Autor: Gast Thema: Können tote Vögel fliegen?  (Gelesen 1286 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Butterbaer

  • Gast
Können tote Vögel fliegen?
« am: November 17, 2013, 11:05:14 Vormittag »
Können tote Vögel fliegen?

Möchte mir nämlich tote Vögel zu legen weil die nicht gefüttert werden müssen, keine Tierarztkosten anfallen und kein Stall ausgemistet werden muss und die Vogelgrippe auch nicht das Problem ist. Aber fliegen sollen sie schon.
denke da jetzt an zwei Quietscheenten ( denn Enten sind auch Vögel und Quietscheentchen leben nicht!) und würde da gern was abändern dass die fliegen können. Was könnte ich da machen?

Offline kunstmalerdon

  • ALiQs Experte
  • *
  • Beiträge: 969
  • Geschlecht: Männlich
Re: Können tote Vögel fliegen?
« Antwort #1 am: November 17, 2013, 11:18:45 Vormittag »
Ach, wenn es Dir zu teuer erscheint sie mit der Lufthansa fliegen zu lassen, dann bastel Dir doch einen Zimmerhubschrauber und bereite ihnen damit das Vergnügen eines Fluges. Und wenn das auch noch zu aufwendig sein sollte, musst Du nur schnell genug laufen können. Nämlich von der einen Seite des Zimmers, wo Du sie hoch wirfst auf die andere Seite wo Du ihren Flug abfängst, damit die Ladung nicht zu gefährlich ist.
Ich habe aber einen ganz anderen Vorschlag zu machen für eventuell ein ganz anderes Tier.
Schau mal, Du kennst doch einen Bär, einen Tiger und einen Gepard. Du müsstest dann einmal warten bis sich Dein Bär mit dem Tiger Gepard hat, denn dann entsteht nämlich was? Na klar: Ein Bärtiger. Und wenn Dir diese Herstellungsweise zu kompliziert ist, dann versuche Deinen Mann, Freund oder sonstwen sich ganz einfach einen Bart wachsen zu lassen. Und wenn es dann mit diesem Bärtiger auch im Bett gut klappt, dann könnt ihr sogar zusammen in den höchsten Himmel der Lust fliegen sooft ihr wollt!
Antworte mal, was Du dort alles erlebt hast.
Don
kunstmalerdon

Offline Emirades

  • Global Moderator
  • ALiQs Mäzen
  • *
  • Beiträge: 6029
  • Geschlecht: Männlich
  • So mancher Schein bestimmt das Sein
Re: Können tote Vögel fliegen?
« Antwort #2 am: November 17, 2013, 12:21:04 Nachmittag »
Die Hubschrauberente ist ganz nach meinem Geschmack, lieber Don. Solche Flugenten sind ja bereits aus dem Schlaraffenland bekannt und man soll ja auch gut zu Vögeln sein. Da bietet es sich förmlich an, ihnen die anstrengende und kräftezehrende Flugaufgabe ein wenig zu erleichtern. Selbst fliegen ist out. Warum nicht mal fliegen lassen? Fliegen- und Entendrohnen werden unseren Alltag sicherlich bald beflügeln und bereichern.
 
Überhaupt ist Gummi "in". Selbst Gummigesprächspartner werden heutzutage bevorzugt. Dein BÄR-TIGER kann da nicht mithalten. So einer hat ständig was zu quietschen - selbst wenn es sich dabei um die strapazierten Gelenke handelt, oder locker sitzende Winde des Verdauungstraktes. Quietschen ja, aber bitte nur auf Kommando und dann, wenn es gerade erwünscht ist, das ist wahre Selbstbestimmung.
Wer Glück sucht
muß sich zuerst selbst finden.

Offline Spait1976

  • Frischling
  • *
  • Beiträge: 18
Re: Können tote Vögel fliegen?
« Antwort #3 am: November 20, 2013, 19:57:36 Nachmittag »
Für den Modellflug werden Vögel angeboten, die brauchen keinen Bauer, kein Futter und machen keinen Schmutz. Wenn du es richtig kannst-dann machen die sogar Spaß.

Offline esse-est-percipi

  • ALiQs Professional
  • *
  • Beiträge: 12328
  • Geschlecht: Männlich
  • Lieba wat jutet, aba dafür en bisken mehr!
    • eep photographie
Re: Können tote Vögel fliegen?
« Antwort #4 am: November 21, 2013, 12:31:19 Nachmittag »
Von Herwig Mitteregger / Spliff weiß ich, dass tote Vögel zumindest sterben können:

Ich bin jetzt raus,
 jetzt steh ich hier
 Das Wasser riecht nach Gift
 und'n toter Vogel kommt vorbei und stirbt -
 der Kellner spielt Klavier.
 Wir sind die letzten von hundertzehn -
 wir warten bis die Zeit vergeht.


(Spliff, Déjà vu)

"We have first raised a dust and then complain we cannot see."

Fachgebiete: Philosophie, Recht, Europa, Musik, Astronomie, Politik, Photographie


Offline Gretchen1943

  • ALiQs Fan
  • *
  • Beiträge: 213
  • "Technisches Genie"
Re: Können tote Vögel fliegen?
« Antwort #5 am: Mai 04, 2018, 22:46:32 Nachmittag »
Diese Frage erinnert mich stark an die Serie ähnlich sinnfreier Fragen eines sog. Trolls bei Cosmiq, der uns damals auch schon damit genervt hat. Hat er nun hier eine neue Heimat gefunden? Schade.
Das Leben ist schön - auch jetzt noch.

Offline HeyJo

  • "ALIQs-Feuerwehr"
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 45208
  • Geschlecht: Männlich
Re: Können tote Vögel fliegen?
« Antwort #6 am: Mai 04, 2018, 23:38:25 Nachmittag »
Hier trollt er nicht mehr herum.  Das war für mich neu gewesen, als er hier sein Unwesen trieb. Im Modellbausektor und auch anderen Fachforen gibt es selten Trolls.
Modellbau    -    reine Freude   


Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40037
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Können tote Vögel fliegen?
« Antwort #7 am: Mai 05, 2018, 09:08:33 Vormittag »
Diese Frage erinnert mich stark an die Serie ähnlich sinnfreier Fragen eines sog. Trolls bei Cosmiq, der uns damals auch schon damit genervt hat. Hat er nun hier eine neue Heimat gefunden? Schade.

Dieser Thread ist von 2013 und ja, das ist der, der auch bei Cosmiq getrollt hat. Einiges haben wir von dem gelöscht und den Typ gleich mit, aber das hier haben wir stehen lassen, wegen der guten Antworten. Wäre doch zu schade drum  :biggrin:
Keine Sorge also, Trolle haben hier keine Chance, sie werden nämlich nicht gefüttert, zumindest nicht so, wie sie es gerne hätten.

Offline hony

  • ALiQs Mentor
  • *
  • Beiträge: 2885
Re: Können tote Vögel fliegen?
« Antwort #8 am: Mai 05, 2018, 13:52:13 Nachmittag »
Diese Frage erinnert mich stark an die Serie ähnlich sinnfreier Fragen eines sog. Trolls bei Cosmiq, der uns damals auch schon damit genervt hat. Hat er nun hier eine neue Heimat gefunden? Schade.

 :yes: ja Gretchen, die toten Vögel flogen dann zu den Kerguelen -  :sarcastic:


Keine Sorge, der ist hier lange weg, macht nun GuteFrage unsicher.

 

Bilderhoster

PicR.de postimage.org