Autor: Riedle Thema: Wie fotografiere ich richtig? Tipps und Tricks rund ums Thema  (Gelesen 66559 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Siggi

  • verdeckter Ermittler
  • ALiQs Genie
  • *
  • Beiträge: 67373
  • Geschlecht: Männlich
  • "Altern ist was für Mutige!"
Re: Wie fotografiere ich richtig?
« Antwort #405 am: Mai 29, 2012, 13:32:16 Nachmittag »
Zitat von: Teufelchen
Wie fotografiert man bei gleißendem Sonnenlicht?
***KLICK***
:fussball2:   :fussball2:

Es gibt Leute, die sind 5m neben dem Kopf noch  :ploet:. :sarcastic: :haha: :Oskar:

Offline Teufelchen

  • † 03.01.2016
  • † verstorben †
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 38573
  • Geschlecht: Weiblich
  • Glück hat auf die Dauer nur der Tüchtige
    • https://literaturboard.forumprofi.de/
Re: Wie fotografiere ich richtig?
« Antwort #406 am: Mai 29, 2012, 21:18:48 Nachmittag »
aha....


 :blink:
De gustibus non est disputandum!

_________________________________________________ __

Themen:  Sprachen + Übersetzungen, Deutsch + Synonyme + Rechtschreibung, Katzen, Spanien, Florida + USA, Klassische Musik, Fremdwörter, Psychologie, Fotografieren, Reisen,

Offline Mannimanaste

  • ALiQs Senior
  • *
  • Beiträge: 284
  • Geschlecht: Männlich
  • auf die Einheit sehen (M 104, Sombrero Galaxie)
    • Meine Homepage
Re: Wie fotografiere ich richtig?
« Antwort #407 am: Mai 29, 2012, 21:41:16 Nachmittag »
Hi Barbara,

Wie fotografiert man bei gleißendem Sonnenlicht?

in dem man erst mal seine Prioritäten festlegt. Dann entsprechend diesen Prioritäten belichten.
Für einigermaßen gleichmäßige Belichtung ohne Prioritäten könnte man an den Einsatz von Filtern denken (fällt mir jetzt als Lösung auf Anhieb darum ein, weil ich neu mit meinem eigentlich alten Hobby Astronomie begonnen habe, und da eben ganz oft verschiedenste Filter zum Einsatz kommen). Welcher Filter für gleißendes Licht mit Schatten und eine ausgewogene Belichtung das Richtige wäre, müsste man mal im Fotogeschäft fragen (oder in einem Foto-Forum).

LG Gruß,
Martin
Dem Vertrauen vertrauen,
den Zweifel bezweifeln,
statt an den Glaube zu glauben

https://www.jenseits-von-allem.de

Offline Teufelchen

  • † 03.01.2016
  • † verstorben †
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 38573
  • Geschlecht: Weiblich
  • Glück hat auf die Dauer nur der Tüchtige
    • https://literaturboard.forumprofi.de/
Re: Wie fotografiere ich richtig?
« Antwort #408 am: Mai 29, 2012, 21:58:40 Nachmittag »
aha - Filter ....  :blink:

da ich ÜBERHAUPT GAR keine Ahnung habe - wüßte ich nicht mal, wo ich den hintun sollte.

Ich hab da so Einstellmöglichkeiten (auch erst jetzt entdeckt, obwohl ich die Kamera schon 5 Monate habe ...) -
wie 'Strand', 'Schnee', Kinder und Tiere, Feuerwerk, ISO sowieso ..... aber das funktioniert irgendwie alles nicht so.
Nur bei AUTO - da gehts wunderbar.
Bis eben jetzt auf dieses gleißende Mittagslicht in Spanien.

Na ja - ich seh schon, ich fotografier halt dann bei weniger Sonne ..... :rolleyes:

da werden die Fotos auch ganz schön  ☼

danke für deine Mühe  :bussi:

PS - im Fotogeschäft blickt man mich immer ziemlich ratlos an, da ich eine ältere Kamera habe, die gar nicht mehr gebaut wird - eine CANON G7
und zwar deswegen, weil die noch einen optischen Sucher hat - da ich das Display bei besagter Sonne nicht erkennen kann .....

Ich habe zwar die Gebrauchsanleitung ausgedruckt - 97 Seiten..... aber ich versteh nur Bahhof.
« Letzte Änderung: Mai 29, 2012, 22:01:49 Nachmittag von Teufelchen »
De gustibus non est disputandum!

_________________________________________________ __

Themen:  Sprachen + Übersetzungen, Deutsch + Synonyme + Rechtschreibung, Katzen, Spanien, Florida + USA, Klassische Musik, Fremdwörter, Psychologie, Fotografieren, Reisen,

Offline Mannimanaste

  • ALiQs Senior
  • *
  • Beiträge: 284
  • Geschlecht: Männlich
  • auf die Einheit sehen (M 104, Sombrero Galaxie)
    • Meine Homepage
Re: Wie fotografiere ich richtig?
« Antwort #409 am: Mai 29, 2012, 23:16:42 Nachmittag »
Egal wie alt Deine Kamera ist, müsste das Objektiv vorne ein genormtes Innengewinde haben (nur wenige Millimeter), und da kann man die diversen Filter drauf schrauben. Ich weiß noch, dass ich früher immer einen sogenannten Skyfilter vor dem Objektiv hatte, und zwar als Schutz für die vordere Objektivlinse, und nicht wegen der geringfügigen optischen Änderung.

https://de.wikipedia.org/wiki/Skylightfilter

Das Gewinde ist wie gesagt vorne am Objektiv und sollte genormt sein, und die Wahl des richtigen Filters für gleißendes Licht (hellere Schattenbereiche, dunklere Weißflächen) erfragst Du im Fotogeschäft, oder in einem Foto-Forum, wie beispielsweise:

http://digitalfotografie-foren.de
oder
http://www.dslr-forum.de
oder
http://forum.digitalfotonetz.de

LG,
Martin
Dem Vertrauen vertrauen,
den Zweifel bezweifeln,
statt an den Glaube zu glauben

https://www.jenseits-von-allem.de

Offline Teufelchen

  • † 03.01.2016
  • † verstorben †
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 38573
  • Geschlecht: Weiblich
  • Glück hat auf die Dauer nur der Tüchtige
    • https://literaturboard.forumprofi.de/
Re: Wie fotografiere ich richtig?
« Antwort #410 am: Mai 30, 2012, 22:11:25 Nachmittag »
ok danke - ich mach mich mal schlau, wenn ich wieder zuhause bin.
De gustibus non est disputandum!

_________________________________________________ __

Themen:  Sprachen + Übersetzungen, Deutsch + Synonyme + Rechtschreibung, Katzen, Spanien, Florida + USA, Klassische Musik, Fremdwörter, Psychologie, Fotografieren, Reisen,

Offline Banana-Bender

  • ALiQs Impresario
  • *
  • Beiträge: 2226
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wie fotografiere ich richtig?
« Antwort #411 am: Mai 31, 2012, 11:55:42 Vormittag »

Wie fotografiert man bei gleißendem Sonnenlicht?


Im grellen Licht um die Mittagszeit sollte man nicht fotografieren, wenn es nicht noetig ist.
In den Morgenstunden bis 10 Uhr oder Nachmittgs ab 15 Uhr gelingen Fotos besser.

Wenn es aber nicht anders geht, kann man, wenn man eine RAW-Datei hat,
noch vieles einstellen oder ein pseudo HDR bzw. DRI daraus erstellen.

Es gibt eigentlich keine Kamera oder Einstellung, die mit dem gleißendem Sonnenlicht fertig wird.
Mit den Filtern ist es nicht so einfach, vor allem wenn du bewegliche Motive hast.

Offline Teufelchen

  • † 03.01.2016
  • † verstorben †
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 38573
  • Geschlecht: Weiblich
  • Glück hat auf die Dauer nur der Tüchtige
    • https://literaturboard.forumprofi.de/
Re: Wie fotografiere ich richtig?
« Antwort #412 am: Juni 01, 2012, 10:57:55 Vormittag »
Danke vielmals - so was hab ich mir auch schon gedacht ....
So manches ist eben doch nicht machbar.

Ist halt Schicksal, wenn man NUR 1 x und dann nicht mehr vor Ort sein kann - dann muss man eben versuchen, das Beste draus zu machen!

Früher hatte ich mal ein Bearbeitungsprogramm, mit dem ich solche 'verunglückten' Bilder heller oder dunkler machen konnte - damit man wenigstens die Gesichter erkennen kann - bei Aufnahmen von Personen im Schatten und dahinter heller Strand.
Aber das hab ich irgendwie verloren oder finde es nicht mehr ...
Ich hab jetzt IrfanView, und damit geht das nicht.
Oder doch?
De gustibus non est disputandum!

_________________________________________________ __

Themen:  Sprachen + Übersetzungen, Deutsch + Synonyme + Rechtschreibung, Katzen, Spanien, Florida + USA, Klassische Musik, Fremdwörter, Psychologie, Fotografieren, Reisen,

Offline Banana-Bender

  • ALiQs Impresario
  • *
  • Beiträge: 2226
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wie fotografiere ich richtig?
« Antwort #413 am: Juni 01, 2012, 12:38:39 Nachmittag »

Ich hab jetzt IrfanView, und damit geht das nicht.
Oder doch?

IrfanView kenne ich nicht.
Mit Photoshop oder Lightroom kann man, wenn es sich um eine RAW-Datei handelt,
noch sehr viel herausholen oder geradebiegen, bevor man es zu einem JPEG entwickelt.

Aber wirklich extreme Unter- bzw. Ueberbelichtung kann man auch damit nicht reparieren.

Deshalb, dir und allen anderen die gerne fotografieren, allzeit gutes Licht. :knips:

Offline Mannimanaste

  • ALiQs Senior
  • *
  • Beiträge: 284
  • Geschlecht: Männlich
  • auf die Einheit sehen (M 104, Sombrero Galaxie)
    • Meine Homepage
Re: Wie fotografiere ich richtig?
« Antwort #414 am: Juni 02, 2012, 00:51:05 Vormittag »
Hi Barbara,

Ich hab jetzt IrfanView, und damit geht das nicht.
Oder doch?
Mit IrfanView kannst Du die Fotos auch aufhellen, den Kontrast und den Gammawert anpassen (Gammawert macht das Bild heller, blasser und kontrastärmer, was man mit Kontrast und Helligkeit dann wieder nachbessern kann).
Wenn Du in IrfanView ein Foto geöffnet hast, gehst Du auf -> Bild -> Farben ändern, oder Du drückst ganz einfach die Großschreibtaste (Shift) und G.

Ich würde Dir aber XnView als Freeware-Betrachter, Organisierer und Bearbeiter für Deine Fotos empfehlen. Übers Verschlagworten und programminterne Kategorien vergeben mit XnView habe ich kürzlich drei Video-Tutorials auf Youtube hochgeladen:

"Warum XnView?"


"IPTC-Daten bearbeiten mit XnView Teil 1"


"IPTC-Daten bearbeiten mit XnView Teil 2"



LG,
Martin
Dem Vertrauen vertrauen,
den Zweifel bezweifeln,
statt an den Glaube zu glauben

https://www.jenseits-von-allem.de

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40355
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Wie fotografiere ich richtig?
« Antwort #415 am: Juni 02, 2012, 06:07:44 Vormittag »
Hallo Martin,
hast du die Tutorials selbst erstellt? Prima!

Offline Teufelchen

  • † 03.01.2016
  • † verstorben †
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 38573
  • Geschlecht: Weiblich
  • Glück hat auf die Dauer nur der Tüchtige
    • https://literaturboard.forumprofi.de/
Re: Wie fotografiere ich richtig?
« Antwort #416 am: Juni 02, 2012, 11:28:58 Vormittag »
danke, Martin  war ein toller Rat!   :dance1:
Hab schon alle Fotos 'erhellt' .....

Was tät ich, wenn ich dich nicht hätte ....
nicht auszudenken ☼

 :danke:
De gustibus non est disputandum!

_________________________________________________ __

Themen:  Sprachen + Übersetzungen, Deutsch + Synonyme + Rechtschreibung, Katzen, Spanien, Florida + USA, Klassische Musik, Fremdwörter, Psychologie, Fotografieren, Reisen,

Offline Mannimanaste

  • ALiQs Senior
  • *
  • Beiträge: 284
  • Geschlecht: Männlich
  • auf die Einheit sehen (M 104, Sombrero Galaxie)
    • Meine Homepage
Re: Wie fotografiere ich richtig?
« Antwort #417 am: Juni 03, 2012, 02:38:59 Vormittag »
Hi Petra,

hast du die Tutorials selbst erstellt? Prima!

ja, hab' mal damit angefangen, weil ich auf Youtube deutschsprachige Tutorials zu XnView vermisste. Das Sprechen wirkt bei mir leider noch etwas unprofessionell.   :dirol: :blush2:
Das ist gar nicht so einfach: vorher aufschreiben geht bei so was irgendwie gar nicht, und es würde sich dann auch wieder nicht gut anhören, so abgelesen...  Also aus dem Stegreif! Und dabei kommen dann halt Hänger vor, und Stellen, wo man irgendwie den Faden verliert. Gut, dass ich es nachher mit VideoDeluxe 17 noch etwas zurecht geschnitten habe (einige solcher Stellen und einzelne Räusperer oder "ähhs" weg geschnitten), sowie natürlich auch den Vorspann dazu gemacht, damit es wenigstens ein bisschen nach was aussieht.
Das nächste ist, dass ich das Programm, das ich in Teilbereichen beschreibe, noch nicht wirklich gut genug kenne, um ein echt sicheres und umfassenderes Tutorial zu machen (mach' ich vielleicht später irgendwann noch, und lösch' die Bisherigen).

Das Programm zu finden, mit dem ich die Bildschirmaufnahme mit Ton mache, war auch nicht ganz einfach. Es geht eigentlich auch mit meinem VideoDeluxe, aber mein allererstes Tutorial (direkt bevor ich an die XnView-Tutorials ging) machte ich genau über eben dieses Programm, also VideoDeluxe, und dabei kann ich es dann natürlich nicht noch als Bildschirmaufnahme-Programm verwenden. Also suchte ich rum und fand als Freeware immer wieder die selben Programme (das häufigste genannte war "Camstudio"), die teils englischsprachige Oberflächen haben, und teils nicht funktionierten (Camstudio...), obwohl ich alles streng vorschriftsmäßig installiert und eingestellt hatte...
Dann, nach stundenlanger Recherche stieß ich - mehr oder weniger zufällig - auf die Freeware "Free Screen To Video", und das funktionierte auf Anhieb. Damit hab' ich die Tutorials auch gemacht.
Allerdings wäre der Ton noch schlechter, als er eh noch ist, wenn ich ihn nicht per Equalizer von VideoDeluxe noch entsprechend aufgepeppt hätte.

Ich finde solche Tutorials über die Bedienung von Programmen per Bildschirmaufnahme und live dazu gesprochen sehr nützlich und hilfreich. Wie oft brauchte man Stunden und Tage, um irgendwelche Programme sinnvoll bedienen zu können! Und das Ergebnis dann kurz per Video-Tutorial an die Öffentlichkeit weiter zu geben, finde ich super sozial und modern.

Hinzu kommt bei mir selbst noch meine Eigenheit, dass ich gelernte Dinge erst dann richtig verinnerliche, wenn ich sie jemandem anderen erklären konnte.    :yes:
Und da es recht schwierig ist, in seinem Umfeld immer jemand zu finden, der sich gerade für die Bedienung eines speziellen Programms interessiert (und auch noch die Zeit und Muse dafür hat), die man sich soeben selbst mühsam erschlossen hat, bietet sich die Erstellung von Video-Tutorials für mich als gute Lösung an!   ;)

@Barbara:
Freut mich, dass ich Dir mit IrfanView weiter helfen konnte. Ist schon etwas versteckt die Funktion die Belichtung nachträglich zu bearbeiten!
Was mich bei IrfanView anfangs am meisten störte, ist die Sache mit dem fehlenden Dateibrowser mit Baumstruktur. Den bietet IrfanView aber tatsächlich doch an, nur eben nicht im selben Fenster, in dem das Programm startet, bzw. in dem man ein Foto geöffnet hat. Ich habe es aber schließlich gefunden, und habe es auch als Icon auf die Symbolleiste des Hauptfensters hinzugefügt, so dass ich die Ordner-Baumstruktur jederzeit über dieses Icon öffnen kann.

Dazu geht man im Hauptfenster auf -> Optionen -> Einstellungen -> Symbolleisten, und macht rechte Seite bei "Symbole konfigurieren" einen Haken bei "Thumbnails" (dritte Zeile von oben).

LG,
Martin   :wegbin:
Dem Vertrauen vertrauen,
den Zweifel bezweifeln,
statt an den Glaube zu glauben

https://www.jenseits-von-allem.de

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40355
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Wie fotografiere ich richtig?
« Antwort #418 am: Juni 03, 2012, 08:42:14 Vormittag »
Ich finde es keineswegs unprofessionell. Du sprichst schön langsam und vor allem deutlich. Mit Video-Tutorials habe ich mich noch nie beschäftigt, finde es aber sehr interessant und greife selber ab und zu auf welche zurück.
Hast du gut gemacht!

Offline esse-est-percipi

  • ALiQs Professional
  • *
  • Beiträge: 12685
  • Geschlecht: Männlich
  • Lieba wat jutet, aba dafür en bisken mehr!
    • eep photographie
Re: Wie fotografiere ich richtig?
« Antwort #419 am: August 23, 2012, 08:33:35 Vormittag »
Wer kann mir ein gutes und bezahlbares Weitwinkel-Objektiv (Festbrennweite, ca. 20mm, Canon-Anschluss, Cropsensor) empfehlen?
"We have first raised a dust and then complain we cannot see."

Fachgebiete: Philosophie, Recht, Europa, Musik, Astronomie, Politik, Photographie


 

Bilderhoster

PicR.de postimage.org