Autor: kunstmalerdon Thema: Mal wieder was aus meiner Ecke!  (Gelesen 771 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline kunstmalerdon

  • ALiQs Experte
  • *
  • Beiträge: 974
  • Geschlecht: Männlich
Mal wieder was aus meiner Ecke!
« am: September 20, 2014, 14:15:54 Nachmittag »
Ein entfernter Verwandter, was ist denn das?
So fragt mich ein Freund nur so aus Spaß.
"Ich weiß nicht, was Du so wissen magst,
Es ist besser, wenn Du es selber sagst!"
Und dann seh` ich, wie er hämisch zu lächeln beginnt.
" Ein entfernter Verwandter ist ein abgetriebenes Kind!"

Don 12. 09, 14

Zwei Freundinnen Wandern
Sagt die eine zur andern
Warum humpelst Du denn?
"Ich fang gleich an zu flenn,
weil ich das schon kenn.
Weißt du, ich könnte vor Wut gleich rasen
Neue Schuhe, da bekomm ich immer gleich Blasen!"
Oh, sagt die andre das ist mir sehr viel wert
Denn bei mir ist es genau umgekehrt.

Don 12. 09. 14


Ein Grenzgänger glaubt an einen Schabernack.
Denn der Grenzer brüllt: "Öffnen Sie ihren Rucksack"!
"Aber ich habe doch gar keinen"
Fängt der andere an zu weinen.
Aber der Grenzer lässt ihm keine Wahl:
"Vorschrift ist Vorschrift, das ist mir doch egal"!

Don 12. 09. 14

Zum Arzt kommt zur Untersuchung 'ne schwangere Frau.
Er untersucht sie ganz lange und auch ganz genau.
Dann schaut er sie an: "Ich muss es wohl wagen.
Ich muss Ihnen etwas Besonderes sagen.
Ihr Kind, ich glaube es ist nicht invalid,
aber es ist wohl ein Hermaphrodit."
Sie versucht tapfer auf die Zähne zu beißen,
"Herr Doktor, was soll denn das nun heißen?"
"Ja schau' n sie ich sag es ihnen genau.
Es hat was vom Mann und was von 'ner Frau."
Da fasst sich die Frau mit der Hand an die Stirn:
"Mein Gott, er hat einen Penis und ein Gehirn!"

Don, 06. 03. 2012

Ein Mann fängt eine Diskussion an:
Warum sagt man eigentlich nicht: "Dummer Mann?"
Ach die Antwort ist dafür immer die gleiche.
Man sagt ja schließlich auch nicht: "Tote Leiche!"

Don  26. 09. 14


Beamtenarbeit

Neulich komm ich zu einem Beamten ins Zimmer.
Ich höre nur Summen und seh`  ein Geflimmer
Hier scheint man gar keine Luft zu kriegen,
Denn ich seh'  überall bloß lauter Fliegen.
"Können Sie so überhaupt zum Arbeiten kommen?"
Und er antwortet mir ganz unbenommen:
"Ich konnte mir diesen Arbeitsplatz auch nicht wählen.
Aber ich begann sofort die Fliegen zu zählen
Und die Zahl, die ich sage stimmt, das weiß ich.
Es sind genau zweitausendsechshundervierunddreißig!"

Don 12. 09. 14

Mein Freund suchte Hilfe beim Therapeuten.
Er klagte, ein Tiger unterm Bett, was soll das bedeuten?
Er könne deswegen nicht mehr schlafen.
Lieber wäre ihm der Besuch von ein paar Schafen!
Der Therapeut runzelt die Stirn, und er reibt sich die Hände.
Das kostet allerhand, wenn der Tiger verschwände.
Mein Freund ging nach Hause und wollt überlegen.
Und er machte sich doch viele Sorgen deswegen.
Dann hatten sich die zwei zufällig wieder getroffen.
Der Therapeut fragt, und er ist ganz offen
Wie steht es mit dem Geld für Ihre Therapie?
Mein Freund sagt: "Geld bekommen Sie von mir nie!"
Mein Freund hat mich schon gesund gemacht
Sagt er, und hat mächtig gelacht.
Don hat nur ganz kurz überlegt
Dann hat er die Beine vom Bett abgesägt!

Don 15. 09. 14

In meinem Alter besucht mich schon mancher Pappenheimer.
Einen von denen kennt ihr, es ist Herr Alzheimer.
Vieles zu vergessen hat mich erst mal wütend gemacht.
Aber dann hab ich darüber nachgedacht
Und ich habe sogar schon mal darüber gelacht.
Denn es hat mir natürlich auch Vorteile gebracht
Beim Fernsehen hab ich jetzt viel mehr Erholung
Denn für mich gibt es keine Wiederholung!
Für mich gibt es jetzt auch viel mehr zu entdecken.
Denn ich kann meine Ostereier jetzt selber verstecken.
Und dann geht es mir öfters so wie heute
Ich lerne Menschen kennen, immer neue Leute.
Und dann bin ich jetzt nur noch selten allein
Ich kann nämlich nicht mehr nachtragend sein.
Ich brauche mich wegen des Vergessens nicht zu verstecken
Wenn ich nur will, kann ich darin auch Vorteile entdecken.

Don  15. 09. 14


Drei Kriegsveteranen wollten nicht verzweifeln im Leben
Und haben sich in den "Wunschwald" begeben.
Und sie glauben sie sind an der richtigen Stelle.
Denn vor ihnen ist die Wunderquelle.   
Der erste kann nur auf einem Aug' sehen
Aber er kann ganz allein durch den Wunderquell gehen.
Auf der anderen Seite da schreit er voller Glück
Denn er bekam seine  volle Sehkraft zurück.
Der zweite humpelt durch das Wasser auf einem Bein
Und auch er beginnt auf der anderen Seite zu schreien.
Und er singt und er tanzt und er muss nicht mehr leiden
Denn er läuft wie früher wieder auf beiden.
Der dritte fährt mit seinem Rollstuhl durch den Quell,
Und er ist damit ganz überraschend schnell
Und sein Glück kann er wirklich kaum begreifen:
Schaut nur, ruft er, ich hab zwei neue Reifen!

Don, 15. 09. 14


Was ist grün und springt von Baum zu Baum?
Ein Rudel Gurken, man glaubt es kaum!
Verzeih mir, wenn ich Dich korrigiere
Gurken sind niemals Rudeltiere!

Don 16. 09.  14
Ich habe gerade gemerkt eine "Bundeskanzlerin" ist absolut genauso auch ein "Bankzinsenluder".

Ich lass mich jetzt wieder häufiger hier lesen!
(Wenn es noch genehm ist.)
Don
kunstmalerdon

Offline Petra

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 39720
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.
    • ALiQs-Community
Re: Mal wieder was aus meiner Ecke!
« Antwort #1 am: September 20, 2014, 14:29:19 Nachmittag »
 :lol: :Helga: Prima Don  :gb:

Offline Ugge

  • Administrator
  • ALiQs Zampano
  • *
  • Beiträge: 41999
  • Geschlecht: Weiblich
  • T A I (Y) F U N
Re: Mal wieder was aus meiner Ecke!
« Antwort #2 am: September 23, 2014, 10:49:17 Vormittag »

 :Helga:  Da sind ja ein paar ganz freche Witze bei.  :biggrin:

Ich lass mich jetzt wieder häufiger hier lesen!
(Wenn es noch genehm ist.)
Don

Aber natürlich! Wir freuen uns drauf! :im_so_happy:


 

Bilderhoster

PicR.de postimage.org