Autor: Ugge Thema: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC - Tutorials  (Gelesen 162116 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 42782
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC
« Antwort #480 am: Juni 27, 2012, 12:27:02 Nachmittag »

Du nutzt doch Photoscape. Damit kannst du auch Bilder ins Bild einfügen und so eine Collage erstellen. *Siehe hier*

Offline Banana-Bender

  • ALiQs Impresario
  • *
  • Beiträge: 2226
  • Geschlecht: Männlich
Re: DNG-Konverter für RAW Dateien
« Antwort #481 am: Juli 06, 2012, 22:51:17 Nachmittag »

Ich habe mich heute nochmal mit den RAW Dateien und PSE auseinandergesetzt. Nach langem suchen, habe ich jetzt eine Lösung gefunden, wie ich doch mit PSE Raw Dateien bearbeiten kann. Dafür stellt Adobe einen Konverter zu Verfügung, der die RAW-Dateien in DNG Format konvertiert. Die kann man dann mit PSE bearbeiten und ich muss sagen, dass das viel besser geht, als mit meinem Canon-Programm!



Das glaube ich nicht, niemals!
Das "Canon-Programm", falls du damit DPP (Digital-Photo-Professional) meinst, ist einer der besten RAW-Converter, die es gibt.
Ausserdem ist ein DNG Format zwar auch ein Rohformat, aber eher so eine Art Standard-Kompromiss, mit dem man die unterschiedlichen RAW's
der verschiedenen Hersteller bearbeiten kann.

Am Anfang habe ich auch irrtuemlich gemeint, ich wuerde ein RAW Format bearbeiten.
Das geht aber gar nicht, eine RAW Datei (bei Nikon heisst es Nef-Datei) bleibt immer eine RAW-Datei in ihrem Urzustand.
Es ist ein bunt zusammengewuerfeltes Datenbuendel, das ueber den Sensor der Kamera eingefangen wurde.
Erst die kamerainterne Software wandelt diese Daten in ein Bild um, das in der Regel einem JPEG Format entspricht.
Man kann aber auch die Rohdatei (RAW oder Nef) in geeignete Programme laden, und diese Umwandlung
in ein eigentliches Bildformat, wie JPEG oder Tiff, selbst beeinflussen und vor allem in diesem Zustand am besten
etwaige Bildfehler wie Rauschen und CA's entfernen.


Ich kenne nur noch Lightroom, als besseren RAW-Konverter und das auch nur, weil es ein paar Einstellungsmoeglichkeiten mehr hat.

Bevor ich Lightroom hatte, habe ich meine RAW Dateien ausschliesslich mit DPP konvertiert.
Und ich muss sagen, dass es nichts einfacheres gibt, als dieses Programm.
Schon alleine die Uebersicht ueber die Fotos ist genial.

Wenn ich eine RAW Datei in ein JPEG oder Tiff konvertieren moechte,
schaue ich mir zunaechst, das Bild im Konverter von Canon (DPP) genau an.
Die Ansicht, die man vor sich hat, entspricht einem JPEG, und zwar so, wie es die kamerainterne Umwandlungssoftware berechnet.
Wenn man z.B. an der Kamera selbst, die Schaerfe, oder den Kontrast schon hochgesetzt hat,
ist das auch in dem angezeigten Bild beruecksichtigt.

Zuerst korrigiere ich die Belichtung, wenn noetig. Das geht super mit dem Progr.
Dann wird der Weissabgleich korrigiert, wenn er nicht stimmt, auch dafuer ist DPP eine Wucht.
Nun werden die Bereiche genauer betrachtet (100% Ansicht), wo sehr hell auf sehr dunkel trifft, da sitzen normal die CA's.
Die sind mit dem Progr. ruckzuck weg.
Dann schaue ich mir das Rauschen in den dunklen Bereichen an, auch das ist im nu mit DPP entfernt.
Danach suche ich im Bild nach Farbrauschen, und auch das ist, wenn vorhanden, sehr einfach zu beseitigen.
Zum Schluss schaue ich mir den Kontrast die Schaerfe an und regle nach Bedarf.

Damit sind die eigentlich relevanten Parameter fuer das spaetere Bild, abgearbeitet und eingestellt.
Nun brauche ich zum Konvertieren nur noch einstellen in was fuer ein Format ich konvertieren will,  
dann den Button "Batch-Verarbeitung" druecken, fertig.
Das geht auch in Stabeln von vielen Bildern auf einmal, wenn sie mehr oder weniger gleich sind.

Konvertieren tu ich meistens in JPEG oder Tiff, je nach dem, was ich danach noch mit dem Bild vor habe.
Wenn ich in Photoshop z.B. an Saettigung, Toenung oder Verfremdung weiter bearbeiten will,
ist natuerlich Tiff oder PSD das richtige Format, weil Verlustfrei in der Bildqualitaet beim abspeichern, bearbeiten, abspeichern...usw.


Also nochmal, wenn mit Canon Programm das DPP gemeint ist, dann hat man damit einen wunderbaren,
professionellen RAW-Konverter, der von der Qualitaet der konvertierten Bilder, sowie von der Handhabung her, kaum zu uebertreffen ist.
Dieses Programm ist zudem auch perfekt auf die Kameras und Objektive von Canon ausgerichtet. :good:

Top-Fotografen, die mit Canon arbeiten, schwoeren auf DPP, das kann man ueberall nachlesen.

Wahrscheinlich siehst du das Programm "Digital Photo Professional" als reines Bildbearbeitungsprogramm,
das ist es eher nicht, es ist ein reines (astreines) Konvertierungsprogramm, mit dem man
die CA's und das Rauschen perfekt herausrechnen kann bevor man ein JPEG bzw. Tiff daraus macht :yes:






« Letzte Änderung: Juli 07, 2012, 04:35:19 Vormittag von Banana-Bender »

Offline Banana-Bender

  • ALiQs Impresario
  • *
  • Beiträge: 2226
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC
« Antwort #482 am: Juli 07, 2012, 03:29:26 Vormittag »
Gerade habe ich mal wieder ein Tutorial aus Youtube nachgemacht.
Geeignet fuer so manche nette Idee.
In meinem Fall, musste meine Frau und ein Apfel herhalten. :haha:



Mein Ergebnis auf die Schnelle, gefaellt ihr gut, und muss ausgedruckt werden.
Sie will sehen, ob ihre Kinder im Kindi sie als Apfel erkennen. :Emma:

« Letzte Änderung: Juli 09, 2012, 21:58:19 Nachmittag von Banana-Bender »

Offline Siggi

  • verdeckter Ermittler
  • ALiQs Genie
  • *
  • Beiträge: 67593
  • Geschlecht: Männlich
  • "Altern ist was für Mutige!"
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC
« Antwort #483 am: Juli 07, 2012, 04:25:37 Vormittag »
 :rolleyes: :lol:
Es gibt Leute, die sind 5m neben dem Kopf noch  :ploet:. :sarcastic: :haha: :Oskar:

Offline Siggi

  • verdeckter Ermittler
  • ALiQs Genie
  • *
  • Beiträge: 67593
  • Geschlecht: Männlich
  • "Altern ist was für Mutige!"
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC
« Antwort #484 am: Juli 07, 2012, 05:45:39 Vormittag »
Ein Motiv freistellen mit Paint.NET

ich habe das ausversehen weggeklickt... :Emma:
wie kann ich das retur machen?

Es gibt Leute, die sind 5m neben dem Kopf noch  :ploet:. :sarcastic: :haha: :Oskar:

Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 42782
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC
« Antwort #485 am: Juli 07, 2012, 09:10:09 Vormittag »

Du meinst das Fenster mit den Farben?

Entweder mit dem Menüpunkt Fenster/Farben  oder ganz einfach mit F8!

Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 42782
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC
« Antwort #486 am: Juli 07, 2012, 09:23:33 Vormittag »
Photoshop Tutorial :: Fotomontage Obstgesicht

Danke, sowas muss ich unbedingt auch mal versuchen.  :paint:


Zitat
In meinem Fall, musste meine Frau und ein Apfel herhalten.

Lecker, deine Frau!   :haha:   :Helga:

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40022
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC
« Antwort #487 am: Juli 07, 2012, 20:07:27 Nachmittag »
Gerade habe ich mal wieder ein Tutorial aus Youtube nachgemacht.
Geeignet fuer so manche nette Idee.
In meinem Fall, musste meine Frau und ein Apfel herhalten. :haha:

 :gb: Das ist toll!

Mit PSE 10 geht das wohl nicht, ich glaube mir fehlen ein paar Werkzeuge  :cray:

Offline Banana-Bender

  • ALiQs Impresario
  • *
  • Beiträge: 2226
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC
« Antwort #488 am: Juli 07, 2012, 20:32:47 Nachmittag »
Gerade habe ich mal wieder ein Tutorial aus Youtube nachgemacht.
Geeignet fuer so manche nette Idee.
In meinem Fall, musste meine Frau und ein Apfel herhalten. :haha:

 :gb: Das ist toll!

Mit PSE 10 geht das wohl nicht, ich glaube mir fehlen ein paar Werkzeuge  :cray:

Mit PSE habe ich leider keine Erfahrung.
Gegenueber dem grossen Bruder PS, wird es von der Ausstattung her schon weniger haben.
Ich arbeite noch mit einem alten PS 7, der fuer 90% meiner Ansprueche ausreichend ist.
Ich habe ja dafuer ein paar andere Zauberprogramme, die aber mit dieser Bearbeitung nichts zu tun haben. :im_so_happy:

Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 42782
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC
« Antwort #489 am: Juli 07, 2012, 22:04:04 Nachmittag »
Zitat
Mit PSE 10 geht das wohl nicht, ich glaube mir fehlen ein paar Werkzeuge

Ich hab jetzt nur flüchtig in das Video rein geschaut.... mit PSE seh ich eventuell doch eine Möglichkeit, nämlich die Ebenen (Apfel/Gesicht) zu multiplizieren. Dabei geht aber alles Weiße des Gesichts (Augen, Zähne) fast verloren, man müsste diese Teile nochmal als separate Ebene mit reduzierter Deckkraft drüber legen...

... praktisch probieren kann ich das aber erst nächste Woche und ein Äpfelchen oder so was muss ich mir dazu auch noch besorgen, ich hab keins in meinem Archiv... 

Offline Banana-Bender

  • ALiQs Impresario
  • *
  • Beiträge: 2226
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC
« Antwort #490 am: Juli 08, 2012, 04:56:14 Vormittag »
...und ein Äpfelchen oder so was muss ich mir dazu auch noch besorgen, ich hab keins in meinem Archiv... 

Das ist ja das kleinste Problem. Ich habe meinen Apfel auch erst fotografieren muessen.
Es geht natuerlich auch mit Zitronen, Orangen, Kirschen, Vasen, Motorhauben, Christbaumkugeln....uvm.

Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 42782
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC
« Antwort #491 am: Juli 08, 2012, 18:13:33 Nachmittag »

Ist schon ein Problem, wenn man kein passendes Obst da hat, Wochenende ist und alle Läden zu haben...  :laugh:  Na, mal gucken, was ich an Motiven finde zum Experimentieren.  ;)

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40022
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC
« Antwort #492 am: Juli 08, 2012, 18:35:01 Nachmittag »
Hab nur Nektarinen im Haus  :laugh:



Größer
https://up.picr.de/11094864qv.jpg

Noch größer geht nur per E-Mail  :winkewinke:

Offline Siggi

  • verdeckter Ermittler
  • ALiQs Genie
  • *
  • Beiträge: 67593
  • Geschlecht: Männlich
  • "Altern ist was für Mutige!"
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC
« Antwort #493 am: Juli 08, 2012, 18:41:29 Nachmittag »
Hier...

 :sarcastic: :biggrin: :haha:
Es gibt Leute, die sind 5m neben dem Kopf noch  :ploet:. :sarcastic: :haha: :Oskar:

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40022
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Bildbearbeitung und -verfremdung am PC
« Antwort #494 am: Juli 08, 2012, 18:59:42 Nachmittag »
 :clapping: :im_so_happy:

 

Bilderhoster

PicR.de postimage.org