ALiQs Community

Fragen, Antworten,Diskussionen und Unterhaltungen => Politik, Historisches und Zeitgeschehen => Thema gestartet von: Petra am August 13, 2010, 06:43:30 Vormittag

Titel: Achtung! Freitag, der 13.
Beitrag von: Petra am August 13, 2010, 06:43:30 Vormittag
Freitag, der 13. ist ein ganz normaler Tag und nicht gefährlicher, als jeder andere.

Warum erwartet man am Freitag, den 13. Pech, Böses und Unglück? Bist du heute besonders vorsichtig?


(http://www.qpic.ws/images/5AW74561.gif)
Titel: Re: Achtung! Freitag, der 13.
Beitrag von: Schwarze_Wolke am August 13, 2010, 08:20:56 Vormittag
Ich hab hier mal was rauskopiert...

Quelle: Freitag der 13. (http://www.wissen.de/wde/generator/wissen/ressorts/bildung/index,page=1304806.html)

Aber was ist an der 13 so schrecklich?
Eine Erklärung stammt aus der Bibel: Am letzten Abendmahl sollen insgesamt 13 Personen teilgenommen haben. Der 13. war Judas, der Jesus kurz darauf verriet.

Der Übergang von der 13 zur 12 (Anzahl der Monate im Jahr) bezeichnet also eine neue Zeitrechnung. Damit einher ging ein Umbruch der Gesellschaft. Das Patriarchat und seine männlichen Götter verdrängten die alte matriarchale Weltordnung mit ihren weiblichen Göttinnen.
In diesem neuen Weltbild musste auch der Freitag suspekt sein. Denn Freitag ist der Tag der altnordischen Liebes- und Fruchtbarkeitsgöttin Freya. Und deren heilige Zahl war eben die 13.

Als es im Mai 1927 ausgerechnet am Freitag, den 13., zu einem großen Börsencrash kam, machte bald der Ausdruck schwarzer Freitag die Runde.
In diesem Begriffspaar verbinden sich gleich zwei abergläubische Vorstellungen: Der Freitag und die Dunkelheit. Die Farbe der Nacht, schwarz, war in vielen Kulturen ein Symbol der großen Muttergöttin.


Und ich bin heute wirklich nciht übervorsichtig. Obwohl mir eben schon was blödes passiert ist. Ich hab gestern Abend vergessen, den Müll vor die Straße zu stellen *seufz*. Na ja, und eben kam der Müllwagen...
Titel: Re: Achtung! Freitag, der 13.
Beitrag von: Petra am August 13, 2010, 08:32:36 Vormittag
Ich hab hier mal was rauskopiert...
Danke  :im_so_happy:

Zitat
Und ich bin heute wirklich nciht übervorsichtig. Obwohl mir eben schon was blödes passiert ist.

Und du meinst das liegt am Datum?  :sarcastic:  :biggrin:
Titel: Re: Achtung! Freitag, der 13.
Beitrag von: Schwarze_Wolke am August 13, 2010, 08:41:55 Vormittag
Und du meinst das liegt am Datum?  :sarcastic:  :biggrin:

Nee, nur an meiner eigenen Schusseligkeit... Das hätt ich auch an jedem anderen Tag hinbekommen...

Ich hab eute morgen morgen noch im Generalanzeiger gelesen, dass laut irgentwelcher Statistiken von Versicherungen am Freitag, den 13. weniger Unfälle passieren als sonst. Das ist teilweise wohl daran zu "schulden", dass viele vorsichtiger sind, als sonst...
Titel: Re: Achtung! Freitag, der 13.
Beitrag von: Petra am August 13, 2010, 08:45:29 Vormittag
Interessant  :biggrin:
Titel: Re: Achtung! Freitag, der 13.
Beitrag von: Ugge am August 13, 2010, 09:03:07 Vormittag

@ Wölkchen:   :gb:  :good:

Ich mag zwar ein Träumer sein   :tender:   :biggrin:   aber ich bin überhaupt nicht abergläubisch.
Titel: Re: Achtung! Freitag, der 13.
Beitrag von: shakayaskatze am August 13, 2010, 09:30:45 Vormittag
Ich denke das es irgendwie einen besonderen Reiz hat, wenn man noch ein bisschen abergläubig ist :-)
Ich persönlich war früher in meiner Jugendzeit sehr abergläubig; doch im Laufe der Jahre wird man dann doch realistischer.
Freitag der 13. ist für mich inzwischen ein Tag wie jeder andere - allerdings erwische ich mich auch heute wieder mal dabei, dass ich mir einrede, dass Freitag der 13. inzwischen für mich ein Glückstag ist!

Ich erinnere mich noch sehr genau daran, dass ich, als ich mich von meinem EX-Ehemann habe scheiden lassen, unbedingt darauf bestand, dass der Scheidungstermin ein Freitag der 13.  :biggrin:
O.k. ich habe mich am Freitag dem 13. Febr. 1998 scheiden lassen, doch wir sind heute immer noch die besten Freunde!

Hier noch etwas mehr zum Freitag dem 13.:

https://de.wikipedia.org/wiki/Freitag,_der_13. (https://de.wikipedia.org/wiki/Freitag,_der_13.)
Titel: Re: Achtung! Freitag, der 13.
Beitrag von: Boettcher2 am August 13, 2010, 15:28:54 Nachmittag
ich persönlich bin gar nicht abergläubisch - aber man kann  ja nie wissen  ;)
Titel: Re: Achtung! Freitag, der 13.
Beitrag von: Schwarze_Wolke am August 13, 2010, 16:28:39 Nachmittag
Ich weiß auf jeden Fall, dass mein Mathe-Abi damals auf einen Freitag, den 13. gefallen ist... Und ich weiß  auf jeden Fall, dass obwohl ich bei dem Lehrer ne 5er oder Gnaden4-Kandidatin war, hab ich ne 3+ erzielt...  :im_so_happy:
Titel: Re: Achtung! Freitag, der 13.
Beitrag von: hony am August 13, 2010, 16:29:01 Nachmittag
Nix da - abergläubisch bin ich nicht.
Ich liebe schwarze Katzen, egal ob sie meinen Weg von links nach rechts, oder umgekehrt kreuzen.

Manches Mal musste ich unter Leitern durchgehen - ich spucke auch gegen den Wind und oft schon habe ich Salz verschüttet.
Spiegel zerbrechen - kann ich nicht so sehr mitreden, hab nur wenige - (Ich meide Spiegel - besonders morgens) :biggrin:


Öh ja: An einem Freitag dem 13ten zog ich mir einen Außenbandriß zu, der so schlimm war, dass er operiert werden musste - danach 6 Wochen Liegegips und dann 8 Wochen Gehgips......

An einem 13ten, auch des Freitags, zog ich mir nen gesplitterten Knöchelbruch zu....... Aua - auch Gips - wie lang, ich weiss gar nicht mehr.

Freitags flog ich aus der Firma und Montags in Urlaub. Der Freitag war der 13te. - der Montag allerdings bereits der 16te..... :biggrin:

Ja nee - natürlich bin ich NICHT abergläubisch, was hat der "arme 13te" getan, dass er ausgerechnet auf die Termine "fiel" die mir in schlechter Erinnerung blieben.....?????
Titel: Re: Achtung! Freitag, der 13.
Beitrag von: Denis am August 13, 2010, 17:11:46 Nachmittag
Abergläubisch bin ich nicht, aber was komisch ist meine Mutter hat heute, also dem 13. Freitag geburstag und hat 2 Schichten von 10 bis 13 uhr und dann von 17 bis 22:30.
Titel: Re: Achtung! Freitag, der 13.
Beitrag von: Ugge am August 13, 2010, 17:18:27 Nachmittag

Das ist aber schade!  :sorry:   Allerdings ist ihr das bestimmt auch schon an anderen Tagen passiert.
Titel: Re: Achtung! Freitag, der 13.
Beitrag von: Denis am August 13, 2010, 17:19:16 Nachmittag

Das ist aber schade!  :sorry:   Allerdings ist ihr das bestimmt auch schon an anderen Tagen passiert.
Ja, find ich auch.  :cray:
Titel: Re: Achtung! Freitag, der 13.
Beitrag von: Petra am August 13, 2010, 17:23:08 Nachmittag
Hony, wenn's nicht so tragisch wäre, müsste man glatt darüber lachen  :sarcastic:  :winkewinke:
Titel: Re: Achtung! Freitag, der 13.
Beitrag von: hony am August 13, 2010, 17:39:12 Nachmittag
Hony, wenn's nicht so tragisch wäre, müsste man glatt darüber lachen  :sarcastic:  :winkewinke:

Jo - alle lachen immer gerne, wenn ich erzähle: Freitags flog ich aus der Firma und Montags in Urlaub...
Galgenhumor eben.
Ich gewann zwar vor Gericht, Abfindung - nun ja, lange her, sehr lange.......
Firma existiert auch nicht mehr - jaja: selbst schuld....grins.... :aetsch:
Titel: Re: Achtung! Freitag, der 13.
Beitrag von: Teufelchen am August 13, 2010, 23:15:48 Nachmittag
Ne - heut am Freitag dem 13. August ist mein 36. Hochzeitstag - ich habe meinen ♥Mann♥ an einem Freitag, den 13. kennengelernt,
Mich mit ihm verlobt an einem Freitag, dem 13. - und auch geheiratet - da waren alle Termine frei - denn wer heiratet schon am Freitag, dem 13. ............  :blink:

Wir taten es - und seither sind alle diese Tage Glückstage für uns ♥
Titel: Re: Achtung! Freitag, der 13.
Beitrag von: hony am August 13, 2010, 23:31:04 Nachmittag


Am 13. August begannen übrigens die Arbeiten, zum Mauerbau in Berlin.......
Titel: Re: Achtung! Freitag, der 13.
Beitrag von: Petermeister am September 10, 2010, 23:16:52 Nachmittag
Langsam werde ich abergläubisch.
Am Freitag, den 13. August 2010 wurde ich operiert und durfte erfahren, dass die Operation am 14.August  nochmal gemacht werden muss. Aus max 3 Tagen stationärer Behandlung im schlimmsten Falle,  sind mehr als 3 Wochen geworden. Es fällt mir schwer in Zukunft etwas an einenm 13. und dazu noch Freitag zu unternehmen oder gar ein Risiko einzugehen. ich zog aus, das Fürchten zu lernen!
Titel: Re: Achtung! Freitag, der 13.
Beitrag von: shakayaskatze am September 11, 2010, 23:51:13 Nachmittag
Langsam werde ich abergläubisch.
Am Freitag, den 13. August 2010 wurde ich operiert und durfte erfahren, dass die Operation am 14.August  nochmal gemacht werden muss. Aus max 3 Tagen stationärer Behandlung im schlimmsten Falle,  sind mehr als 3 Wochen geworden. Es fällt mir schwer in Zukunft etwas an einenm 13. und dazu noch Freitag zu unternehmen oder gar ein Risiko einzugehen. ich zog aus, das Fürchten zu lernen!


@ Petermeister

Vielleicht war das der Richtige Schritt ;-)
Ich hoffe, dass es Dir jetzt besser geht!
LG  :friends:
Titel: Re: Achtung! Freitag, der 13.
Beitrag von: Ugge am Mai 13, 2011, 10:37:10 Vormittag

Wenn man drauf "lauert", dann passiert auch etwas, was zum Freitag, dem 13. passt....  :biggrin:

Bin sicher, ich stolpere heute über einen Bordstein, trete in eine Pfütze oder verschlucke mich beim Essen - was mir das ganze Jahr über ja sonst niiiiiie passiert...   :lol:
Titel: Re: Achtung! Freitag, der 13.
Beitrag von: Siggi am Mai 13, 2011, 14:02:11 Nachmittag
Zitat von: kerstin
mir wäre es heute gar nicht aufgefallen, wenn nicht jemand was gesagt hätte.
petra hat es erwähnt wäre mir sonst auch nicht aufgefallen.
Titel: Re: Achtung! Freitag, der 13.
Beitrag von: Mickymaus am Mai 13, 2011, 16:08:38 Nachmittag
Obwohl ich bisher einem Freitag, dem 13. immer skeptisch gegenüberstand ist es heute ein Glückstag. Gute Nachricht bekommen, Glückstag - also ist Umdenken angesagt. :dance1: :dance1: :dance1: :winkewinke:
Titel: Re: Achtung! Freitag, der 13.
Beitrag von: Boettcher2 am Mai 13, 2011, 16:14:23 Nachmittag
Obwohl ich bisher einem Freitag, dem 13. immer skeptisch gegenüberstand ist es heute ein Glückstag. Gute Nachricht bekommen, Glückstag - also ist Umdenken angesagt. :dance1: :dance1: :dance1: :winkewinke:

als wir da hätten???
Titel: Re: Achtung! Freitag, der 13.
Beitrag von: Mickymaus am Mai 13, 2011, 16:23:58 Nachmittag
Hey, hey!!!

"Die Frauen müssen wieder lernen, den Mann auf das neugierig zu machen, was er schon kennt."
Coco Chanel
 :Helga:
Titel: Re: Achtung! Freitag, der 13.
Beitrag von: Emirades am Mai 13, 2011, 17:08:07 Nachmittag
Freitag der 13. ist wie Aprilwetter. Bei einem ist es Sonnenschein pur, beim anderen kracht ein Gewitter und dem dritten beschwert rutschige Frostigkeit ein blaues Auge. Ob Glück, Unglück oder reiner Zufall, das entscheidet sich nach der eigenen Erfahrungsdichte.

Heute war für mich jedenfalls ein Tag zur Trauer (Beerdigung) und ein paar kleinere Mißgeschicke sind uns auch begegnet und eben darum ist uns ingefallen, dass ja der berühmte Freitag heute die Stimmungslage bestimmt.
Vielleicht ist es nächstes Jahr genau umgekehrt - werde vorsichtshalber schon mal einen Lottoschein ausfüllen -
*gübel* ob die mal die Ziehungen auf so einen Freitag legen würden, damit es mehr Glücksgläubige gibt?
Titel: Re: Achtung! Freitag, der 13.
Beitrag von: Denis am November 19, 2015, 00:17:22 Vormittag
Freitag, der 13. ist ein ganz normaler Tag und nicht gefährlicher, als jeder andere.

Warum erwartet man am Freitag, den 13. Pech, Böses und Unglück? Bist du heute besonders vorsichtig?

[/center]
Dieses Jahr hat sich der Aberglaube bestätigt https://de.wikipedia.org/wiki/Terroranschl%C3%A4ge_am_13._November_2015_in_Paris
Titel: Re: Achtung! Freitag, der 13.
Beitrag von: Petra am November 19, 2015, 06:20:35 Vormittag
Dieses Jahr hat sich der Aberglaube bestätigt

Vielleicht war es auch nur Zufall.
Titel: Re: Achtung! Freitag, der 13.
Beitrag von: Dickkopf528 am November 19, 2015, 10:55:27 Vormittag
Dieses Jahr hat sich der Aberglaube bestätigt

Vielleicht war es auch nur Zufall.

Vielleicht haben sie es auch ausgenutzt.
Titel: Re: Achtung! Freitag, der 13.
Beitrag von: Siggi am November 19, 2015, 16:30:04 Nachmittag
Zitat von: DeSo
Dieses Jahr hat sich der Aberglaube bestätigt
wenn ansonsten ruhe ist...