Autor: cathy78 Thema: Welche skurrilen Namen sollte man Kindern nicht antun?  (Gelesen 21646 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline esse-est-percipi

  • ALiQs Professional
  • *
  • Beiträge: 12319
  • Geschlecht: Männlich
  • Lieba wat jutet, aba dafür en bisken mehr!
    • eep photographie
Re: Welche skurrilen Namen sollte man Kindern nicht antun?
« Antwort #15 am: Mai 06, 2009, 20:00:29 Nachmittag »
Huch...  :blink:
"We have first raised a dust and then complain we cannot see."

Fachgebiete: Philosophie, Recht, Europa, Musik, Astronomie, Politik, Photographie


Lt. Cmdr. Data

  • Gast
Re: Welche skurrilen Namen sollte man Kindern nicht antun?
« Antwort #16 am: Mai 06, 2009, 20:05:51 Nachmittag »
Huch...  :blink:

Das muss man sich erst durch den Kopf gehen lassen.  :angel:

Offline Teufelchen

  • † 03.01.2016
  • † verstorben †
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 38004
  • Geschlecht: Weiblich
  • Glück hat auf die Dauer nur der Tüchtige
    • https://literaturboard.forumprofi.de/
Re: Welche skurrilen Namen sollte man Kindern nicht antun?
« Antwort #17 am: Mai 06, 2009, 21:29:01 Nachmittag »
Huch...  :blink:

Das muss man sich erst durch den Kopf gehen lassen.  :angel:

ne - Huch Maier - klingt irgendwie nicht  ...... :sarcastic:
De gustibus non est disputandum!

_________________________________________________ __

Themen:  Sprachen + Übersetzungen, Deutsch + Synonyme + Rechtschreibung, Katzen, Spanien, Florida + USA, Klassische Musik, Fremdwörter, Psychologie, Fotografieren, Reisen,

Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 43250
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Re: Welche skurrilen Namen sollte man Kindern nicht antun?
« Antwort #18 am: Mai 06, 2009, 22:40:10 Nachmittag »
Huch...  :blink:

Das muss man sich erst durch den Kopf gehen lassen.  :angel:

ne - Huch Maier - klingt irgendwie nicht  ...... :sarcastic:

Der war gut!

xy

  • Gast
Re: Welche skurrilen Namen sollte man Kindern nicht antun?
« Antwort #19 am: Mai 07, 2009, 04:15:14 Vormittag »
Jungen:
Aalderk, Absolom, Achatius, Achilles, Adalbod, Adalfried, Adalwolf, Adeodatus, Agathon, Ägidius, Agimund, Agiluf, Alban, Alberich, Alfgard, Alkmund, Alto, Alwinus, Anastasius, Arbogast, Arsensius, Artin, Athanasius, Aughust
 Skurile Vornamen
Sie haben nur einen 9/8/15-Nachnamen und wissen noch nicht, wie sie Ihr Kind taufen sollen? Lassen sie sich inspirieren...

 
 

Balderich, Bernfried, Billibald, Blasius, Bonifaz, Bringfried, Boy

Candidus, Castor, Christfried, Christobal, Cord, Cottonis, Cyrillus

Dankward, Deinhard, Deodatus, Diddy, Didta, Dietwald, Donatus, Drago, Drewes

Ebermund, Eginhard, Egilof, Egolf, Ehregott, Eitel, Eitelfritz, Erkenwald, Erlfried, Ermanerich, Eustachius, Ezechiel

Fastmund, Faustinus, Fidelius, Flodoard, Frankobert, Fredo, Freimut, Frerich, Friedl, Friedemann, Frieder, Frithjof, Frobenius, Frobert, Frommhold, Fürchtegott

Gallus, Garlieb, Gaudenz, Gebhard, Gerburg, Gerfried, Germann, Gideon, Giselmund, Glaubrecht, Glorius, Guntram, Gudmund

Haienrich, Hako, Hanso, Hasso, Haymo, Helgo, Helmfried, Helmi, Helmwart, Hermannus, Hermengild, Hildburg, Honor

Ibrahim, Ingbert, Innozenz, Isidor

Jeronimus, Josephin

Karlfried, Klodewig, Korbinian, Krafft, Kühnemund, Kunnimund

Leberecht, Lernhard, Lobgott, Ludbert, Luitgard, Luitpold

Makkabäus, Manko, Manolito

Napoleon

Ommo, Ortwin

Pankraz, Parzival, Peregrin, Poldy, Poppäus, Pumuckl

Rambald, Rasso, Reimbald, Rigobert, Rochus, Roderich, Rodewald, Ruprecht

Schildeberto, Schwerthelm, Siebo, Siegbert, Siegwin, Simson, Sixtus, Solveg, Stasi, Sturmius, Swidhard

Teutobert, Theophil, Thoralf, Trudpert

Ulfried

Walfried, Waterloo, Welfhard, Wendelin, Winnetou, Wunibald

Yorik






Mädchen:
Adelgunde, Adeline, Adolfine, Adrienne, Aferdita, Afra, Ägid, Aida, Al-Aline, Alla, Alosia, Alwine, Anieke, Annemie, Annetraut, Antonella, Apollonia, Armella, Asteria, Atensia, Aurelia

Balbina, Begona, Benedicta, Benita, Berenike, Bibbi, Birigitte, Blandina, Blanka, Blea, Blücherine, Bonita

Centa, Cesarine, Cilly, Clementine, Clivia, Columba, Cosima

Dagny, Danuta, Deddine, Demut, Dietlinde, Domenica, Dorle

Edda, Edelburga, Edwine, Ekaterina, Elwine, Engelberta, Erdmute, Erlwina, Esderdine, Eugenie, Eutropia

Ferdinandine, Finnie, Florida, Friedegard, Friedlinde

Geilana, Genovefa, Giseltraud, Gitana, Gneisenauette, Gottlobine, Gunhild

Halina, Hanka, Harmkedina, Haune, Hendrina, Hermanna, Hille, Hippe, Hortense

Iduna, Ilonka, Inessa, Ingwer

Jadwiga, Jehuda, Jelka, Jella, Jette, Jordanka, Juritta, Justine

Katzbachine, Kira, Kleta, Klothilde, Kosmas, Kreszenz, Kreszentia, Kriemhilde, Kunigunde

Leontine, Leopoldine, Lidwina, Likadia, Ludmilla, Lüfthildis, Lugidia, Lukretia

Marditta, Marjaana, Matgorzata, Maximilana, Meinharda, Micheline, Mirka, Munja, Nanette

Nanette, Norbertine, Notburga

Olympa, Oswalde, Oxana

Palmira, Pepsi-Carola, Perpetua, Petronella, Phillipine, Philomena, Primrose, Propellera

Radegunde, Radmilla, Rapunzel, Rautgundis, Rodica, Rosina, Rosine, Rotraut, Rudolfine, Ruta

Serafine, Siedonie, Siegtraud, Sonngard, Suphansa, Swanburga

Thusnelda, Tobeia, Trula

Undine

Vevi, Vollberta

Walburga, Waldrina, Walfriede, Warinka, Wendula, Werenka, Winzbraut, Zenta



http://www.netzig.de/netzhumor/genetztes/namen.html
« Letzte Änderung: Mai 07, 2009, 04:16:57 Vormittag von xy »

Offline esse-est-percipi

  • ALiQs Professional
  • *
  • Beiträge: 12319
  • Geschlecht: Männlich
  • Lieba wat jutet, aba dafür en bisken mehr!
    • eep photographie
Re: Welche skurrilen Namen sollte man Kindern nicht antun?
« Antwort #20 am: Mai 07, 2009, 09:02:03 Vormittag »
Einer meiner Ur-Ur-Großväter hieß Fürchtegott.

Beim Zeus........... :fie: :fie: :fie: :fie: :fie: :fie: :fie: :fie:
"We have first raised a dust and then complain we cannot see."

Fachgebiete: Philosophie, Recht, Europa, Musik, Astronomie, Politik, Photographie


Offline Melodie1607

  • Das blaue Wunder
  • ALiQs Impresario
  • *
  • Beiträge: 2324
  • Geschlecht: Weiblich
  • blaues Wunder und trotzdem kein Schlumpf
Re: Welche skurrilen Namen sollte man Kindern nicht antun?
« Antwort #21 am: Mai 07, 2009, 09:12:12 Vormittag »
Also das schönste was ich bisher gehört habe in Österreich "Dschingis Khan Schniedel".

Also wenn das nicht Folter ist, weiß ich es auch nicht. Vorallem wenn man sich überlegt das Dschingis Khan mit "Der Eiserne" übersetzt wird, ist der Name eine noch größere Vergewaltigung für ein Kind.

oder auch ganz grauenhaft sind Namen von einstigen Berühmtheiten, zum Beispiel sein Kind Robert nennen, wenn man mit Nachnamen Schumann heißt oder sein Kind Wilhelm zu nennen und dann Busch mit Nachnamen. Gab es leider schon viel zu oft.

Oder allgemein sind Vornamen die in Zusammensetzung mit dem Nachnamen eine zusammengesetztes Substantiv ergeben (z. B. Claire Grube), ziemliche fies.

Was auch gar nicht geht, wenn ausländische Namen in Dialektgeprägten Regionen zum Tragen kommen. Kurzes Beispiel, im Raum Leipzig Chantal oder Francine. Tolle Namen, aber in Leipzig heißen die Kinder nie so. Da wird es eine Schannnndall und eine Fronnncin. Grauenhaft.
Wo ich bin herrscht Chaos, aber ich kann ja nicht überall gleichzeitig sein.

Offline esse-est-percipi

  • ALiQs Professional
  • *
  • Beiträge: 12319
  • Geschlecht: Männlich
  • Lieba wat jutet, aba dafür en bisken mehr!
    • eep photographie
Re: Welche skurrilen Namen sollte man Kindern nicht antun?
« Antwort #22 am: Januar 19, 2011, 09:48:07 Vormittag »
Unsäglicher Zustand. Das geht den Staat nichts an.
Was machen sie mit Pascal oder Andrea - beides als Jungen- und Mädchennamen gebräuchlich?
Oder wenn sie den Namen nicht kennen, z.B. Nivan oder Anárgiri?

Diskutiert wurde vor Jahren der Fall, dass mehrfach der Vorname "Bojan" in Deutschland abgelehnt wurde, obwohl Bojan Križaj sehr bekannt ist.
"We have first raised a dust and then complain we cannot see."

Fachgebiete: Philosophie, Recht, Europa, Musik, Astronomie, Politik, Photographie


Offline esse-est-percipi

  • ALiQs Professional
  • *
  • Beiträge: 12319
  • Geschlecht: Männlich
  • Lieba wat jutet, aba dafür en bisken mehr!
    • eep photographie
Re: Welche skurrilen Namen sollte man Kindern nicht antun?
« Antwort #23 am: Januar 19, 2011, 09:52:31 Vormittag »
Judas ist auch nicht erlaubt. Ob Wotan geht?
"We have first raised a dust and then complain we cannot see."

Fachgebiete: Philosophie, Recht, Europa, Musik, Astronomie, Politik, Photographie


Offline esse-est-percipi

  • ALiQs Professional
  • *
  • Beiträge: 12319
  • Geschlecht: Männlich
  • Lieba wat jutet, aba dafür en bisken mehr!
    • eep photographie
Re: Welche skurrilen Namen sollte man Kindern nicht antun?
« Antwort #24 am: Januar 19, 2011, 09:59:32 Vormittag »
Wie sieht es mit Massenmördern aus ==> Mao? Dschinghis Khan? Idi? Moses?
"We have first raised a dust and then complain we cannot see."

Fachgebiete: Philosophie, Recht, Europa, Musik, Astronomie, Politik, Photographie


Offline esse-est-percipi

  • ALiQs Professional
  • *
  • Beiträge: 12319
  • Geschlecht: Männlich
  • Lieba wat jutet, aba dafür en bisken mehr!
    • eep photographie
Re: Welche skurrilen Namen sollte man Kindern nicht antun?
« Antwort #25 am: Januar 19, 2011, 10:02:40 Vormittag »
Sogar eine Schlagertruppe wurde bedenkenlos nach dem Massenmörder benannt. Muss nur lange genug her sein, dann ist es egal.
Vielleicht heißen im Jahr 2517 Popgruppen bedenkenlos Himmler oder Mengele.
"We have first raised a dust and then complain we cannot see."

Fachgebiete: Philosophie, Recht, Europa, Musik, Astronomie, Politik, Photographie


Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 43250
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Re: Welche skurrilen Namen sollte man Kindern nicht antun?
« Antwort #26 am: Januar 21, 2011, 11:41:40 Vormittag »
Zitat von: berlinerpflanze
eine bekannte von mir hat einen einmaligen vornamen, weil ihre mutter sich den ausgedacht hat.

Bekannte von mir hatten auch die Idee sich einen Namen für ihre Tochter auszudenken: "Alisa".

Aber diesen Gedanken hatten noch sehr viel mehr Eltern, da ich diesen Namen mittlerweile schon oft gelesen habe. Für mich klingt das übrigens nach "Alica mit Schreibfehler"...

Offline Siggi

  • verdeckter Ermittler
  • ALiQs Genie
  • *
  • Beiträge: 68854
  • Geschlecht: Männlich
  • "Altern ist was für Mutige!"
Re: Welche skurrilen Namen sollte man Kindern nicht antun?
« Antwort #27 am: Januar 21, 2011, 13:13:56 Nachmittag »
Ottilie
Hermime
Es gibt Leute, die sind 5m neben dem Kopf noch  :ploet:. :sarcastic: :haha: :Oskar:

Offline esse-est-percipi

  • ALiQs Professional
  • *
  • Beiträge: 12319
  • Geschlecht: Männlich
  • Lieba wat jutet, aba dafür en bisken mehr!
    • eep photographie
Re: Welche skurrilen Namen sollte man Kindern nicht antun?
« Antwort #28 am: Januar 21, 2011, 13:22:29 Nachmittag »
Justin
Jason
Jacqueline
Chantal
Kevin
Judy
Mandy
Torben
Malte
"We have first raised a dust and then complain we cannot see."

Fachgebiete: Philosophie, Recht, Europa, Musik, Astronomie, Politik, Photographie


Offline Melodie1607

  • Das blaue Wunder
  • ALiQs Impresario
  • *
  • Beiträge: 2324
  • Geschlecht: Weiblich
  • blaues Wunder und trotzdem kein Schlumpf
Re: Welche skurrilen Namen sollte man Kindern nicht antun?
« Antwort #29 am: Januar 21, 2011, 13:49:30 Nachmittag »
Dörte (Das Schaf das Röhrte)
Wiebke
Neele (ich dachte immer das heißt Paneele)


ganz grausame Entdeckung seit ein Paar Jahren, Hanna oder Hannah, das ist kein Name sondern ein Sammelbegriff.

Wo ich bin herrscht Chaos, aber ich kann ja nicht überall gleichzeitig sein.

 

Bilderhoster

PicR.de postimage.org