Autor: kunstmalerdon Thema: Rechtsprechungsreform  (Gelesen 710 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline kunstmalerdon

  • ALiQs Experte
  • *
  • Beiträge: 974
  • Geschlecht: Männlich
Rechtsprechungsreform
« am: November 17, 2013, 11:55:15 Vormittag »
Ganz viel Neues gab es durch die Rechtsprechungsreform.
Zu Recht war die Aufregung darüber enorm.
Seitdem spricht man Fantastisch vorne mit V .
Darauf achtet die Kommission ganz genau.
Und was man noch beachten muss
Jetzt ist auch endlich mit Kurts Maler Schluss!
Und das Spassma wird jetzt noch mit Cher  verbunden
Das reicht dann auch für ein paar lustige Stunden.
Und wenn Reime sich miteinander verbinden.
Dann braucht man die Vers-Ehen nicht mehr zu erfinden.
Da herrscht bitterer Ernst statt des süßen Paul
Kennst Du den Duden oder bist Du dazu zu faul?
Ich jedenfalls schau dem Volk auf’s Maul.
Don,  November 2013
kunstmalerdon

Offline Emirades

  • Global Moderator
  • ALiQs Mäzen
  • *
  • Beiträge: 6036
  • Geschlecht: Männlich
  • So mancher Schein bestimmt das Sein
Re: Rechtsprechungsreform
« Antwort #1 am: November 17, 2013, 12:43:15 Nachmittag »
Das Maul bedarf öfters mal der Reform,
man geht heute meistens gern völlig konform.
Dabei wird man stets erst mal Studien machen,
die wissenschaftlichen Segen erschaffen -

erst neulich schrieb die EU wieder nett,
die Klospülung wäre bei uns viel zu fett.
Sechs Liter seinen mehr als genug,
nur die Briten machen Geschäfte so gut,
dass sie diese Menge auch weiterhin brauchen,
um am Stillen Örtchen nicht Haare zu raufen.

Der Rest allerdings muss demnächst wohl zusehen,
wie beschränkt auf fünf Liter, die Spülungen gehen.
Bleibt dabei dann manchmal etwas auch hängen,
man kann es ja geistig einfach verdrängen.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/wp-content/uploads/2013/10/Klo2a-e1383068019666.jpg
Rechtsprechungsreform


Zum Nachlesen bei: http://www.t-online.de/wirtschaft/id_66279076/plaene-fuer-oeko-klo-label-eu-untersucht-jahrelang-klospuelungen.htmlQuelle
« Letzte Änderung: November 17, 2013, 19:08:25 Nachmittag von Emirades »
Wer Glück sucht
muß sich zuerst selbst finden.

Offline kunstmalerdon

  • ALiQs Experte
  • *
  • Beiträge: 974
  • Geschlecht: Männlich
Re: Rechtsprechungsreform
« Antwort #2 am: Dezember 09, 2013, 22:12:44 Nachmittag »
Gratulamur!!
Vollgelungen!
Don
kunstmalerdon

 

Bilderhoster

PicR.de postimage.org