Autor: esse-est-percipi Thema: Welches Buch habt Ihr zuletzt gelesen? Worum ging es? Und warum habt Ihr es Euch  (Gelesen 3827 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Schwarze_Wolke

  • ALiQs Mäzen
  • *
  • Beiträge: 6398
  • Geschlecht: Weiblich
  • Aliq´s Zockerweibchen
    • Meine kleinen Hausdrachen
Re: Welches Buch habt Ihr zuletzt gelesen? Worum ging es? Und warum habt Ihr es Euch
« Antwort #45 am: September 29, 2012, 22:46:00 Nachmittag »
Ich hab Cupido mal im Urlaub verschlungen. Ich hab damals so dermaßen mitgefiebert. 

Offline Teufelchen

  • † 03.01.2016
  • † verstorben †
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 38577
  • Geschlecht: Weiblich
  • Glück hat auf die Dauer nur der Tüchtige
    • http://literaturboard.forumprofi.de/
Re: Welches Buch habt Ihr zuletzt gelesen? Worum ging es? Und warum habt Ihr es Euch
« Antwort #46 am: September 30, 2012, 01:02:22 Vormittag »
genau - und so spannend ist auch 'Mädchenfänger',

Und vor allem: top-aktuell!
De gustibus non est disputandum!

_________________________________________________ __

Themen:  Sprachen + Übersetzungen, Deutsch + Synonyme + Rechtschreibung, Katzen, Spanien, Florida + USA, Klassische Musik, Fremdwörter, Psychologie, Fotografieren, Reisen,

Online Schwarze_Wolke

  • ALiQs Mäzen
  • *
  • Beiträge: 6398
  • Geschlecht: Weiblich
  • Aliq´s Zockerweibchen
    • Meine kleinen Hausdrachen
Re: Welches Buch habt Ihr zuletzt gelesen? Worum ging es? Und warum habt Ihr es Euch
« Antwort #47 am: September 30, 2012, 03:58:06 Vormittag »
Ich merks mir auf jeden Fall mal vor! Danke für den Tipp!    :friends:

Offline Waldorf

  • ALiQs Mentor
  • *
  • Beiträge: 4540
  • Geschlecht: Männlich
  • Da haben wir den Salat.
Re: Welches Buch habt Ihr zuletzt gelesen? Worum ging es? Und warum habt Ihr es Euch
« Antwort #48 am: Oktober 05, 2012, 10:09:59 Vormittag »
Einer meiner Lieblingsschriftsteller ist Terry Pratchett, der dem Genre "satirische Fantasy" zugeordnet wird. Je älter und reifer er wird, desto mehr sozialkritische Züge bekommen seine Bücher. Und in jedem greift er sich ein neues Hauptthema heraus um das sich das Buch dreht.

Gerade habe ich "Der Club der unsichtbaren Gelehrten" gelesen. Vordergründig ist es ein Buch über das Fußballspiel und seine Soziologie, insbesondere die Hooligans für die das Spiel fast unbedeutend und nur ein Aufhänger für ihre Exzesse ist. In einer Nebenhandlung geht es um Mode, Marketing und Manequins. Ein drittes Motiv gewinnt im Fortgang immer mehr an Bedeutung und wird endlich zum Hauptthema: Nachkommen von Kriegsverbrechern, wie die Welt mit ihnen umgeht und wie sie mit sich selbst umgehen. Mit Herrn Nutt, dem Goblin der ein Ork ist, spricht er - so scheint es mir - den Deutschen an, der mit der Hypothek seiner Vergangenheit umgeht. Und Herr Nutt macht das gut und wird zum Zukunftsmodell.
Wer auf dem Balkon sitzt braucht keine Signatur.

Offline HeyJo

  • "ALIQs-Feuerwehr"
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 42516
  • Geschlecht: Männlich
Re: Welches Buch habt Ihr zuletzt gelesen? Worum ging es? Und warum habt Ihr es Euch
« Antwort #49 am: April 27, 2013, 18:02:38 Nachmittag »
die Sendung habe ich auch gesehen. Und alles im Namen der Kirche. Ich glaub die Inquisitoren waren sehr pervers. Durch die Leichtgläubigkeit der einfachen Bevölkerung ( Bauern und Leibeigene) hatten diese ein leichtes Spiel ihre Gelüste auf diese Art auszuleben. :diablo: 
Modellbau    -    reine Freude   


Online Schwarze_Wolke

  • ALiQs Mäzen
  • *
  • Beiträge: 6398
  • Geschlecht: Weiblich
  • Aliq´s Zockerweibchen
    • Meine kleinen Hausdrachen
Re: Welches Buch habt Ihr zuletzt gelesen? Worum ging es? Und warum habt Ihr es Euch
« Antwort #50 am: April 28, 2013, 11:39:26 Vormittag »


Nachdem ich es nun zu Weihnachten geschenkt bekommen habe, hatte ich nun endlich mal Zeit es zu lesen. Letztendlich ist das Buch ein Schmachtroman, bissle ein Twillight für Erwachsene. Ich persönlich fand es etwas anstrengend zu lesen, weil ich die Protagonisten recht anstrengend fand. Der junge, gutaussehende Millardär mit verkappter Kindheit und BDSM-Fetisch ist launenhaft bis zum geht net mehr (daher 50 shades of grey), sodass der teilweise in jedem Absatz eine neue undefinierbare Laune hat und das junge, zu Beginn unschuldige Mädel ist unnatürlich naiv und bekommt schon multiple Orgasmen, wenn sie einen Spargel sieht...
Ansonsten mein Fazid: Soweit ganz kurzweilig, obwohl ich schon Stellen hatte, an denen ich mir einfach nur an den Kopf gefasst habe. Vernichtend schlecht ist es meiner Meinung anch nicht, aber ich versteh den Hype um diese Reihe herum nicht.

Offline HeyJo

  • "ALIQs-Feuerwehr"
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 42516
  • Geschlecht: Männlich
Re: Welches Buch habt Ihr zuletzt gelesen? Worum ging es? Und warum habt Ihr es Euch
« Antwort #51 am: November 09, 2017, 18:01:11 Nachmittag »
Villon   -   den ganz Paris gekannt

ein historischer Roman über das zu kurze Leben des "Françoise Villon". Student - Magister Artium an der Sorbonne (1452),
Sänger, Dieb, Vagabund. Und Dichter vieler Balladen als Spiegel zur Gesellschaft.

Modellbau    -    reine Freude   


Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 42592
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Re: Welches Buch habt Ihr zuletzt gelesen? Worum ging es? Und warum habt Ihr es Euch
« Antwort #52 am: November 11, 2017, 12:10:32 Nachmittag »

Ich lese gerade die Tribute von Panem von Suzanne Collins, weil sie mir empfohlen wurde. Es ist eine Trilogie, und ich finde sie so spannend, dass ich sie am liebsten in einem Stück durchlesen würde. :read:

Genre: Fantasy, aber nichts mit Elfen oder Drachen, sondern mehr Richtung Zukunftsroman, d.h. wie es auf der Welt einmal aussehen könnte (auch Orwell hatte ja mit 1984 seine Visionen).

https://de.wikipedia.org/wiki/Die_Tribute_von_Panem


Offline HeyJo

  • "ALIQs-Feuerwehr"
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 42516
  • Geschlecht: Männlich
Re: Welches Buch habt Ihr zuletzt gelesen? Worum ging es? Und warum habt Ihr es Euch
« Antwort #53 am: Januar 12, 2018, 21:05:50 Nachmittag »
Ich lese zur Zeit jeden Tag ein wenig:   Die Galgenlieder       -      von Christian Morgenstern


zB  Fisches Nachtgesang

[ Du musst Dich einloggen oder registrieren um den Inhalt in diesem Spoiler sehen zu können! ]
« Letzte Änderung: Januar 12, 2018, 21:07:57 Nachmittag von HeyJo »
Modellbau    -    reine Freude   


Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 42592
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Re: Welches Buch habt Ihr zuletzt gelesen? Worum ging es? Und warum habt Ihr es Euch
« Antwort #54 am: Januar 13, 2018, 10:51:14 Vormittag »

Eigentlich wollte ich endlich mal den Steppenwolf (Hesse) lesen, hab aber nicht die Ruhe mich drauf zu konzentrieren.  :rolleyes:  Naja, dann lese ich ihn eben später.

Also lese ich momentan einfach leichtes Zeugs - Romane und Comics - etwas, was man nebenher und zwischendurch verschlingen kann. :read:

Offline HeyJo

  • "ALIQs-Feuerwehr"
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 42516
  • Geschlecht: Männlich
Re: Welches Buch habt Ihr zuletzt gelesen? Worum ging es? Und warum habt Ihr es Euch
« Antwort #55 am: Januar 13, 2018, 12:50:28 Nachmittag »
Zum verschlingen habe ich ich Fachliteratur wie zB Modelleisenbahnbücher und Zeitschriften, aber auch Comics.

Per Zufall bin ich auf den Gedichtband gekommen. Bislang hatte ich nur wenig von Morgenstern gelesen (wie am Lyrikpfad oder in den Schullesebüchern). Nach den ersten Seiten lese ich nur 2, 3 oder 4 Gedichte am Tag, dafür mit viel Genuss.

Modellbau    -    reine Freude   


 

Bilderhoster

PicR.de postimage.org