Autor: Ugge Thema: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials  (Gelesen 150425 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline esse-est-percipi

  • ALiQs Professional
  • *
  • Beiträge: 12688
  • Geschlecht: Männlich
  • Lieba wat jutet, aba dafür en bisken mehr!
    • eep photographie
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #615 am: Januar 15, 2013, 11:24:38 Vormittag »
Oh, das wäre total super!  :clapping:
"We have first raised a dust and then complain we cannot see."

Fachgebiete: Philosophie, Recht, Europa, Musik, Astronomie, Politik, Photographie


Offline HeyJo

  • "ALIQs-Feuerwehr"
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 44202
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #616 am: Januar 15, 2013, 12:24:20 Nachmittag »
Da bin ich auch auf deine weiteren Beispiele gespannt.
https://www.aliqs.de/index.php?topic=4973.msg281149#msg281149
dann werde ich mal mit meinen bekannten Übungs-Objekt aus Schäätz üben und vergleichen ;)
ich werde aber zum Vergleich mich an diesem Beispiel versuchen.
« Letzte Änderung: Januar 15, 2013, 12:29:14 Nachmittag von HeyJo »
Modellbau    -    reine Freude   


Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40363
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Objekte verschwinden lassen - Tutorial mit CS6
« Antwort #617 am: Januar 15, 2013, 12:59:13 Nachmittag »
Neben dem Kopierstempel kann man im Photoshop CS6 auch Objekte schneller verschwinden lassen. Kommt immer auf den Hintergrund an. Am Beispiel dieses Landschaftsfotos sieht man, wie gut das funktioniert. Ich denke, das geht auch mit älteren PS-Versionen, allerdings nicht mit Photoshop Elements.

Den Mülleimer im Bild lasse ich nun verschwinden:


Ich ziehe eine Auswahl um den Mülleimer:


Dann rechte Maustaste in die Auswahl und auf Fläche füllen- Inhaltsbasiert:


Nun berechnet PS neue Pixel für den Bereich, die zur Umgebung passen.

Fertig:


Ich finde das Ergebnis kann sich sehen lassen. Das eignet sich aber nicht für alle Bilder, bei Landschaftsaufnahmen kann man so schnell Personen aus den Fotos Ruck-Zuck verschwinden lassen.

Offline esse-est-percipi

  • ALiQs Professional
  • *
  • Beiträge: 12688
  • Geschlecht: Männlich
  • Lieba wat jutet, aba dafür en bisken mehr!
    • eep photographie
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #618 am: Januar 15, 2013, 13:11:33 Nachmittag »
Bei diesem Bild habe ich mit dem Kopierstempel zwei weitere Personen entfernt, um nur den Jungen rechts übrig zu lassen.

 
"We have first raised a dust and then complain we cannot see."

Fachgebiete: Philosophie, Recht, Europa, Musik, Astronomie, Politik, Photographie


Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40363
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #619 am: Januar 15, 2013, 13:17:48 Nachmittag »
Sehr gut! Ich arbeite auch viel mit dem Kopierstempel, manche Objekte kann man nur damit entfernen. Aber es ist auch Zeitaufwendiger.

Offline esse-est-percipi

  • ALiQs Professional
  • *
  • Beiträge: 12688
  • Geschlecht: Männlich
  • Lieba wat jutet, aba dafür en bisken mehr!
    • eep photographie
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #620 am: Januar 15, 2013, 13:28:46 Nachmittag »
Ich habe immer ein mieses, komisches Gefühl dabei, denn diese Art der Manipulation geht mir fast zu weit.
"We have first raised a dust and then complain we cannot see."

Fachgebiete: Philosophie, Recht, Europa, Musik, Astronomie, Politik, Photographie


Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40363
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #621 am: Januar 15, 2013, 13:32:43 Nachmittag »
Das stimmt. Dennoch kann es auch sehr hilfreich sein, vor allem wenn fremde Personen durchs Bild laufen... :rolleyes:

Offline HeyJo

  • "ALIQs-Feuerwehr"
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 44202
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #622 am: Januar 16, 2013, 11:27:45 Vormittag »
In folgendem Foto habe ich den Kopierstempel in Photoshop zum Retuschieren benutzt. Das ist aber nur ein Zwischenergebnis, da es doch sehr Zeitaufwendig ist. Der Unterschied zu Photoscape: In Photoshop lässt sich die Pinselstärke besser einstellen, dafür ist die Handhabung (ALT-Taste und rechte Mausklick) für mich gewöhnungsbedürftig. Für schnelle einfache Arbeiten ist für mich Photoscape im Vorteil.

Zum Vergleich das Original
Modellbau    -    reine Freude   


Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40363
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #623 am: Januar 16, 2013, 14:54:13 Nachmittag »
Ist aber gut gelungen!   :im_so_happy:
Die Shortcuts in PS sind meiner Meinung nach sehr intelligent angelegt und ich habe schon eine Reihe davon gelernt. Ohne würde alles viel zu lange dauern.  :rolleyes:
Gewohnheitssache  :yes:

Offline HeyJo

  • "ALIQs-Feuerwehr"
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 44202
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #624 am: Januar 16, 2013, 15:02:01 Nachmittag »
Ist aber gut gelungen!   :im_so_happy:
Die Shortcuts in PS sind meiner Meinung nach sehr intelligent angelegt und ich habe schon eine Reihe davon gelernt. Ohne würde alles viel zu lange dauern.  :rolleyes:
Gewohnheitssache  :yes:
:Emma: das sieht nur auf den 1. Blick gut gelungen aus. In der Vergrößerung sieht man die Fehler ;) , Es war für mich auch nur erstmal ein ausprobieren.  :yes:
Modellbau    -    reine Freude   


Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40363
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #625 am: Januar 16, 2013, 15:25:54 Nachmittag »
Ich bin sowieso blind  :sarcastic:

Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 43406
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Retusche mit dem Kopierstempel in Photoshop
« Antwort #626 am: Januar 16, 2013, 16:58:30 Nachmittag »
Vielleicht hast Du noch ein paar konkrete typische Einsatzbeispiele an realen Photos - also nicht nur für Spielereien.

Wie versprochen, ein paar Beispiele für Retusche an Fotos.

Dieses Foto kennt ihr aus dem Wettbewerb 2011, ich habe den Lichtmast entfernt.
Hierbei musste ich aufpassen, dass man im Himmel keine verräterischen Spuren der Retusche entdeckt und dass auch die Korrektur der Pflanzen und Schienen nicht vergessen werden durfte.







Hier sieht man den Kölner Dom, einige Leitern und Teile des Gerüsts stören. Ich habe das, so gut es ging, durch Stempeln und Beschnitt korrigiert.






Hier noch eine Ausschnittvergrößerung:

https://up.picr.de/13145216ek.jpg
Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials


*größer*


https://up.picr.de/13145215zw.jpg
Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials


*größer*


Bei der Schiffahrt in Köln. Der Kran hat mich gestört, ebenso wollte ich die Menschen auf dem Deck lieber entfernen, statt sie unkenntlich zu machen.







Immer die leidigen Stromleidungenleitungen






Der Abfalleimer unten. Es ist fast neun Jahre her, seit ich dieses Foto gemacht (und bearbeitet) habe...






... und wenn man genau guckt, kann man erkennen, dass hier kopiert wurde...
(Sorry, die Qualität der Ausschnittvergrößerung ist nicht besonders gut.)



... und das führt uns zum nächsten Punkt:



Nun zu Fehlern, die man bei der Retusche vermeiden sollte.

Speziell wenn man beginnt mit Photoshop und dem Stempel oder anderen Reparaturwerkzeugen zu arbeiten, kopiert man meist erstmal lustig drauflos und freut sich, dass die störenden Objekte aus den Bildern entfernt sind, beachtet dabei aber nicht, dass ein geübtes Auge die Retusche fast auf den ersten Blick erkennen kann, da man Strukturen aus dem Bild immer und immer wieder kopiert und es zu Wiederholungen kommt, welche es in der Natur so nicht gibt.

Beim folgenden Bild habe ich bewusst diesen Fehler gemacht. Im unteren Teil des Fotos sieht man solche Wiederholungen, und noch deutlicher sieht man sie rechts neben dem Hausboot.



*größer*


.... und noch eine Ausschnittvergrößerung. Der Bildteil, auf den der rote Pfeil zeigt, wurde mehrmals kopiert:





Wie vermeidet man solche Wiederholungen?

Nicht einfach drauflos kopieren, sondern immer, immer wieder die Quelle wechseln, die Pinselgröße ändern, evtl. mal spiegelverkehrt, skaliert oder kopfstehend kopieren (sofern es vom Motiv her passt), die Deckkraft der Werkzeugspitze ändern und von unterschiedlichen Quellen über dieselbe Stelle kopieren... alle Register ziehen, die das Werkzeug bietet. Man muss bei jedem einzelnen Foto neu überlegen, wie man zum besten Ergebnis kommt. Bei klarem blauem Himmel muss man anders arbeiten als beispielsweise bei Wasser oder Gras und Gezweig. Probieren und üben, üben, üben.  


Zitat von: e-e-p
Ich habe den Kopierstempel bisher vorsichtig und zurückhaltend zur Retusche verwendet, z.B. um Glanzstellen in einem Gesicht zu entfernen.

Experimentiere auch mal mit dem Reparatur-Werkzeug.  :yes:
« Letzte Änderung: Januar 16, 2013, 22:52:12 Nachmittag von Ugge »
:fussball1:

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40363
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #627 am: Januar 17, 2013, 07:26:43 Vormittag »
 :danke: Danke für die Tipps

Offline esse-est-percipi

  • ALiQs Professional
  • *
  • Beiträge: 12688
  • Geschlecht: Männlich
  • Lieba wat jutet, aba dafür en bisken mehr!
    • eep photographie
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #628 am: Januar 17, 2013, 09:39:34 Vormittag »
Super Tutorial. Echt klasse!  :clapping: Sehr hilfreich.

Noch mal ne kleene Nachfrage:
Wie eliminiert man am besten Stromleitungen oder einzelne Haare im Gesicht, z.B. vor einem Auge?
"We have first raised a dust and then complain we cannot see."

Fachgebiete: Philosophie, Recht, Europa, Musik, Astronomie, Politik, Photographie


Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 43406
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials
« Antwort #629 am: Januar 17, 2013, 11:47:47 Vormittag »
Viele Wege führen nach Roma...  ;)  Man kann das nicht generell sagen, es kommt auf das Bild an und auf den Hintergrund.  Eine Stromleitung vor einem klaren, blauen Himmel kann man anders angehen als eine vor einem Gebäude mit einem Fries etc.  

"Früher" hab ich nur den Kopierstempel genommen, weil ich nichts anderes hatte, und habe damit nach einiger Zeit gute Ergebnisse erzielt. Heute habe ich mehr Möglichkeiten, die ich oft kombiniere. Die Stromleitung könntest du versuchen mit dem inhaltssensitiven Füllen zu bearbeiten (siehe Petras Tutorial) oder den Reparaturpinsel verwenden, es könnte auch das Ausbessernwerkzeug funktionieren. Vermutlich wird immer etwas Nachbearbeitung mit dem Kopierstempel nötig sein.  Wie gesagt: Kommt auf's Bild an!

Poste doch mal einen kleinen Ausschnitt des Motivs in Originalgröße...

Das Haar vor dem Auge würde ich persönlich wohl mit dem Bereichsreparaturwerkzeug und dem Kopierstempel in Kombination angehen.
:fussball1:

 

Bilderhoster

PicR.de postimage.org