Autor: Petra Thema: Online einkaufen  (Gelesen 3079 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Schwarze_Wolke

  • ALiQs Mäzen
  • *
  • Beiträge: 6402
  • Geschlecht: Weiblich
  • Aliq´s Zockerweibchen
    • Meine kleinen Hausdrachen
Online einkaufen
« Antwort #15 am: November 18, 2012, 16:54:39 Nachmittag »
Na ja, aber nur bei jemanden nix kaufen zu wollen, weil er einfach der größte Versandhandel ist, kann ich nur schwerlich nachvollziehen. Ich meine ist ja nicht nur der böse Konzer, der die kleinen Firmen kaputt macht. Schließlich kann man auch als kleine Firma sich im Marketplace ne goldene Nase verdienen und den Namen und die Plattform mitverwenden. Von daher würde ich sogar sagen, dass es den freien Markt noch ein Stück weit fördert.

Ich verwende auch seit einigen Jahren PayPal und hab bisher noch keine Probleme gehabt. Besonders bei Plattformen wie Steam ist PayPal ne wirkliche Erleichterung. BTW, hat hier jemand auch Steam?

Offline 2Q15

  • ALiQs Experte
  • *
  • Beiträge: 683
Online einkaufen
« Antwort #16 am: November 18, 2012, 17:06:37 Nachmittag »
BTW, hat hier jemand auch Steam?

Ja ich hab's, auch Origin


Stream ist eine Online-Plattform über die man Spiele erwerben und Freunde hinzufügen kann, also eine Art Community in der du die neuesten Infos über Spiele erhältst.
let me occupy your mind - as you do mine

Offline Schwarze_Wolke

  • ALiQs Mäzen
  • *
  • Beiträge: 6402
  • Geschlecht: Weiblich
  • Aliq´s Zockerweibchen
    • Meine kleinen Hausdrachen
Online einkaufen
« Antwort #17 am: November 18, 2012, 17:29:09 Nachmittag »
Na ja, so ist nun mal der Lauf der Dinge. Ein Aldi kann halt auch mehr Kunden zu einem besseren Preis bedienen, als 3 unterschiedliche Tante Emma-Läden. Daran wirst du auch selbst nichts ändern, wenn du die gleichen Produkte zu einem deutlich höheren Preis dort kaufst. Entweder schafft es der Laden mit anderen Aspekten Konkurrenzfähig zu bleiben (bessere Bedienung, nähere Anbindung,höhere Qualität der Ware (was leider selten ist)...) und findet eine für ihn passende Marktlücke, oder er muss weichen. Natürlich sieht das nicht schön im Stadtbild aus (Mal davon abgesehen, dass online das eh ne anz andere Kiste ist). Aber jeder Kunde will doch eigentlich die bestmöglichste Ware zum bestmöglichsten Preis. Ist es da nicht eigentlich für sich selbst schlecht gewirtschaftet? Ich meine, ich möchte nicht auf den wöchentlichen Einkauf im Discounter verzichten, wenn ich daran denke, was ich bezahlen müsste, wenn ich die Artikel im Tante Emma LAden hier im Ort erstehen müsste, die natürlich auch nciht die optimalste Auswahl bieten kann. Meiner Meinung nach ist das nicht wirklich zeitgemäß.
Ich mein, natürlich nutze ich den Tante Emma Laden auch zeitweise. Die haben inzwischen auch Zeitungen, Tabakwaren, ein paar Tische und Bänke zum draußen hinsetzen, eine Post und man kann dort seine gebrauchten Bücher an/verkaufen. Und wenn mir auffällt, dass ich für den Sauerbraten noch Rosinen brauch, muss ich halt nicht extra ins nächste Einkaufszentrum.


Offline Ostseefrollein

  • † 27.09.2017
  • † verstorben †
  • ALiQs Mäzen
  • *
  • Beiträge: 6691
  • Geschlecht: Weiblich
  • Pessimisten sind Optimisten mit mehr Erfahrung.
Online einkaufen
« Antwort #18 am: November 18, 2012, 18:05:10 Nachmittag »
Echt alles?

Wie machst du das bei Klamotten?


Die werden zur Auswahl bestellt, probiert und bei Nichtgefallen oder wenn sie nicht optimal

passen, dann werden sie zurück geschickt. Aber ganz ehrlich: Wenn ich fit und gesund wäre,

wenn ich im Zentrum einer Großstadt leben würde so wie Du, dann hätte ich völlig andere

Einkaufsmöglichkeiten, denn meine Interneteinkäufe sind aus der Not geboren worden.


@Wölkchen: Einkaufen in kleinen Einzelhandelsläden ist absolut zeitgemäß, denn zum Glück

geht der Trend derzeit im Bereich Lebensmittel wieder in Richtung Qualität, Regionalität und

es wird Wert auf Saisonales gelegt. Wenn ich hier z.B. unseren Thread "Was kocht ihr heute"

lese und sehe, dass es bei dem ein oder anderen mitten in der Woche Rindersteak oder gar

Filet gibt, dann kann ich nur voller Staunen und in Ehrfurcht mein Haupt neigen. Unser

Budget erlaubt solche Köstlichkeiten nicht an Wochentagen, das ist für uns ein ganz besonderes

Fleisch und daher hauptsächlich ein Wochenend-Genießer-Essen. Wir essen sehr wenig Fleisch, dafür

soll es dann aber auch von bester Qualität sein und vom Schlachter unseres Vertrauens kommen.



Hier am Land kommen wir in den Genuss, dass die Tiere nicht in langen und quälenden

Schlachtvieh-Transportern leiden mussten, bevor das Fleisch fertig zum Verzehr ist. Das ist

auch einer der Gründe, warum ich nie im Leben Fleisch bei einem Discounter kaufen würde.
LG vom Ostseefrollein :Lilly:


Also spricht der Fatalist: Du musst werden wie Du bist.
*Wilhelm Busch*


Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 39899
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Online einkaufen
« Antwort #19 am: November 18, 2012, 18:56:22 Nachmittag »
Spätesten wenn man bemerkt, dass alle Innenstädte etwa gleich aussehen, weil Konzerne und Riesenketten kleinere Geschäfte platt gemacht haben, denkt man darüber nach.

 :yes: Das Problem gibt es bereits seit Jahren und ist wohl kaum mehr aufzuhalten. Hier im Ort gibt es fast nur noch "Ramschläden", Fachgeschäfte, außer Lebensmittel, Fehlanzeige. Was bleibt? Entweder Kilometerweit in die nächste Stadt, oder bequem von zu Hause aus einkaufen. Das Onlinegeschäft blüht, aber trotzdem sind die Großstädte noch voll und gut besucht, aber die Kleinstädte sterben langsam aus.
Hier bekomme ich fast nichts, das fängt schon bei ein paar lächerlichen Schrauben an, bis hin zu Klamotten....



Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 42638
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Online einkaufen
« Antwort #20 am: November 18, 2012, 19:09:45 Nachmittag »
Alte Elektrogeräte werden hier bei uns von der Stadt kostenlos abgeholt.

Bei uns nicht. Elektrogeräte musst du selbst an einer der Sammelstellen oder einem Recyclingunternehmen abliefern. Großgeräte kannst du abholen lassen, das kostet aber (innerhalb 2 Wochen: 15 Euro pro Gerät, Expressabholung innerhalb von drei Tagen: 30 Euro). Wenn ich die Müllbroschüre richtig interpretiere, hast du ein Großgerät pro Jahr frei, musst dann aber warten, bis es abgeholt wird (der Termin wird dir mitgeteilt und ich weiß nicht, wie oft die das machen. Mit ein paar Wochen muss man schon rechnen).  


Ich informier mich im Netz, guck mir das dann im Laden an (bisher nur Geräte), ...

So einen Laden muss man erst mal in der Nähe haben, und wenn's einen gibt, muss der erst mal den gewünschten Artikel führen. Damit sieht's bei uns nicht so gut aus.  :blink:


... BTW, hat hier jemand auch Steam?

Sven hat's auch.

Offline Siggi

  • verdeckter Ermittler
  • ALiQs Genie
  • *
  • Beiträge: 67419
  • Geschlecht: Männlich
  • "Altern ist was für Mutige!"
Online einkaufen
« Antwort #21 am: November 19, 2012, 12:25:07 Nachmittag »
Zitat

Bei Amazon kannst Du per Rechnung bezahlen, kostet allerdings 1,50 Euro extra  :yes:
:danke: hab ich auch nicht gewusst  :blink: ***KLICK***
Es gibt Leute, die sind 5m neben dem Kopf noch  :ploet:. :sarcastic: :haha: :Oskar:

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 39899
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Online einkaufen
« Antwort #22 am: November 19, 2012, 13:16:54 Nachmittag »
Die gängige Zahlmethode ist Vorkasse. Damit sichern die Händler ab, kann ich auch verstehen.
Deshalb zahle ich gern mit PayPal, weil man auch als Käufer abgesichert ist, aber vor allem, weil man in der Regel die Ware schneller bekommt. Der Verkäufer sieht sofort, wenn mit PP bezahlt wurde und verschickt die Ware meist sofort.



Offline HeyJo

  • "ALIQs-Feuerwehr"
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 44699
  • Geschlecht: Männlich
Online einkaufen
« Antwort #23 am: November 19, 2012, 13:35:32 Nachmittag »
Ich habe bisher nur KFZ-Ersatzteile / Reparaturteile online gekauft (wenn der Preis stimmt), und per Vorkasse bezahlt.
Auch Modellbahnzubehör kaufe ich online, da der nächste Modellbahnladen mit gutem Angebot in Hannover ist.
Bestimmte Fachliteratur (KFZ-Technik, Modellbahn kaufe ich schon mal direkt online bei den Verlagen.
Modellbau    -    reine Freude   


Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 42638
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Online einkaufen
« Antwort #24 am: November 20, 2012, 11:38:44 Vormittag »
...Man kann einen Zeitrahmen für die Lieferung bestimmen und muss nicht den halben Tag sitzen und warten.

Mir waren bisher nur die sogenannten Overnight-Optionen bekannt, die man beim Kauf buchen kann und bei denen eine Sendung garantiert am folgenden Morgen zugestellt wird (kostet natürlich einiges extra).

Vor einigen Tagen hab ich durch einen Zufall zum ersten Mal davon gehört, dass die Festlegung eines Zeitrahmens für Lieferungen möglich ist. Ein Postzusteller hatte mich mit jemand anderem in unserer Straße verwechselt, der offenbar für seine Lieferungen ein "Zeitfenster" hat. Wie vereinbart man sowas?

Offline Siggi

  • verdeckter Ermittler
  • ALiQs Genie
  • *
  • Beiträge: 67419
  • Geschlecht: Männlich
  • "Altern ist was für Mutige!"
Online einkaufen
« Antwort #25 am: November 20, 2012, 12:01:12 Nachmittag »
Zitat
Ich hab gestern von einer Bekannten gehört, dass sie Katzenfutter und Streu, außerdem Getränkekisten online bestellt. Das Praktische: Man kann einen Zeitrahmen für die Lieferung bestimmen und muss nicht den halben Tag sitzen und warten.
Die Schlepperei fällt auch flach.
und? auf den "geschmack" gekommen? :lol:
Es gibt Leute, die sind 5m neben dem Kopf noch  :ploet:. :sarcastic: :haha: :Oskar:

Offline Siggi

  • verdeckter Ermittler
  • ALiQs Genie
  • *
  • Beiträge: 67419
  • Geschlecht: Männlich
  • "Altern ist was für Mutige!"
Online einkaufen
« Antwort #26 am: November 20, 2012, 12:44:44 Nachmittag »
Zitat
Ich esse kein Katzenfutter und hab ein Wasserklosett.  :biggrin:
meine doch (Online einkaufen) allgemein. :biggrin: :haha:
Es gibt Leute, die sind 5m neben dem Kopf noch  :ploet:. :sarcastic: :haha: :Oskar:

Offline Schwarze_Wolke

  • ALiQs Mäzen
  • *
  • Beiträge: 6402
  • Geschlecht: Weiblich
  • Aliq´s Zockerweibchen
    • Meine kleinen Hausdrachen
Online einkaufen
« Antwort #27 am: November 20, 2012, 12:47:45 Nachmittag »
Das mit dem Tierfutter kenn ich aber auch. Da wird dann gleich für 6 Monate im Vorraus gekauft und gespart, direkt vom Produzenten.

Für Tierbedarf hab ich sonst mal das eine oder andere bei zooplus (mit)bestellt. Aurels Kartzbaum ist da z.B. her. Mussten den dann nur IKEAmäßig nur noch zusammenbauen.

Offline Ostseefrollein

  • † 27.09.2017
  • † verstorben †
  • ALiQs Mäzen
  • *
  • Beiträge: 6691
  • Geschlecht: Weiblich
  • Pessimisten sind Optimisten mit mehr Erfahrung.
Online einkaufen
« Antwort #28 am: November 20, 2012, 13:42:38 Nachmittag »
LG vom Ostseefrollein :Lilly:


Also spricht der Fatalist: Du musst werden wie Du bist.
*Wilhelm Busch*


Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 42638
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Online einkaufen
« Antwort #29 am: November 20, 2012, 16:05:27 Nachmittag »

Ja, von Amazon kenne ich es, und sicherlich auch andere Händler, die sowas anbieten.

Ich hatte die Aussage des Postzustellers aber so interpretiert, dass jemand eine generelle Vereinbarung für Lieferungen durch die Post hätte. Na, mal gucken, ob ich gelegentlich hier vor Ort jemanden danach fragen kann.

 

Bilderhoster

PicR.de postimage.org