Autor: Gast Thema: Interpunktion  (Gelesen 9813 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline hony

  • ALiQs Mentor
  • *
  • Beiträge: 2889
Re: Interpunktion
« Antwort #15 am: September 05, 2011, 17:11:03 Nachmittag »

Falsche Anwendung der Interpunktion, damit scheinen auch die Engländer so ihre Probleme zu haben:





Offline Siggi

  • verdeckter Ermittler
  • ALiQs Genie
  • *
  • Beiträge: 67418
  • Geschlecht: Männlich
  • "Altern ist was für Mutige!"
Re: Interpunktion
« Antwort #16 am: September 05, 2011, 17:17:38 Nachmittag »
 notiz :paint: zum englischkurs anmeld... :biggrin:
Es gibt Leute, die sind 5m neben dem Kopf noch  :ploet:. :sarcastic: :haha: :Oskar:

Offline Ostseefrollein

  • † 27.09.2017
  • † verstorben †
  • ALiQs Mäzen
  • *
  • Beiträge: 6691
  • Geschlecht: Weiblich
  • Pessimisten sind Optimisten mit mehr Erfahrung.
Re: Interpunktion
« Antwort #17 am: September 05, 2011, 17:35:50 Nachmittag »

Falsche Anwendung der Interpunktion, damit scheinen auch die Engländer so ihre Probleme zu haben:




 :clapping: Klasse!  :gb:


notiz :paint: zum englischkurs anmeld... :biggrin:


 :lol: :lol: :lol:
LG vom Ostseefrollein :Lilly:


Also spricht der Fatalist: Du musst werden wie Du bist.
*Wilhelm Busch*


Offline Kuschel

  • ALiQs Urgestein
  • *
  • Beiträge: 8105
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Interpunktion
« Antwort #18 am: September 05, 2011, 18:22:50 Nachmittag »
notiz :paint: zum englischkurs anmeld... :biggrin:

Ich komm mit :yes: Ist schon zuuuuuuuuuuu lange her, daß ich Englisch in der Schule hatte :yes: :laugh:
Aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr aktiv

Offline Maga

  • Schnuffelfreak
  • ALiQs Mentor
  • *
  • Beiträge: 4499
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Interpunktion
« Antwort #19 am: September 05, 2011, 18:24:57 Nachmittag »
worum geht es in den Text



Na also, Sinn verstanden, dann steht einem erfolgreichen Anwenden ja nichts mehr im Wege. Oder?


Jaaaa  :yes: :yes: :yes: :yes:

One Live. One Chance

Boettcher2

  • Gast
Re: Interpunktion
« Antwort #20 am: September 05, 2011, 18:39:48 Nachmittag »

Jaaaa  :yes: :yes: :yes: :yes:



Ok, hier wäre es sachlich eigentlich richtiger gewesen "Nein " zu schreiben, aber ich verstehe, was Du meinst.

Offline Maga

  • Schnuffelfreak
  • ALiQs Mentor
  • *
  • Beiträge: 4499
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Interpunktion
« Antwort #21 am: September 05, 2011, 18:42:17 Nachmittag »
Wieso soll ich schreiben das ich es nicht verstehe, wenn ich es tue???????????
« Letzte Änderung: September 05, 2011, 18:47:16 Nachmittag von Maga »
One Live. One Chance

Boettcher2

  • Gast
Re: Interpunktion
« Antwort #22 am: September 05, 2011, 18:56:46 Nachmittag »
ist schon in Ordnung so - ich weiss, was Du meinst.
 Das sind die Spitzfindigkeiten der deutschen Sprache, deren Beachtung ich von Dir nicht verlange.

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 39890
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Interpunktion
« Antwort #23 am: September 05, 2011, 19:00:51 Nachmittag »
notiz :paint: zum englischkurs anmeld... :biggrin:

Genau genommen, kann man das nicht ins Deutsche übersetzen, denn das wären dann zwei verschiedene Sätze:

Eine Frau, ohne ihren Mann, ist nichts.
Eine Frau: Ohne sie, Mann ist nichts.

Die Worte für "sie" und "ihren" ist im Englischen "her".



Offline Maga

  • Schnuffelfreak
  • ALiQs Mentor
  • *
  • Beiträge: 4499
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Interpunktion
« Antwort #24 am: September 05, 2011, 19:03:36 Nachmittag »
ist schon in Ordnung so - ich weiss, was Du meinst.
 Das sind die Spitzfindigkeiten der deutschen Sprache, deren Beachtung ich von Dir nicht verlange.

wieso glaubst du es nicht das ich es verstehe ??????????????
One Live. One Chance

Boettcher2

  • Gast
Re: Interpunktion
« Antwort #25 am: September 05, 2011, 19:06:48 Nachmittag »
weil Du zu jung und unerfahren dafür bist. Ich glaube es übrigens nicht, ich habe es bemerkt.

Offline Maga

  • Schnuffelfreak
  • ALiQs Mentor
  • *
  • Beiträge: 4499
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Interpunktion
« Antwort #26 am: September 05, 2011, 19:09:38 Nachmittag »
ja, jetzt mache ich es doch richtig, hat sogar Ugge gesagt  ;)
One Live. One Chance

Offline hony

  • ALiQs Mentor
  • *
  • Beiträge: 2889
Re: Interpunktion
« Antwort #27 am: September 05, 2011, 19:58:46 Nachmittag »
notiz :paint: zum englischkurs anmeld... :biggrin:

Ich komm mit :yes: Ist schon zuuuuuuuuuuu lange her, daß ich Englisch in der Schule hatte :yes: :laugh:

 :winkewinke:

Ich komm auch mit - die 3 Mädels beim Englisch-Kurs.....

Is auch urlange bei mir her.
Aber das konnt ich so grade noch erahnen.

Hab allerdings überhaupt keinen Plan mehr, wie die Kammasetzung im Englischen war. Weiss nur noch, weniger Kommata gabs da zu setzen....hmmmm

Offline hony

  • ALiQs Mentor
  • *
  • Beiträge: 2889
Re: Interpunktion
« Antwort #28 am: September 05, 2011, 20:01:30 Nachmittag »

Der 2. Satz wäre - sinngemäß so zu übersetzen:

Erklärung der Feministinnen.

Eine Frau: ohne sie, ist ihr Mann ein Nichts.

Offline Ostseefrollein

  • † 27.09.2017
  • † verstorben †
  • ALiQs Mäzen
  • *
  • Beiträge: 6691
  • Geschlecht: Weiblich
  • Pessimisten sind Optimisten mit mehr Erfahrung.
Re: Interpunktion
« Antwort #29 am: September 05, 2011, 20:04:58 Nachmittag »

Falsche Anwendung der Interpunktion, damit scheinen auch die Engländer so ihre Probleme zu haben:






Ein Englischlehrer schrieb die Worte:

"Eine Frau ohne ihren Mann ist nichts"

auf die Tafel und fragte seine Studenten nach der richtigen Interpunktion.

Die männlichen Studenten schrieben:

"Eine Frau, ohne ihren Mann, ist ein Nichts"

Die weiblichen Studenten in der Klasse schrieben:

"Eine Frau: Ohne sie ist ihr Mann ein Nichts!"          

~~~~~~~~~~~~~~~

Ach, den letzten Satz habe ich vergessen:

INTERPUNKTION IST WIRKUNGSVOLL!!




 :hi: :girl_haha:
« Letzte Änderung: September 05, 2011, 20:15:32 Nachmittag von Ostseefrollein »
LG vom Ostseefrollein :Lilly:


Also spricht der Fatalist: Du musst werden wie Du bist.
*Wilhelm Busch*


 

Bilderhoster

PicR.de postimage.org