ALiQs Community
Oktober 25, 2014, 23:08:47 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
  Website   Übersicht   Hilfe Suche Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Will Microsoft Security Essentials löschen!  (Gelesen 761 mal) Bookmark and Share
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Peppie03
ALiQs Mentor
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 3108



« am: August 04, 2010, 22:14:19 »

Wie kann ich mein Microsoft Security Essentials löschen? diablo
Es geht mir ganz gehörig auf die nerven,jeden Tag sucht er neue Updats,das dauert bei mir fast 45 Minuten.Raufe mir schon die Haare,bekomme fast Schreikrämpfe,bin am toben.Booh ey,ich krieg die Krise;und jetzt hab ich die Nase sehr sehr voll.Will ihn entfernen. diablo diablo
Man kann fast nix machen und wenn dann alles nur im Zeitlupentempo;und das ist erst recht nix für mich.
Ich bitte Euch,heft mir,sonst bekomme ich noch echt schwere Depris.Leg mich in die Falle und stehe nie wieder auf. cray
Gespeichert
Petra
Administrator
ALiQs Zampano
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 34256


Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.


WWW
« Antworten #1 am: August 04, 2010, 22:26:30 »

Das ist ein sehr gutes Antivirenprogramm und muss sich wie jedes andere Antivirenprogramm täglich updaten, weil es täglich neue Bedrohungen gibt.
Kann es sein, dass dein PC zu wenig Arbeitsspeicher hat? Normalerweise arbeitet das Essential ruhig im Hintergrund, man merkt das gar nicht.
Hast du noch ein anderes Antivirenprogramm? Ansonsten rate ich von der Entfernung dringend ab.
Gespeichert
Peppie03
ALiQs Mentor
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 3108



« Antworten #2 am: August 04, 2010, 22:32:39 »

Der zeigt mir auch immer an*zu wenig viritueller Speicher*.
Na ja,mein Pc ist auch schon etwas älter."Man wird ja auch nicht jünger,nicht"! lol
Muss mal schauen wo ich noch ein sehr günstiges Speichermodul herbekomme.Hatte schon mal welche ausprobiert,aber die passten nicht.
Brauche 500 MB.Vielleicht hat noch irgend jemand so eins rumfliegen und braucht ihn nicht mehr.Habe ein Pentium3.
« Letzte Änderung: August 04, 2010, 22:35:35 von Peppie03 » Gespeichert
Denis
ALiQs Mentor
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4329

bekannt für seine sinnlose Beiträge :)


« Antworten #3 am: Juni 07, 2011, 22:19:08 »

Das ist ein sehr gutes Antivirenprogramm
diablo diablo diablo Das stimmt von vorne bis hinten nicht !! wild Er hat sich ja automatisch im Hintergrund upgedatet und ich konnte auch normal am PC arbeiten, während sich Viren, Trojaner, Scare-Ware ect. ect an meinen PC drangemacht haben. wild Ich dachte auch immer ich sei gut geschützt, bis sich eines Tages ein sogennater BKA-Virus in minisekunden auf meinen PC ausbreitete. In abgesicherten Modus war bereits der Echtzeitschutz deaktiviert und ich konnte ihn durch Essential nicht aktivieren wegen Zeitüberschreitung. Nach zwei intesiven Virensuchen gab es kein Fund. blink Dank einer Rescue-CD von Avira habe ich über 50 Trojaner gefunden.  rtfm Hallo, da habe ich 50 üble Viren und der Essential macht kein Fund. mda Reparieren könnte ich die befallen Dateien nicht mehr, waren unter anderen auch Einträge in der Registry ! cray  Also müsste ich alles löschen, dann war der Windows zwar befreit aber die Schäden blieben troztdem. Auch nach einer Recherche, wie man den BKA Virus bekämpft, fand man letztendlich als Lösung eine komplette Formation. Naja, ich wollte nicht aufgeben und habe mit einer origenellen Support-CD von meinen PC Hersteller (Medion) versucht das System wieder hinzurichten. Bei der Wiederherstellung wurden auch fehlende Einträge in der Registry ersetzt und auch Treiber girl_hide was noch alles verschlimmerte und den Windows komplett zerstörte, er konnte nicht mehr richtig booten und startete den PC immer neu. Als ich den automatischen Neustart bei Systemfehler deaktivierte, kamm immer ein Bluescrennt mit der Meldung "Schwerer Systemfehler". Seit dem habe ich Linux und verzichte auf jeder Art von AntiViren. Die können wohl nur leichte Viren abwähren, gegen schwerwigende sind sie alle wohl unnützlich. rolleyes

« Letzte Änderung: Juni 07, 2011, 22:23:12 von Harlekin » Gespeichert
Petra
Administrator
ALiQs Zampano
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 34256


Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.


WWW
« Antworten #4 am: Juni 07, 2011, 22:22:16 »

Ich kann mir schon denken, wo du dir das eingefangen hast, da sage ich jetzt mal besser nichts zu!  Wink
Gespeichert
Denis
ALiQs Mentor
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4329

bekannt für seine sinnlose Beiträge :)


« Antworten #5 am: Juni 07, 2011, 22:24:24 »

Ich kann mir schon denken, wo du dir das eingefangen hast, da sage ich jetzt mal besser nichts zu!  Wink
Ich weiß was du meinst. Aber so ein Virus ist nicht nur dort im Umlauf! Emma "nein-nein"
Gespeichert
Petra
Administrator
ALiQs Zampano
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 34256


Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.


WWW
« Antworten #6 am: Juni 07, 2011, 22:33:38 »

Ich weiß was du meinst. Aber so ein Virus ist nicht nur dort im Umlauf! Emma "nein-nein"

Ich bin jetzt schon so viele Jahre im Internet unterwegs (da hast du noch in die Windeln gemacht), aber so was ist mir noch nie untergekommen. Wer weiß, auf welchen Seiten du dich rumtreibst  rtfm rtfm rtfm Und das andere ist genau das, wo man sich so etwa einfängt, selbst Schuld!
Gespeichert
Denis
ALiQs Mentor
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4329

bekannt für seine sinnlose Beiträge :)


« Antworten #7 am: Juni 07, 2011, 22:36:26 »

Vielleicht hast du Glück. Was hast du für ein AntiVirus?

Zitat
Wer weiß, auf welchen Seiten du dich rumtreibst   rtfm rtfm rtfm
Ein wohl sehr guter AntiVirus ist immer auf den aktuellsten Stand und erkennt die gefährlichsten Viren im Umlauf. Und das auf welchen Seiten ich mich herumtreibe ist meine Sache, bestimmt auch keine rechtsextremischen, pornographischen bzw. gewalttätigen was bei dir vielleicht herumschwirt.  diablo diablo diablo
« Letzte Änderung: Juni 07, 2011, 22:40:59 von Harlekin » Gespeichert
Petra
Administrator
ALiQs Zampano
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 34256


Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.


WWW
« Antworten #8 am: Juni 07, 2011, 22:40:10 »

Na den hier genannten. Vorher Antivir (allerdings die kostenpflichtige Version)
Gespeichert
Petra
Administrator
ALiQs Zampano
*
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 34256


Ein Lächeln kostet nichts, aber es ist viel wert.


WWW
« Antworten #9 am: Juni 07, 2011, 22:42:21 »

Ein wohl sehr guter AntiVirus ist immer auf den aktuellsten Stand und erkennt die gefährlichsten Viren im Umlauf. Und das auf welchen Seiten ich mich herumtreibe ist meine Sache, bestimmt auch keine rechtsextremischen, pornographischen bzw. gewalttätigen was bei dir vielleicht herumschwirt.  diablo diablo diablo

Wie oft änderst du deinen Beitrag noch?  sarcastic Du weißt genau, wo du dir das eingefangen hast.....und ich kann es mir denken
Gespeichert
Denis
ALiQs Mentor
*
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4329

bekannt für seine sinnlose Beiträge :)


« Antworten #10 am: Juni 07, 2011, 22:46:39 »

Ein wohl sehr guter AntiVirus ist immer auf den aktuellsten Stand und erkennt die gefährlichsten Viren im Umlauf. Und das auf welchen Seiten ich mich herumtreibe ist meine Sache, bestimmt auch keine rechtsextremischen, pornographischen bzw. gewalttätigen was bei dir vielleicht herumschwirt.  diablo diablo diablo

Wie oft änderst du deinen Beitrag noch?  sarcastic Du weißt genau, wo du dir das eingefangen hast.....und ich kann es mir denken
Off Topic! biggrin
Gespeichert
Boettcher2
Gast
« Antworten #11 am: Juni 13, 2011, 20:28:42 »

Ok - jetzt werden wir mal ganz ruhig und gehen zur Sachlichkeit über.  Wink

Denis ist 18 und darf sich im Internet rumtreiben, wo er will. Da hat er Recht.  yes

Er darf sich auch gerne mal auf Seiten herumtreiben, wo es womöglich nicht so sehr viele Viren gibt http://www.brigitte.de/gesellschaft/politik-gesellschaft/knigge-regeln-1002301/

Aufbrausen und übelnehmen bringt auch nichts.

Ich gebe Denis Recht, ein gutes Virenprogramm sollte möglichst viel Viren aufspüren und Unschädlich machen. Ich selbst habe die Erfahrung gemacht, daß Virenscanner nicht unbedingt alle Viren erkennt und die Beseitigung derselben oftmals schwer ist. (auf welchen Seiten war ich denn da?)
Es gibt ja nunmal solche Optionen, wie das Einsetzen eines anderen Betriebssystemes. Wenn man damit glücklich wird - warum nicht?
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.20 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS