Autor: kunstmalerdon Thema: Drei Königs Fest  (Gelesen 720 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline kunstmalerdon

  • ALiQs Experte
  • *
  • Beiträge: 974
  • Geschlecht: Männlich
Drei Königs Fest
« am: Januar 18, 2014, 18:17:08 Nachmittag »
Das „Drei Koniginnen Fest!“

Stellt euch nur mal vor, was wir jetzt für ein Fest feiern müssten, wenn die Heiligen Drei Könige nicht Männer sondern Frauen gewesen wären.
Nun, eines wäre wohl gewesen, dass die vernünftigerweise nach dem Weg gefragt hätten und nicht ständig in die Luft geschaut hätten.
Dadurch wäre auch sichergestellt gewesen, dass sie pünktlich zur Geburt zur Stelle gewesen wären.
Das heißt auch sie hätten aktiv Geburtshilfe geleistet.
Anschließend den Stall aufgeräumt.
Etwas Vernünftiges wäre zu Essen da gewesen.
Und sie hätten im Chor: „Ach, wie süß!“ gesagt.
Ihre Mitbringsel wären auch praktischer Art gewesen.
Auf dem Heimweg hätten sie dann auch miteinander gesprochen.

„Also Maria, die war bestimmt keine Jungfrau mehr, ich kenn die von früher!“
„Das  Kind sah auch nicht sehr wie Josef aus, ich seh’ so was!“
„Ich habe Marias Kleider gewaschen; gut auf der Reise wird so was schon strapaziert, aber modisch waren die so was von hintergestern, nee!
„Ich weiß schon jetzt, unsere Schüsseln und Besteck sehen wir so schnell nicht wieder.“
„Mal im Vertrauen, unter uns, der eine Hirte war ja ein strammer Kerl. Der hätte mit mir machen können, was er wollte, aber….!“
Tja und dann wäre die Welt irgendwie anders gelaufen!
Don 18.01 2014
kunstmalerdon

 

Bilderhoster

PicR.de postimage.org