem ich freundlich "Guten Tag" gewünscht hatte.
Leinenzwang haben wir in Niedersachsen örtlich geregelt. Landkreise, Städte und Gemeinden). Wir haben Leinenzwang vom 1.April bis 15.Juli. Darüber hinaus in gesondert ausgewiesenen Gebieten wie bei mir das Naturschutzgebiet "Hutweide". In einigen Städten wie  "Hannover und auch Celle (Dammaschwiesen)" gibt es bestimmte Flächen auf denen ganzjährig kein Leinenzwang besteht.
Zu meiner Freude hört mein Hund auf Pfiff und auch auf Ruf, aber wie es sich für eine Shih Tzu gehört, nur jedesmal aufs 2. Wort oder 2. Pfiff. Sie meinen sie sind etwas Besseres ;) sozusagen vom Hochadel :haha:.
« Letzte Änderung: Januar 14, 2014, 19:23:33 Nachmittag von HeyJo »
Modellbau    -    reine Freude   


Offline krabbi

  • Global Moderator
  • ALiQs Urgestein
  • *
  • Beiträge: 9127
  • Geschlecht: Weiblich
  • Snacken is gering, doon is`n Ding. ;) moin ook
Re: Schnüffelverhalten von Hunden
« Antwort #6 am: Januar 14, 2014, 19:44:24 Nachmittag »
 :laugh: ja, solch 'hochadel-rasse' lernte ich auch schon kennen.
spar dir doch das 1. wort oder 1. pfiff und sag oder pfeif gleich das 2.   :Helga:
 :friends:
   Und schon da vorne küsst das Salzwasser den Sand

Offline HeyJo

  • "ALIQs-Feuerwehr"
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 45208
  • Geschlecht: Männlich
Re: Schnüffelverhalten von Hunden
« Antwort #7 am: Januar 14, 2014, 19:57:13 Nachmittag »
aber auch Tütenrascheln und ein lautvernehmbares HMMMMM wirkt häufig Wunder :sarcastic:
Modellbau    -    reine Freude   


Offline krabbi

  • Global Moderator
  • ALiQs Urgestein
  • *
  • Beiträge: 9127
  • Geschlecht: Weiblich
  • Snacken is gering, doon is`n Ding. ;) moin ook
Re: Schnüffelverhalten von Hunden
« Antwort #8 am: Januar 14, 2014, 20:08:17 Nachmittag »
 :yes: stimmt, mit 'speck fängt man mäuse'..... :nyam: -- auch wenn die tüte leer ist.... ;) :lol:    :mampfi: :laugh:
   Und schon da vorne küsst das Salzwasser den Sand

 

Bilderhoster

PicR.de postimage.org