Autor: cathy78 Thema: Welche skurrilen Namen sollte man Kindern nicht antun?  (Gelesen 17354 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 43468
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Re: Welche skurrilen Namen sollte man Kindern nicht antun?
« Antwort #30 am: Januar 21, 2011, 14:45:06 Nachmittag »
Dörte (Das Schaf das Röhrte)

 :Helga: Sprüche gibt's, einfach herrlich....



Zitat
ganz grausame Entdeckung seit ein Paar Jahren, Hanna oder Hannah, das ist kein Name sondern ein Sammelbegriff.

Hanna ist ein Sammelbegriff? Bitte erkläre mir das.... Bei uns ist Hanna ein häufig vorkommender Name....



....

Modennamen sind es - aber findest du sie tatsächlich skurril?  Ich eigentlich nicht, es sei denn, in Verbindung mit manchen Nachnamen.
:ostern07:

Offline esse-est-percipi

  • ALiQs Professional
  • *
  • Beiträge: 12328
  • Geschlecht: Männlich
  • Lieba wat jutet, aba dafür en bisken mehr!
    • eep photographie
Re: Welche skurrilen Namen sollte man Kindern nicht antun?
« Antwort #31 am: Januar 21, 2011, 14:53:06 Nachmittag »

Modennamen sind es - aber findest du sie tatsächlich skurril?  Ich eigentlich nicht, es sei denn, in Verbindung mit manchen Nachnamen.


Namen sind an sich weder skuril noch nicht skuril; ihr Gebrauch, ihre Verwendung machen sie skuril.
Bei den Namen auf der Liste schaudert's mich.

Namen und Namensgebung sind insgesamt ein sehr interessantes Thema, spiegelt sich darin doch die Dialektik von Individualität und Kollektivem.
« Letzte Änderung: Februar 24, 2011, 12:43:54 Nachmittag von esse-est-percipi »
"We have first raised a dust and then complain we cannot see."

Fachgebiete: Philosophie, Recht, Europa, Musik, Astronomie, Politik, Photographie


Offline Ostseefrollein

  • † 27.09.2017
  • † verstorben †
  • ALiQs Mäzen
  • *
  • Beiträge: 6636
  • Geschlecht: Weiblich
  • Pessimisten sind Optimisten mit mehr Erfahrung.
Re: Welche skurrilen Namen sollte man Kindern nicht antun?
« Antwort #32 am: Februar 23, 2011, 09:41:15 Vormittag »
Hanna ist so ein wunderschöner hebräischer Name biblischen Ursprungs, ich kann da absolut nichts Skurriles finden.  :blink:

Skurril finde ich Namen wie z.B.: Maik, Devid (Striesow, der Schauspieler), Tallulah Bell, Wilson Gonzales, Rumer, Scout LaRue, Peaches.
LG vom Ostseefrollein :Lilly:


Also spricht der Fatalist: Du musst werden wie Du bist.
*Wilhelm Busch*


Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 43468
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Re: Welche skurrilen Namen sollte man Kindern nicht antun?
« Antwort #33 am: Februar 23, 2011, 11:08:37 Vormittag »
ugge: sammelbegriff nennt man es, wenn jedes zweite kind so heißt.  :biggrin:

 :Helga: :Helga: :Helga:  Gut, jetzt hab ich das auch verstanden....  :lol:


Verballhornen kann man übrigens jeden Namen, wenn man nur will. Ein Bekannter von mir hat seinen Sohn "Jan" genannt - den Namen kann man ja nicht abkürzen und nicht verballhornen. .... Oder etwa doch?  :biggrin:  Heute stehen die Kumpels vor der Tür und fragen: "ist der Janni da?"  :haha:
:ostern07:

Offline Ostseefrollein

  • † 27.09.2017
  • † verstorben †
  • ALiQs Mäzen
  • *
  • Beiträge: 6636
  • Geschlecht: Weiblich
  • Pessimisten sind Optimisten mit mehr Erfahrung.
Re: Welche skurrilen Namen sollte man Kindern nicht antun?
« Antwort #34 am: Februar 23, 2011, 12:05:08 Nachmittag »
jette!

= Kurz- oder Koseform von "Henriette".

Seit wir unter Nordlichtern weilen, hat sich unsere Auffassung der Ungewöhnlichkeit von Namen, nun, nicht geändert, aber zumindest erweitert. Die Kinder unserer Nachbarn heißen Tjorven, Ocke, Leve und Boyke und das sind hier im hohen Norden sehr häufig vorkommende und durchaus traditionelle Vornamen, genau wie Malte, Lars, Björn, Svenja, Bo o.ä. Im Frankenland wären derartige Vornamen absolut exotisch gewesen, dafür nennt man die Kinder dort gern Benedikt, Sebastian, Florian, Maria, Anna, Katharina etc.
LG vom Ostseefrollein :Lilly:


Also spricht der Fatalist: Du musst werden wie Du bist.
*Wilhelm Busch*


Offline Ostseefrollein

  • † 27.09.2017
  • † verstorben †
  • ALiQs Mäzen
  • *
  • Beiträge: 6636
  • Geschlecht: Weiblich
  • Pessimisten sind Optimisten mit mehr Erfahrung.
Re: Welche skurrilen Namen sollte man Kindern nicht antun?
« Antwort #35 am: Februar 23, 2011, 13:16:18 Nachmittag »
und hier in der stadt geht alles. sämtliche von dir genannten namen sind mir schon untergekommen. einzig "fokko" fand ich etwas schräg.

:blink: :blink: :blink: Fokko?? Gewagt, in der Tat.
LG vom Ostseefrollein :Lilly:


Also spricht der Fatalist: Du musst werden wie Du bist.
*Wilhelm Busch*


Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40258
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Welche skurrilen Namen sollte man Kindern nicht antun?
« Antwort #36 am: Februar 24, 2011, 07:51:58 Vormittag »
#SaveYourInternet

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40258
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Welche skurrilen Namen sollte man Kindern nicht antun?
« Antwort #37 am: Februar 24, 2011, 07:55:55 Vormittag »
Ansichtssache  ;)
#SaveYourInternet

Offline Teufelchen

  • † 03.01.2016
  • † verstorben †
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 38004
  • Geschlecht: Weiblich
  • Glück hat auf die Dauer nur der Tüchtige
    • https://literaturboard.forumprofi.de/
Re: Welche skurrilen Namen sollte man Kindern nicht antun?
« Antwort #38 am: Februar 25, 2011, 02:02:18 Vormittag »
Daphne
De gustibus non est disputandum!

_________________________________________________ __

Themen:  Sprachen + Übersetzungen, Deutsch + Synonyme + Rechtschreibung, Katzen, Spanien, Florida + USA, Klassische Musik, Fremdwörter, Psychologie, Fotografieren, Reisen,

Offline hony

  • ALiQs Mentor
  • *
  • Beiträge: 2885
Re: Welche skurrilen Namen sollte man Kindern nicht antun?
« Antwort #39 am: Februar 25, 2011, 03:40:20 Vormittag »

Tja - meine gute Freundin: Hanna (eigentlich Johanna-Maria - und die Gute is noch 14 Jahre jünger als ich) hat ihren Sohn Jakob-Jonathan genannt.
Ihre Tochter, die dann in Dänemark geboren ist (Hanna lebt seit langem dort) nannte sie Alma.
Ich dachte noch: So hießen immer viele Kühe in Österreich, als wir da noch Urlaub machten.

Torben - ja, hat Esse recht - überhaupt, mit seinen aufgezählten Namen dort, sollte man keinem Kind antun.

Wiebke kenne ich mehrere, weshalb ich da nicht mehr zusammen zucke.
Auch Daphnes - Däffni möchten sie gerne ausgesprochen werden: Eine is aus den USA - eine ist aus GB.


Nennen sollte man seine Tochter nie: Paris - auch wenns durch die Hilton wohl bekannt wurde, dass beknackte Eltern, ihre Tochter so nennen.

Dann kenn ich nen Knaben, der heißt Sidney - find ich auch daneben.
Gibts ja auch als Frauennamen: Sidney - diese Hüpfdohle: Sidney Rome.

Ich verstehe auch nicht, wieso heutzutage Jungen wieder: Paul - genannt werden.
Max und Otto - das ist mir unbegreiflich.

Nun ja - vor so nem Problem steh ich ja nicht mehr, für meinen Nachwuchs den Namen auszusuchen.

Höchstens, für meine Katzen.......

Offline Siggi

  • verdeckter Ermittler
  • ALiQs Genie
  • *
  • Beiträge: 68439
  • Geschlecht: Männlich
  • "Altern ist was für Mutige!"
Re: Welche skurrilen Namen sollte man Kindern nicht antun?
« Antwort #40 am: Februar 25, 2011, 04:16:41 Vormittag »
Waldemar
Es gibt Leute, die sind 5m neben dem Kopf noch  :ploet:. :sarcastic: :haha: :Oskar:

Offline hony

  • ALiQs Mentor
  • *
  • Beiträge: 2885
Re: Welche skurrilen Namen sollte man Kindern nicht antun?
« Antwort #41 am: Februar 25, 2011, 16:11:28 Nachmittag »
Zitat von: hony mal wieder[/quote

Nennen sollte man seine Tochter nie: Paris - auch wenns durch die Hilton wohl bekannt wurde, dass beknackte Eltern, ihre Tochter so nennen.

vor allem, weil es eigentlich ein griechischer männername ist.....

nehmen wir doch lieber lourde.  :Helga:

 :sarcastic:

Ach ja: die Lourdes.

Hier sagt man, umgangssprachlich, immer DAT oder DAS - für Mädchen oder Frauen.
Das klingt dann so - im Fall von dat Madonnas Blach:
Dat Luuurdes.....

Ach, da sind mir noch die vielen: Fin-Luca - eingefallen.

Oder die: Joells und die Noells - auch recht oft zu hören, hier in meiner Umgebung.

Paris - ja, haste recht - meine griech. Freundin evgenia - Nizza genannt (is wohl ne Ableitung aus dem Griech. für flott und keck) kriegt sich jedesmal "nicht ein" - wenn sie die nur sieht und sagt immer:
Mein Gott, wieso nennt sie sich nicht direkt: Ajax.......  :biggrin:


Offline esse-est-percipi

  • ALiQs Professional
  • *
  • Beiträge: 12328
  • Geschlecht: Männlich
  • Lieba wat jutet, aba dafür en bisken mehr!
    • eep photographie
Re: Welche skurrilen Namen sollte man Kindern nicht antun?
« Antwort #42 am: Februar 28, 2011, 08:58:14 Vormittag »
Karl-Theodor ist auch ziemlich fade.
Karl Theodor Maria Nikolaus Johann Jacob Philipp Franz Joseph Sylvester geradezu affig.
"We have first raised a dust and then complain we cannot see."

Fachgebiete: Philosophie, Recht, Europa, Musik, Astronomie, Politik, Photographie


Offline Ostseefrollein

  • † 27.09.2017
  • † verstorben †
  • ALiQs Mäzen
  • *
  • Beiträge: 6636
  • Geschlecht: Weiblich
  • Pessimisten sind Optimisten mit mehr Erfahrung.
Re: Welche skurrilen Namen sollte man Kindern nicht antun?
« Antwort #43 am: März 07, 2011, 17:19:21 Nachmittag »
Alle offiziell vom Standesamt genehmigt:

Laperla

Quidan

Miransah

Monel

Kix

Nox

Kantorka

Lelibeth

 :konfetti: :konfetti:
LG vom Ostseefrollein :Lilly:


Also spricht der Fatalist: Du musst werden wie Du bist.
*Wilhelm Busch*


Offline esse-est-percipi

  • ALiQs Professional
  • *
  • Beiträge: 12328
  • Geschlecht: Männlich
  • Lieba wat jutet, aba dafür en bisken mehr!
    • eep photographie
Re: Welche skurrilen Namen sollte man Kindern nicht antun?
« Antwort #44 am: März 07, 2011, 17:26:55 Nachmittag »
Zu "La Perla" findet man im Internet: "glamouröse Dessous aus Italien"...  :sarcastic:
"We have first raised a dust and then complain we cannot see."

Fachgebiete: Philosophie, Recht, Europa, Musik, Astronomie, Politik, Photographie


 

Bilderhoster

PicR.de postimage.org