Autor: Ugge Thema: Wie lauten die "wichtigen W's" beim Absetzen eines Notrufs?  (Gelesen 1894 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 43417
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Wie lauten die "wichtigen W's" beim Absetzen eines Notrufs?
« am: März 17, 2009, 18:29:54 Nachmittag »
Wer kann mir ohne zu googeln  :sarcastic: die  wichtigen Ws nennen, die es beim Absetzen eines Notrufs zu beachten gilt?

:fussball1:

Offline Lukas93

  • ALiQs Experte
  • *
  • Beiträge: 523
Re: Wie lauten die "wichtigen W's" beim Absetzen eines Notrufs?
« Antwort #1 am: März 17, 2009, 18:34:07 Nachmittag »
Also so wie ich das in Erinnerung habe:

Was ist passiert?
Wo? (optional: wann)
(Wie viele) Verletze?
Wer hat angerufen?

Warten auf Rückfragen.

So hab ich das im Kindergarten gelernt... und es hat sich sogar mal bewährt  ;)

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40364
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Wie lauten die "wichtigen W's" beim Absetzen eines Notrufs?
« Antwort #2 am: März 17, 2009, 18:35:39 Nachmittag »
 :gf:
Mal sehen, ob ich das auf die reihe krieg....... :rolleyes:

WER ruft an?
WAS ist passiert?
WER ist verletzt?
WO ist der Unfallort?

 :rolleyes:

Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 43417
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Re: Wie lauten die "wichtigen W's" beim Absetzen eines Notrufs?
« Antwort #3 am: März 17, 2009, 18:57:26 Nachmittag »
Sehr gut, ihr beiden!! 2 x :ga:

Auch das ungefähre Alter der Verletzten sollte genannt werden (sind Kinder dabei)...

:fussball1:

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40364
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Wie lauten die "wichtigen W's" beim Absetzen eines Notrufs?
« Antwort #4 am: Juli 21, 2011, 14:17:14 Nachmittag »
Dieses Thema möchte ich noch mal gerne aufgreifen.
Vielleicht ist das ne doofe Frage, aber ich frag trotzdem  :sarcastic:

Wann ist ein Notruf angebracht?

Folgende Situation. Man ist mit dem Auto unterwegs, hat einen Unfall mit Blechschaden, keine Verletzten!
Die Nummer der örtlichen Polizeidienststelle hat man natürlich nicht, keine Telefonzelle in Sicht.
Wo ruft man dann an? Die Nummern 110 oder 112 sind doch nur für Notfälle!

Offline Siggi

  • verdeckter Ermittler
  • ALiQs Genie
  • *
  • Beiträge: 67368
  • Geschlecht: Männlich
  • "Altern ist was für Mutige!"
Re: Wie lauten die "wichtigen W's" beim Absetzen eines Notrufs?
« Antwort #5 am: Juli 21, 2011, 14:28:08 Nachmittag »
Zitat von: petra
Die Nummern 110 oder 112 sind doch nur für Notfälle!
stimmt aber die helfen dir trotzdem weiter.

Zitat
Wann ist ein Notruf angebracht?
denke mir auch wenn frau/mann hilflos ist...
« Letzte Änderung: Juli 21, 2011, 14:29:51 Nachmittag von xy2 »
:fussball2:   :fussball2:

Es gibt Leute, die sind 5m neben dem Kopf noch  :ploet:. :sarcastic: :haha: :Oskar:

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40364
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Wie lauten die "wichtigen W's" beim Absetzen eines Notrufs?
« Antwort #6 am: Juli 21, 2011, 14:33:33 Nachmittag »
Zitat
"Die Rufnummer 110 ist eine kostenlose Notrufeinrichtung. Deshalb sollte sie nur in Notfällen gewählt werden. Bitte haben Sie Verständnis, dass in allen anderen Fällen das Gespräch sofort beendet wird."

http://www.polizei-bw.de/ueberuns/Notruf/Seiten/default.aspx


Offline HeyJo

  • "ALIQs-Feuerwehr"
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 44259
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wie lauten die "wichtigen W's" beim Absetzen eines Notrufs?
« Antwort #7 am: Juli 21, 2011, 14:48:24 Nachmittag »
Zitat
"Die Rufnummer 110 ist eine kostenlose Notrufeinrichtung. Deshalb sollte sie nur in Notfällen gewählt werden. Bitte haben Sie Verständnis, dass in allen anderen Fällen das Gespräch sofort beendet wird."
http://www.polizei-bw.de/ueberuns/Notruf/Seiten/default.aspx

Bei Unfällen mit Blechschäden (keine verletzten Personen) macht es durchaus Sinn die 110 (Polizei) zu wählen, da die Polizei nicht nur den Unfall aufnimmt, sondern auch für die Verkehrslenkung und damit auch für die Verkehrssicherung zuständig ist. (Das Fahrzeug kann nicht aus eigener Kraft bewegt werden, auch nicht verschoben werden und blockiert die Fahrbahn)
Sind augenscheinlich verletzte Personen beteiligt, sollte der Notruf 112 (Rettung/Feuerwehr) gewählt werden. Die Polizei wird dann von der Rettungsleitstelle mit alarmiert.

Bei leichten Blechschäden braucht man die Polizei  in der Regel nicht, da man sich mit Austausch der Daten einigen kann.
« Letzte Änderung: Juli 21, 2011, 14:54:30 Nachmittag von Nichtwissender »
Modellbau    -    reine Freude   


Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40364
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Wie lauten die "wichtigen W's" beim Absetzen eines Notrufs?
« Antwort #8 am: Juli 21, 2011, 14:53:27 Nachmittag »
 :danke: euch

allerdings hab ich mir angewöhnt erstmal das bürgertelefon der polizei anzurufen, wenn ich unsicher bin. da blockiert man dann nicht die leitung für notfälle.

Ja aber genau das ist ja das Problem. Wenn man irgendwo unterwegs ist, hat man ja nicht die Nummern der jeweiligen örtlichen Bürgertelefone im Handy gespeichert.  :rolleyes:

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40364
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Wie lauten die "wichtigen W's" beim Absetzen eines Notrufs?
« Antwort #9 am: Juli 21, 2011, 14:56:45 Nachmittag »
Hier im Ruhrgebiet grenzt ein Ort an dem nächsten, da ist das gar nicht so einfach.....

Offline HeyJo

  • "ALIQs-Feuerwehr"
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 44259
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wie lauten die "wichtigen W's" beim Absetzen eines Notrufs?
« Antwort #10 am: Juli 21, 2011, 15:02:18 Nachmittag »
:danke: euch

allerdings hab ich mir angewöhnt erstmal das bürgertelefon der polizei anzurufen, wenn ich unsicher bin. da blockiert man dann nicht die leitung für notfälle.

Ja aber genau das ist ja das Problem. Wenn man irgendwo unterwegs ist, hat man ja nicht die Nummern der jeweiligen örtlichen Bürgertelefone im Handy gespeichert.  :rolleyes:
Du bist 200km von zu Haus entfernt und hast einen Unfall (ob selbst oder fremdverschulden ist sofern erst mal egal). Es gibt da nur die eine Rufnr. "110" oder mit Personenschaden "112"  und das ohne Ortsvorwahl. Man sollte aber ungefähr wissen , wo man ist. Z.B. auf der Bundesstraße XXX Richtung C-Stadt zwischen A-Dorf und B-Weiler.
Das war doch die Frage?
Modellbau    -    reine Freude   


Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40364
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Wie lauten die "wichtigen W's" beim Absetzen eines Notrufs?
« Antwort #11 am: Juli 21, 2011, 15:05:24 Nachmittag »
Du bist 200km von zu Haus entfernt und hast einen Unfall (ob selbst oder fremdverschulden ist sofern erst mal egal). Es gibt da nur die eine Rufnr. "110" oder mit Personenschaden "112"  und das ohne Ortsvorwahl. Man sollte aber ungefähr wissen , wo man ist. Z.B. auf der Bundesstraße XXX Richtung C-Stadt zwischen A-Dorf und B-Weiler.
Das war doch die Frage?

Ja  :biggrin:  :danke:  :friends:

Offline HeyJo

  • "ALIQs-Feuerwehr"
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 44259
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wie lauten die "wichtigen W's" beim Absetzen eines Notrufs?
« Antwort #12 am: Juli 21, 2011, 15:16:29 Nachmittag »
Berlin, Hamburg ist das eine.  Viel schlimmer sind unterschiedliche Handy Netze mit unterschiedlichen Antennenstandorten. Dadurch kann es schon mal vorkommen, daß nicht die naheliegenste Polleitstelle oder Rettungsleitstelle angewählt wird. Darum ist es ganz wichtig zu wissen, wo man sich befindet. Die Leitstellen vermitteln das dann zur richtigen Leitstelle.
« Letzte Änderung: Juli 21, 2011, 15:28:27 Nachmittag von Nichtwissender »
Modellbau    -    reine Freude   


Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 40364
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Wie lauten die "wichtigen W's" beim Absetzen eines Notrufs?
« Antwort #13 am: Juli 21, 2011, 15:18:00 Nachmittag »
Alles klar, gut dass ich ein Navi habe, das sagt mir immer wo ich bin  :laugh:

Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 43417
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Re: Wie lauten die "wichtigen W's" beim Absetzen eines Notrufs?
« Antwort #14 am: Juli 21, 2011, 16:18:16 Nachmittag »

Darum ist es ganz wichtig zu wissen, wo man sich befindet. Die Leitstellen vermitteln das dann zur richtigen Leitstelle.

Gesetzt den Fall, man hat kein Navi (oder es ist kaputt gegangen) und kann nur eine sehr ungenaue Ortsangabe machen - könnte man notfalls über das angeschaltete Handy geortet werden? Wenn es z.B. ein schwerer Unfall mit Verletzten wäre, bei dem schnell Hilfe benötigt wird?
:fussball1:

 

Bilderhoster

PicR.de postimage.org